Helega TU Emailleblatt - wer hat Infos?

Diskutiere Helega TU Emailleblatt - wer hat Infos? im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Liebe Kollegen der schoenen TUs, bin ja eher in Armbanduhren unterwegs, aber diese habe ich heute auf dem Flohmarkt erstanden, weil sie mMn...
763

763

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2018
Beiträge
1.275
Ort
frostfreie Zone der EU
Liebe Kollegen der schoenen TUs,

bin ja eher in Armbanduhren unterwegs, aber diese habe ich heute auf dem Flohmarkt erstanden, weil sie mMn original und unbeschaedigt ist. Ihr fehlt das Glas, eine Runde mit dem Silberputztuch und eine zeitliche Einordnung wuerde mich freuen!

Sie ist 0,875 gepunzt. Die Rueckseite ist der Vorderseite aehnlich. Der Deckel springt durch Druecken auf die Krone auf. Durchmesser 50mm.

Jede Info wird dankbar angenommen :-)

Ich habe via google nur ein Ersatz-ZB gefunden....

TU1m.JPGTU2m.JPGTU3m.JPG
 

Anhänge

Ruebennase

Ruebennase

Dabei seit
09.08.2013
Beiträge
2.090
Ort
Norddeutsche Tiefebene
WEnn Du bei Miktolisk schaust, findest Du Helega 1917 registriert: Mikrolisk - The horological trade mark index. Die C.Held Uhrenfabrik ist mir bis eben nicht bekannt gewesen und wohl kein großer Volumenhesteller.
Das Werk selber kann ich leider auch nicht zu ordnen. Vernickeltes 15 steniges Ankerwerk, gefaßte Lagersteine mit Kronenaufzug und Zeigerstellung per Krone. Bei den Silberpunzen sollte es sich um den schreitenden Bären handeln. 875 Silber war die klassische Silberlegierung des russischen Marktes. Du kannst davon aus gehen, dass der Hersteller zumindest sich de Option auf halten wollte diese Uhr dorthin zu exportieren. Für den deutschen Markt wäre es "nur" 800'er .
Die Dartierung ist etwas schwierig weil Savonetten zwischen 1900 und 1930 auf Grund de Mode einen kleineren Marktanteil hatten und die Lepine/open Face überwiegten. Mit den "noch" gefaßten Steinen, der modernen Zeigerstellung und der etwas gedrungenen Schrift auf dem Blatt als Anhaltspunkte halte ich 1920/25 am wahrscheinlichsten.

Toll erhaltene feine Uhr mit etwas Dreck im Werk
Grüße Rübe
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 763
763

763

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2018
Beiträge
1.275
Ort
frostfreie Zone der EU
Merci, eigentlich ist das schon sehr viel Wissenswertes ueber die Uhr! Ich fand das Werk auch schoen.... Und sie laeuft gut!
Wie kaeme ich denn an ein Ersatzglas bei TU?
 
Ruebennase

Ruebennase

Dabei seit
09.08.2013
Beiträge
2.090
Ort
Norddeutsche Tiefebene
Huuuu ...das ist ein hauchdünnes Savonnettenglas gewesen. Die erste aufgabe ist den Glasing dort sauber zu kratzen in der Nut die das Glas auf nimmt. Im schlimmten Fall befinden sich dort Klebstoffreste. Dann mit der Schiebleere am Rand genau ausmessen. Mißt Du z.B. 41,1 mm so benötigst Du ein 411'er Glas. Zumeißt ist es sinnvoll, zumindest bei meiner Meßgenauigkeit und der Tatsache das rund nicht immer rund ist, eine Größe drüber und drunter zu besorgen.
Da die Savonnettengläser sehr dünn und in vielen Größen nicht mehr erhältlich sind, würde ich Dir empfehlen auf Plastik aus zu weichen. Im Gegensatz zu den Lepineuhren macht das optisch keinen Unterschied und ist deutlich besser hand zu haben. So ein Hauch von gewölpten Mineralglas geht ratze fatze beim Einbau zu Bruch wenn irgendwo doch noch ein Dreckrest im Glasrand sich befindet oder der eben nicht gaaanz rund ist. MIt Glück wirst Du hier fündig, aber die häufigen Größen fehlen schon: SAVONETTE-UHRENGLAS aus Kunststoff für Deckel-TU 20 bis 50 mm DurchmesserAUSWAHL | eBay . Bei Mineral sieht es auch bitter aus: neues SAVONETTE-UHRENGLAS für Deckel-Taschenuhr 36 bis 52 mm Durchmesser AUSWAHL | eBay. Das ist meine erste Quelle die aber immer lückenhafter wird.

Sonst mußt Du suchen. Idealer Weise gibt es bei Dir noch einen Dorfuhrmacher mit Glasfundus.

Grüße Rübe
 
Zuletzt bearbeitet:
763

763

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2018
Beiträge
1.275
Ort
frostfreie Zone der EU
Danke, top Info! Ich war auch eher bei Kunststoff, das sieht man idR auf Flohmaerkten bei den Uhren.
Ich warte mal bei einem Flohmarktbesuch auf eine Kiste mit Glaesern, so unwahrscheinlich ist das hier im Sueden nicht einmal...... Hier gibts noch ausgestopfte Krokodile , Menschenschaedel und weiteres irres Zeug zu kaufen :D

Schoenen Sonntag!
 
Tiktakbrasil

Tiktakbrasil

Dabei seit
24.11.2012
Beiträge
1.111
Ort
Florianópolis
Mess mal die Glasgröße, ich habe noch einige Savonette-Echtgläser auf Lager. Die waren bei dieser Uhr schließlich original verbaut.

MfG, Tiktakbrasil :super:
 
763

763

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2018
Beiträge
1.275
Ort
frostfreie Zone der EU
@Tiktakbrasil ui, gerade erst den post gesehen.... Danke fuers Angebot, aber bei der "Versandproblematik" (Personal und Umgang mit Sendungen hierzulande) laesst Ungemach erwarten...;-)
 
Tiktakbrasil

Tiktakbrasil

Dabei seit
24.11.2012
Beiträge
1.111
Ort
Florianópolis
Eine Frage der Verpackung.
Gerade sind Bandglieder unterwegs nach Deutschland. Mal sehen, wie sie in Coronazeiten ankommen.

Solange du aber keine Größe angibst, können dir die Anderen auch nicht helfen.

Grüße aus der Ferne, Tiktakbrasil :super:
 
763

763

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2018
Beiträge
1.275
Ort
frostfreie Zone der EU
Muesste nach an die Cote d' Azur, also in den Sueden...... ;-)
Ich lass die TU mal liegen......zumal ich Glas nicht montieren kann . Da muesste ich das Werk ausbauen. Das muss ich erst pruefen....
 
Thema:

Helega TU Emailleblatt - wer hat Infos?

Helega TU Emailleblatt - wer hat Infos? - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Wer kennt die Uhrenmarke?

    Uhrenbestimmung Wer kennt die Uhrenmarke?: Hallo, bin neu in Forum und habe ein Frage: wer kann mir die Marke hinter diesem Stempel nennen? Besten Dank für Eure Hilfe! Pierre
  • Wer kennt die Taschenuhr?

    Wer kennt die Taschenuhr?: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich habe von meinem Vater eine goldene Taschenuhr geerbt. Er hat sie zur Firmung bekommen, angeblich von einem Münchner...
  • Wer kennt diese schöne Taschenuhr

    Wer kennt diese schöne Taschenuhr: Hallöchen zusammen, ich habe gestern beim aufräumen der Schränke mal wieder die Schatulle mit den Taschenuhren von meinem verstorbenen...
  • Girard Perregaux Damenuhr - wer weiß mehr?

    Girard Perregaux Damenuhr - wer weiß mehr?: Hallo zusammen, Ich habe diese Uhr bei meiner Oma gefunden. Leider habe ich keine Infos zu dieser Uhr. Weiß jemand wie alt sie ist? Im Internet...
  • Ähnliche Themen
  • Uhrenbestimmung Wer kennt die Uhrenmarke?

    Uhrenbestimmung Wer kennt die Uhrenmarke?: Hallo, bin neu in Forum und habe ein Frage: wer kann mir die Marke hinter diesem Stempel nennen? Besten Dank für Eure Hilfe! Pierre
  • Wer kennt die Taschenuhr?

    Wer kennt die Taschenuhr?: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich habe von meinem Vater eine goldene Taschenuhr geerbt. Er hat sie zur Firmung bekommen, angeblich von einem Münchner...
  • Wer kennt diese schöne Taschenuhr

    Wer kennt diese schöne Taschenuhr: Hallöchen zusammen, ich habe gestern beim aufräumen der Schränke mal wieder die Schatulle mit den Taschenuhren von meinem verstorbenen...
  • Girard Perregaux Damenuhr - wer weiß mehr?

    Girard Perregaux Damenuhr - wer weiß mehr?: Hallo zusammen, Ich habe diese Uhr bei meiner Oma gefunden. Leider habe ich keine Infos zu dieser Uhr. Weiß jemand wie alt sie ist? Im Internet...
  • Oben