Hausmann mit Nato- oder Bondstrap

Diskutiere Hausmann mit Nato- oder Bondstrap im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Forummitglieder, ich bin zwar schon einige im Forum unterwegs, aber dies ist mein erster Beitrag, der hoffentlich die Gemeinde zur...

unisonsk2

Themenstarter
Dabei seit
11.09.2009
Beiträge
26
Liebe Forummitglieder,

ich bin zwar schon einige im Forum unterwegs, aber dies ist mein erster Beitrag, der
hoffentlich die Gemeinde zur Diskussion anregt. Ich habe schon lange diese alte
Hausmann-Dresswatch, zu der ich irgendwie nie das passende Band gefunden habe. Letzte Woche habe ich dann mal einfach das Natoband montiert - dachte natürlich, daß dies nur ein Scherz sein könnte. Ich war jedoch überrascht, daß mir diese Kombination sehr gut gefällt - irgendwie provoziert die Uhr mit diesem Band und man setzt sich damit auseinander.
Ich würde gerne Eure Meinung hören - Rücksicht muß keiner üben.

Gruß hp
 

6694

Dabei seit
19.12.2010
Beiträge
475
Ort
Halle Saale
Da ist noch ein zu großer Stilbruch drin, finde ich. Das Material und das Streifenmuster sind okay. Nur müsste es dann so m.E. so ein Band sein welches nicht zurückgefädelt wird. So ein einfacher Streifen praktisch, der nicht doppelt unter der Uhr lang geht. So sehe ich das.

Gruß, Reinhard
 
I

ickemann

Gast
Die silbernen Bügel des Bandes passen mMn überhaupt nicht zur güldenen Uhr.
Das Band sieht auch zu neu aus. Wenn die Kanten etwas ausgefranst und die scharfen Linien etwas ausgewaschener sind, siehts bestimmt garnicht mal schlecht aus. Ich würde eher ein zweiteiliges einfarbiges Canvas probieren.
 

Marcs Hermle

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
127
Hallo,

mich fragt zwar keiner aber ich geb trotzdem mal meinen Senf dazu. Ich persönlich würde da ein gaaaaaaaanz edles Lederband dran machen, nciht dick gepolstert, sondern ganz schlicht, ich würde eins nehmen mit einer ganz feinen Echsen oder Schlangenprägung dran machen. Farbton wäre für mich ein dunkles Rotbraun...
 

finch

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
3.880
Ort
BW
sowas hab noch nicht mal ich(Natofanatiker)gewagt,sehr extrem!

aber wenn es Dir gefällt.

lg
Miro
 

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
Hallo unisonsk2,
mir persönlich sagt diese Kombination überhaupt nicht zu :-(, ich würde, wie bereits schon geschrieben, ein edles Lederband montieren. Aber: Wenn es Dir so gefällt, dann belass es bei dieser Kombi, man muß sich ja nicht vorschreiben lassen, mit welchen Klamotten man rumläuft !!! Die Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden. Ansonsten gefällt mir die Uhr selbst sehr gut.
 

Shawnee

Dabei seit
03.01.2011
Beiträge
53
Ort
Basel, CH
Hi, finde das gar nicht mal so übel - mit 'nem passenden Hemd sicher noch ansehnlicher...!
Grüsse aus der Schweiz
 

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
6.446
Nee, passt gar nicht. Dann schon eher ein Fixoflex.

Grüsse,

Günter
 

Holzländer

Dabei seit
09.07.2009
Beiträge
519
Ich finde es unpassend. Da muss was edles aus braunem Leder dran.:-D
 

unisonsk2

Themenstarter
Dabei seit
11.09.2009
Beiträge
26
Liebe Forummitglieder,

danke für Eure Meinung. Ich finde es toll am Forum, daß jeder seine Meinung frei äußern und auch begründen kann. Ich werde mal Eure Vorschläge ausprobieren und evtl. neue Bilder mit anderen Bändern beifügen.

Nochmals vielen Dank

H.-Peter
 
Thema:

Hausmann mit Nato- oder Bondstrap

Hausmann mit Nato- oder Bondstrap - Ähnliche Themen

Mit kleineren Turbulenzen war zu rechnen: DEKLA Turbulenz V.3 im 40mm 6Steel-Gehäuse: Ich finde viele Uhren schön, manche davon sogar höchst begehrenswert. Gefährlich begehrenswert, würde mein Bankkonto sagen, wenn es denn sprechen...
From China with love oder ist es Un-“Sinn”? – Breitling Avenger II Chrono - A13381111B1A1: Kapitel I: Einführung Seid gegrüßt ihr Zeigerfetischisten, Kaliberanbeter und Lünettendreher, meine letzte Uhrenvorstellung ist schon ein...
Rolex Datejust 41 (126300): Hallo zusammen, nach fast 4 Jahren Uhrenleidenschaft ist es nun endlich geschehen und ich habe meine erste Rolex gekauft. Dabei muss ich...
Eine Krone als Zauberhut: Die Rolex Milgauss (blaues Ziffernblatt) 116400GV: Ich kann mich nicht mehr daran erinnern, wann oder wo ich die Milgauss zum ersten Mal gesehen habe. Sie war einfach da. Und sie war da als eine...
Audemars Piguet Royal Oak Offshore Panda und Hublot King Power Unico Carbon: Werte Uhrenfreunde, nachdem ich meine Versprechen bezüglich gewünschter Vorstellungen (Ulysse Nardin, Zenith, Breitling etc.) in letzter Zeit...
Oben