Hauptsache Keramik mit ohne Lupe- Davosa Ternos Diver 500M

Diskutiere Hauptsache Keramik mit ohne Lupe- Davosa Ternos Diver 500M im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Davosa Ternos Diver 500M Ich möchte euch heute meinen Neuzugang vorstellen bei dem ich doch etwas länger überlegt habe überhaupt eine...
diveros

diveros

Themenstarter
Dabei seit
23.11.2012
Beiträge
5.255
Ort
Mitten in Franken
Davosa Ternos Diver 500M

Ich möchte euch heute meinen Neuzugang vorstellen bei dem ich doch etwas länger überlegt habe überhaupt eine Vorstellung zu machen.

Erstens erzähle ich gerne mit ein paar Sätzen warum ich die Uhr überhaupt gekauft hatte, da fiel mir zu der spontan nichts ein.
Zweitens handelt sich um eine, ich nenne sie jetzt mal reinrassige Homage und ich weiß was da sehr leicht mal bei Vorstellungen passiert. 8-)

Zu zweitens sage ich gleich mal, nun weiß jeder was kommt- wer das nicht verträgt sollte nicht weiter lesen. ;-)

Zu erstens fällt mir doch was ein:

Ich sitze des Abends so da und bin in den unendlichen Weiten unseres Uhrforums unterwegs, lese dies, sehe mir das an und denke so bei mir „ Nun habe ich mir doch erst kürzlich diese tolle Vinatge Diver Homage von einem im Forum sehr bekannten Hersteller gekauft. Die ist toll, aber hat eben den Vintage look.
So eine ähnliche Uhr, mit aktuellem Design- und ganz wichtig, mit Keramiklünette und mit ohne Lupe wäre toll."

Eine Nacht darüber geschlafen rief ich am nächsten Tag beim dem Hersteller an, bei dem ich die Vintage lookalike gekauft hatte und fragte an ob sie mir das aktuelle Modell ohne Lupe liefern könnten.

Leider konnten sie das nicht, die Uhr ist nur lieferbar wie sie im Shop angeboten wird.:shock:

Hmmm, naja, gut!:|

Die Lupe wollte ich aber nicht und an der dann neuen Uhr wollte ich auch nicht selbst Hand anlegen.

Ich fragte dann im Forum ein wenig nach der Uhr und ob es üblich sei das diese nur mit Lupe ausgeliefert werde und wollte mir Rat der anderen User holen, ob ich nun doch selber Hand anlegen soll, oder lieber nicht……

Dann kam der von mir geschätzte User grama73 auf mich zu und meinte ich soll doch einfach mal bei Davosa nachsehen. Es gäbe da eine Uhr ohne Lupe, die meinen Wünschen entspräche.

Was soll ich sagen, ich bin als bekenneder Diver Fan natürlich immer wieder mal bei der Ternos gewesen, hatte aber nich das „habenwillgefühl“.

Nun habe ich noch mal genauer hingesehen und dabei fiel mir dann auf das die Ternos Profesoinell auch noch ein Heliumventil besitzt, das ich nie brauchen werde aber absolut begehrenswert finde und noch etwas höher baut als die zuerst anvisierte. Auch das spielt in meine Richtung.

Kurz mit einem Konzi telefoniert, nun hängt sie am Arm.

Ich muss sagen, ich bin richtig begeistert von der Uhr und frage mich warum man sie doch eher selten sieht.
Sie braucht sich in Punkto Verabeitung, Haptik und Optik wahrlich nicht hinter den üblichen Mitbewerbern verstecken.
Das tiefschwarze Blatt ist der absolute Hammer, ich wusste gar nicht das Schwarz so Schwarz sein kann.

Das einzige was ich bemängeln könnte ist die Schließe das ansonsten einwandfreien Bandes, die ist etwas lieblos gemacht.

Aber ansonsten bin ich tief beindruckt und möchte mich an dieser Stelle noch mal bei grama73 bedanken. Ohne Ihn hätte ich diese tolle Uhr wahrscheinlich nicht gekauft.

Hier die Daten, dann die Bilder


· Satiniertes Edelstahlgehäuse
· Keramik-Lünette mit Leuchtpunkt
· Gehäusedurchmesser: 42,0 mm
· Gehäusedicke: 14 mm
· Kratzfestes Saphirglas
· Vollgewinde-Schraubboden
· Verschraubte Krone
· Automatisches Heliumventil
· Schwarzes Zifferblatt mit Leuchtindexen, -punkten und -zeigern
· Massives Edelstahl-Gliederarmband mit Sicherheitsverschluß und Taucherverlängerung
· Massive Anstöße
· Uhrwerk ETA 2824-2:
mechanisch mit automatischem Aufzug
Durchmesser 11 ½ ''' = 25,6 mm
Höhe 4,6 mm
25 Lagersteine
28800 A/h
Nivarox-Spirale
Incablocoder Novodiac-Stoßsicherung
Gangreserve 38 Stunden
Beidseitig über Klinkenräder aufziehender kugelgelagerter Zentralrotor
Exzenter mit Rückerzeiger
· Wasserdichtigkeit: 500 m (50 ATM / 50 bar)
 

Anhänge

intruder

intruder

Dabei seit
23.09.2008
Beiträge
460
Ort
Da bin i dahoam
Hallo Gerd,

Glückwunsch zum schönen Diver! Die ist ja mal ohne Tier im Boden :D und trotzdem sehr schön. Das Design ist ja klassisch und dakannst Du nichts falsch machen! Viel Freude an der Neuen!
 
Finlay 1

Finlay 1

Dabei seit
25.02.2012
Beiträge
4.847
Ort
Berlin, da wo's schön ( laut ) ist
Lieber Gerd, Gratulation zur schönen Davosa ! Ich hatte auch mal eine Argonautic Keramic; das sind wirklich gute Uhren, die von Davosa kommen. Ich wünsche Dir noch viel Spaß und Freude mit der schönen Schweizerin !:super:
 
Bulli

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
7.845
Ort
Mecklenburg
Sieht sehr gut. Dir viel Spass und meinen Glückwunsch zum neuen Diver. Greetz Chris
 
diveros

diveros

Themenstarter
Dabei seit
23.11.2012
Beiträge
5.255
Ort
Mitten in Franken
Glückwunsch zum schönen Diver! Die ist ja mal ohne Tier im Boden :D und trotzdem sehr schön. Das Design ist ja klassisch und dakannst Du nichts falsch machen! Viel Freude an der Neuen!
Dank Dir!

Ja, das ist echt die erste Uhr seit langem die mich ähnlich begeistert wie die mit dem Tier im Boden!;-)

Lieber Gerd, Gratulation zur schönen Davosa ! Ich hatte auch mal eine Argonautic Keramic; das sind wirklich gute Uhren, die von Davosa kommen. Ich wünsche Dir noch viel Spaß und Freude mit der schönen Schweizerin !:super:
Danke Dir Sascha! Die Argonautic gibt es ja in mehreren Qualitätsstufen, d.h. zumindest das selbe Gehäuse. Ich hatte mal die Quandom- von der war ich nicht so angetan. Die Ternos ist genial, schön das sie Dir als "Orginalbesitzer" auch ein wenig gefällt.

Sieht sehr gut. Dir viel Spass und meinen Glückwunsch zum neuen Diver. Greetz Chris
Danke!

Das freut mich übrigens besonders, ich weiss ja welche Uhr du ständig am Arm hast. Deine Toleranz gefällt mir!!:super:
 
RubenE

RubenE

Dabei seit
10.12.2014
Beiträge
234
Ui, die ist aber schön, hatte ich noch nicht auf dem Schirm, aber eine sehr schöne Alternative zu der Augsburger Lupe :super:
 
L

lieberknecht

Gast
Gerd Herzlichen Glückwunsch zur neuen Uhr. :super:
Das Gehäuse macht mir einen sehr Hochwertigen Eindruck , ebenso Lünette und die schön eingefassten Indizes nur der Mercedes Zeigersatz ist nicht so meins. Eine Schöne Uhr die mir doch deutlich Hochwertiger wie die S........... aus A......... erscheint.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
diveros

diveros

Themenstarter
Dabei seit
23.11.2012
Beiträge
5.255
Ort
Mitten in Franken
Sehr schöne Uhr Gerd,Ich wünsche dir viel Spaß damit.:super:
Danke Dir Michelis, nun müsste ich nur noch fotografieren können wie Du!

Ui, die ist aber schön, hatte ich noch nicht auf dem Schirm, aber eine sehr schöne Alternative zu der Augsburger Lupe :super:
Ähhh, wieso Augsburg??;-)

Tja, was soll ich sagen, ertappt!

Gerd Herzlichen Glückwunsch zur neuen Uhr. :super:
Danke Dir Norberth.
 
RubenE

RubenE

Dabei seit
10.12.2014
Beiträge
234
@Gerd, es war nur eine Vermutung, ich hatte dort jedoch die gleiche Frage gestellt und die gleiche Antwort erhalten, deswegen dachte ich, es liegt Nahe. Aber jetzt weiter im Text deiner schönen Davosa, könnte eine echte Alterantive zur Krakenlosen Zeit werden.
 
grama73

grama73

Dabei seit
24.01.2010
Beiträge
2.166
Hallo Gerd,
schöne Uhr - freut mich dass ich helfen konnte incl. dem Konzi :-)
Deine Bilder fassen die Schönheit der Uhr aber auch sehr gut ein,
Gruß und bis bald...
Matthias
 
H

Hurzzi

Dabei seit
20.12.2013
Beiträge
31
Ort
Hoch im Norden
Großen Glückwunsch zu Deiner neuen und superschönen Uhr. Viel Spaß, trage sie häufig und freu Dich dran!
Beste Grüsse von Raller
 
Komet

Komet

Dabei seit
08.01.2013
Beiträge
306
Ort
Tief im Süden
Aha, erst Herrn Kemmner leer kaufen und dann bei Davose wildern. Glückwunsch zur Uhr. Wie findest du die Qualität im Vergleich zu den Kemmnern?
 
Micha231264

Micha231264

Dabei seit
19.10.2008
Beiträge
1.524
Ort
Ruhrpott
Hallo Gerd
Schöne Vorstellung der großen
Ternos. Ich habe die kleine mit
Froschauge und bin ebenfalls sehr
angetan von der Verarbeitung.
Und das schwarze ZB ist
genial. Wie als wenn man in ein
Fass mit schwarzer Tinte schaut.
Viel Freude an der Prof.
Gruß Micha
 
Inuit

Inuit

Dabei seit
12.05.2009
Beiträge
238
Hallo Gerd,

die ist wirklich schön.

Das weckt schon wieder Gelüste ;-).
Gruss Michael
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
7.286
Ort
HRO
Manchmal denke ich das ich auch wieder mal ne schwarze Uhr haben müßte.Und da wäre Davosa die erste Wahl,allerdings die kleinere.Hier ist mir die wenig gerändelte Lünette aufgefallen was mir nicht so zusagt.Allenfalls Gratulation zu dieser!
 
Lazarus77

Lazarus77

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
5.553
Ort
NRW/Rheinland
Glückwunsch zur Davosa!

Die Ternos Professional gefällt mir auch sehr gut!:super:
Mit 42mm etwas größer als die "normale" Ternos und auch für mich ganz wichtig ohne Lupe!;-)
Wobei mein absoluter Favorit die No Date Variante wäre.

Gruß der Lazarus!
 
Pacorazzi

Pacorazzi

Dabei seit
08.06.2012
Beiträge
789
Ort
bei Minga
So die ganzen K.W.O.C. Verdächtigen wieder einträchtig beieinander :klatsch:
Gerd, mein Glückwunsch zur Davosa, da das ja mit den Augsburgern ned so geklappt hat wie gewünscht.
Viel Freude an der kopflastigen Schönheit :super:
Bring mal am 28.2. mit, wenn Du da bist.

Gruss Frank
 
diveros

diveros

Themenstarter
Dabei seit
23.11.2012
Beiträge
5.255
Ort
Mitten in Franken
könnte eine echte Alterantive zur Krakenlosen Zeit werden.
Ja, hast Du Recht. Die Möglichkeiten sind aber limitiert. Es gibt nur 2 Varianten und Individualisierung wie bei Kemmner wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht möglich sein.;-)

Hallo Gerd,
schöne Uhr - freut mich dass ich helfen konnte incl. dem Konzi :-)
Deine Bilder fassen die Schönheit der Uhr aber auch sehr gut ein,
Gruß und bis bald...
Matthias
Matthias, schön Das Du mal reingesehen hast.
Wie gesagt, ohne Dich wäre ich um eine sehr schöne Uhrenerfahrung ärmer.
Dafür das es nicht so ist danke ich Dir sehr!

Großen Glückwunsch zu Deiner neuen und superschönen Uhr. Viel Spaß, trage sie häufig und freu Dich dran!
Beste Grüsse von Raller
Freut mich das Sie dir gefällt, ich merke gerade das sie auch leuchtet.....ganz ordentlich sogar.

Aha, erst Herrn Kemmner leer kaufen und dann bei Davose wildern. Glückwunsch zur Uhr. Wie findest du die Qualität im Vergleich zu den Kemmnern?
Naja, Kemmner hat ja noch was im Sortiment. Ich habe Ihm übrigens versprochen das er erst mal Ruhe vor mir hat. Darauf hin lächelte er leise........

Hallo Gerd
Schöne Vorstellung der großen
Ternos. Ich habe die kleine mit
Froschauge und bin ebenfalls sehr
angetan von der Verarbeitung.
Und das schwarze ZB ist
genial. Wie als wenn man in ein
Fass mit schwarzer Tinte schaut.
Viel Freude an der Prof.
Gruß Micha
Das Schwarz ist der Hammer, genau!
Die 40er ist auch nett- ich bin aber nicht der Lupenfan. Obwohl ich es nötig hätte......:-(

Hallo Gerd,

die ist wirklich schön.

Das weckt schon wieder Gelüste ;-).
Gruss Michael
Das wollte ich natürlich nicht.......obwohl ein paar mehr Davosas im UF wären schon toll!

Manchmal denke ich das ich auch wieder mal ne schwarze Uhr haben müßte.Und da wäre Davosa die erste Wahl,allerdings die kleinere.Hier ist mir die wenig gerändelte Lünette aufgefallen was mir nicht so zusagt.Allenfalls Gratulation zu dieser!
Danke!

Das ist ja das gute wenn man 2 Varianten hat. Eine davon gefällt einem besser.

Glückwunsch zur Davosa!

Die Ternos Professional gefällt mir auch sehr gut!:super:
Mit 42mm etwas größer als die "normale" Ternos und auch für mich ganz wichtig ohne Lupe!;-)
Wobei mein absoluter Favorit die No Date Variante wäre.

Gruß der Lazarus!
Nodate wäre auch das meine, aber man kann nicht alles haben.



So die ganzen K.W.O.C. Verdächtigen wieder einträchtig beieinander :klatsch:
Gerd, mein Glückwunsch zur Davosa, da das ja mit den Augsburgern ned so geklappt hat wie gewünscht.
Viel Freude an der kopflastigen Schönheit :super:
Bring mal am 28.2. mit, wenn Du da bist.

Gruss Frank
Danke, ich bin den Augsburgern auch gar nicht mehr böse.

Die ist am 28. dabei...klar!
 
Thema:

Hauptsache Keramik mit ohne Lupe- Davosa Ternos Diver 500M

Hauptsache Keramik mit ohne Lupe- Davosa Ternos Diver 500M - Ähnliche Themen

  • [Suche] Hanhart Mk 1 oder 2 in 40 mm Hauptsache schwarz

    [Suche] Hanhart Mk 1 oder 2 in 40 mm Hauptsache schwarz: Suche eine 40 mm Hanhart in schwarz, freue mich auf ein Angebot. Lg Kai
  • Tudor North Flag - Hauptsache Schönreden!

    Tudor North Flag - Hauptsache Schönreden!: Seit Anfang 2018 interessiere ich mich für Uhren. Angefangen über drei Seikos und eine alte Junghans Meister, haben mich diese vier Uhren nach...
  • [Suche] Suche ISA 268 Uhrwerk (neu / gebraucht - Hauptsache funktionsfähig)

    [Suche] Suche ISA 268 Uhrwerk (neu / gebraucht - Hauptsache funktionsfähig): Hallo UFO, Wir im Threadtitel schon beschrieben, suche ich ein ISA 268 für 2 Zeiger. Egal, ob mit oder ohne Batterie und egal, ob gebraucht oder...
  • Bilanz-Artikel über vier Kickstarter Uhranbieter mit hauptsächlichem Onlinevertrieb

    Bilanz-Artikel über vier Kickstarter Uhranbieter mit hauptsächlichem Onlinevertrieb: Hallo Zusammen Anbei ein wie ich finde sehr interessanter Artikel aus dem Wirtschaftsmagazin Bilanz über die vier Anbieter Sternglas...
  • Die hauptsächlichsten Chronograph-Arten nach ihren Ziffernblättern

    Die hauptsächlichsten Chronograph-Arten nach ihren Ziffernblättern: Hallo zusammen, habe gerade zufällig bei INFO Uhren.de eine sehr interessante Seite gefunden, die die verschiedenen Zifferblätter von...
  • Ähnliche Themen

    Oben