HAU 20er-40er Jahre

Diskutiere HAU 20er-40er Jahre im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin Was habe ich hier?Ursprünglich muß es eine Armbanduhr gewesen sein,die zu einer Umhängeuhr umgebaut wurde.Sieht man an der liederlichen...
ulli81

ulli81

Dabei seit
04.06.2017
Beiträge
1.402
Ort
SAW in sachsen-anhalt
Moin
Was habe ich hier?Ursprünglich muß es eine Armbanduhr gewesen sein,die zu einer Umhängeuhr umgebaut wurde.Sieht man an der liederlichen Verlötung im und am Gehäuse. Auch sind die abgeschnittenen Bügel für's Armband noch zu erkennen.
Die Punze auf der Werk Vorderseite kenn ich nicht.Die cal.Nr darunter heißt 233.Über der Punze gibt es noch zwei Gravuren. Die sind aber (noch) unleserlich. Vielleicht sieht man nach dem UL Bad mehr.
Auf der Rückseite ist das Werk mit "reguliert in drei Lagen" und mit EMA markiert.
LG Ulli
 

Anhänge

mausiele

mausiele

Dabei seit
27.04.2012
Beiträge
1.104
Ort
Nördliches Niedersachsen
Hallo Ulli.
Bei dem Werk könnte es sich um ein Cupillard 233 handeln.
Bei Mikrolisk findet sich keine solche Punze, aber bei den Abbildungen des Werks der unten aufgeführten Seiten sieht sie identisch aus.
Einzig die Brückenform weicht etwas ab.
Schau mal bei Ranfft wegen dem Werk: bidfun-db Archiv: Uhrwerke: Cupillard 233
oder bei Christoph Lorenz Cupillard 233

Gruß, Hans
 
Zuletzt bearbeitet:
tiktak66

tiktak66

Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
12.160
Ort
... da, wo's schön ist
Das Cuppilard geistert ja wirklich in vielen Variationen durch die Jahrzehnte, aber mit geteilter Räderwerksbrücke hab' ich es noch nicht gesehen.

Eine belastbare Idee, was es sein könnte, habe ich aber leider auch nicht,🤷‍♂️, Hatte mal an alte Durowes gedacht. 318 oder so
 
MaJoLa

MaJoLa

Themenstarter
Dabei seit
15.12.2010
Beiträge
3.714
Ort
Parkhaus 1 vom Centro
Markus, sieh Dir mal die Zifferblatt Seite mit Winkelhebel usw. an. Der Stempel ist auch drauf, selbst die Brücke mit Federhaus u. Sperrrad passt.

Anscheinend was wirklich seltenes.



 
Zuletzt bearbeitet:
MaJoLa

MaJoLa

Themenstarter
Dabei seit
15.12.2010
Beiträge
3.714
Ort
Parkhaus 1 vom Centro
Danke Hans, aber auch bei mir klaffen einige Lücken. Eine davon ist das Thema Werke.

Mich würde mal interessieren, ob unter dem Cupillard Emblem gar nichts mehr zu lesen ist.
 
mausiele

mausiele

Dabei seit
27.04.2012
Beiträge
1.104
Ort
Nördliches Niedersachsen
Das kann uns wohl nur Ulli beantworten, aber den scheint das Thema nicht mehr sehr zu interessieren.
Wenn ich mir sein Foto von der Zifferblattseite vergrößere zweifel ich an der Richtigkeit der 233.
Ich würde da eher 232 lesen, aber auch das kann nur Ulli beantworten.
 
MaJoLa

MaJoLa

Themenstarter
Dabei seit
15.12.2010
Beiträge
3.714
Ort
Parkhaus 1 vom Centro
Ich kann da Auflösungsbedingt gar nichts erkennen.

Am Smartphon gehts besser. Ich glaube 232 kommt auch nicht hin. Ich tendiere zu einer 7. Kann aber auch nicht sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
ulli81

ulli81

Dabei seit
04.06.2017
Beiträge
1.402
Ort
SAW in sachsen-anhalt
Moin
Sorry für die späte Antwort. Ich hab ein paar Tage nicht hier reingeschaut :-(
Also,Cuppillard ist schon mal richtig. 233ist definitiv auch richtig. Gelagert ist das Werk auf 15 Steinen.Das war auch was mich irritiert hat!Bis jetzt kannte ich dieses Werk nur als ganz Einfaches.
Die Gravuren oberhalb der Federhaus Achse sehen handgemacht aus.Die linke ist vollkommen verwittert und unleserlich.
Bei der rechten erkennt man ganz schwach noch die Umrisse einer Landkarte. Leider ist auch diese Gravur verwittert und zerkratzt.Die Fotos krieg ich leider nicht besser hin.Mehr gibt die Kamera nicht her.
Die abweichenden Brückenformen könnten was damit zu tun haben,das es sich um ein Zweizeiger Werk handelt???
Auffallend ist,das das Werk außergewöhnlich genau läuft.
Mehr weiß ich im Moment auch nicht zu berichten.
LG Ulli
 
tiktak66

tiktak66

Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
12.160
Ort
... da, wo's schön ist
Also ein 15 steiniges Cupillard hätte mich jetzt eher am wenigstens irritiert. Das Werk ist eigentlich durchaus hochwertig und in seiner Zeit Stand der Technik gewesen. Aber ich stimme dir zu, dass es sich durchaus um eine sehr frühe Form dieses über viele Jahzehnte gebauten Werkes handeln könnte.
 
D

doo

Dabei seit
31.03.2019
Beiträge
25
Ort
Brno /CZ
Wyler 8,75 '''

Cal.:
ZB :
blind
UW :WYLER WATCH Co.
Im UHRWERSUCHER ist dieses Uhrwerk als "Wyler ? "geführt,ich glaube,kann man jetzt den Fragezeichen löschen.
Hat bestimmt mit Buren 356 vielles gemeinsam,untere Decksteinplätchen ist aber anders.

IMG_1680.JPGIMG_1684.JPGIMG_1693.JPGIMG_1692.JPGIMG_1696.JPG
IMG_1697.JPG

Dusan
 
Zuletzt bearbeitet:
buchenhain

buchenhain

Dabei seit
09.09.2015
Beiträge
1.773
Heute gibt es wieder einen frisch belebten Neuzugang
Speer Patent mit Cal. Durowe 202?
In den weiten der "Bucht" unter einigen Damenuhren hat sich eine Speer Patent mit orig. Spangenband eingefunden.
Das Blatt mit Patina, das Werk in einem schönen Zustand, aber komplett verharzt. Eine neue Feder bringt frische Kraft, die Winkelhebelfeder ist
leider gebrochen. Mit einem neuen Glas und frisch gereinigt ,darf die kleine Uhr wieder in die Zukunft schauen.
279885027988512798853279885527988632798866
Gruß Michael
 
D

doo

Dabei seit
31.03.2019
Beiträge
25
Ort
Brno /CZ
NIVRAM ( MARVIN )

UW :
8,75 x 12 ''' ,Cal. 610
ZB : SINGER (in Oval).931

Aufzugswelle abgedreht,Minuten Zeiger samt teil der Minutenrohr abgerostet....aber Wille zum Leben war schon da.

NN.jpg
IMG_1700.JPGIMG_1699.JPGIMG_1698.JPGIMG_1706.JPG
IMG_1700.JPG
IMG_1699.JPG
IMG_1698.JPG
IMG_1707.JPGIMG_1706.JPG

doo
 
tiktak66

tiktak66

Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
12.160
Ort
... da, wo's schön ist
Schön, dass du dich des alten Schätzchens angenommen hast.

Und das Election 845 ist ein eher selten anzutreffendes Werk
 
Thema:

HAU 20er-40er Jahre

HAU 20er-40er Jahre - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Glashütte HAU Handaufzug

    [Erledigt] Glashütte HAU Handaufzug: Verkaufe eine schöne Gebrauchte Glasshütte Herren Uhr. Die Uhr läuft Zeit genau. 35,5x35,5mm ohne Krone 18mm Stegbreite. Für die Uhr hätte ich...
  • [Erledigt] Citizen HAU 17 Jewels Handaufzug, frisch überholt

    [Erledigt] Citizen HAU 17 Jewels Handaufzug, frisch überholt: Liebe Uhrenfreunde, zum Verkauf steht eine frisch vom Uhrmacher überholte Citizen HAU Handaufzug mit Kaliber 8260a. Neben der Überholung des...
  • Dugena HAU mit Junghans 667.70, welche Batterie(n) offiziell?

    Dugena HAU mit Junghans 667.70, welche Batterie(n) offiziell?: Hallo in die Runde, meine erste "neue" Vintageuhr, die NICHT aus meinen 2 1/2 Nachlässen stammt (trotz Zusammenhang). Beim Entsorgen von...
  • [Erledigt] Handaufzug-Damenuhr 20er/ 30er HAU ohne Marke, Service nötig

    [Erledigt] Handaufzug-Damenuhr 20er/ 30er HAU ohne Marke, Service nötig: Ich biete eine uralte und schöne, zeitgemäß erhaltene Handaufzugsuhr ohne Markennamen. Sie läuft leider nur für wenige Sekunden. Ziffernblatt...
  • [Erledigt] Alte 20er/ 30er HAU ohne Marke mit Zylinderwerk

    [Erledigt] Alte 20er/ 30er HAU ohne Marke mit Zylinderwerk: Ich biete eine uralte und schöne, zeitgemäß erhaltene Handaufzugsuhr ohne Markennamen. Sie ist mit einem ungewöhnlichen Werk (Zylinderwerk)...
  • Ähnliche Themen

    Oben