HAU 20er-40er Jahre

Diskutiere HAU 20er-40er Jahre im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Dann möchte ich auch dieser illustren Runde meinen Neuzugang nicht vorenthalten. Eine französische Herma von Anguenot Frères SA Villers-de-Lac kam...
tiktak66

tiktak66

Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
24.449
Ort
... da, wo's schön ist
Dann möchte ich auch dieser illustren Runde meinen Neuzugang nicht vorenthalten. Eine französische Herma von Anguenot Frères SA Villers-de-Lac kam gestsern per Post zu mir. Konnte ich aus der elektronischen Bucht für reht kleines Geld angeln. Angetrieben von einem Felsa-Kaliber, vermutlich 335. Das verchromte dreiteilige Gehäuse ist schon ein wenig berieben. das Ziferblatt leicht patiniert. ABer die herrlich gebläuten Zeiger faszinieren mich immer wieder,

IMGP3856.JPGIMGP3857.JPGIMGP3858.JPGIMGP3861.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Faisaval

Faisaval

Dabei seit
31.08.2013
Beiträge
4.816
Dann möchte ich auch dieser illustren Runde meinen Neuzugang nicht vorenthalten. Eine französische Herma von Anguenot Frères SA Villers-de-Lac kam gestsern per Post zu mir. Konnte ich aus der elektronischen Bucht für reht kleines Geld angeln. Angetrieben von einem Felsa-Kaliber, vermutlich 335. Das verchromte dreiteilige Gehäuse ist schon ein wenig berieben. das Ziferblatt leicht patiniert. ABer die herrlich gebläuten Zeiger faszinieren mich immer wieder,

Anhang anzeigen 4050818Anhang anzeigen 4050819Anhang anzeigen 4050820Anhang anzeigen 4050821
Glückwunsch Markus, zu diesem französischen Kleinod🤗👍
 
WalterK

WalterK

Dabei seit
11.02.2018
Beiträge
555
Die Kleine mußte ich heute auf dem FM einfach mitnehmen .
Das Zylinderwerk ( Unruhe ) ist zwar hinüber , aber das Gehäuse mit seiner interessanten Bandaufnahme hat doch was .
Vermute , sie kann auch ein paar Jahre älter als 20er sein .
Durchmesser o.K ca. 24 mm .
Frisches Glas bekommt sie morgen .
Grüße Walter
DSCF6952.JPG
 
F

Flohmarkthoffi

Dabei seit
06.03.2021
Beiträge
942
Frisch aus der Bucht für einen mittleren zweistelligen Betrag: Stowa mit Unitas 176, wohl 40er Jahre, noch im Fundzustand, muss noch gereinigt werden, braucht Band und Sekundenzeiger, Achse ist da. Boden rostfreier Stahl, Gehäuse Oberteil verchromt, Hörner hohl. Läuft, aber nicht gut.
 

Anhänge

  • stowa unitas mvmt.jpg
    stowa unitas mvmt.jpg
    440,7 KB · Aufrufe: 3
  • stowa unitas boden.jpg
    stowa unitas boden.jpg
    360,3 KB · Aufrufe: 2
  • stowa unitas back.jpg
    stowa unitas back.jpg
    329,7 KB · Aufrufe: 2
  • stowa unitas front.jpg
    stowa unitas front.jpg
    352,2 KB · Aufrufe: 3
batery_99

batery_99

Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
4.957
Ort
Berlin
Klasse in Würde gealtert:super:.
Da klare schön patinierte ZB mit der tollen Typografie der Ziffern und den Zeigern… gefällt mir sehr gut.
Viele Grüße
Marco
 
F

Flohmarkthoffi

Dabei seit
06.03.2021
Beiträge
942
ORMO mit PUW 500
Klasse ORMO, dachte beim Kauf da wäre Urofa 58 drin, aber Pustekuchen, "nur" PUW 500. Uhr ist komplett Edelstahl, Scharniergehäuse, Uhr bis aus einen Kratzer im Glas (PMMA) perfekt, Werk leider hoffnungslos verharzt, da bewegt sich nichts, ein grosser Service fällig, eventuell Revision, Aber die Uhr sieht aus, als ob sie die letzten 60/70 Jahre irgendwo gelegen hat, nicht benutzt. Und es ist ein schönes zeitgenössisches Chromband dran, ich hoffe ich bekomme keine Pickel. Übrigens gibt es das gleiche Modell mit dem gleichen Gehäuse auch mit Urofa 58. Schlechte Fotos, trüber Tag, Nieselregen.
 

Anhänge

  • ORMO PUW 500.jpg
    ORMO PUW 500.jpg
    376,6 KB · Aufrufe: 2
  • ORMO PUW 500 Rückseite.jpg
    ORMO PUW 500 Rückseite.jpg
    305,8 KB · Aufrufe: 2
Thema:

HAU 20er-40er Jahre

Oben