HAU 20er-40er Jahre

Diskutiere HAU 20er-40er Jahre im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Wie mein Namensvetter schon sagte, ein Werkbild wäre natürlich von Nutzen. Eta wäre denkbar, aber ich tippe da eher auf ein 735 oder 717
B

buw

Dabei seit
19.10.2019
Beiträge
64
Ich werde morgen mal reinschauen und fotografieren, für heute laß ich mal die müden Finger weg. Danke für die flotten Reaktionen!
 
MaJoLa

MaJoLa

Themenstarter
Dabei seit
15.12.2010
Beiträge
4.164
Ort
Parkhaus 1 vom Centro
Ich bin gespannt.

Wie gesagt, die Gehäuseform könnte auch was Rundes zulassen, wobei ich gar nicht genau weiß wie groß das 900 ist. Abwarten.
 
B

buw

Dabei seit
19.10.2019
Beiträge
64
Wenn ich bei RANFFT reinschaue, dann denke ich es ist ein EA 717?!
 
MaJoLa

MaJoLa

Themenstarter
Dabei seit
15.12.2010
Beiträge
4.164
Ort
Parkhaus 1 vom Centro
Mit den Eta Nr. ist das so eine Sache. Da passen auch andere. Auf jeden Fall Eta und das ist ein gutes Werk. Hab ich also daneben gelegen :oops::D

Scheint mir ne NOS Uhr zu sein.
 
B

buw

Dabei seit
19.10.2019
Beiträge
64
Hallo Markus,
ja sie ist NOS. Sie stammt aus dem Restbestand eines verstorbenen Uhrmachers aus dem Rheinland.
Das Werk ist zusätzlich nochmal durch einen aufgesetzten Deckel gegen die Gehäuserückwand gekapselt - macht einen guten Eindruck und soll angeblich staubdicht sein.
VG, Uwe
 
Werkstudent

Werkstudent

Dabei seit
05.11.2012
Beiträge
757
Ort
Taunus
Hallo zusammen,
heute im HomeOffice trage ich mal meine neue Herma aus Villers-de-Lac. Bei dem Werk handelt es sich wohl um ein Cupillard 233. Bei dem Herstellungszeitraum bin ich mir allerdings nicht ganz sicher. Lässt sich die Verwendung dieses (sicher sehr gängigen) Gehäuses zeitlich eingrenzen?

IMG_20201020_093044.jpg
IMG_20201020_093242.jpg
IMG_20201020_093314.jpg
IMG_20201020_092640.jpg

Schon mal Danke für Eure sachdienlichen Hinweise und herzliche Grüße, Oliver
 
Zuletzt bearbeitet:
MaJoLa

MaJoLa

Themenstarter
Dabei seit
15.12.2010
Beiträge
4.164
Ort
Parkhaus 1 vom Centro
Hallo Oliver,

sehr fein, die Herma.

Ich würde die Uhr ca. auf 1933-36 datieren. Ich denke, daß Gehäuse passt ganz gut in diese Zeit.

Eine mit ähnlichem Gehäuse ist bei mir auch seit vielen Jahren zu Haus. Allerdings mit einem AS Kal. bestückt:

 
Zuletzt bearbeitet:
Werkstudent

Werkstudent

Dabei seit
05.11.2012
Beiträge
757
Ort
Taunus
Hallo Markus,

Danke für Deine Einschätzung.

Deine Schweizerin hat aber auch ein herrlich markantes Zifferblatt. Konntest Du herausfinden, wer sich hinter der Abkürzung verbirgt? Bin gerade etwas ahnungslos und verzeihe, falls Du die Frage schon einmal aufgelöst hast. Gerade entdecke ich meine Vorliebe für die ganz frühen Ticker wieder neu. ;-)
 
MaJoLa

MaJoLa

Themenstarter
Dabei seit
15.12.2010
Beiträge
4.164
Ort
Parkhaus 1 vom Centro
Nein, das Kürzel bleibt ungelöst.

Man muss sich damit abfinden, das nicht alle Rätsel gelöst werden.
 
MaJoLa

MaJoLa

Themenstarter
Dabei seit
15.12.2010
Beiträge
4.164
Ort
Parkhaus 1 vom Centro
Sehr schöne Uhr, mit kosequent militärischem Erscheinungsbild. Die Ähnlichkeit mit meiner Alpina "D" Uhr für die Luftwaffe, ist schon gravierend. Meine ist allerdings "nur" 32mm.



Ich kenn jemanden, der kloppt Dir hinten noch nen DH Stempel rein :klatsch: :lol: (Witz am Rande)

N wenig hab ich noch zur schönen Herma gefunden. Besser gesagt, im Zusammenhang mit der Herma:

1934


1933


Exakt das gleiche Gehäuse ist nicht dabei, aber zumindest Modelle, die Deiner schon sehr ähnlich sind.

Bei mir ist übrigens ein AS Kaliber mit Goldchatons verbaut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werkstudent

Werkstudent

Dabei seit
05.11.2012
Beiträge
757
Ort
Taunus
Hallo Markus, das ist ja großartig. :klatsch:
Das kommt schon sehr nahe und Du liegst mit Deiner zeitlichen Ersteinschätzung gold richtig!
Vielen Dank für Deine Recherche!

Und auch was die schwarze Unbekannte angeht, triffst Du ins Schwarze. Es ist ja heutzutage schon quasi etwas Besonderes an so einer Uhr einen Bodendeckel ohne DH-Stempel zu finden.
 
Werkstudent

Werkstudent

Dabei seit
05.11.2012
Beiträge
757
Ort
Taunus
Sehr schöne Uhr, mit kosequent militärischem Erscheinungsbild. Die Ähnlichkeit mit meiner Alpina "D" Uhr für die Luftwaffe, ist schon gravierend. Meine ist allerdings "nur" 32mm.

Die schöne Alpina hast du ja sehr treffend in Szene gesetzt.
Damit empfiehlst Du Dich als Requisiteuer für kommende Historienfilme! :super:
 
Thema:

HAU 20er-40er Jahre

HAU 20er-40er Jahre - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Handaufzug-Damenuhr 20er/ 30er HAU ohne Marke, Service nötig

    [Erledigt] Handaufzug-Damenuhr 20er/ 30er HAU ohne Marke, Service nötig: Ich biete eine uralte und schöne, zeitgemäß erhaltene Handaufzugsuhr ohne Markennamen. Sie läuft leider nur für wenige Sekunden. Ziffernblatt...
  • [Erledigt] Alte 20er/ 30er HAU ohne Marke mit Zylinderwerk

    [Erledigt] Alte 20er/ 30er HAU ohne Marke mit Zylinderwerk: Ich biete eine uralte und schöne, zeitgemäß erhaltene Handaufzugsuhr ohne Markennamen. Sie ist mit einem ungewöhnlichen Werk (Zylinderwerk)...
  • [Verkauf] Zentra SAVOY Handaufzug HAU Elegente

    [Verkauf] Zentra SAVOY Handaufzug HAU Elegente: Liebe Mitforianer, Vor Weihnachten möchte ich einen Teil meiner Sammlung aufräumen und Geld sammeln, um einige Luxusmarken zu kaufen.:-) zum...
  • [Verkauf] ALFEX Handaugzug HAU Edelstahlband Vintage

    [Verkauf] ALFEX Handaugzug HAU Edelstahlband Vintage: Liebe Mitforianer, Vor Weihnachten möchte ich einen Teil meiner Sammlung aufräumen und Geld sammeln, um einige Luxusmarken zu kaufen.:-) zum...
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] Handaufzug-Damenuhr 20er/ 30er HAU ohne Marke, Service nötig

    [Erledigt] Handaufzug-Damenuhr 20er/ 30er HAU ohne Marke, Service nötig: Ich biete eine uralte und schöne, zeitgemäß erhaltene Handaufzugsuhr ohne Markennamen. Sie läuft leider nur für wenige Sekunden. Ziffernblatt...
  • [Erledigt] Alte 20er/ 30er HAU ohne Marke mit Zylinderwerk

    [Erledigt] Alte 20er/ 30er HAU ohne Marke mit Zylinderwerk: Ich biete eine uralte und schöne, zeitgemäß erhaltene Handaufzugsuhr ohne Markennamen. Sie ist mit einem ungewöhnlichen Werk (Zylinderwerk)...
  • [Verkauf] Zentra SAVOY Handaufzug HAU Elegente

    [Verkauf] Zentra SAVOY Handaufzug HAU Elegente: Liebe Mitforianer, Vor Weihnachten möchte ich einen Teil meiner Sammlung aufräumen und Geld sammeln, um einige Luxusmarken zu kaufen.:-) zum...
  • [Verkauf] ALFEX Handaugzug HAU Edelstahlband Vintage

    [Verkauf] ALFEX Handaugzug HAU Edelstahlband Vintage: Liebe Mitforianer, Vor Weihnachten möchte ich einen Teil meiner Sammlung aufräumen und Geld sammeln, um einige Luxusmarken zu kaufen.:-) zum...
  • Oben