Handaufzug/Automatik?

Diskutiere Handaufzug/Automatik? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo! Von Euere Beiträge hier, bin ich der Meinung, dass viele von Euch Automatikuhren bevorzügen? Nun, frage ich mich, gibt es einen...
G

goldie

Themenstarter
Dabei seit
13.08.2007
Beiträge
365
Hallo!

Von Euere Beiträge hier, bin ich der Meinung, dass viele von Euch Automatikuhren bevorzügen? Nun, frage ich mich, gibt es einen bestimmten Grund dafür oder ist es nur eine "Geschmackssache"?

Ich perönlich bin für Handaufzug. Das ist für mich eine Art Kommunikation mit der Uhr. (Input-Output). Und das Aufziehen ist etwas wie ein Ritual, nicht Wahr?

Bin gespannt auf Euere Meinungen.

Lg
Goldie
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.591
Ort
Wien Floridsdorf
Hi, Goldie!

Als ich den Beschluß faßte, mir etwas Gutes mit dem Erwerb einer "Mechanischen" zu tun, kam für mich nur eine Automatik in Betracht.

Mag es Faulheit sein oder andere Gründe haben - habe darüber eigentlich noch nie nachgedacht - ich wollte halt ganz einfach eine Automatik.

Dein Aspekt mit "Input-Output" hat aber was!

Mehr kann ich leider dazu nicht sagen.

Gruß, Richard
 
F

Franziskuss

Gast
Ob ich eine Automatik oder eine Handaufzug besitze und trage, spielt eigentlich von der Nutzung her keine Rolle.
Klar, eine Automatik brauchst du nicht aufzuziehen und kannst praktisch faul sein, aber ich denke, es tragen deshalb viele lieber eine Automatik, weil die Technik dieser Uhren den Träger eher dazu bewegt, diese zu bevorzugen.
Der, ich nenne es mal " Boom" der Handaufzug ist schon in den Achtzigern abgeflacht, aber der Trend ändert sich ja ständig!

Also für mich ist eine Automatik einfach der Technik wegen interessanter, ich würde sogar wagen zu behaupten, das es mittlerweile mehr Automatik-Uhren-Anbieter für Männer als auch für Frauen gibt, als wie für Handaufzugsuhren??!!??
;-)
 
Chronos

Chronos

Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
312
Ort
Ostfriesland
Hi goldie,

bei mir sind beide Varianten gleichberechtigt.

Besitze sowohl Automatik- als auch Handaufzugsuhren. Welche ich wähle, kommt immer auf die Tagesform an. Welches Design gefällt mir heute gut (zum Anlass entsprechend) - welche Anforderungen muss die Uhr des Tages jeweils erfüllen. (geh ich schwimmen oder golfen etc.)

Das aufziehen per Handaufzug ist schon ein schönes Ritual, da gebe ich dir Recht.

Das stellen einer Automatik bedingt durch täglichen Vor- bzw. Nachgang allerdings auch. :D
 
J

janos71

Dabei seit
27.10.2007
Beiträge
69
Ort
BS
hi goldie,

fuer mich war es wie franziskuss formulierte die faszination fuer die technik der automatikuhr. ein handaufzug hat fuer mich etwas angestaubtes obwohl das nur meine persoenliche meinung darstellt. ausserdem stand bei mir der praktische einsatzzweck mit im vordergrund: die uhr soll alles mitmachen ob duschen, fussball, heimwerken. insbesondere wegen der wasserdichtigkeit dachte ich mir, dass es nicht von vorteil ist wenn ich taeglich an der krone drehe.

gruss jan
 
M

Mu Lei

Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
619
Ich habe beides und trage auch beides.

Ich muss allerdings zugeben, dass ich die Möglichkeit zum Handaufzug meiner beiden Automatikuhren sehr schätze. Bei mir laufen die Uhren oft "leer", da ich sie nicht ständig trage und mir keinen Uhrenbeweger hinstellen will. Daher beim Neustart Handaufzug.

Dies hat natürlich auch den Vorteil, dass mir eine Gangabweichung nahezu Wurscht ist, da ich die Uhren ohnehin immer neu stellen muss.

Da ich zu faul bin, dass jedes Mal zu stellen, bin ich ganz froh, dass meine Anzugs- und besondere-Anläße-Uhr kein Datum hat.

Beides war/Ist auch ein Grund, warum die J. Springs Business-Automatik keinen Trageberechtigungsschein bei mir bekommt.

Naja, vielleicht wird es ja jetzt mit der Spirit als Daily Rocker anders.
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
janos71 schrieb:
ausserdem stand bei mir der praktische einsatzzweck mit im vordergrund: die uhr soll alles mitmachen ob duschen, fussball, heimwerken. insbesondere wegen der wasserdichtigkeit dachte ich mir, dass es nicht von vorteil ist wenn ich taeglich an der krone drehe.gruss jan
Das ist völlig egal und deshalb kein Argument! Übrigens habe ich zwar viel Automatik und Quarz, aber ganz oben auf meiner Liste steht die Speedy - im Original, also HA, Plexi und Stahlboden.

eastwest
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
Ich bevorzuge eigentlich weder das eine noch das andere. Man sollte nicht vergessen, daß in unserem Forum preiswerten Marken ein breiter Raum gegeben wird, so z. B. Seiko, Tissot, Citizen, Archimede, Stowa, Orient usw. - und in den meisten Uhren dieser Hersteller sind nunmal Automatikwerke und keine Handaufzugswerke verbaut. Gäbe es diese Uhren nur mit Handaufzug, so wären sie hier wohl kaum weniger beliebt - und man könnte die Frage stellen, warum es denn in diesem Forum so viele Handaufzugsliebhaber gibt! ;-)


Viele Grüße

Wolfgang
 
Kaliber 66

Kaliber 66

Dabei seit
04.10.2007
Beiträge
4.033
Ort
United Kingdom
Hallo Uhrenliebhaber/innen
Automatik oder Handaufzug ist für mich gleich schön - ist beides kein Quarz und es ist bei beiden das Gefühl da, dass da meine eigene Energie umgewandelt wird. Die Mehrzahl meiner Uhren ist Handaufzug, Automatik hab ich nur drei.
 
G

gerdh

Dabei seit
23.05.2007
Beiträge
111
Ort
Celle
Also für mich ist in erster Linie wichtig das ich auch das Design einer Uhr mag. Ob Automatik oder Handaufzug ist mir ansonsten egal. Die meisten meiner Uhren sind zwar Automatikuhren, aber 3 Uhren sind mit Handaufzugswerken und die würde ich auch sofort wieder kaufen. Ich denke es ist auch Geschmacksache dabei.

Gruß
gerdh
 
U

uhrmensch

Dabei seit
30.09.2007
Beiträge
380
Ort
MD
hallo chronomaniacs,
klingt jetzt vielleicht etwas schräg, aber ich finde, automatiks haben gegenüber handaufzug-uhren etwas "zauberhaftes". man schmeißt sie an und - tägliches tragen vorausgesetzt - sie läuft von allein. wie ein kleines perpetuum mobile. faszinierend.
der neuigkeitswert dieser info hält sich zwar in grenzen, aber läßt mich automatik eben bevorzugen. naja ... warscheinlich muß man bei der frage auf so "komische" antworten kommen. seht's mir nach.

uhrmensch
 
G

goldie

Themenstarter
Dabei seit
13.08.2007
Beiträge
365
Junnghannz schrieb:
Ich bevorzuge eigentlich weder das eine noch das andere. Man sollte nicht vergessen, daß in unserem Forum preiswerten Marken ein breiter Raum gegeben wird, so z. B. Seiko, Tissot, Citizen, Archimede, Stowa, Orient usw. - und in den meisten Uhren dieser Hersteller sind nunmal Automatikwerke und keine Handaufzugswerke verbaut. Gäbe es diese Uhren nur mit Handaufzug, so wären sie hier wohl kaum weniger beliebt - und man könnte die Frage stellen, warum es denn in diesem Forum so viele Handaufzugsliebhaber gibt! ;-)


Viele Grüße

Wolfgang

Vielen Dank für Euere Kommentare und Meinungen! Ich weiss leider nicht wie ich den zitierten Kommentar verstehen soll... Wirklich nicht. :? Kauft man vor allem "Namen"?
:?:
 
U

uhrmensch

Dabei seit
30.09.2007
Beiträge
380
Ort
MD
ist doch ganz einfach: Junnghannz hat die forums-vorlieben vom markt abgeleitet. und wo viel automatik, da viel automatik-vorliebe, so wie du auch festgestellt/gemutmaßt/gefragt hast. mit den genannten namen hat das nichts zu tun.

uhrmensch
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Ich habe überwiegend Automatiks, beschäftige mich aber auch sehr gerne mit meinen Handaufzüglern, von denen ja auch ein besonderer Reiz ausgehen kann. Insbesonders schaue ich gerne dem dekorierten Unitas-Werk in der Steinhart XXL zu.
Bei den Modellen mit Handaufzug beschäftige ich mich "notgedrungen" immer mehr mit der täglichen Gangabweichung, die wird dann immer nach dem Aufziehen zur Kenntnis genommen. Bei den automatischen Uhren ist das eigentlich anders, meistens trage ich eine die ganze Woche lang und die bleibt dann einfach immer am Arm, Abweichung hin oder her....
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.188
Ort
Rheinland
Egal ob HW oder Automatik - die Mischung machts... :wink:

Hauptsache mechanisch... :idea: :!:
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Ich bevorzuge Handaufzug.
In der Regel bauen sie nicht so hoch und man hört keinen Rotor.
Rein subjektiv empfinde ich sie einfach als robuster. Da ich meine Uhren sowieso ständig wechsle, ergibt sich auch durch eine Automatik kein Vorteil für mich. Wenn es mal schnell gehen soll greife ich dann zur Elektrischen, zur Stimmgabel oder zur Quarz.

Gruß,

Axel
 
P

P.Henlein

Dabei seit
05.08.2007
Beiträge
2.586
goldie das ist eine frage des geschmacks.ich habe schon einge geile rotoren gesehen.ducaticorse hat letztens einen angeboten mit einer alfa romeo gravur.dazu einen glasboden ist doch perfekt.fuer einen uhrliebhaber und autonarr das non plus ultra.jedem nach seiner fason.bei einer handaufzug kannste das nicht. :wink:
 
Dmx82

Dmx82

Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
2.188
Ort
Wien, Favoriten
Mir ist Automatik symphatischer, aber Handaufzug (wie bereits bemerkt wurde) baut wesentlich niedriger, je nach Design auch wichtig...
..
aber ich steh auf automaten! :-D
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
uhrmensch schrieb:
[...]
mit den genannten namen hat das nichts zu tun.
Teilweise schon: Diese Marken verbauen nämlich in ihren auch in diesem Forum verbreiteten Uhrenmodellen überwiegend Automatikwerke, als da z. B. wären: Seiko 7S26/35/36, 6R15, Citizen 8200/8203, ETA 2824-2 etc.
Daher ist auch die Verbreitung von Automatikkalibern in unserem Forum ausgesprochen groß. Uhren mit Handaufzug, und seien es auch "nur" echte ETA/Unitas sind im Vergleich dazu schon meist erheblich teurer und seltener anzutreffen. Oder anders ausgedrückt: Die Forumsmitglieder kaufen gerne preiswerte (aber durchaus qualitativ hochwertige) Uhren, die ihnen optisch zusagen; diese Uhren stammen häufig von den o. g. Herstellern und haben dann in der Regel auch Automatikwerke.


Viele Grüße

Wolfgang
 
Thema:

Handaufzug/Automatik?

Handaufzug/Automatik? - Ähnliche Themen

  • Mechanische Uhr (Automatik bzw. Handaufzug) mit Komplikation Mondphase und Gangreserveanzeige

    Mechanische Uhr (Automatik bzw. Handaufzug) mit Komplikation Mondphase und Gangreserveanzeige: Hallo liebe alle, ich bitte euch um eure Hilfe. Ich hätte gerne eine mechanische Uhr (Handaufzug oder Automatik) welche über eine Mondphase und...
  • Omega Seamaster Handaufzug vs. Automatik

    Omega Seamaster Handaufzug vs. Automatik: Guten Tag allerseits, ich darf mich erstmal vorstellen, bin nämlich neu hier. Also weder Sammler noch Kenner... Hans Axel meine Name, die Leute...
  • [Erledigt] 3 Vintage-Uhren für Bastler Sammler 2 x Automatik Diehl + Baliwa 1 x Handaufzug von Yema

    [Erledigt] 3 Vintage-Uhren für Bastler Sammler 2 x Automatik Diehl + Baliwa 1 x Handaufzug von Yema: Ich bin ein privater Verkäufer und kein gewerblicher Anbieter! Dies ist ein Privatverkauf! Liebe Uhrenfreunde, nachdem ich mich nicht mehr mit...
  • [Erledigt] 5 Vintage-Uhren für Bastler Sammler 4 x Automatik 1 x Handaufzug

    [Erledigt] 5 Vintage-Uhren für Bastler Sammler 4 x Automatik 1 x Handaufzug: Ich bin ein privater Verkäufer und kein gewerblicher Anbieter! Dies ist ein Privatverkauf! Liebe Uhrenfreunde, nachdem ich mich nicht mehr mit...
  • Ähnliche Themen
  • Mechanische Uhr (Automatik bzw. Handaufzug) mit Komplikation Mondphase und Gangreserveanzeige

    Mechanische Uhr (Automatik bzw. Handaufzug) mit Komplikation Mondphase und Gangreserveanzeige: Hallo liebe alle, ich bitte euch um eure Hilfe. Ich hätte gerne eine mechanische Uhr (Handaufzug oder Automatik) welche über eine Mondphase und...
  • Omega Seamaster Handaufzug vs. Automatik

    Omega Seamaster Handaufzug vs. Automatik: Guten Tag allerseits, ich darf mich erstmal vorstellen, bin nämlich neu hier. Also weder Sammler noch Kenner... Hans Axel meine Name, die Leute...
  • [Erledigt] 3 Vintage-Uhren für Bastler Sammler 2 x Automatik Diehl + Baliwa 1 x Handaufzug von Yema

    [Erledigt] 3 Vintage-Uhren für Bastler Sammler 2 x Automatik Diehl + Baliwa 1 x Handaufzug von Yema: Ich bin ein privater Verkäufer und kein gewerblicher Anbieter! Dies ist ein Privatverkauf! Liebe Uhrenfreunde, nachdem ich mich nicht mehr mit...
  • [Erledigt] 5 Vintage-Uhren für Bastler Sammler 4 x Automatik 1 x Handaufzug

    [Erledigt] 5 Vintage-Uhren für Bastler Sammler 4 x Automatik 1 x Handaufzug: Ich bin ein privater Verkäufer und kein gewerblicher Anbieter! Dies ist ein Privatverkauf! Liebe Uhrenfreunde, nachdem ich mich nicht mehr mit...
  • Oben