Hamilton PSR - Ablesbarkeit der LCD-Anzeige bei Tageslicht (nicht OLED)

Diskutiere Hamilton PSR - Ablesbarkeit der LCD-Anzeige bei Tageslicht (nicht OLED) im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Liebe PSR-Besitzer, in einem Youtbe-Video entstand bei mir der Eindruck, dass man das dunklere LCD bei Lichteinfall genauso gut oder schlecht...
Markus61265

Markus61265

Themenstarter
Dabei seit
28.08.2017
Beiträge
516
Liebe PSR-Besitzer,

in einem Youtbe-Video entstand bei mir der Eindruck, dass man das dunklere LCD bei Lichteinfall genauso gut oder schlecht ablesen kann wie die LCDs bei GShocks - nur eben rot auf schwarz statt z.B. schwarz auf hellgrau. Stimmt dieser Eindruck?
Dass beim Drücken des Knopfes die Ziffern satt leuchten, ist eh klar.

Und: wie lange hält bei Euch die Batterie?

LG und vielen Dank
Markus
 
wipeoutkln

wipeoutkln

Dabei seit
16.04.2014
Beiträge
1.984
Wann wurden die noch mal auf den Markt gebracht, knapp vor 1 Jahr? Ich habe meine goldene direkt bei erscheinen bei Hamilton bestellt. Seither vielleicht 10-15 mal getragen, den Knopf seltenst gedrückt, daher noch kein Wechsel notwendig...
20210306_134325.jpg
 
wipeoutkln

wipeoutkln

Dabei seit
16.04.2014
Beiträge
1.984
Ich finde ja, je heller, je besser....
Im Dunkeln ist die Anzeige nicht erkennbar, da musst Du den Knopf drücken...der Grund, warum die Uhr über Nacht nicht am Handgelenk bleibt
 
buzze1

buzze1

Dabei seit
07.02.2013
Beiträge
2.518
Bei Sonne perfekt ablesbar. Bei schlichten Lichtverhältnissen muss ich idR den Knopf drücken. Ist ja die einzige Funktion, die die Uhr hat ;-)
 
Thema:

Hamilton PSR - Ablesbarkeit der LCD-Anzeige bei Tageslicht (nicht OLED)

Hamilton PSR - Ablesbarkeit der LCD-Anzeige bei Tageslicht (nicht OLED) - Ähnliche Themen

Mein neuer Buddy - Hamilton Intra-Matic Auto Chrono Ref. H38416711/H38416111: Eigentlich mag ich Chronographen nicht so besonders. Diese Komplikation, mechanisch umgesetzt, ist doch vergleichsweise überflüssig. Eine wirklich...
Panerai 00979 Submersible Carbotech - oder Fifty Shades of Grey: FÜR DIE LANGLESER (Vorsicht sehr laaaanger Text - Kurzleser schauen bitte weiter unten): Über 2 Jahre habe ich mir für die Entscheidung genommen...
Science Fiction für‘s Handgelenk: Hamilton Pulsar - die erste vollelektronische Armbanduhr der Welt wird 50 - oder das Phänomen der amerikanischen LED: Wir schreiben das Jahr 1970. Genau genommen, den 6. Mai 1970. Vor ziemlich genau 50 Jahren präsentierte die in Lancaster, Pennsylvania ansässige...
Ein langer Weg zum perfekten hellen Chrono: Mercer Lexington Chronograph: Helle Uhren haben es bei mir leider etwas schwer. Zumindest schwerer als schwarze oder dunkle Modelle, die haben einen unfairen Vorteil: Kontrast...
Botta Design - Uno24+ Titan - Eine 24-Stunden-Einzeigeruhr: Hallo zusammen, ich bin neu hier, weil ich ein Review meiner Uhr hinterlassen möchte. Vor dem Kauf hätte ich mich selbst gefreut, etwas...
Oben