Hamilton Basel Preview 2017: u.a. limitierte Neuauflage der Intramatic 68

Diskutiere Hamilton Basel Preview 2017: u.a. limitierte Neuauflage der Intramatic 68 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, worn-and-wound hat ein exklusives Preview Baselword 2017 mit den Neuigkeiten von Hamilton veröffentlicht. Unter anderem wird in...
N

navaski

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2014
Beiträge
78
Ort
Münsterland
Hallo zusammen,

worn-and-wound hat ein exklusives Preview Baselword 2017 mit den Neuigkeiten von Hamilton veröffentlicht.

Unter anderem wird in Intramatic 68 neu als limitierte Auflage herausgebracht.

Der vollständige Artikel mit allen Hamilton-Neuvorstellungen hier.

Direkt das Bild von der Neuauflage der Intramatic 68 hier.

Daten zur Intramatic: 42mm, das bekannte H31 Kaliber (was auch im Pan Europ Chrono zum Einsatz kommt). Limitierte Auflage von 1968 Exemplaren zum Preis von jeweils 2.195 US Dollar.

Als Retro-Fan und Hamilton-Fan muss sich sagen: sehr gelungen! Wobei sie mir in der originalen Farbkombination - weißes Blatt, schwarze Totis - noch besser gefallen würde. So ist sie farblich nah an der schwarzen Pan Europ Chrono.

Viele Grüße
Frank
 
Zuletzt bearbeitet:
chrono graf

chrono graf

Dabei seit
11.10.2011
Beiträge
590
Ort
BERLIN
Gefällt mir echt gut. Danke für die Info!
 
eretmodus

eretmodus

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
8.381
Die Navy könnte was sein.
Vielleicht gibt es auch endlich mal eine mechanische Ventura mit passendem Metallband.
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
2.702
Hallo zusammen,

worn-and-wound hat ein exklusives Preview Baselword 2017 mit den Neuigkeiten von Hamilton veröffentlicht.

Unter anderem wird in Intramatic 68 neu als limitierte Auflage herausgebracht.
(...)

Als Retro-Fan und Hamilton-Fan muss sich sagen: sehr gelungen! Wobei sie mir in der originalen Farbkombination - weißes Blatt, schwarze Totis - noch besser gefallen würde. So ist sie farblich nah an der schwarzen Pan Europ Chrono.
Nicht schlecht. Aber auf dem Foto wirken die Totis etwas zu gross, oder?

Edit: Und die Khaki AirRace in Schwarz-Orange müsste man mal live sehen... ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
T

thp001

Dabei seit
08.06.2016
Beiträge
2.273
actionjackson

actionjackson

Dabei seit
13.11.2006
Beiträge
2.756
Gefällt mir garnicht - irgendwie sind alle Proportionen verkehrt. 42mm + lange Hörner + überdimensionierte Totis:shock:

So wird es richtig gemacht:

http://www.fratellowatches.com/hands-on-the-tag-heuer-carrera-telemeter-cal-18/

;-)
Sehe ich genau so, dennoch gefällt mir die Hamilton gemessen am Preis... Die Tag heuer ist doch wieder einer ganz andere Liga und die Hamilton wird man im Netz deutlich unter Liste bekommen. Dennoch: Die Tag Heuer ist einfach nur schön ohne wenn und aber!
 
Major Tom

Major Tom

Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
1.189
Ort
B: 51.3246; L: 6.2329
Die Intramatic ist auf 1968 Stck limitiert. Insofern sehe ich den Straßenpreis nicht so deutlich unter dem UvP. Ich bin zwar kein Hellseher, denke aber das sie vielleicht für 1,7k zu bekommen sein sollte. Uhr gefällt mir, Preis finde ich auch vertretbar, dennoch würde ich eher zur Carrera greifen.
 
George

George

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
1.036
Nicht schlecht! Richtig gut sogar.
 
Probus

Probus

Dabei seit
24.03.2016
Beiträge
58
Ort
Zürich
Bin ein riesen Fan der Chronomatic und die Intramatic 1968 gefällt mir optisch extrem gut. Beim ersten worn&wound post vom Dienstag habe ich die Uhr bereits an meinem Arm gesehen. Die 42mm nehmen dem Ganzen aber gleich wieder den Wind aus den Segel...

Hoffe, dass ich sie mir an der Baselworld ansehen kann, bevor der Run (falls es den bei der Uhr überhaupt gibt) losgeht. Bei der dünnen Lünette befürchte ich aber, dass sie mir am Arm deutlich zu gross wirkt. Auch wenn Sie auf den Bildern von worn&wound OK scheint.
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
11.084
Danke für die Links! Die Intramatic strahlt für mich leider ultimative Langeweile aus, historisches Vorbild hin oder her. Vielleicht liegt es am Foto, aber das ist doch arg platt anzusehen.
 
ludicree

ludicree

Dabei seit
12.06.2013
Beiträge
3.107
Schön schlicht, preislich etwas ambitioniert... zumal die Welt echt keine weiteren kastrierten 30-Minuten Chronos für temporäre retro Hipster braucht.
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Da sind allerlei spannende Modelle dabei :super:
Die Intramatic 68 gefällt mir ganz besonders gut, aber auch die Ventura Elvis Skeleton und die Air Race sehen für mich sehr vielversprechend aus.

Viele Grüße
Malte
 
zeigr

zeigr

Dabei seit
20.08.2012
Beiträge
207
Ort
Hamburg
Es gibt zwei neue Bilder zur Intra-Matic 68 - hier sind sie:

Hamilton_Intra-Matic 68_H38716731.jpg

Hamilton_Intra-Matic 68_H38716731_.jpg
 
Beckosis

Beckosis

Dabei seit
06.02.2017
Beiträge
628
Ort
Europe
Sehr lecker! Könnte mir schmecken. Nur die Rechnung...
 
actionjackson

actionjackson

Dabei seit
13.11.2006
Beiträge
2.756
Ja, hatten wir schon. Ich mag Hamilton, finde auch die Uhr sehr schön. 1-2mm weniger wären cool. Gibt es verschiedene ZB Varianten? Der Preis ist für Hamilton heftig, auch wenn die Uhr es sicher rein technisch wert ist. Aufgrund der Limitierung lässt sich vielleicht ein Preis irgendwo in der Nähe des UVP erzielen.
 
Bernie_Rain

Bernie_Rain

Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
865
Fast alle Uhren mit Designanleihen aus den 60er und frühen 70er Jahren finde ich super.
Die Tudor Black Bay & Heritage Chrono, die Hamilton Pan Europ (Chrono), Tissot Heritage Visodate, Eterna Super Kontiki, etc.

Und die oben gezeigte Uhr gefällt mir ebenfalls ausgesprochen gut!
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.785
Ort
Mordor am Niederrhein
Mir nicht. Zumindest nicht im Vergleich zum Union Noramis Chronographen oder zur TAG Heuer Carrera Cal. 18.

Aber jeder so, wie er mag.
 
Thema:

Hamilton Basel Preview 2017: u.a. limitierte Neuauflage der Intramatic 68

Hamilton Basel Preview 2017: u.a. limitierte Neuauflage der Intramatic 68 - Ähnliche Themen

  • Vorschau Basel 2014 : Hamilton RailRoad Auto Chrono

    Vorschau Basel 2014 : Hamilton RailRoad Auto Chrono: Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 44mm Uhrwerk : H-21 (Basis ETA Valjoux 7750) Preis : 1495 Euro Bilder : Copyright ...
  • Vorschau Basel 2014 : Hamilton RailRoad Auto Chrono

    Vorschau Basel 2014 : Hamilton RailRoad Auto Chrono: Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 44mm Uhrwerk : H-21 (Basis ETA Valjoux 7750) Preis : 1495 Euro Bilder : Copyright ...
  • Vorschau Basel 2014 : Hamilton Flintridge Gent

    Vorschau Basel 2014 : Hamilton Flintridge Gent: Gehaeuse : Stahl Masse : 37,20mm X 40mm Uhrwerk : H40 (Basis ETA 2836) Preis : 995 Euro Bilder : Copyright : hamiltonwatch.com...
  • Vorschau Basel 2014 : Hamilton Khaki X-Wind L.E. Chronograph

    Vorschau Basel 2014 : Hamilton Khaki X-Wind L.E. Chronograph: Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 45mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk : ETA H-21 Gangreserve : 60 Stunden Bild : Copyright ...
  • Vorschau Basel 2012 : Hamilton Khaki Aviation X-Patrol

    Vorschau Basel 2012 : Hamilton Khaki Aviation X-Patrol: Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 42mm Wasserdicht : 100m Movement : Hamilton caliber H21 (basis ETA Valjoux 7750) Preis : 1295 Euro Bilder ...
  • Ähnliche Themen

    Oben