Hamilton Armbanduhren 1919 - 1969

Diskutiere Hamilton Armbanduhren 1919 - 1969 im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Wunderbar Martin, deine Akribie bei der Recherche auch winzgster Details ist wie immer atemberaubend. Uhr und Box passen wirklich perfekt...
tiktak66

tiktak66

Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
16.846
Ort
... da, wo's schön ist
Wunderbar Martin, deine Akribie bei der Recherche auch winzgster Details ist wie immer atemberaubend.

Uhr und Box passen wirklich perfekt zusammen. Hinsichtlich der Ablesbarkeit gebe ich dir allerdings auch Recht, ich würde daran verzweifeln.
 
DRGM

DRGM

Dabei seit
25.03.2013
Beiträge
485
Hallo Steinchen,

schön, mal wieder etwas von Dir zu hören! Hatte hier seit einiger Zeit das Gefühl, Selbstgespräche zu führen. Was die Sputnik betrifft: nein, die habe ich vor knapp einem Jahr in Australien aufgetan. War halbwegs bezahlbar, dafür war sie zunächst nicht vorzeigbar und hatte auch ein paar Macken. Aber - ein Hoch der edlen Uhrmacherzunft! - sie wurde dann präsentabel. ZB ist von einem guten Zustand immer noch weit weg - aber ich kann damit leben. Hier mal ein Vorher-/Nachher-Foto (links natürlich der ursprüngliche Zustand):

Sputnik_vorher_nachher_1600.jpg

Hallo Markus (tiktak66),

Danke! Schön zu wissen, dass Du meine Akribie zu schätzen weißt. Manchmal zweifle ich ja an mir selbst, ob ich mich nicht kürzer fassen sollte - kriege es aber irgendwie nicht hin. ;-)
 
S

Steinchen

Dabei seit
06.08.2014
Beiträge
336
Hallo Martin,

ich finde, die "Sputnik" ist ziemlich gut unter den Händen Deines Uhrmachers geworden. Leider komme ich nur noch selten zu den Uhren - schade eigentlich. Kennst Du noch weitere Modelle von Hamilton mit herkömmlichen Werk, die R. Arbib entworfen hat - die "Electrics" sind ja gut dokumentiert.
Ich zeige mal auf die Schnelle eine "Thinline 4000" aus 1960. Die hatten wir noch nicht, glaube ich. Die Uhr ist wirklich flach und auch heute noch gut tragbar - außergewöhnlich ist der pfeilförmige Stundenzeiger. Die Uhr hat ein Handaufzugswerk (Hamilton 676) und hat seinerzeit 85 Dollar gekostet.
3320860


Gruß

Steinchen
 
Zuletzt bearbeitet:
DRGM

DRGM

Dabei seit
25.03.2013
Beiträge
485
Na, hier ist ja plötzlich richtig was los! Sehr schön! :klatsch:



Hallo Valentin,

Schöne Cushion! Der Seriennummer des Werkes nach zu urteilen, ist Deine Uhr von 1927/28.



Hallo Steinchen,

Weitere mechanische, von Arbib entworfene Hamiltons kenne ich nicht. Bei der Flight I, Flight II und der Automatic K-475 würde es mich allerdings nicht wundern, wenn das Design ebenfalls von Arbib stammen würde.

Christmas-Special_1960_K-475_1366.jpg

Die Abbildung stammt übrigens aus einem Hamilton-Flyer zu Weihnachten 1960. Dessen Cover auch ganz ansprechend ist:

Hamilton-Flyer_Christmas1960_01_1600.jpg

Was mich fast nahtlos zu Deiner Thinline 4000 bringt. „Thin is in“ lautete eine Annonce von 1960 - und stellte neben der T-402 die Thinline 4000 groß heraus.

Hamilton_1960_T-402_Thinline-4000_1366.jpg

Deine Thinline 4000 ist nicht nur schön, sondern weckt fast Neidgefühle in mir. Denn sie ist von 1960 - und nach einer Thinline von 1960 suche ich schon eine Weile.

Der Grund dafür ist in einer überstürzten Reaktion auf den „Buy it now“-Knopf zu finden, denn vor einer Weile wurde mal eine seltene Schachtel angeboten. Und da steht „Thinline“ drauf und nicht „Thin-o-matic“, wie mir mein Hirn vorgaukelte. Als ich den Irrtum bemerkte, war es schon zu spät. Nun ja, also musste eine Thinline her. Es ist eine Thinline 4005 geworden, welche von 1963 bis 1965 im Programm war und zeitlich nicht zur Schachtel passt, denn die gab es m. E. nur 1960/61 für die Modellreihen Thinline und Thin-o-matic:

Thinline-4005_Box_05_1600.jpg

Thinline-4005_Box_04_1600.jpg

Jene Box ist ja auch auf dem Cover des Weihnachts-Prospektes von 1960 zu erkennen. Hier nochmal im Detail:

Christmas-Special_1960_Cover-Detail_1366.jpg

Nun, die Thinline 4005 passt zeitlich nicht, macht sich in der Box aber auch ganz nett:

Thinline-4005_Box_03_1600.jpg

Auch solo ist sie recht hübsch anzusehen (wenn auch nicht so hübsch wie die Thinline 4000 mit ihrem ungewöhnlichen Stundenzeiger):

Thinline-4005_01_1600.jpg

Das Gehäuse ist - wie bei vielen Hamilton-Flachmännern jener Zeit - ein einteiliges:

Thinline-4005_05_1600.jpg

Thinline-4005_06_1600.jpg

Verbaut ist ein Hamilton-Kaliber 687 = Aurore-Villeret 4200. Das für Hamiltons der Schweizer Zweigfirma als Hamilton Kaliber 54 oder 55 bezeichnet wurde - warum auch immer.

Thinline-4005_08_1600.jpg

Na, irgendwann wird mir schon mal eine Thinline von 1960 über den Weg laufen.
 
Thema:

Hamilton Armbanduhren 1919 - 1969

Hamilton Armbanduhren 1919 - 1969 - Ähnliche Themen

  • Science Fiction für‘s Handgelenk: Hamilton Pulsar - die erste vollelektronische Armbanduhr der Welt wird 50 - oder das Phänomen der amerikanischen LED

    Science Fiction für‘s Handgelenk: Hamilton Pulsar - die erste vollelektronische Armbanduhr der Welt wird 50 - oder das Phänomen der amerikanischen LED: Wir schreiben das Jahr 1970. Genau genommen, den 6. Mai 1970. Vor ziemlich genau 50 Jahren präsentierte die in Lancaster, Pennsylvania ansässige...
  • [Erledigt] Konvolut Armbanduhren: Hamilton, Eterna, Sicura....

    [Erledigt] Konvolut Armbanduhren: Hamilton, Eterna, Sicura....: Liebe Uhrenfreunde, die letzten Reste meiner Uhrenschublade sollen jetzt weg, dann eben raus mit Schmerzen! Nachdem ich einige Versuche von...
  • Hamilton Taschenuhr zur Armbanduhr funktioniert?

    Hamilton Taschenuhr zur Armbanduhr funktioniert?: Guten Abend liebe Communtiy, Bin da bei eBay auf ein Angebot gestoßen. Hier der Link dazu : Hamilton 917 Militär Superb Savonette Uhr...
  • [Verkauf] Hamilton 46374b 1983

    [Verkauf] Hamilton 46374b 1983: Liebe Vintage Freunde, Verkaufe als Privatperson, kein kommerzielles Interesse. Daher schließe ich sowohl Umtausch und Rücknahme aus. Heute für...
  • Ähnliche Themen
  • Science Fiction für‘s Handgelenk: Hamilton Pulsar - die erste vollelektronische Armbanduhr der Welt wird 50 - oder das Phänomen der amerikanischen LED

    Science Fiction für‘s Handgelenk: Hamilton Pulsar - die erste vollelektronische Armbanduhr der Welt wird 50 - oder das Phänomen der amerikanischen LED: Wir schreiben das Jahr 1970. Genau genommen, den 6. Mai 1970. Vor ziemlich genau 50 Jahren präsentierte die in Lancaster, Pennsylvania ansässige...
  • [Erledigt] Konvolut Armbanduhren: Hamilton, Eterna, Sicura....

    [Erledigt] Konvolut Armbanduhren: Hamilton, Eterna, Sicura....: Liebe Uhrenfreunde, die letzten Reste meiner Uhrenschublade sollen jetzt weg, dann eben raus mit Schmerzen! Nachdem ich einige Versuche von...
  • Hamilton Taschenuhr zur Armbanduhr funktioniert?

    Hamilton Taschenuhr zur Armbanduhr funktioniert?: Guten Abend liebe Communtiy, Bin da bei eBay auf ein Angebot gestoßen. Hier der Link dazu : Hamilton 917 Militär Superb Savonette Uhr...
  • [Verkauf] Hamilton 46374b 1983

    [Verkauf] Hamilton 46374b 1983: Liebe Vintage Freunde, Verkaufe als Privatperson, kein kommerzielles Interesse. Daher schließe ich sowohl Umtausch und Rücknahme aus. Heute für...
  • Oben