Hallo! Poljot & Movado

Diskutiere Hallo! Poljot & Movado im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebes Forum, ich platze direkt mit meinem ersten Beitrag herein. Mein Revier sind normalerweise Münzen und Banknoten, allerdings habe ich...

Kauwenhoek

Themenstarter
Dabei seit
16.11.2020
Beiträge
6
Liebes Forum,

ich platze direkt mit meinem ersten Beitrag herein. Mein Revier sind normalerweise Münzen und Banknoten, allerdings habe ich beruflich öfter mir Uhren zu tun. Zu zwei Stücken, die ich kürzlich erwerben konnte, hätte ich gern ein paar Informationen.

1.) Poljot Modell 2415, 583er Gold. Poljot ist mir ein Begriff, seit einiger Zeit trage ich auch im Alltag eine Poljot (letztes Bild). Interessant finde ich den "Pasport". Hat wohl 163 Rubel gekostet (Günstig! Auch wenn 1 Rubel in den 60ern natürlich etwas anderes als ein heutiger Rubel war). Handaufzug, läuft einwandfrei.
Fragen: Ist das ein häufiges Modell? Wurden in Sowjetrussland Golduhren generell und für jeden vertrieben? (Würde mich etwas wundern)

2.) Movado Switzerland. 750er Gold. Handaufzug, läuft auch super. Fragen: Welches Modell und welches Baujahr habe ich hier? Leider kann ich so gut wie gar nichts dazu finden.

Herzlichen Dank für Reaktionen.
IMG_3555.JPGIMG_3556.JPGIMG_3557.JPGIMG_3558.JPGIMG_3559.JPGIMG_3560.JPGIMG_3561.JPGIMG_3562.JPGIMG_3563.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

PaulePauländer

Gesperrt
Dabei seit
10.05.2020
Beiträge
908
Schöne Uhren.
Warum soll es in Russland keine Golduhren gegeben haben?
 

Kauwenhoek

Themenstarter
Dabei seit
16.11.2020
Beiträge
6
Weil es mich interessiert. Sollte an dem Beitrag etwas verwerflich sein, bitte ich um Entschuldigung und um Löschung.
 

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
3.554
Verwerflich wäre es in meinen Augen nur wenn Du die hier ohne eigene Mühe erworbenen Informationen nutzt um Deine Verkaufsanzeigen monetär aufzuwerten.
Also woher das Interesse?
 

Kauwenhoek

Themenstarter
Dabei seit
16.11.2020
Beiträge
6
Ich habe diese Uhren in keinerlei Verkaufsanzeigen und habe auch nicht vor sie heute oder in 20 Jahren zu verkaufen. Ich trage gern Vintage-Uhren, habe aber bisher keinerlei tieferes Uhrenwissen und wollte hier dehalb mehr erfahren. Und ja, ich habe zu Beginn gefragt ob es sich um hochwertige Marken handelt, ganz einfach um zu wissen ob ich zu viel gezahlt habe.

Gibt es hier oft Neulinge die nur auf "monetäre Aufwertung von Verkaufsanzeigen" aus sind, oder warum das Misstrauen?
 

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
3.554
Ja, leider!

Als Sammler herzlich willkommen im Verein! :face: :D

Schöne Uhren übrigens auch wenn russische Uhren nicht mein Sammelgebiet sind.
Mehr Informationen kannst Du erhalten wenn Du die Uhrwerke zeigst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kauwenhoek

Themenstarter
Dabei seit
16.11.2020
Beiträge
6
Danke :)

Kann man die Uhren öffnen, ohne sie zu beschädigen?
 

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
3.554
Die Poljot sieht aus als hätte sie einen geklemmten Deckel schau doch mal ob Du einen Spalt bzw. eine Kerbe siehst (eventuell zwischen den Hörnern) dort kann man dann mit einem guten Deckelöffner ansetzen.
Bei der Movado bin ich nicht sicher ob es nicht ein einteiliges Gehäuse ist - in dem Fall kommt man nur über das Glas ans Werk.

Im Zweifelsfall besser einen Uhrmacher öffnen lassen.
 

Kauwenhoek

Themenstarter
Dabei seit
16.11.2020
Beiträge
6
Danke euch!
Ich versuche, wenn ich daheim bin, mal mein Glück.
 
Thema:

Hallo! Poljot & Movado

Hallo! Poljot & Movado - Ähnliche Themen

Poljot Alarm Amphibian: Hersteller/Modell: Poljot Alarm (Signal) Amphibian Reverenznummer: ? Mineralglas, 100m Wasserdicht, Wecker, verschraubte Kronen, Handaufzug Werk...
Kaufberatung Stilvoller Alltags-Dresser gesucht: Ein schönes neues Jahr wünsche ich euch 🙂 Ich bin als Einsteiger auf der Suche nach einem stilvollen und schlichten Automatik-Alltagsdresser, der...
Ricoh Riquartz Apex - Ein Exot mit Seltenheitswert im Vintagebereich: Einen wunderschönen Tag wünsch ich Euch! Es kam vor, dass ich genau dieses Modell hier gelegentlich gezeigt habe und jedes Mal freute ich mich...
[Erledigt] Poljot International Zar Nicolai II, champagner, Skeleton, Handaufzug, Limitiert 059/500: Hallo zusammen; ich biete hier die Zar Nicolai II mit dem skeletierten 9011 Kaliber von Poljot Int. in der Farbe "champagner" an. Gekauft im Juni...
[Erledigt] Nomos Orion Referenz 309: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Nomos Orion Referenz 309 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
Oben