Habring²-Neuheiten 2013

Diskutiere Habring²-Neuheiten 2013 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Trotz dem ein wenig werbelastigen Charakter möchte ich diese Informationen nicht "unveröffentlicht" lassen. Sei es aus patriotischem Stolz, oder...
RiGa

RiGa

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.545
Ort
Wien Floridsdorf
Trotz dem ein wenig werbelastigen Charakter möchte ich diese Informationen nicht "unveröffentlicht" lassen.
Sei es aus patriotischem Stolz, oder weil ich ganz einfach davon überzeugt bin, daß hier wirklich Informationen verpackt sind, die viele Uhreninteressierte gerne wahrnehmen ...

Gruß, Richard


Habring-Newsletter schrieb:
Liebe Kunden und Freunde von Habring²

2012 war ein aufregendes Jahr für uns! Nicht nur, dass unser
Schleppzeiger-Chronograph genannt Doppel 2.0 sich zu einem Verkaufserfolg
mauserte, heimste er im Vorrübergehen auch noch den größtmöglichen
internationalen Uhrenpreis ein: Den Grand Prix d'Horlogherie de Geneve - den
großen Preis der Stadt Genf in der Kategorie Sportuhr des Jahres 2012! Und
dies mit einer einmaligen Auflage von 20 Stück, welche Ihre neuen Besitzer
in der ganzen Welt fanden, erstmals unter anderen in Australien. Überwältigt
von diesem Erfolg haben wir uns Gedanken gemacht wie wir das Thema
Schleppzeiger-Chronograph in der aktuellen Kollektion behalten können und
sind zu folgendem Schluss gekommen: der Doppel 2.0 braucht einen Nachfolger!
So haben wir uns des Themas noch einmal angenommen und dazu die eigentlichen
Wurzeln der Zwischenzeitmessung freigelegt: Die Sportzeitmessung der späten
60er Jahre. Der neue Doppel 3 schließt so die Lücke zwischen heutiger
Uhrentechnik und den Zeitmessmaschinen an Rennstrecken zu Zeiten von Jochen
Rindt, Karl Schranz und vielen anderen Sportikonen einer Zeit in der
Mechanik nicht nur "Bio" sondern das Maß der Dinge war.

Im Anhang finden Sie die Presseaussendung zum Doppel 3, dessen jährliche
Produktion, in Anlehnung an den Doppel 2.0 und im Gegensatz zu allen übrigen
Habring² - Modellen, 20 Stück betragen wird. Die offizielle Präsentation des
Doppel 3 findet am 12. April bei unserem lokalen Partner Sincere Watch in
Singapur statt. Dessen neuestes Geschäft im bekannten Marina Bay Sands gibt
dafür den perfekten Rahmen.

Ebenfalls neu in 2013 ist die Springende Sekunde im klassischen
Fliegeruhren-Look. Ein mattschwarzes Zifferblatt mit Leuchtmasse gefüllten
Zahlen und Stundenbalken sowie passenden Zeigern, eingeschalt in ein
mattiertes Edelstahlgehäuse, auf Wunsch auch in Titan erhältlich.

Zum bekannten modularen System gesellt sich eine neue größere
Mondphasenanzeige, erhältlich sowohl in der Basislinie wie auch in der
springenden Sekunde. (sehen Sie dazu die neue Aufstellung sowie das Bild im
Anhang)

Sämtliche Neuheiten finden sich auch im aktuellen Uhren-Magazin 2-2013
(März/April), welches an jedem gut sortierten Kiosk zu finden ist.

Für all jene die unser eigenes Kundenmagazin noch nicht kennen: Dieses
finden Sie online auf unsere Website:
<http://www.habring2.com/images/stories/downloads/habring_magazin_de.pdf>
http://www.habring2.com/images/stories/downloads/habring_magazin_de.pdf

bzw. senden wir Ihnen auf Wunsch gern ein gedrucktes Exemplar zu. Eine kurze
eMail mit der Versandadresse reicht dazu vollkommen aus.

Habring² stellt auf der Baselworld nicht aus. Trotzdem freuen wir uns darauf
"Geburtshelfer" zu sein für etwas das in Basel das Licht der Welt erblicken
wird. Mehr wird dazu aber noch nicht verraten!

mit unseren besten Grüßen

Maria & Richard Habring mit Team

Doppel_3_couple.jpg
Doppel_3_couple.jpg

Doppel_GPHG.jpeg
Doppel_GPHG.jpeg

Doppel_trio.jpg
Doppel_trio.jpg

Jumping_Second_moon.jpg
Jumping_Second_moon.jpg

Spr_Sek_Flieger_RGB_Lres.jpg
Spr_Sek_Flieger_RGB_Lres.jpg

übersicht_neu_2013.jpg

Habring2_Doppel_3_2013_1.jpg Habring2_Doppel_3_2013_2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
r-winter

r-winter

Dabei seit
20.03.2011
Beiträge
9.067
Ort
Wien
Wenn man bedenkt, in welchen Stückzahlen der Doppel 2,0/3,0 gefertigt wird,
dann kommt einem der Preis eigentlich sehr gering vor ...

Optisch und technisch gibt es ein :super: von mir!
 
W

WaxL

Dabei seit
29.08.2011
Beiträge
299
Ort
Villach / AT
Der doppel sieht einfach super aus, in allen Varianten. Nach der netten Werksführung/Uhrmacherstunde mit ein paar UF members überlege ich auch mir einen zuzulegen. Nachdem was ich dort von der eigenen Werksentwicklung gesehen und gehört hab wundert mich das der Chrono überhaupt so billig angeboten werden kann! Leider ist er trotzdem noch über meinem bescheidenen Budget, aber da werd ich wohl drauf hinsparen..
 
r-winter

r-winter

Dabei seit
20.03.2011
Beiträge
9.067
Ort
Wien
... aber da werd ich wohl drauf hinsparen..
Macht das überhaupt Sinn, bei 20 Stück, sind die doch sicher, im Handumdrehen ausverkauft ... ?
Oder hast Du da vielleicht interne Kenntnisse, dass dem nicht so wäre?
 
uhrensammler

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.588
Ort
Raum Freiburg
Tolle Uhren:super::super::super:

Hab schon oft über die Marke in Chronos oder Uhrenmagazin gelesen...für Handmade Uhren sind die Preise nicht mal so übertrieben.

Mir persönlich würde das Mondphasen-Modell zusagen...
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.293
Danke, RiGa, für diesen hervorragenden Hinweis bzw. Teilhabenlassen am newsletter!:super:

Habe sogar etwas von . . .36mm DM gelesen . . . . mhhh, fein.
 
bombus c

bombus c

Dabei seit
28.09.2012
Beiträge
3.947
Ort
Wien
Uhren aus Kärnten :shock::D
Der Doppel 3 ist sehr interessant und günstig eigentlich. Schöne Uhren insgesamt.

Danke für die Info
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
11.095
Ich ziehe den Hut vor der Arbeit und dem investierten Herzblut, allein: Mein Stil ist es nicht. Aber wer weiß, alles ist im Fluss ...
 
uhr_leiwand

uhr_leiwand

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
4.899
Ort
Wien, Oida ;-)
Wirklich interessante Uhren, die Habrings. Auf den Bildern wirkten sie auf mich immer ein bisl nach Werbe-Uhr, als ich sie aber bei der Viennatime zum ersten Mal live sah, hat sich dieser Eindruck ganz schnell geändert ....

Mein persönlicher Favorit ist die Jumping Second Moon :super:
 
W

WaxL

Dabei seit
29.08.2011
Beiträge
299
Ort
Villach / AT
Macht das überhaupt Sinn, bei 20 Stück, sind die doch sicher, im Handumdrehen ausverkauft ... ?
Oder hast Du da vielleicht interne Kenntnisse, dass dem nicht so wäre?
naja, als Kärntner wird man wohl zu einer kommen :)

es is so das jede Serie/Farbe wohl gleich ausverkauft is, aber eine ähnliche wirds dann wohl wieder gleich geben, so wie beim doppel 1, 2.0, 3.0, ?
 
r-winter

r-winter

Dabei seit
20.03.2011
Beiträge
9.067
Ort
Wien
@Waxl, passt, bis zum Doppel 8,0 hab ich dann das Geld zusammen! :D
 
G

Gustav25

Dabei seit
13.06.2010
Beiträge
1.913
Die Chronos sehen toll aus, aber die anderen Modelle finde ich etwas langweilig.
 
ducmanni

ducmanni

Dabei seit
06.01.2011
Beiträge
2.556
Ich verfolge den Werdegang von Habring2 seit 2005 (Carinthian) und die Uhren gefallen mir ausgesprochen gut. Die "langweiligen" 3 Zeigeruhren wie Gustav 25 meint bestechen ja auch mehr durch ihr "Innenleben" (Uhrwerk) mit der exakt springenden Sekunde, die ja auch Sattler in deren Regulator Armbanduhren von Habring einbauen lässt. Es gibt für mich wirklich langweiligere Uhren als die Habring. Mein Favorit ist auch der Doppel mit schwarzen Blatt:D
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.848
Ort
Büdelsdorf
Mir gefallen die Uhren sehr gut.
Ich verstehe bloß den Sinn nicht, eine mechanische Uhr mit einem herrlich fließenden Sekundenzeiger auf eine springende Sekunde Sekunde umzurüsten. Für mich wäre das ganz schrecklich, da dies am Arm für mich das einzige Merkmal einer mechanischen Uhr ist. Bei Quarz springt die Sekunde ja in der Regel auch.

Ich mag das nicht... :-(

Viele Grüße
Malte
 
Uhrbann

Uhrbann

Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
3.113
Ort
Bei Hamburg
Genau DAS ist auch mein Problem - ich hatte schon meine Verwunderung darüber in einem anderen Faden zum Ausdruck gebracht. Ist so, als wenn AMG die Achtzylinder plötzlich auf Smartsound umrüsten würde... :hmm:

Gruß von Uhrbann
 
W

WaxL

Dabei seit
29.08.2011
Beiträge
299
Ort
Villach / AT
Die springende Sekunde scheint aber eine nicht ganz einfache Komplikation zu sein die halt auch Fans hat, meins ist das auch überhauptnicht. Irgendeinen Sinn hatte das aber mal, irgendwas mit Ärzten oder so?
Die 1/8sec anzeige die würd mich sowieso komplett irre machen bei dem einen Modell...

Genial find ich aufjedenfall auch den Chrono ohne Drücker. Wundert mich das das sonst niemand hat, den Chrono über die Krone zu bedienen funktioniert super und ist mal ganz was anderes
 
r-winter

r-winter

Dabei seit
20.03.2011
Beiträge
9.067
Ort
Wien
...
Für mich wäre das ganz schrecklich, da dies am Arm für mich das einzige Merkmal einer mechanischen Uhr ist. Bei Quarz springt die Sekunde ja in der Regel auch.
...

Dachte ich auch, Malte - bis ich der Uhr beim "Springen" zusehen konnte.

Es sieht ganz anders aus, als das ruckartige quarzige "Hüpfen", es sieht so ähnlich wie der Minutenzähler beim Chrono aus,
der erst im letzten Moment "mitgenommen" wird, dabei die Indizes aber immer exakt trifft! ... muss man gesehen haben, ist schwer zu beschreiben.
 
ducmanni

ducmanni

Dabei seit
06.01.2011
Beiträge
2.556
Ich habe das "springen" zwar auch "nur" bei der Sattler sehen können, aber ja, es hat was und ich brauche kein äußerliches Merkmal für eine mechanische Uhr, ich weiß dass ich eine trage;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
kevingoater

kevingoater

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
2.788
Ort
Großherzogtum Mecklenburg-Strelitz
"Irgendeinen Sinn hatte das aber mal, irgendwas mit Ärzten oder so?"

Genau ! Die Ärzte wollten damals einen springenden Sekundenzeiger, um beim Pulsmessen besser Mitzählen zu können, und da es noch keine Quarzer gab, mussten die alten Uhrmacher mächtig Gehirnschmalz investieren, um eine mechanische Uhr auf eine springende Sekunde umzurüsten.
 
Thema:

Habring²-Neuheiten 2013

Habring²-Neuheiten 2013 - Ähnliche Themen

  • Jubiläumsausgabe Habring²-Magazin ab sofort erhältlich

    Jubiläumsausgabe Habring²-Magazin ab sofort erhältlich: Die Jubiläumsausgabe des Habring²-Magazins U(h)kraft ist ab sofort erhältlich: Als Download unter http://www.habring2.com/images/stories/ ...
  • Neue Uhr: Habring² Perpetual-Doppel

    Neue Uhr: Habring² Perpetual-Doppel: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 43,0mm Höhe: 12,0mm WaDi: 30m Werk: A11P (ewiger Kalender und Monopusher-Schleppzeiger; nur Handaufzug) Gangreserve...
  • Neue Uhr: Massena Lab x Habring² Erwin LAB01

    Neue Uhr: Massena Lab x Habring² Erwin LAB01: In Kooperation mit Massena Lab und auch nur dort erhältlich. Gehäuse: Bronze Durchmesser: 38,5mm Höhe: 9,0mm WaDi: 50m Werk: A11MS (springende...
  • Neue Uhr: Habring² Chrono-Felix

    Neue Uhr: Habring² Chrono-Felix: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 38,5mm Höhe: 10,5mm WaDi: 30m Uhrwerk: A11C-H1 Gangreserve: 48 Stunden Preis: 6.250 € Quelle: Habring²
  • Ähnliche Themen
  • Jubiläumsausgabe Habring²-Magazin ab sofort erhältlich

    Jubiläumsausgabe Habring²-Magazin ab sofort erhältlich: Die Jubiläumsausgabe des Habring²-Magazins U(h)kraft ist ab sofort erhältlich: Als Download unter http://www.habring2.com/images/stories/ ...
  • Neue Uhr: Habring² Perpetual-Doppel

    Neue Uhr: Habring² Perpetual-Doppel: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 43,0mm Höhe: 12,0mm WaDi: 30m Werk: A11P (ewiger Kalender und Monopusher-Schleppzeiger; nur Handaufzug) Gangreserve...
  • Neue Uhr: Massena Lab x Habring² Erwin LAB01

    Neue Uhr: Massena Lab x Habring² Erwin LAB01: In Kooperation mit Massena Lab und auch nur dort erhältlich. Gehäuse: Bronze Durchmesser: 38,5mm Höhe: 9,0mm WaDi: 50m Werk: A11MS (springende...
  • Neue Uhr: Habring² Chrono-Felix

    Neue Uhr: Habring² Chrono-Felix: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 38,5mm Höhe: 10,5mm WaDi: 30m Uhrwerk: A11C-H1 Gangreserve: 48 Stunden Preis: 6.250 € Quelle: Habring²
  • Oben