Habe was gefunden :-)

Diskutiere Habe was gefunden :-) im Damenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; So liebe Uhrfreunde! Jetzt bin ich mal dran :D Habe was gefunden! Sie ist mindestens so alt wie ich und das hat auch sein Grund...
R

Rundstahl

Themenstarter
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
462
Ort
Bonn (bei)
So liebe Uhrfreunde!

Jetzt bin ich mal dran :D
Habe was gefunden!

uhr-ma-vorne800x01.jpg

uhr-ma-hinten8002ms.jpg

uhr-ma-vorne_uhrw8a.jpg

uhr-ma-hinten_gehaes1g2.jpg
uhr-ma-hinten_versch55n.jpg


Sie ist mindestens so alt wie ich und das hat auch sein Grund
smilie_devil_070.gif


Wie ist eure Meinung zu der Uhr und falls ich mal in Not bin, was ist sie Wert.

Bye
Jo
 
P

pille2k5

Gast
leg sie auf die waage und dann haste ca. das goldgewicht, wenn du mal nen paar gramm fürs werk abziehst!!!! und das wird sie wohl wert sein ;-)
 
U

uhrenbine

Gast
Hallo Jo , kann meinem Vorredner nur Recht geben . Bei ca.8 Euro pro Gramm 585 GG ( kursabhängig) . Ich habe schon einige Golduhren so versilbert . Habe sie als Altgold ,Bruchgold bei ebay angeboten . Die Goldhändler sind ganz wild darauf . Solltest du sie als Golddamenuhr anbieten , bekommst du sicherlich weniger dafür .

Gruß Bine
 
emdora

emdora

Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
1.041
Ort
Schleswig-Holstein
Diese kleinen Golduhren sind nicht mehr aktuell! Die Damen, die die trugen, kaufen sich heute meistens größere Uhren, damit man sie auch ablesen kann. Im Allgemeinen sind solche Uhren nur den Goldpreis wert. Wenn es eine mechanische ist, und noch eine "Luxus-Marke", kann man eventuell Glück haben, das man sie für 300,-- bis 500,-- Euro los wird. Gesucht werden die nicht, und bei den Ankäufern liegen zuviele rum.
 
R

Rundstahl

Themenstarter
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
462
Ort
Bonn (bei)
Danke für die Antwort!

Ich denke auch, wenn ich 100 Euro dafür bekomme, kann ich glücklich sein.
Aber zu Zeit liegt sie noch in der Schatzkiste meiner Mutter. War die letzte
Uhr meiner Mutter bevor ich zu Welt gekommen bin. Und weil ich meinem
Vater die Haare und meiner Mutter Löcher in ihrer Arbeitskleidung gegessen
habe, waren beide nicht mehr in der Lage, so was zu kaufen :D.

Bye
Jo
 
Thema:

Habe was gefunden :-)

Habe was gefunden :-) - Ähnliche Themen

Cartier Tank: Mich wundert, dass auf der Rückseite der Uhr keine Modellangabe ist. Müsste meiner Meinung nach eine Tank sein Referenz 8105(abgeleitet durch die...
Uhrenbestimmung Hilfe! Vintage Longines Sector Dial ca. 1930! Mutter der Neuen Heritage Classic?: Hallo Zusammen! Bin durch Zufall an diese Longines gekommen. Laut Werknummer dürfte sie aus 1933-1935 sein. Cal. 1268Z Durchmesser 32mm. Habe mal...
Taschenuhr gefunden, Bestimmung möglich?: Hallo Community, ich bin auf euer Schwarmwissen angewiesen.. Ich habe eine goldene? Taschenuhr gefunden, habe jedoch auch nach stundenlanger...
Jaeger LeCoultre Tischuhr & Cartier Armbanduhr| Reparatur?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und kenne mich was Uhren betrifft leider so gar nicht aus. Ich schreibe diesen Beitrag da ich im Nachlass meiner...
[Erledigt] Tudor Black Bay GMT Full Package: Liebe Uhrfreunde! Biete heute meine Tudor Black Bay GMT aus Oktober 2021 an. Diese tolle Uhr wurde vor einigen Monaten hier im Forum erworben und...
Oben