Habe ich eine Royal Oak mit kleinem Schönheitsfehler?

Diskutiere Habe ich eine Royal Oak mit kleinem Schönheitsfehler? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen Seit dem 1. September bin ich stolzer besitzer einer AP Royal Oak. Ich liebe diese Uhr. Wirklich. Ich mag wie sie zugleich...

Henzo

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2017
Beiträge
129
Hallo zusammen

Seit dem 1. September bin ich stolzer besitzer einer AP Royal Oak. Ich liebe diese Uhr. Wirklich. Ich mag wie sie zugleich schlicht und protzig oder elegant und sportlich ist. Aber es gibt ein Detail, welches mich an meiner Uhr stört: Wenn die Krone geschlossen ist, dann liegt das AP Logo.

20191228_013211.jpg


Das hat mich schon von Anfang an gestört und ich dachte, das kann nicht richtig sein. Nun hat AP auf Instagram bilder der (blauen) RO veröffentlicht und dort sieht alles so aus wie es soll:
20191228_013252.jpg


Nun frage ich mich: achtet AP bei der Herstellung nicht darauf, wie das Logo ausgerichtet sein wird (kann ich mir nicht vorstellen) und es gibt viele mit diesem falsch ausgerichteten Logo oder bin ich da eher die Ausnahme und ich habe ein fehlerhaftes Modell erhalten? Kann ich im 2. Fall die Krone auf Garantie austauschen lassen?

Danke für eure Meinung.

Grüsse
Henzo
 

lucifer7

Dabei seit
31.07.2018
Beiträge
165
Ort
München
Klar ist auf Pressebildern alles perfekt ausgerichtet;
aber ich hab schon eine Menge Royal Oaks gesehen, bei denen das AP-Logo auf der Krone im verschraubten Zustand nicht ausgerichtet ist.
Bei Rolex genauso..
mfg Michael
 

anmita

Dabei seit
28.12.2010
Beiträge
2.839
Korrekt ausgerichtete Kronen sind im verschraubten Zustand eher selten zu finden, das gilt für nahezu alle Uhren. Ich hab eine Rolex 16710 aus 2004 bei welcher das zufällig der Fall ist, bei allen anderen ist das Logo auf der Krone, nach dem einschrauben unterschiedlich ausgerichtet.

Schau Dir mal Bilder von Händlern im Netz an, das beruhigt ;-)
 

Henzo

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2017
Beiträge
129
Und ich dachte die Uhr hat wirklich ein Problem ;-)
Darum das Fragezeichen und das Wort klein im Titel ;)

Auf alle Fälle, vielen Dank für die schnellen Antworten. Dieser "Fehler" sticht bei dieser Uhr einfach hervor, da meiner Meinung nach sonst wirklich alles stimmt.
Wie gesagt, ich liebe die Uhr. Mein Lieblingsstück in der Sammlung ...ob mit oder ohne richtig ausgerichteter Krone. Es war aber ein Detail, welches mir von Anfang an auffiel.

Wen soll ich sonst fragen, wenn nicht euch? Auf alle Fälle bedanke ich mich bei den ernsthaften Antworten am Anfang. Lässt mich nun doch eine Runde besser schlafen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

PUhr

Dabei seit
26.10.2012
Beiträge
1.324
Moin, die ernsthafte Antwort ist: Das ist normal, der Aufwand eine ausgerichtete verschraubte Krone zu haben ist schlicht unverhältnismäßig. Lass dir den Spaß nicht nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

KlausvomBerg

Dabei seit
29.03.2017
Beiträge
228
Ich würde mir wegen dieses Punktes nicht die Freude an der Uhr verderben lassen. Das ist nicht substantiell bzw. Irgendwie beeinträchtigend.
Viel ernster wird es doch, wenn der erste Kratzer kommt, und der wird kommen.
Meine Empfehlung: einfach diese Situation eine Zeit ertragen, dann gewöhnt man sich daran.
Viel wichtiger ist: wie fest soll die Krone zugeschraubt werden? Ich sage nur "handfest", nicht ganz fest anziehen. Vielleicht steht das Logo dann etwas anders?
 

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.798
@Grayhound: Oder ein sich selbst zentrierendes . . . yeppp, das wäre die Rettung für Kronen, Königliche Eichen und alle, die ein Emblem tragen, das Ausrichtung verdient hat.
 

Andi

Dabei seit
28.01.2006
Beiträge
1.149
Ort
Honovere
Ist normal bei der RO, kann passen, muss aber nicht.

Ist bei mir genauso, also keine Sorgen machen.
 

Watchmaster96

Selbstgewählte Forumspause
Dabei seit
02.02.2017
Beiträge
1.069
Wie der TS schon schrieb, kleiner Schönheitsfehler. Kann man bei der ersten Revision richten lassen. Bis dahin die Uhr genießen;-)
 
Thema:

Habe ich eine Royal Oak mit kleinem Schönheitsfehler?

Habe ich eine Royal Oak mit kleinem Schönheitsfehler? - Ähnliche Themen

Audemars Piguet Royal Oak Alternativen?: Liebe Freunde, ich komme diesmal direkt zum Punkt. Ich suche nach einer Uhr, die sich am allerbesten mit dem Bilde einer AP Royal Oak beschreiben...
Audemars Piguet Royal Oak 15450 (Stahl-Roségold): Georges standen die Schweissperlen auf der Stirn. Es ist der Vorabend der Baselworld 1971. Schweizer Unternehmen gehen bankrott, die Kunden gieren...
Was Sie schon immer über die Royal Oak wissen wollten.....: Was Sie schon immer über die Royal Oak wissen wollten Mythos und Geschichte Zifferblatt Gehäuse und Band Werk Mythos und Geschichte: Anfang...
Audemars Piguet Royal Oak Offshore Panda und Hublot King Power Unico Carbon: Werte Uhrenfreunde, nachdem ich meine Versprechen bezüglich gewünschter Vorstellungen (Ulysse Nardin, Zenith, Breitling etc.) in letzter Zeit...
Mein Gral unter den Stahl- / Sport-Uhren: Audemars Piguet Royal Oak 15450 Blau: Liebe Forumsgemeinde, Heute möchte ich euch einen ganz besonderen Neuzugang in meiner Uhrensammlung vorstellen. Besonders deswegen, da er mein...
Oben