Hab was gefunden, was mich Interessiert. Frage: Lohnt sich d

Diskutiere Hab was gefunden, was mich Interessiert. Frage: Lohnt sich d im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hab da gerade was gefunden: Ist ne Tissot PR 516 Automatik (ca. 1970) Zustand: # Das Gehäuse: # komplett Edelstahl, recht wenig...
tommi155

tommi155

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2007
Beiträge
3.284
Ort
Hessen (Wetterau)
Hab da gerade was gefunden:

b9f4_13y6.jpg


bad5_1r67.jpg


Ist ne Tissot PR 516 Automatik (ca. 1970)

Zustand:

# Das Gehäuse:
# komplett Edelstahl, recht wenig getragener Zustand, Durchmesser ohne die signierte Krone 34 mm, eine schöne 70er Uhr! Das Blatt:
silbernes Blatt mit verchromten, stark erhabenen Indexen und Zeigern, auch
hier guter Zustand, ein bildschönes Stück!
# Das Glas: Mit Gebrauchsspuren, sonst o.k.
# Das Band:
Leder gebraucht, noch original ,siehe Bild

Lohnt sich das, die zu kaufen oder lieber Finger davon lassen?

Danke schon mal für die Hilfe.
 
Jäckel

Jäckel

Dabei seit
16.09.2007
Beiträge
361
Ort
NRW
naja, 45 Euro sind nicht die Welt...

ich würde sie trotzdem nicht kaufen, was aber an meinem Geschmack liegt ;)
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Ist ein Klassiker. 45 EUR, sind so sie keinen Defekt hat und nicht runtergerockt ist eigentlich o.k. Eigentlich, weil das, was Du zeigst, normalerweise eine Version mit integriertem Stahlband ist. Also in diesem Speziellen Fall: Finger weg. Warte bis Du eine "reguläre" findest.

Gruß,

Axel
 
tommi155

tommi155

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2007
Beiträge
3.284
Ort
Hessen (Wetterau)
Axel66 schrieb:
Ist ein Klassiker. 45 EUR, sind so sie keinen Defekt hat und nicht runtergerockt ist eigentlich o.k. Eigentlich, weil das, was Du zeigst, normalerweise eine Version mit integriertem Stahlband ist. Also in diesem Speziellen Fall: Finger weg. Warte bis Du eine "reguläre" findest.

Gruß,

Axel

Ah. Dachte schon, dass das Band da irgendie nicht Original dazu gehört...

Danke schon mal.

Hab aber auch eine andere in aussicht. Im perfekten Zustand mit Lederband, was auch dazu gehört...

Ich werde weiter Berichten....
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Je nach Erhaltungszustand ist eine PR516(standard) imho bis zu 100 wert. O.k. für eine nachgewiesenermaßen NOS würde ich auch mehr zahlen.

Viel Glück und zögere nicht nachzufragen.

Gruß,

Axel
 
tommi155

tommi155

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2007
Beiträge
3.284
Ort
Hessen (Wetterau)
NOS? Oje... was neues.... Hat nix mit Nitro Oxyd System zu tun, dass weiss ich schon...

Sagt einem vielleicht eine

Tissot Limited etwas?

Sieht so aus:

13662865n6h.jpg
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Hallo Tommi,

was suchst Du eigentlich?
Wenn es nicht eine spezielle Uhr sein muß, stelle mal ein Lastenheft zusammen und mache damit einen neuen Thread auf.

Übrigens: NOS steht bei uns Uhrenverückten für "new old stock", also unbenutzte Lagerware.

gruß,

Axel
 
tommi155

tommi155

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2007
Beiträge
3.284
Ort
Hessen (Wetterau)
Achso. Danke für die Aufklärung.

Es müsste dann eine NOS sein, die ich noch im ärmel habe.

Allerdings hab ich eben noch dieses gefunden:

Trias

13575574ybt.jpg


Bin irgendwie auf einmal verliebt in DIE, schon wegen der offenen Unruh.

Ist die was?
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Ja, die ist aus chinesischer Produktion.
Kann laufen, muß aber nicht! :wink:
Im Ernst, die dort verbauten Chinesischen Werke sind vielleicht konstruktiv gar nicht so schlecht, aber die Fertigungsschwankungen sind i.d.R. zu hoch. Da kommt es u.a. auch mal vor, daß die zeiger abfallen, usw.
Wenn Dir die Uhr aber wirklich so sehr gefällt, gebe zumindest nicht mehr als 25 -50 EUR dafür aus.
Ich hoffe Dir ist auch klar, daß das kein Chronograph ist.

Gruß,

Axel
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Es gibt auch ein paar wenige Trias mit schweizer Werken, aber die gehen leider in der Summe der Fernostwerke unter. :?

Gruß,

Axel
 
tommi155

tommi155

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2007
Beiträge
3.284
Ort
Hessen (Wetterau)
Habt Ihr vielleicht mal nen Tipp?

Sollte Automatik sein (am besten mit offener Unruh), keine Seiko, etwas was gut aussieht und nicht zu viel kostet....

.... so bis 100 € *duck und weg*
 
Urgl

Urgl

Dabei seit
13.12.2007
Beiträge
279
Ort
Hamburg
gegen Liebe kann man nix machen...
Wenn sie dir gefällt: gib nicht zuviel Geld dafür aus, halte sie von Wasser fern und rechne mit einer eher kurzen Lebensdauer und schlechen Gangwerten.
Aber es gibt doch auch schöne Automaten von Tissot.
 
tommi155

tommi155

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2007
Beiträge
3.284
Ort
Hessen (Wetterau)
Naja, gefallen tut sie mir.... aber sie soll auch net gleich irgendwie auseinanderfallen....

Würde 65 € kosten das Teil.



Aber wo wir oben bei NOS waren:

Das ist die, die ich noch im Ärmel habe:

5b77_12nf2.jpg


Obwohl mir sowas wie die <trias besser gefallen würde. Also was, wo mehr dran ist....
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Außer Seiko und Citizen bleibt bei dem Tarif von 100 EUR eigentlich nur ein Russe (so China aus gegebenen Gründen vermieden werden soll). Das heißt, schau Dich mal z.B. nach Vostok EUROPE um.

Wenn es auch alte Uhren (60er, 70er), wie die Tissot PR516 sein dürfen, hast Du mehr Auswahl als Dir lieb sein kann.
Empfohlen seien Dir da Marken wie eben Tissot, oder auch Roamer und Certina.
Wobei Du auch eine fast neue PR50 Automatik (aktuelles Tissot Modell gerne mal für unter 100 EUR abgreifen kannst, die haben das bewährte 2824 drin).
Hier meine beiden (die Linke hatte schon ein paar Kratzer, hat aber, iirc, auch nur um die 70 EUR gekostet, die Rechte hat mich um die 100 EUR ärmer gemacht) - beide alltagstaugliche Uhren mit Saphirglas:
pr50-paar.jpg


Gruß,

Axel
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
tommi155 schrieb:
Naja, gefallen tut sie mir.... aber sie soll auch net gleich irgendwie auseinanderfallen....

Würde 65 € kosten das Teil.



Aber wo wir oben bei NOS waren:

Das ist die, die ich noch im Ärmel habe:

...

Obwohl mir sowas wie die <trias besser gefallen würde. Also was, wo mehr dran ist....

Laß es sein!

Erstens ist das Gehäuse gnadenlos rundpoliert, zweitens hilft es Dir nichts, wenn Du dann doch der Trias hinterher trauerst.

Gruß,

Axel

Edit: schau Dich dann lieber nach einem Quarz-Chronographen um. Der hat logischerweise keine offene Uhnruh, aber auch drei Hilfszifferblätter.
 
Thema:

Hab was gefunden, was mich Interessiert. Frage: Lohnt sich d

Hab was gefunden, was mich Interessiert. Frage: Lohnt sich d - Ähnliche Themen

[Erledigt]

Tissot PR-516

[Erledigt] Tissot PR-516: Aus meinen privaten Besitz darf eine schöne Tissot PR-516 weiterziehen. Verkauf von Privat und kein gewerblicher Hintergrund! Die PR-516 ist in...
[Erledigt] Tissot PR 516, Vintage: Hallo, zum Verkauf steht meine Vintage Tissot PR 516 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung...
Onkel Herrmann, mein 120. Geburtstag und eine Jahrgangsuhr aus Glashütte - GUB Spezimatic: Onkel Herrmann, die Verfügbarkeit von Stahl-Daytonas, mein 120. Geburtstag und eine Jahrgangsuhr aus Glashütte – wie alles irgendwie...
[Erledigt] TISSOT PR 516 GL Day Date: Biete eine TISSOT PR 516 GL / Vintage 70er an, die sich bei einem Verwandten angefunden hat. Die Uhr ist in einem dem Alter entsprechend guten...
Neo-Vintage, Bi-Color und derbe sexy: Oris Divers Sixty-Five Stahl & Bronze (01 733 7707 4354-07 5 20 45): Prolog: Eigene Uhrenvorstellungen haben für mich immer auch etwas Therapeutisches. Beim Schreiben arbeite ich meine Entscheidungsfindung auf...
Oben