H2O Watch Club

Diskutiere H2O Watch Club im UhrForum Clubs Forum im Bereich Small Talk; @thommy1212 Hallo Thomas, ich habe mir schon so was gedacht. Kann ich absolut nachvollziehen. Genug ist irgendwann mal genug, zumindest dann...
Chronografist

Chronografist

Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
4.350
Ort
Rhein-Main
@thommy1212

Hallo Thomas,

ich habe mir schon so was gedacht. Kann ich absolut nachvollziehen. Genug ist irgendwann mal genug, zumindest dann, wenn man es übertreibt. Geht mir genauso und bin daher auf dem gleichen Weg. Es war eine schöne Zeit - wenn auch eine sehr kostspielige.

Ich wünsche dir alles Gute. :prost:

Viele Grüße Uwe
 
W.White

W.White

Dabei seit
18.10.2018
Beiträge
451
...da schließe ich mich uneingeschränkt an!
hatte grade mit Thomas telefoniert und wir sind uns da so ziemlich einig...🤗
 
Sedona B

Sedona B

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
5.589
Ort
Berlin
Guten Morgen,

Ich wünsche allen H20 Besitzern weiterhin viel Spaß mit ihren Uhren. Es war eine schöne Zeit hier in diesem Club, aber auch im Uhrforum. Aber nach ca. 300 Uhren von diversen Herstellern kommt irgendwie nicht mehr so die rechte Freude auf beim Neuerwerb. Ich habe lange überlegt/nachgedacht, viele Uhren wieder verkauft und teilweise wirklich Geld verbrannt, die Mühe und den Zeitaufwand speziell für diese Marke nicht mit einberechnet.

Diese Zeit möchte ich nicht missen, es war toll hier.

Liebe Grüße an Euch alle

Schau
Thomas
Na dann mal alles Gute 🍀
 
Servusla

Servusla

Dabei seit
18.04.2011
Beiträge
18.102
Ort
xDRIVE MOUNTAIN
Guten Morgen,

Ich wünsche allen H20 Besitzern weiterhin viel Spaß mit ihren Uhren. Es war eine schöne Zeit hier in diesem Club, aber auch im Uhrforum. Aber nach ca. 300 Uhren von diversen Herstellern kommt irgendwie nicht mehr so die rechte Freude auf beim Neuerwerb. Ich habe lange überlegt/nachgedacht, viele Uhren wieder verkauft und teilweise wirklich Geld verbrannt, die Mühe und den Zeitaufwand speziell für diese Marke nicht mit einberechnet.

Diese Zeit möchte ich nicht missen, es war toll hier.

Liebe Grüße an Euch alle

Schau
Thomas
Moin Thomas,

das ist natürlich verständlich, wie auch schade. Aber die Zeit geht weiter, darum auch von mir alles Gute für die Zukunft. :super:

...und vielen Dank auch für die vielen tollen Fotos, die mir immer ausgezeichnet gefallen haben.
 
W

Wildstar

Dabei seit
15.10.2018
Beiträge
232
Schade Thomas.... wünsch dir alles gute aber kannst ja weiter lesen...
Mir geht es ähnlich ...bin scharf auf eine jlc...
aber ich merke, das ich sehr viele und tolle Uhren habe, die im Safe liegen und selten getragen werden....kann das nachvollziehen
Grüße
 
GHK

GHK

Dabei seit
30.07.2007
Beiträge
728
Ort
10 vor FFM
Hallo Thomas,
dass Du Dich verabschiedest ist bedauerlich, aber dass irgendwann ein Zeitpunkt der Sättigung und Übersättigung eintritt, kann ich gut nachvollziehen. Vielleicht brauchst Du aber auch einfach nur mal eine Pause...
“Bis denne“
 
blckmgck

blckmgck

Dabei seit
31.01.2018
Beiträge
181
@thommy1212 viel Spaß bei der Erholung vom Uhrenzirkus. Irgendwann hast du wieder Lust auf einen Besuch ;-)

Bei mir steht nach langem Überlegen, Zögern, Verwerfen und wieder Aufnehmen nun der nächste H2O-Neuerwerb an. Der Chrono in Bronze lässt mich seit einem Jahr nicht los. Aus Vernunft wollte ich erstmal die Langzeitwirkung meines Kalmar-Stahl-Chronos abwarten. Nachdem der meine unangefochtene Lieblingsuhr 2019 war und immer noch die meiste Wristtime all meiner Uhren bekommt, ist der Test of Time mit Bravour bestanden.

Zeit also, nachzulegen. Allerdings nicht 100% nach Konfigurator. Habe eben mit Clemens über die Machbarkeit telefoniert. Er hat Daumen hoch gegeben. Jetzt muss ich nur noch endgültig entscheiden, wie ich es haben möchte.

Konkret:
  • Ich möchte ein geschwärztes Stahlband dazu haben. Das steht fest. Stahlband in Stahloptik sieht in meinen Augen zum Bronze-Gehäuse total Banane aus.
  • Ich überlege hin und her, ob ich schwarze Krone + Drücker möchte. Ich stehe auf den Look, vor allem in Kombination mit der schwarzen Keramik-Lünette. Es fällt mir aber schwer, mich von der Bronze zu trennen. Gerade die mit Patina angesetzte Bronze-Krone sieht auf den Fotos oft super aus. Vielleicht auch Krone in Bronze, aber Drücker in schwarz? Oder umgekehrt? Oder gar nicht? Da werde ich noch ein paar rastlose Stunden drüber brüten.

Hier mal mit Gimp herumgespielt:

29205652920567
 
Chronografist

Chronografist

Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
4.350
Ort
Rhein-Main
So wie abgebildet sieht es sehr gut aus. Könnte mir auch die bronzene Krone und Drücker sehr gut vorstellen. Dies wirkt vielleicht etwas harmoinischer zum Gehäuse. So bilden das schwarze Stahlband und das schwarze Zifferblatt mit der schwarzen Lünette eine gerade Linie.
 
W

Wildstar

Dabei seit
15.10.2018
Beiträge
232
Finde die Lösung Bronze Gehäuse und schwarze Drücker mit Krone schön Klasse. Bei AP offshore chrono ist das auch so gelöst allerdings beim Edelstahl Gehäuse.
Bin ebenfalls auf den Chronograph scharf aber in black/black ....hatte mit Clemens auch bereits telefoniert für eine Lünette mit Tachimeter, aber das kann er leider nicht liefern .....schade, sonst wäre der schön mein ....
 
W

Wildstar

Dabei seit
15.10.2018
Beiträge
232
....und du hast keine dunkle Stelle am Handgelenk von der Krone...:-P;-)
 
marcwo

marcwo

Dabei seit
03.02.2015
Beiträge
341
Ort
Mainz
Schwarz und Bronze .
Deine Zusammenstellung gefällt mir gut. Wobei ich gerade Zeiger nutzen würde.
Sehr schick.
 
marcwo

marcwo

Dabei seit
03.02.2015
Beiträge
341
Ort
Mainz
Uwe, z,B. die von Mathias gezeigten.
Vor allem würde ich gleiche Zeiger nehmen. Nicht die H2O Pfeil Zeiger und für die Totis andere.
Ich bin ein Fan von Symmetrie.
 
DerIngenieur

DerIngenieur

Dabei seit
27.04.2017
Beiträge
534
Ort
Österreich
Haha :-D ich bin ja leider noch nichtmal beim Warten angekommen....

Auf welche schöne Kombination wartest du denn, wenn ich fragen darf?
 
marcwo

marcwo

Dabei seit
03.02.2015
Beiträge
341
Ort
Mainz
Die Lieferung meiner Kalmar 2 DLC hat länger gedauert.
2956995
Das Problem war das Loch für das Datum an die richtige Stelle zu machen.
Clemens hat einige Zifferblätter gebraucht bis es für Ihn, also auch für mich, perfekt war.
Auch hier VIELEN DANK AN CLEMENS für deine Mühe.
Das ist der Nachteil das es länger dauern könnte.
Der große Vorteil ist das es Unikate sein können. Oder eine Uhr ganz nach eigenen Vorstellungen.
Von dem Stahlband mal abgesehen.

Gruß
 
Thema:

H2O Watch Club

H2O Watch Club - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] H2O Watch Kalmar Titan 8000 Oceanictime

    [Erledigt] H2O Watch Kalmar Titan 8000 Oceanictime: Aus meinem Privatbesitz verkaufe ich ohne Gewährleistung meine H2O Watch Kalmar 2 Titan 8000 Oceanictime Ja, diese Uhr ist groß(artig). Dank des...
  • [Erledigt] TC-9 Deck Watch im Über Full Set mit H2O – Band und Corrigia - Schließe

    [Erledigt] TC-9 Deck Watch im Über Full Set mit H2O – Band und Corrigia - Schließe: Hallo zusammen! Leider muss mich diese schöne Uhr wieder verlassen, da ein neues Projekt wartet. Das Set ist (über)komplett mit zwei Bändern...
  • [Erledigt] matte Schließe von H2O Watches, Clemens Helberg, 22mm

    [Erledigt] matte Schließe von H2O Watches, Clemens Helberg, 22mm: Ich löse nach und nach meine umfangreiche Bändersammlung auf. Da es gilt rund 200 Bänder zu verkaufen, wird das einige Zeit in Anspruch nehmen...
  • [Erledigt] Canvasband von H2O Watches, Clemens Helberg, 22mm

    [Erledigt] Canvasband von H2O Watches, Clemens Helberg, 22mm: Ich löse nach und nach meine umfangreiche Bändersammlung auf. Da es gilt rund 200 Bänder zu verkaufen, wird das einige Zeit in Anspruch nehmen...
  • Erfahrungen mit Ersatzteillieferung bei H2O-Watches

    Erfahrungen mit Ersatzteillieferung bei H2O-Watches: Hallo, ich hatte für meine H2O Kalmar 1 einen Satz Sechskantschrauben zur Lünettenbefestigung bestellt, da meine durch häufiges Wechseln etwas...
  • Ähnliche Themen

    Oben