Guter Uhrmacher in und um Nürnberg?

Diskutiere Guter Uhrmacher in und um Nürnberg? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Servus zusammen, ich möchte gerne eine Uhr mit ETA 2824 einregulieren und einen optischen Mangel beheben lassen. Könnt ihr einen guten Uhrmacher...
Dr.Hossa

Dr.Hossa

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
426
Servus zusammen,

ich möchte gerne eine Uhr mit ETA 2824 einregulieren und einen optischen Mangel beheben lassen. Könnt ihr einen guten Uhrmacher im Großraum Nürnberg empfehlen? Idealerweise einen, der das ganze zu einem humanen Kurs macht?

Vielen Dank schon vorab.
 
XgustavMX

XgustavMX

Dabei seit
25.07.2019
Beiträge
24
Hey,

ich kann dazu jetzt zwar nichts beisteuern aber das würde mich auch interessieren, deswegen schließe ich mich hier mal an!

Gruß Flo
 
O

ole.s

Dabei seit
23.07.2018
Beiträge
62
Habe eine beim Juwelier Kolumann am Hauptmarkt und seinem Uhrmacher abgegeben. War eine schnelle und saubere Arbeit zu einem fairen Preis. Andere empfehlen auch den Uhren Pongratz in der Schwabacher Straße in Leonhard. Mit dem alten Uhren-Paucke in Boxdorf hatte ich auch gute Erfahrungen, da hat, glaube ich letztes Jahr der Neffe übernommen, den ich nicht kenne.
 
Dr.Hossa

Dr.Hossa

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
426
Habe eine beim Juwelier Kolumann am Hauptmarkt und seinem Uhrmacher abgegeben. War eine schnelle und saubere Arbeit zu einem fairen Preis. Andere empfehlen auch den Uhren Pongratz in der Schwabacher Straße in Leonhard. Mit dem alten Uhren-Paucke in Boxdorf hatte ich auch gute Erfahrungen, da hat, glaube ich letztes Jahr der Neffe übernommen, den ich nicht kenne.
Vielen Dank für die Tipps. Das wird mir sicher helfen :super:
 
AIBavarian

AIBavarian

Dabei seit
17.04.2018
Beiträge
112
Ui, cool dass hier noch mehr Leute aus Nürnberg sind :D
Denke aber, dass das Einregulieren eines 2824 und das Beheben kleinerer optischer Mängel so ziemlich jeder Uhrmacher hinkriegt.
Ich persönlich habe mit Juwelier Matzke direkt an der Fürther Straße gute Erfahrungen gemacht. Schnell, freundlich und zum humanen Kurs.
 
P

Pipi86

Dabei seit
16.08.2021
Beiträge
67
Ui, cool dass hier noch mehr Leute aus Nürnberg sind :D
Denke aber, dass das Einregulieren eines 2824 und das Beheben kleinerer optischer Mängel so ziemlich jeder Uhrmacher hinkriegt.
Ich persönlich habe mit Juwelier Matzke direkt an der Fürther Straße gute Erfahrungen gemacht. Schnell, freundlich und zum humanen Kurs.
Juwelier Matzke konnte mir vor paar Monaten leider nicht helfen. Er meinte das Werk von meiner Omega Speedmaster reduced sei zu komplex, das kann nur Omega direkt machen. Habe zuvor dort angerufen und hab mein Problem geschildert und auch die Uhr genannt. Er meinte, ich sollte einfach mal vorbeikommen, er müsste sich die Uhr mal ansehen. Als ich dann dort war, hat er die Uhr kurz in die Hand genommen und meinte eben, dass das nur Omega direkt machen kann.
 
AIBavarian

AIBavarian

Dabei seit
17.04.2018
Beiträge
112
Juwelier Matzke konnte mir vor paar Monaten leider nicht helfen. Er meinte das Werk von meiner Omega Speedmaster reduced sei zu komplex, das kann nur Omega direkt machen. Habe zuvor dort angerufen und hab mein Problem geschildert und auch die Uhr genannt. Er meinte, ich sollte einfach mal vorbeikommen, er müsste sich die Uhr mal ansehen. Als ich dann dort war, hat er die Uhr kurz in die Hand genommen und meinte eben, dass das nur Omega direkt machen kann.
Welche Referenz der reduced? Die "ganz normale" Reduced ohne Vollkalender? Dann ist das auch nachvollziehbar, das hatte ich bei meiner Reduced damals auch von anderen Uhrmachern gehört. Das Problem: Die Reduced hat ein Modulwerk. Das Chronomodul ist praktisch nicht mehr als ganzes zu bekommen und die Versorgung mit Ersatzteilen ist mehr als mau. Ist also kein Einzelfall, dass solche Werke nicht bearbeitet werden - leider!
 
P

Pipi86

Dabei seit
16.08.2021
Beiträge
67
Welche Referenz der reduced? Die "ganz normale" Reduced ohne Vollkalender? Dann ist das auch nachvollziehbar, das hatte ich bei meiner Reduced damals auch von anderen Uhrmachern gehört. Das Problem: Die Reduced hat ein Modulwerk. Das Chronomodul ist praktisch nicht mehr als ganzes zu bekommen und die Versorgung mit Ersatzteilen ist mehr als mau. Ist also kein Einzelfall, dass solche Werke nicht bearbeitet werden - leider!
Die Reduced hat die Referenz 175.0032. Ja so ähnlich hat er mir das auch erklärt, war ja auch nicht schlimm. Lieber sagt er gleich, dass er sich das nicht zutraut :)
 
8

8eckler

Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
331
Also den Juwelier Matzke kann ich auch empfehlen. Den Pongratz eher nicht.
 
NorUhr

NorUhr

Dabei seit
14.06.2018
Beiträge
654
  • Matzke ist gut und ehrlich, macht das was er kann und das andere lehnt er ab. Preis-Leistung OK, aber eben auch nicht gerade günstig. Steht mit anderen bei ihm angestellten Uhrmachern selber in der Werkstatt und seine Frau macht den Ladenverkauf.
  • Pongratz ist ein sehr guter Uhrmacher, aber spezieller Typ und etwas konfus und es dauert bei ihm oft einige Zeit bis es fertig ist. Liegt daran, dass er den Laden von seinen Eltern übernommen hat und er mittlerweile aber vom Verkauf bis zur Werkstatt alles ohne Hilfe alleine macht. Repariert und wartet alle Uhrentypen sowie alle Marken von Ingersoll bis Rolex, dabei sehr günstig. Hab schon etliches bei ihm machen lassen. Hatte neulich eine teurere Handaufzug im mittleren vierstelligen Bereich bei ihm, hat er komplett auseinandergenommen, Zeiger neu gesetzt und super einreguliert und keine 50 Euro dafür genommen, dafür hats aber ein paar Wochen gedauert!
  • Für die schnelle Reparatur empfiehlt sich auch der Uhrendoktor in der Vorderen Ledergasse
  • Pauke in Boxdorf war ich noch nicht, aber auch schon viel gutes gehört
  • Georg Koluman ist ein guter Typ und Freund von mir, hervorragende Beratung und kann einem fast alles besorgen, bei Reparaturen ist er gut in der Aufarbeitung, kann ansonsten aber nur einfache Sachen selber machen, da er eigentlich Goldschmied ist, komplexe Sachen gibt er an einen befreundeten Uhrmacher, ähnlich beim Zeitjuwel
  • Altstadtjuwelier ist OK, arbeiten hauptsächlich die Sachen auf, die über ihren Showroom des Leih-/Auktionshauses in den Verkauf gehen
  • Sehr gut sind natürlich die Werkstätten bei Wempe und Bucherer, da kenne ich einige der Uhrmacher, aber entsprechend teuer und nehmen i.d.R. nur Markenware an bzw. Sachen die man dort auch erworben hat
Nachtrag:
- Kuhnle in Fürth hat auch eine gute Werkstatt, ist wie Wempe und Bucherer etwas hochpreisig, nimmt dafür aber mehr Aufträge für Fremdware an als die beiden anderen
 
Zuletzt bearbeitet:
Dr.Hossa

Dr.Hossa

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
426
  • Matzke ist gut und ehrlich, macht das was er kann und das andere lehnt er ab. Preis-Leistung OK, aber eben auch nicht gerade günstig. Steht mit anderen bei ihm angestellten Uhrmachern selber in der Werkstatt und seine Frau macht den Ladenverkauf.
  • Pongratz ist ein sehr guter Uhrmacher, aber spezieller Typ und etwas konfus und es dauert bei ihm oft einige Zeit bis es fertig ist. Liegt daran, dass er den Laden von seinen Eltern übernommen hat und er mittlerweile aber vom Verkauf bis zur Werkstatt alles ohne Hilfe alleine macht. Repariert und wartet alle Uhrentypen sowie alle Marken von Ingersoll bis Rolex, dabei sehr günstig. Hab schon etliches bei ihm machen lassen. Hatte neulich eine teurere Handaufzug im mittleren vierstelligen Bereich bei ihm, hat er komplett auseinandergenommen, Zeiger neu gesetzt und super einreguliert und keine 50 Euro dafür genommen, dafür hats aber ein paar Wochen gedauert!
  • Für die schnelle Reparatur empfiehlt sich auch der Uhrendoktor in der Vorderen Ledergasse
  • Pauke in Boxdorf war ich noch nicht, aber auch schon viel gutes gehört
  • Georg Koluman ist ein guter Typ und Freund von mir, hervorragende Beratung und kann einem fast alles besorgen, bei Reparaturen ist er gut in der Aufarbeitung, kann ansonsten aber nur einfache Sachen selber machen, da er eigentlich Goldschmied ist, komplexe Sachen gibt er an einen befreundeten Uhrmacher, ähnlich beim Zeitjuwel
  • Altstadtjuwelier ist OK, arbeiten hauptsächlich die Sachen auf, die über ihren Showroom des Leih-/Auktionshauses in den Verkauf gehen
  • Sehr gut sind natürlich die Werkstätten bei Wempe und Bucherer, da kenne ich einige der Uhrmacher, aber entsprechend teuer und nehmen i.d.R. nur Markenware an bzw. Sachen die man dort auch erworben hat
Nachtrag:
- Kuhnle in Fürth hat auch eine gute Werkstatt, ist wie Wempe und Bucherer etwas hochpreisig, nimmt dafür aber mehr Aufträge für Fremdware an als die beiden anderen
Vielen Dank für die Tipps!
Habe mich entsprechend letztlich für den Pongratz entschieden und kann deine Meinung zu 100% unterschreiben. Schnörkellos, aber top Arbeit zum wirklich guten Preis :super:
Aus meiner ungenauesten Uhr hat er die genaueste gemacht (abgesehen von meinen Quarzern) und das kleine Wehwehchen der Uhr beseitigt.
 
chrismontre

chrismontre

Dabei seit
23.10.2013
Beiträge
417
Ort
Berlin
Nördlich von Nürnberg:
Karlheinz Stöhr
Eschenauer Hauptstr.11
D 90542 Eckental

09126/288871
 
P

Pipi86

Dabei seit
16.08.2021
Beiträge
67
Wer in NBG oder Umgebung könnte meine Omega Speedy Reduced zu einem guten Preis revidieren? Wäre um jede Hilfe sehr dankbar :)
 
sasolit

sasolit

Dabei seit
13.01.2017
Beiträge
5.047
Ort
Nämberch
Modulchrono... lieber direkt zu Omega. Alternativ eben bei allen hier genannten einfach mal nachfragen, wer das kann / sich zutraut.
 
P

Pipi86

Dabei seit
16.08.2021
Beiträge
67
Modulchrono... lieber direkt zu Omega. Alternativ eben bei allen hier genannten einfach mal nachfragen, wer das kann / sich zutraut.
Direkt Omega kostet halt wahrscheinlich 750 EUR. Schon ne Stange Geld. Zudem auch demnächst ne BB58 ansteht ;)
 
NorUhr

NorUhr

Dabei seit
14.06.2018
Beiträge
654
Mit Omega und deren Werken kennt sich insbesondere der Matzke noch relativ gut aus, er hatte vor Jahren Omega auch noch im Sortiment. Ist aber leider auch der Marken-/Vertriebspolitik zum Opfer gefallen und verkauft inzwischen wie viele andere auch leider nur noch das mittleren Segment der Swatch Group und davon Union als Premiummarke. Einfach ihm mal die Uhr vorlegen und fragen, ansonsten beste Alternative für Omega in N. und Umgebung ist nach meiner Einschätzung dann der Bucherer.
 
Thema:

Guter Uhrmacher in und um Nürnberg?

Guter Uhrmacher in und um Nürnberg? - Ähnliche Themen

Uhrmacher in Erlangen: Hallo zusammen, ich bin relativ neu in Erlangen und habe dank Corona noch nicht sehr ausgiebig die Juweliere /Uhrengeschäfte hier kennen lernen...
Auf der Suche nach einem Uhrmacher für Zenith Stratos im Raum NRW: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt ggf. weiterhelfen. Ich habe von einem guten Bekannten eine Zenith Stratos hier, welche mit ca. 40s/d Vorlauf...
Warum wollen keine Uhrmacher oder Juweliergeschäfte Seiko Uhren revisionieren???: Hallo zusammen, ich habe eine Seiko Sumo von 2013 welche mittlerweile leider schlechte Gangwerte hat. Am Handgelenk selbst schwankt es am Tag von...
RZE Resolute Titanuhr einregulieren, bitte um Hilfe: Hallo liebe Uhrenfreunde, meine Uhrenhistorie beschränkt sich seither auf Casioquarz und unproblematische Seiko/Citizen Diver. Vor kurzem habe...
Rolex Modding: Hallo liebes Forum, ich hoffe das ich an dieser Stelle im Forum richtig bin und das Thema nicht gegen Regeln des Forum verstößt. Sollte dem so...
Oben