Gute Nachricht...

Diskutiere Gute Nachricht... im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; ...für alle, die an ihrer neuen Seiko-Samurai oder -Monster künftig selbst mal die Stifte zwecks Bandkürzung heraustreiben und dann (vergeblich)...
BBouvier

BBouvier

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.445
Ort
Bayern
...für alle, die an ihrer neuen Seiko-Samurai oder
-Monster künftig selbst mal die Stifte zwecks Bandkürzung
heraustreiben und dann (vergeblich) versuchen,
die Klemmhülsen auch wiederzufinden.
Weil sie nun feststellen, diese einseitigen
Klemmhülsen, die gibt es nur in Fernost.
(wie BB bleistiftweise vor so 6 Wochen :evil: )

BB hat nämlich von einem Uhrenfreund aus
den USA (dort gibt es die auch nicht, - *hehe*)
so 10 solche Hülsen bekommen.

Für noch nicht durch sowas Seiko-Geschädigte:
Die sehen etwa aus wie
Fingerabdrücke neugeborener Kleinfliegen
und sind auch nicht viel grösser.
Bereits mit einem mittleren Mikroskop
kann man sie eventuell sehen, vorausgesetzt man
weiss vorher genau, wo sie denn gerade
eigentlich sein müssten.

So 7 Stück habe ich noch.
Ich helfe gern:
Vorausgesetzt ich finde sie jemals wieder.

BB
 
Mxxxer

Mxxxer

Dabei seit
06.06.2007
Beiträge
841
Ort
Dorfen, OBB
BBouvier schrieb:
...für alle, die an ihrer neuen Seiko-Samurai oder
-Monster künftig selbst mal die Stifte zwecks Bandkürzung
heraustreiben und dann (vergeblich) versuchen,
die Klemmhülsen auch wiederzufinden.
Weil sie nun feststellen, diese einseitigen
Klemmhülsen, die gibt es nur in Fernost.
(wie BB bleistiftweise vor so 6 Wochen :evil: )

BB hat nämlich von einem Uhrenfreund aus
den USA (dort gibt es die auch nicht, - *hehe*)
so 10 solche Hülsen bekommen.

Für noch nicht durch sowas Seiko-Geschädigte:
Die sehen etwa aus wie
Fingerabdrücke neugeborener Kleinfliegen
und sind auch nicht viel grösser.
Bereits mit einem mittleren Mikroskop
kann man sie eventuell sehen, vorausgesetzt man
weiss vorher genau, wo sie denn gerade
eigentlich sein müssten.

So 7 Stück habe ich noch.
Ich helfe gern:
Vorausgesetzt ich finde sie jemals wieder.

BB

Also ich an deiner Stelle würde sie behalten. Schnell mal ein paar cm zu- oder abgenommen und du durchkämmst wieder deinen Flokati. :wink:

Gruß an BB, den Marktlückenfinder

Markus
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Danke, BB, aber ich habe bei der Kürzung meines Samurai-Armbandes mit homöophatischen Dosen von Sekundenkleber gearbeitet....Diese Hülsen hätten mich sonst in den Wahnsinn getrieben.... Außerdem habe ich das Prinzip auch nicht ganz durchschaut.... :? Hält alles sehr gut und bombenfest..... :lol2:

Gruß, Michael :)
 
BBouvier

BBouvier

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.445
Ort
Bayern
<"Diese Hülsen hätten mich sonst ....">

HÄ T T E N ???

*hehe*!

grins:
BB
 
BBouvier

BBouvier

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.445
Ort
Bayern
P.S.:

<"Außerdem habe ich das Prinzip auch nicht ganz durchschaut.... ">

Wie denn auch??
Da fehlt mit blossem Auge völlig Unsichtbares!
=>
Und das springt dann auch noch
irgendwo umeinand...

BB
 
BBouvier

BBouvier

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.445
Ort
Bayern
Phase-de-Lune schrieb:
Diese Hülsen hätten mich sonst in den Wahnsinn getrieben.... Außerdem habe ich das Prinzip auch nicht ganz durchschaut.... :?

Gruß, Michael :)

Hallo, Phase-de-Lune!

"Resizing the Monster bracelets is a somewhat nifty task!
Many of those...link collars were destroyed or lost
during the process... I only found it
after having been crawling around
under the desk for 30 minutes."

Der Glückliche!!

Hier (runterrollen)
wird das Geheimnis gelüftet!
=>
http://www.pmwf.com/Watches/WatchTools/BraceletSizingTools/AFBraceletSizingToolUse.htm

Gruss,
BB
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Hallo BB! Danke für den Link, aber genauso habe ich es ja gemacht, man muss allerdings sagen, dass die Teile bei mir auch erst am Bandkürzer hingen.... Also, wie gesagt, gleicher Ablauf, aber diese "collars" blieben nicht fest drin. Da habe ich dann zum Sekundenkleber gegriffen.... :twisted:

Und siehe da.... So ging es auch....Einfach ein Tröpfchen auf das Ende des Haltesteges und schon war die Sache geritzt.... In der Industrie wird ja auch sehr viel geklebt, man muss nur vorsichtig dosieren.....

Gruß, Michael :)
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
He he..... Das muss die Uhr abkönnen, ist doch eine Toolwatch.... :lol2:

Gruß, Michael :)
 
BBouvier

BBouvier

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.445
Ort
Bayern
Aber Michael!...aber Du musst doch auch mal an Die denken,
die nach dem Lesen solchens spontan
nach ihrem Herzschrittmacher greifen!

*hehe*

BB : - )
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Und wenn die Uhr einen zu starken Vorgang hat, benutze ich auch immer Sekundenkleber..... :lol2: :lol2:

Gruß, Michael :)
 
BBouvier

BBouvier

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.445
Ort
Bayern
*loooooooooooooooooooooooooool* :-))))))

BB <= tastet blind nach einem Rollstuhl
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
In Anlehnung an F. Schiller (s.u.):

Der Kleber im Haus erspart die Seiko-Hülse.....

Gruß, Michael :)
 
Thema:

Gute Nachricht...

Gute Nachricht... - Ähnliche Themen

Jede Uhr, die ich trage, geht etwa fünf Minuten vor. Immer. Weil ich es will. Seiko Samurai SRPB51K1.: Jede Uhr, die ich trage, geht etwa fünf Minuten vor. Immer. Weil ich es will. Auch meine Seiko Samurai SRPB51K1 also das schwarze...
Manufaktur-Uhr für „den kleinen Mann“: Frederique Constant Chronograph FC-292MCB4P6B: Die Schweiz steht wohl wie kaum ein anderes Land auf der Welt für höchste uhrmacherische Qualität. Egal ob kleine Manufaktur oder...
Sinn U1 Tegiment Ref. 1010.010 Im Bergsee des Grauens: Wann ist ein Mann ein Mann? Diese Frage knödelte Herbert Grönemeyer 1984 ins Mikrofon und lieferte dazu einige Strophen an wenig sachdienlichen...
Sommeruhr: Seiko Prospex "Monster" SRP581K1: Hallo zusammen! Die abgebildete Uhr besitze ich schon seit letztem Oktober, wollte aber noch diverse Bandoptionen durchprobieren und...
Citizen Promaster Professional Diver`s 1000M--Review: Hallo zusammen, Ich möchte Euch meinen neuesten Zuwachs nicht vorenthalten und wünsche Euch viel Spaß beim Lesen! Einleitung Die...
Oben