Gut ablesbare Uhr für 92jährigen!

Diskutiere Gut ablesbare Uhr für 92jährigen! im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; NACHTRAG: Das Experiment mit all den Bildern hat gezeigt, dass die Hamilton Post Nr. 8 noch am besten ging. Schwarzen Ziffernblatt geht gar...

Ian S.

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2019
Beiträge
295
Ort
Berlin
NACHTRAG:
Das Experiment mit all den Bildern hat gezeigt, dass die Hamilton Post Nr. 8 noch am besten ging.
Schwarzen Ziffernblatt geht gar nicht!
Schwarz auf weiß geht einigermaßen. Aber nur, wenn die Zeiger dann schwarz!
Da dass aber trotzdem immer noch schwer geht wird jetzt auf eine digitale Anzeige umgeschenkt.
So goße Zahlen wie möglich.
Danke!

Guten Tag liebe Uhrengemeinde!

Mein Vater ist nun schon 92 Jahre alt und kann leider seinen Casio Chronographen (Funk/Solar), den ich ihm vor gefühlt 20 Jahren (ich weiß es nicht mnehr genau) geschenkt habe nicht mehr ablesen.
Die Augen lassen leider stark nach.
Auch ist die Feinmotorik leider nicht mehr so gut.
Er hat nun gestern nach meiner Uhr gefragt, um die mal ablesen zu wollen. Das klappte dann überraschender Weise. War ein All Dial Chrono 42 mm mit weißem Blatt und recht dicken Zeigern.
Er möchte gern eine neue Uhr, die er ablesen kann.

Ich zitiere mal meinen Vater: Ich hatte immer eine Uhr um!
So, damit ist das geklärt.
Hinweise im Sinne von Probieren helfen leider nicht. Mit Rollator und so ist das alles nicht so einfach.

Welche Wünsche hat er nun geäußert:
Richtig dicke Zeiger, damit er sie sehen kann.
Eine Ziffer an den Stunden. Also nicht lediglich einen Strich.
Er meint, dass er insbesondere auf weißen Blättern die Zeiger gut sieht.
Die Uhr soll natürlich keinesfalls teuer sein! (OT: Mir wurde früher mitvoller Unverständnis prophezeit, dass mir mal die Hand abgekackt werde: da ging es um DM 895,-- für eine ML als ich 18 war; oder DM 200,-- für NB Turnschuhe war quasi fast eine Sünde).

Anmerkungen von mir:
Es sollte in jedem Fall eine Quarzuhr sein.
Automatik geht gar nicht mehr, da er die Uhr sicherlich auch mal 1 bis 2 Tage liegen lässt und sie dann wegen fehlender Feinmotorik nicht mehr gestellt bekommt.
Meine Mutter kann dann auch nicht helfen. Die trägt gar keine Uhren.

Nach Möglichkeit sollte die Uhr groß sein. Kleine Sachen sieht er nicht mehr gut.

Die Zahlen an den Stunden sollten nach Möglichkeit groß sein und die Zeiger so dick wie möglich.

Das Ziffernblatt sollte recht einfach gehalten sein.

Laut meiner Mutter möge die Uhr bitte nicht so schwer sein. Keinesfalls so schwer wie meine Uhren.

Experimente mit Bildern von 45 cm Beobachtungsuhren gingen "in die Hose", da dann ja außen die Minuten stehen. Dies führte zur totalen Verwirrung.

Wasserdichtigkeit, Glas, Datum spielt alles keine Rolle mehr.

Der Mann möchte einfach nur die Zeit ablesen können.

Ich bin nach langer Internetsuche bei Aristo gelandet.

Da gibt es einige Uhren mit Batterie und hellem Blatt sowie m. E. recht dicken Zeigern. Und um die 130 bis 200 Euro. Also m. E. ja wirklich fast geschenkt. Wenn ich überlege, was man sonst so ausgibt.

Habe bei Laco, Damasko, Stowa in meinen Augen auch gut ablesenbare Uhren gesehen. Aber komplett außer Budget und zudem Automatik.

Und dass bringt nichts mehr, da er die Uhr nicht stellen können wird.

Wer kennt ggf. noch etwas außerhalb von Aristo/Messerschmitt? Also ich habe nichts weiter gefunden.

Schönen Tag!

Ian
 
Zuletzt bearbeitet:

Ian S.

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2019
Beiträge
295
Ort
Berlin
Hallo!
Ja, bei Citizen hatte ich sogar auch nachgesehen.
Die vorgeschlagene Uhr hatte ich aber gar nicht gesehen, wohl angesichts der Fülle.
Die ist gut ablesbar. Ich fürchte nur, dass sich die weißen Zeiger nicht gut vom weißen Blatt abheben.
Ich gehe die HP nochmal durch.
Danke!
Bei Casio hatte ich geschaut. Ich werde es nochmal gründlicher versuchen.

Bei Junkers war ich nicht; aber glaube bei Iron Annie und Zeppelin. M. E. immer Pointec. Ich schaue nochmal bei Junkers.

Also ich besorge dem Mann nun ein Gerät, dass man auf die Zeitung legt und was dann in 3 Stufen die Buchstaben richtig groß machen kann.

Nur zum Verständnis. Die Küchenuhr kann er ablesen. Will aber trotzdem eine Armbanduhr, obgleich nicht sonderlich mobil ist.

Ich muss es nicht nachvollziehen können, möchte ihm aber gleichwohl den Wunsch gern erfüllen und ihm eine Freude machen.



Gruß Ian
 

Exess650

Dabei seit
18.07.2014
Beiträge
1.925
Ort
Niedersachsen
Da ich annehme, dass es nicht um die Ablesbarkeit bei Nacht geht, also der Leuchteffekt zu vernachlässigen ist, würde ich ggf. die Zeiger komplett schwarz lackieren (lassen). Dann sollte der Kontrast zu einem weißen Blatt noch größer sein.
Bei einer derart günstigen Uhr ist das, dem Zweck geschuldet, sicher zu vertreten.
 

Max Power

Dabei seit
10.04.2009
Beiträge
580
Ort
Eisenach
Ich werfe mal die Boccia Titan ein. Guter Kontrast, leicht und günstig.

Quelle: amazon
CDB71B5C-67BB-4698-B34C-34B82E80F053.png
 

Ian S.

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2019
Beiträge
295
Ort
Berlin
Hallo Micha,

danke für die Info.
Also bei meinem Vater ist es so, dass er das gestern erklärt und dann gern schnell Vollzug gemeldet bekommt.
Also da geht m. E. nur eine Online-Kauf-Lösung.
Ich sende meiner Mutter im Moment immer nur Handy-Bilder und sage, dass er die Uhr schon ablesen können wird, wenn er die Zeiger auf dem Handy erkennen kann.
Komischerweise klappt das bei den klassischen Fliegeruhren mit weißem Zeigern auf schwarzem Blatt gar nicht gut.
Gute Ansätze sind aber auf weißen Blättern zu sehen.
Nur sagt er bislang, dass ihm die Zeiger nicht dick genug seien.
Es ist halt nicht so einfach.
Gruß Ian
PS: Ja, korrekt. Nachtablesbarkeit vollkommen egal.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ian S.

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2019
Beiträge
295
Ort
Berlin
Hallo Max!
Bei den Stunden müssen zwingend Ziffern stehen.
Hat er ausdrücklich darauf verwiesen.
Er hat eine leichte Verschiebung im Blick. Er sieht also alles ca. 4 cm verschoben. Dann klappt das nicht allein mit Strichen. Es müssen direkt Zahlen da stehen.
Gruß Ian
 

Ian S.

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2019
Beiträge
295
Ort
Berlin
Hallo Walter!
Komisch. ich war auf der HP von Hamilton und habe die gar nicht gesehen.
Aber so in der Art.
Davon mach ich ein Foto und schicke es meiner Mutter.
So in der Art sollte die sein.
Danke.
Gruß Ian
 

Seikoboy

Dabei seit
03.12.2016
Beiträge
294

Anhänge

  • 30490BCC-9186-45B8-939A-25D058F99CD2.jpeg
    30490BCC-9186-45B8-939A-25D058F99CD2.jpeg
    54,5 KB · Aufrufe: 4
  • 4E89C126-4569-469C-B5F2-529AD912F72C.jpeg
    4E89C126-4569-469C-B5F2-529AD912F72C.jpeg
    60,8 KB · Aufrufe: 5
  • 7C4AEE85-E9AE-4B44-A232-DA2A722C6E69.png
    7C4AEE85-E9AE-4B44-A232-DA2A722C6E69.png
    317,8 KB · Aufrufe: 4
Zuletzt bearbeitet:

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
6.514
Ort
Bamberg
Ich hab noch die hier - die ist sogar noch besser ablesbar als meine AW5000 im direkten Vergleich. Dummerweise weiß ich die Modellnummer nicht. Das Datum ist zwar winzig, aber braucht man ja nicht.
 

Anhänge

  • IMG_20210214_113606.jpg
    IMG_20210214_113606.jpg
    820 KB · Aufrufe: 26

walti

Dabei seit
04.05.2010
Beiträge
3.201
Hallo Walter!
Komisch. ich war auf der HP von Hamilton und habe die gar nicht gesehen.
Aber so in der Art.
Davon mach ich ein Foto und schicke es meiner Mutter.
So in der Art sollte die sein.
Danke.
Gruß Ian
Hallo,

ja die ist imho wegen des weissen ZB und den schwarzen Zeigern wirklich auch für alte Herrschaften gut lesbar.

Weil guter Kontrast vorhanden ist. Generell sind Felduhren gut zu lesen wie ich finde.

LG

Walter
 

Ian S.

Themenstarter
Dabei seit
03.09.2019
Beiträge
295
Ort
Berlin
NACHTRAG:
Das Experiment mit all den Bildern hat gezeigt, dass die Hamilton Post Nr. 8 noch am besten ging.
Schwarzes Ziffernblatt geht gar nicht!
Schwarz auf weiß geht einigermaßen. Aber nur, wenn die Zeiger dann schwarz!
Da dass aber trotzdem immer noch schwer geht wird jetzt auf eine digitale Anzeige umgeschwenkt.
So große Zahlen wie möglich.
Gibts da auch schwarz auf weiß?
Meine letzte Digitaluhr war mit 14 ca. 1987. Da habe ich 0 Ahnung.
Danke!
Gruß Ian
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Gut ablesbare Uhr für 92jährigen!

Gut ablesbare Uhr für 92jährigen! - Ähnliche Themen

Suche sportlichen Dresser als Always-on Uhr: Hallo zusammen, nachdem ihr mir netterweise bei meiner letzten Anfrage schon so gut geholfen habt, nurtz ich die Schwarmintelligenz gerne ein...
Ein Chrono für alle Tage: Guten Abend Zusammen, ich hoffe ihr seid alle gesund konntet euch über die Feiertage gut erholen oder ihn im Kreise eurer Familie verbringen...
Bedeutungsvolle, neue Uhr für 2021: Hallo zusammen, ich bin neu im Forum und in der "Branche" selbst und hoffe, dass ich in diesem Forum ein wenig Führung finden kann. Ich möchte...
Drei Kriterien und nur ein Treffer?!: Hallo zusammen, ich hoffe, es geht euch allen gut und wünsche euch schöne, geruhsame Ostern! Ich nutze die ruhige Zeit, um mich nach einer...
Was habe ich denn da für drei Uhren?: Hallo liebes Forum, ich bin nagelneu hier. Von einer ziemlich betagten Freundin habe ich drei goldene Taschenuhren bekommen, die sie vielleicht...
Oben