Uhrenbestimmung Gustav Becker Uhr

Diskutiere Gustav Becker Uhr im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, meine Schwiegermutter hat eine Gustav Becker Uhr. Die Uhr ist wohl schon seit mehreren Genartionen in Famillienbesitz und liegt...

Sascha93

Themenstarter
Dabei seit
09.02.2021
Beiträge
4
Hallo zusammen,

meine Schwiegermutter hat eine Gustav Becker Uhr. Die Uhr ist wohl schon seit mehreren Genartionen in Famillienbesitz und liegt leider Defekt in einem Schrank. Die Uhr ist für meine Schwiegermutter von hohem emotionalem Wert. Da wir nicht viel Informationen über die Uhr haben und uns leider nicht wirklich mit der Thematik auskennen erhoffen wir uns Hilfe in diesem Forum :)
Uns würde interessieren aus welchen Zeitraum die Uhr ca. stammt und ob diese Uhr in ihrem Zustand noch zu reparieren/restaurieren ist.
Freue mich schon auf eure Antworten.

Gruß Sascha

Ps. Falls ich die Frage jetzt 2 mal eingestellt habe, tut es mir Leid. Ich habe keine Erfahrung mit Foren.

Anhänge​

 

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
1.701
Ort
Zwischen den Meeren
Hallo Sascha,

bau mal das Werk aus und zeige es uns von hinten mit einer scharfen, gut ausgeleuchteten Aufnahme. Darüber lässt sich die Uhr am ehesten datieren. Ich tippe mal auf 20er Jahre.
Löse dazu die beiden Schrauben seitlich unterhalb des Werkes. Dann kannst Du es komplett samt seiner Grundplatte nach vorne aus dem Gehäuse ziehen.
Und was sind das für Stangen, die da neben dem Pendel liegen? Sind das Gehäuseteile (Zierleisten) oder Rundstäbe aus Bronze (Gongstäbe)?

Reparieren lässt sich die Uhr auf jeden Fall, das ist täglich Brot für einen Uhrmacher. Es ist allerdings eine Menge Arbeit, die auch entsprechend bezahlt werden muss. Einen Preis kann man nur sagen, wenn man das Werk vorliegen hat.

Bis dann:
der Schraubendreher
 

Sascha93

Themenstarter
Dabei seit
09.02.2021
Beiträge
4
Guten Mittag,

ich danke erstmal für die Informationen.
Das sind vermutlich Zierleisten, aber ich kenne mich wirklich schlecht aus.
Ich schau mal wenn ich das nächste mal bei ihr bin ob ich da ran traue. Möchte die Uhr nicht zusätzlich beschädigen. Falls ja stelle ich das
Bild hier ein.

Wenn sie jedoch zu reparieren scheint, dann machen wir uns auf die Suche nach einem Restaurator der sich um die Uhr etwas kümmert.

Viele Grüße
Sascha
 

pet.sch

Dabei seit
05.05.2008
Beiträge
192
Hallo Sascha,
Uns würde interessieren aus welchen Zeitraum die Uhr ca. stammt und ob diese Uhr in ihrem Zustand noch zu reparieren/restaurieren ist.
ich denke auch, dass die Uhr aus den 20ern ist.
Zu reparieren/restaurieren ist sie wahrscheinlich, die Frage ist nur ob der "hohe emotionale Wert" so hoch ist, dass er einen Reparatur und Restaurationspreis aufwiegt.
Denn der monetäre Wert dieser Uhr wird lange nicht an den Restaurierungs- und Reparaturaufwand herankommen. Das Gehäuse ist stark gebeutelt, Rainer über mir wird Recht haben, das ist abgelaugt und die ursprüngliche Oberfläche ist hin. Ich traue auch den Einsätzen vorne in der Tür nicht über den Weg, aber das sieht man in Natura besser. Außerdem hat die untere Füllung meiner Meinung nach entweder aus bleiverglasten Teilen bestanden oder die Scheibe wenigstens aussen oder innen eine Bleiverglasungsattrappe aufgesetzt gehabt haben. Ich meine, die Stangen innen im Gehäuse sind Reste davon.

Und das war dann erst das Gehäuse. Das Werk wird mindestens auch noch gereinigt werden müssen, wenn nicht dazu noch eine größere Reparatur nötig ist.
Und dann ist das Zifferblatt noch immer unansehnlich. Eine Reinigung des Zifferblattes ist riskant, weil die aufgedruckten Zahlen sehr schnell dabei angegriffen werden.

Eine Reparatur, wenn jemand an der Uhr hängt, ist vielleicht lohnend, aber nicht, um die Uhr später zu verkaufen. Das ergibt garantiert Verlust, weil diese Uhren heute kaum noch was kosten.

Gruß
Peter
 

Matthias MUC

Dabei seit
09.07.2019
Beiträge
1.123
Werk prüfen lassen, ggf. instandsetzen lassen (alte, verdreckte Lagerstellen können die Uhr gefährden) vom Uhrmacher. Sich zeigen lassen, wie das Werk jederzeit schonend entnommen werden kann und dann den Kasten als Hobbyschreinerprojekt selbst restaurieren. Beim Kasten, da brennt nix an, da ist keine Gefahr im Verzug, das hat Zeit (außer der Holzwurm wäre drin..)
So tät ich's machen.

lG Matthias
 

Sascha93

Themenstarter
Dabei seit
09.02.2021
Beiträge
4
Guten Morgen,
ich danke Ihnen herzlichst für die vielen Tipps.
Wir haben einen Uhrmacher in der Nähe gefunden und rufen bei dem am Montag mal an und zeigen ihm die Uhr.
Verkaufen ist wirklich absolut keine Option, dafür bergt die Uhr zu viele Erinnerungen deswegen ist es nicht so schlimm
wenn die Reparatur den Wert der Uhr übersteigt.

LG
Sascha
 
Thema:

Gustav Becker Uhr

Gustav Becker Uhr - Ähnliche Themen

Uhrenbestimmung Neues Familienmitglied - Gustav Becker? Wanduhr: Ich bin zwar schon seit 5 Jahren hier angemeldet, habe aber bisher nichts wirklich zielführendes beigetragen. Zu allererst möchte ich mich bei...
Gustav Becker Uhrwerk defekt: Hallo! Habe eine alte Küchen-Wanduhr der Fa. Gustav Becker, bei der leider das Werk defekt ist. Ich bin da Laie, aber soweit ich sehen kann, tut...
Kennt jemand diese alte OMEGA Damenuhr?: Liebe Uhrenprofi! Ich brauche eure Hilfe: Von meiner Grossmutter habe ich eine alte wunderschöne Omega-Uhr, die ich gerne restaurieren lassen...
Uhrenbestimmung Neuling braucht Hilfe bei Gustav Becker P35: Hallo zusammen, ich bin ein Newbee und melde mich wegen einer alten Wanduhr von Gustav Becker. Ich habe sie beim Hauskauf im Keller entdeckt. Das...
Uhrenbestimmung Brauche eure Hilfe - Informationen zu einer Vintage Uhr meines Großvaters: Wunderschönen guten Nachmittag an alle. Mein Name ist Armin und ich komme aus Bozen - Südtirol. Ich bin im Internet auf euer Forum gestoßen und...
Oben