Guinand Buren 12

Diskutiere Guinand Buren 12 im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich war heute in der Mittagspause mal bei Guinand Uhren in Frankfurt und bin ueber die Buren 12 gestolpert. Link...
Nick L.

Nick L.

Themenstarter
Dabei seit
29.06.2007
Beiträge
71
Ort
Mannheim
Hallo zusammen,

ich war heute in der Mittagspause mal bei Guinand Uhren in Frankfurt und bin ueber die Buren 12 gestolpert.

Link

Verarbeitung, Ziffernblatt und Werk sind eine Augenweide und auch der Preis (3290 Euro) sicher angemessen. Leider ist in meiner Kriegskasse gerade kein Geld mehr... :evil:
Bin auf Eure Meinung zu diesem alten Kaliber und dem Design (Internetabbildung ist leider deutlich schwaecher als in "echt") gespannt.

Euch ein schoenes Wochenende,
Nick
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.237
Zu dem dort genannten Text muss der Geschichtsinteressierte aber sagen, dass das von der Uhrengruppe entwicklete Kaliber NICHT der erste Automatik-Chrono war.

Sondern das von Zenith entwickelte (und deswegen heisste es auch so) "El Primero".
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.591
Ort
Wien Floridsdorf
Hi, Nick L.!

Gefällt ausnehmend gut - vor allem (Zitat) Die Lage der drei Bedienungselemente wurde zum äußeren Markenzeichen.

Man mag eigentlich gar nicht glauben, daß es sich hiebei um ein "älteres" Design handeln soll.

Bei einigen Details stelle ich mir jetzt aber die Frage, wer zuerst da war, z.B. die "12":



Die Lünette - so mein Eindruck - zerstört aber den sonst durchwegs gelungenen Eindruck.

Gruß,
Richard
 
Nick L.

Nick L.

Themenstarter
Dabei seit
29.06.2007
Beiträge
71
Ort
Mannheim
mecaline schrieb:
Zu dem dort genannten Text muss der Geschichtsinteressierte aber sagen, dass das von der Uhrengruppe entwicklete Kaliber NICHT der erste Automatik-Chrono war.

Sondern das von Zenith entwickelte (und deswegen heisste es auch so) "El Primero".
Ich glaube das "El Primero" bezieht sich auf die Frequenz von 5 Hertz, oder?
Das El Primero war das erste Werk, mit dem sich Zehntelsekunden messen liessen.

Gruß,
Nick
 
Mxxxer

Mxxxer

Dabei seit
06.06.2007
Beiträge
841
Ort
Dorfen, OBB
Da bezahlt man sich die Geschichte aber teuer. Den Style in sicher gleicher Qualität gibts 100%ig auch günstiger. Mir wäre die Uhr das Geld nicht wert.

Gruß
Markus
 
Nick L.

Nick L.

Themenstarter
Dabei seit
29.06.2007
Beiträge
71
Ort
Mannheim
Mxxxer schrieb:
Da bezahlt man sich die Geschichte aber teuer. Den Style in sicher gleicher Qualität gibts 100%ig auch günstiger. Mir wäre die Uhr das Geld nicht wert.

Gruß
Markus
Hmhm - was ist gleiche Qualität? Ich finde die Modelle von Guinand alle preiswert. Das Design ist mir manchmal ein wenig zu altbacken, aber vom Preis-Leistungsverhältnis stimmt das Angebot.

Was wäre denn Dein Vergleichstipp Markus?

8)

Mit uhrenverrückten Grüßen,
Nick
 
Mxxxer

Mxxxer

Dabei seit
06.06.2007
Beiträge
841
Ort
Dorfen, OBB
Rein optisch hat sie mich spontan und auf den ersten Blick an eine Sinn erinnert. Gerade im neuen Uhrenmagazin werden Fliegeruhren getestet, da gäbs auch eine Auswahl und einige gute (optisch und qualitativ) unter 2000€.

Ich wollt schon vorhin die Edit auspacken und noch schreiben, dass "angemessen" natürlich immer subjektiv ist. Wenn sie dir das Geld wert ist, dann schlag zu. (Das sagt dir einer, der eine Panerai hat. Weitere Diskussionen unnötig, du weißt, was ich meine. :wink: )

Gruß
Markus
 
Nick L.

Nick L.

Themenstarter
Dabei seit
29.06.2007
Beiträge
71
Ort
Mannheim
Hallo Markus,

keine Angst - über Uhren lässt sich nicht streiten :wink:

Aber Deine erste Empfindung hat Dich nicht getrügt... Helmut Sinn hat seine Firma inkl. des Namens SINN verkauft und hat sich dann auf seine alten Tage in Frankfurt doch nochmals selbständig gemacht. Der Name Guinand ist eine untergegangene Schweizer Firma, dessen Name er erworben hat.

Deshalb ist das eigentlich eine alte SINN. :twisted:

Am Mittwoch war ich bei der neuen Firma SINN - das Design deutlich moderner. Guinand hat aber auch seinen Reiz. Alte Werke (Handaufzug und Taschenuhrwerke) und m.E. noch mehr Uhr fürs Geld.
Beim Design präferiere ich jedoch eher die neuen SINN.

Grüße aus Mannheim,
Nick
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.259
Ort
HH
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.188
Ort
Rheinland
mecaline schrieb:
Zu dem dort genannten Text muss der Geschichtsinteressierte aber sagen, dass das von der Uhrengruppe entwicklete Kaliber NICHT der erste Automatik-Chrono war.

Sondern das von Zenith entwickelte (und deswegen heisste es auch so) "El Primero".
Es war nicht das Erste, aber das Erste welches verkauft wurde... :idea: :wink:


Zitat Thomas Ernst / WTF:

Thomas H. Ernst schrieb:
Zenith hat das EP zwar im Februar 1969 angekündigt, konnte aber erst im Herbst Uhren ausliefern. HHBB kam zur Messe mit fertigen Uhren an den Stand und die konnte man danach auch sofort erwerben.
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Dabei ist noch ungeklärt, wann das 6139 vorgestellt bzw. verkauft wurde, aber ich glaube das war tatsächlich einen Deut später...

Gruß,

Axel
 
F

Franziskuss

Gast
In Berlin gibt es in einem Antik-Geschäft an der Friedrichstrasse unter den Bogen des Bahnhofs einen Laden, der eine Automatik von 1921 anbietet, ich konnte es selber kaum glauben, aber nach Erkundigungen war ich mir sicher!!

Ich stelle demnächst mal meine Recherche ein!!
 
F

Franziskuss

Gast
PS:

Wenn ich vor dem 24.12.2007 noch in Berlin vorbei komme, kaufe ich sie, egal wie teuer.........
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.810
Ort
Ostfriesland
Also, mal ganz praktisch: Das Buren-Kaliber mit dem Mikrorotor hat Zeit seiner Herstellung Faxen gemacht. Richtig zuverlässig ist es, soweit ich weiß, nie gelaufen. Das Hauptproblem war der schwache Aufzug durch den kleinen "Drehmaxe". Nu bin ich ein echter Fan diese Werkes, aber nur in der Theorie. So ein Werk gehört aber auch in ein Gehäuse seiner Zeit, finde ich... Und da bin ich bei Guinand bei der einen oder anderen Uhr immer etwas zwie gespalten, weil da lustig mit Furnituren gespielt wird, die oft nicht ganz zusammen passen. Wenn Buren, dann in einer alten Breitling oder in einer "Aviator". Hier stimmt das Preis/Leistungsverhältnis einfach nicht. Das Werk ist heute nicht mehr konkurrenzfähig. Ganz im Gegensatz zum El Primero...(das auch seine Probleme hat).

Grüße

Axel
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.188
Ort
Rheinland
SINNlich schrieb:
Wenn Buren, dann in einer alten Breitling oder in einer "Aviator". Hier stimmt das Preis/Leistungsverhältnis einfach nicht.
Oder in einer schönen "Siffert"-Autavia, wäre für mich die erste Wahl... :!: :wink:
 
Thema:

Guinand Buren 12

Guinand Buren 12 - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Guinand Buren 12

    [Erledigt] Guinand Buren 12: Wegen einen neuen Projektes muss nun leider eine Uhr gehen, von der nie geglaubt hätte, dass ich sie mal verkaufe…so ändern sich die Zeiten ;-)...
  • [Erledigt] Guinand Chronomatic Buren 12

    [Erledigt] Guinand Chronomatic Buren 12: hallo zusammen, Um mir meinen Traum zu erfüllen, muss auch dieses seltene Stück gehen.. Guinand hat 2007 eine Serie von Uhren (100 Stück)...
  • Guinand Chronomatic Buren 12

    Guinand Chronomatic Buren 12: Hallo, gestern habe ich ganz spontan eine Guinand Chronomatic mit Burenkaliber 12 aus Hamburg abgeholt. Von dieser Uhr gibt es nur 100 Stück...
  • [Erledigt] Guinand Buren 12

    [Erledigt] Guinand Buren 12: Hallo, Daß ich diese Uhr mal verkaufe, hätte ich im Leben nicht gedacht..... nun, ich lebe, und möchte verkaufen!;-) Für alle, an denen dieses...
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] Guinand Buren 12

    [Erledigt] Guinand Buren 12: Wegen einen neuen Projektes muss nun leider eine Uhr gehen, von der nie geglaubt hätte, dass ich sie mal verkaufe…so ändern sich die Zeiten ;-)...
  • [Erledigt] Guinand Chronomatic Buren 12

    [Erledigt] Guinand Chronomatic Buren 12: hallo zusammen, Um mir meinen Traum zu erfüllen, muss auch dieses seltene Stück gehen.. Guinand hat 2007 eine Serie von Uhren (100 Stück)...
  • Guinand Chronomatic Buren 12

    Guinand Chronomatic Buren 12: Hallo, gestern habe ich ganz spontan eine Guinand Chronomatic mit Burenkaliber 12 aus Hamburg abgeholt. Von dieser Uhr gibt es nur 100 Stück...
  • [Erledigt] Guinand Buren 12

    [Erledigt] Guinand Buren 12: Hallo, Daß ich diese Uhr mal verkaufe, hätte ich im Leben nicht gedacht..... nun, ich lebe, und möchte verkaufen!;-) Für alle, an denen dieses...
  • Oben