Kaufberatung Günstiger Chronometer mit verschraubter Krone

Diskutiere Günstiger Chronometer mit verschraubter Krone im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, danke nochmal. Vielen tolle Ideen. Das mit meiner Bemerkung zu Seiko war nicht despektierlich gemeint. Ich bin großer Fan vielen...
Meil

Meil

Themenstarter
Dabei seit
22.07.2008
Beiträge
596
Ort
Rhein Main
Hallo,

danke nochmal. Vielen tolle Ideen. Das mit meiner Bemerkung zu Seiko war nicht despektierlich gemeint. Ich bin großer Fan vielen historischer und aktueller Seikodesigns. Leider bin ich auf Grund von ein paar persönlichen Fehl(Unglücks?)-griffen kein Fan der Kaliber 6R15 und 4R36.

Ich denke ich werde mal nach Uhren mit dem Powermatik Werk schauen. Vielleicht auch mal zunächst ohne COSC-Zerti.
Mido hat ja ein paar schöne Exemplare in der Seastar oder Multifort Serie.

Liebe Grüße
Meil
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
15.587
Ort
Von A bis Z
siehe Quellenzitat über die C.O.S.C. aus #57
Oder schalt Circula die Werke in der Schweiz ein?

Und Circula aus Pforzhein wird also die Sternwarte in Glashütte bemühen?
Und das für ein bereits als Chronometer zertifiziertes, schweizer STP-1 Uhrwerk.
Ich halte das für in dem genannten Preisrahmen für in der Theorie nicht realisierbar.
Praktisch wird das auch nicht so laufen.

.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bejami

Bejami

Dabei seit
22.11.2017
Beiträge
1.346
Ort
Wetterau, nähe Frankfurt am Main
siehe Quellenzitat über die C.O.S.C. aus #57
Oder schalt Circula die Werke in der Schweiz ein?

Und Circula aus Pforzhein wird also die Sternwarte in Glashütte bemühen?
Und das für einen bereits als Chronometer zertifiziertes, schweizer STP-1 Uhrwerk.
Warum ist st es wichtig wo COSC zertifizierte Werke eingeschaltet werden?

Werk zertifizierten und irgendwo auf der Welt einschalen.
Fertig ist die Uhr mit COSC Zertifikat.

Und die Sternwarte zertifiziert, aber nicht nach COSC.
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
15.587
Ort
Von A bis Z
Wichtig ist das eigentlich nicht besonders; nur für die C.O.S.C :ok: (s. Quellenzitat #57) und entspricht aber der Fragestellung des TS.

Und eben nicht irgendwo einschalen (s. #57). Sondern in der Schweiz.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lance Kennedy

Lance Kennedy

Dabei seit
01.09.2014
Beiträge
2.544
Das wäre auch Perlen vor die Säue werfen - Ein COSC-Werk von STP, das nicht in der Schweiz eingeschalt wird. Dann bleibt das begehrte Swiss-Made-Siegel z.B. auf dem Zifferblatt verwehrt. Wer macht denn sowas?

Circula will das bei dem neuen Diver machen. Made in Germany mit COSC-Kaliber. Ich hab allerdings noch nie ein COSC STP1-11 gesehen. Hat mal jemand ein Beispiel?

Gruss,
Lance
 
Zuletzt bearbeitet:
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
17.478
Ort
Bayern
Keine Arme, keine Kekse. ;-) Ohne entsprechendes Budget wird man eben Kompromisse machen müssen.

Gruß
Helmut
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
15.587
Ort
Von A bis Z
Das wäre auch Perlen vor die Säue werfen - Ein COSC-Werk von STP, das nicht in der Schweiz eingeschalt wird. Dann bleibt das begehrte Swiss-Made-Siegel z.B. auf dem Zifferblatt verwehrt. Wer macht denn sowas?

Circula will das bei dem neuen Diver machen. Made in Germany mit COSC-Kaliber. Ich hab allerdings noch nie ein COSC STP1-11 gesehen. Hat mal jemand ein Beispiel?

Gruss,
Lance
Ja, hier im UF: Neue Uhr: Formex Essence Space Rock Automatic Chronometer
 
Lance Kennedy

Lance Kennedy

Dabei seit
01.09.2014
Beiträge
2.544
Danke! Diese Entwicklung gefällt mir bei Formex leider nicht.:-(
 
Ian S.

Ian S.

Dabei seit
03.09.2019
Beiträge
205
Ort
Berlin
Hallo!
Bei Mido gibt's einen Diver mit 600 m Wadi, Si Spirale, Saphirglas, verschraubter Krone und 3 Jahren Garantie für Euro 1.490.00. Ocean Star. Wird dann ja wohl ab Juli etwas weniger. Der Multifort Chronometer ist bei 1010 Euro und dann ab Juli ja weniger. 10 bar und verschraubte Krone und Chronometer.
Ggf gibt's den ja gebraucht günstiger.
Den Commander gibt's zwar als Chronometer auch unter 1.000.00. Aber dann ohne verschraubte Krone und nur 50 Meter Wadi (also richtig 5 bar).
Also sonst fällt mir nichts ein, wenn es jetzt nicht ganz in Minimarken gehen soll.
Bei Mühle gibt's m. E. auch einen Chronometer, eher eleganter mit 10 bar und m. E. verschraubter Krone. Aber der ist auch über 1.000 Euro, glaube um die 1.700 Euro (z. B. watch.de).
Viele Grüße Ian
 
Zuletzt bearbeitet:
screwston

screwston

Dabei seit
25.03.2017
Beiträge
758
Ort
Oia
Formex verwendet Werke von STP? Das wäre meiner Meinung nach für den derzeit erfolgreichen Rebirth und weiteren Markenaufbau kontraproduktiv.
Sind STP diese China-Werke, die als Swiss Made deklariert werden können, weil sie ein Schweizer Mitarbeiter so lange begutachtet, bis sein Schweizer Arbeitslohn den fernöstlichen Materialwert übersteigt und somit die Swiss Made Norm greift? :face: Oder verwechsele ich da etwas?
 
Lance Kennedy

Lance Kennedy

Dabei seit
01.09.2014
Beiträge
2.544
Sind STP diese China-Werke, die als Swiss Made deklariert werden können, weil sie ein Schweizer Mitarbeiter so lange begutachtet, bis sein Schweizer Arbeitslohn den fernöstlichen Materialwert übersteigt und somit die Swiss Made Norm greift?
Nicht ganz. Einige Bauteile kommen aus dem Dengel-Staat, allerdings konform zur Swiss Made Verordnung in der neuesten Fassung. Der schweizerische Gesetzgeber war immerhin so clever (nach vorheriger Intervention der schweizerischen Uhrenindustrie), dass die Kosten für den Zusammenbau des Werkes (in der Schweiz) nicht berücksichtigt werden, um die Umschiffung zur Erlangung des begehrten Siegels zu verhindern.

Gruss,
Lance
 
Zuletzt bearbeitet:
Kronenfan

Kronenfan

Dabei seit
25.02.2018
Beiträge
7.474
Ort
Barbacena/MG
... 5 Euro Ticker im Discounter kaufen und zurücklehnen... Problem gelöst...:klatsch:

... wenn es doch so einfach wäre :face:

... bin leider dem Charme der Mechanik verfallen...
Das verstehe ich sehr gut, denn fast alle meiner 365 Uhren sind mechanisch. Nur verlange ich nicht die "Quadratur des Kreises" oder eine "eierlegende Wolfmilchsau", sondern akzeptiere die für jede mechanischen Uhr typische kleine oder größere Zeitabweichung, Chronometer hin oder her.

Meine Anmerkung bezog sich nur darauf, Dich nicht selbst verrückt zu machen und die in Deinem Budget liegende Uhr Deiner Wahl zu kaufen, diese mit Freude zu tragen und entspannt zu bleiben, wenn sie einige Sekunden am Tag gewinnt oder verliert. Davon geht doch die Welt nicht unter. Der von Dir selbst erzeugte Stress hinsichtlich der erwarteten Ganggenauigkeit bewirkt das Gegenteil - Du wirst mit keiner mechanischen Uhr glücklich werden.

Ich halte die Daumen, dass Du Dir vor dem Hintergrund des vorher geschriebenen die Freude an mechanischen Uhren bewahren wirst.

:prost::lol:;-):-):klatsch::ok:
 
Thema:

Günstiger Chronometer mit verschraubter Krone

Günstiger Chronometer mit verschraubter Krone - Ähnliche Themen

  • Klein und günstig oder Hamilton Khaki Field Officer Mechanical, Ref. H69419933

    Klein und günstig oder Hamilton Khaki Field Officer Mechanical, Ref. H69419933: Werte Mitforenten, wieder einmal liegen 3 Monate Eintragezeit einer Uhr hinter mir und es wird Zeit für die nächste Uhrenvorstellung. Als 2017...
  • Kaufberatung AP und Patek günstig bei Phillips Auktion?

    Kaufberatung AP und Patek günstig bei Phillips Auktion?: Hallo zusammen, Eine AP oder Patek ist für mich finanziell einfach nicht erreichbar. Nun gibt es aber bei der Phillips Auktion in Hong Kong...
  • [Suche] Günstiger Kampftaucher

    [Suche] Günstiger Kampftaucher: Grüßt euch, ich bin auf der Suche nach einer günstigen Uhr im "Kampftaucher-Stil". Farbe und Beschriftung wäre flexibel. Am liebsten wäre...
  • Mal wieder ein Klassiker - gut, günstig, robust - eine Uhr für jeden Tag. Citizen Promaster NY0040

    Mal wieder ein Klassiker - gut, günstig, robust - eine Uhr für jeden Tag. Citizen Promaster NY0040: Die Citizen Promaster habe ich eigentlich nie auf dem Schirm gehabt, da mich die Diver von Seiko mehr angesprochen haben. Als ich wieder mal auf...
  • Ähnliche Themen
  • Klein und günstig oder Hamilton Khaki Field Officer Mechanical, Ref. H69419933

    Klein und günstig oder Hamilton Khaki Field Officer Mechanical, Ref. H69419933: Werte Mitforenten, wieder einmal liegen 3 Monate Eintragezeit einer Uhr hinter mir und es wird Zeit für die nächste Uhrenvorstellung. Als 2017...
  • Kaufberatung AP und Patek günstig bei Phillips Auktion?

    Kaufberatung AP und Patek günstig bei Phillips Auktion?: Hallo zusammen, Eine AP oder Patek ist für mich finanziell einfach nicht erreichbar. Nun gibt es aber bei der Phillips Auktion in Hong Kong...
  • [Suche] Günstiger Kampftaucher

    [Suche] Günstiger Kampftaucher: Grüßt euch, ich bin auf der Suche nach einer günstigen Uhr im "Kampftaucher-Stil". Farbe und Beschriftung wäre flexibel. Am liebsten wäre...
  • Mal wieder ein Klassiker - gut, günstig, robust - eine Uhr für jeden Tag. Citizen Promaster NY0040

    Mal wieder ein Klassiker - gut, günstig, robust - eine Uhr für jeden Tag. Citizen Promaster NY0040: Die Citizen Promaster habe ich eigentlich nie auf dem Schirm gehabt, da mich die Diver von Seiko mehr angesprochen haben. Als ich wieder mal auf...
  • Oben