Kaufberatung Günstiger Chronometer mit verschraubter Krone

Diskutiere Günstiger Chronometer mit verschraubter Krone im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich bin schon länger Forumsmitglied und möchte heute mal die Kaufberatungsfunktion nutzen. Was ich suche: Eine günstige...
Meil

Meil

Themenstarter
Dabei seit
22.07.2008
Beiträge
596
Ort
Rhein Main
Hallo zusammen,

ich bin schon länger Forumsmitglied und möchte heute mal die Kaufberatungsfunktion nutzen.



Was ich suche:

Eine günstige möglichst genaue Uhr als Alltagsbegleiter.

Was sie unbedingt haben sollte:

1. Hohe Ganggenauigkeit, geringe Lagenunterschiede im Gang, deshalb hätte ich gerne ein Chronometer (Nachtrag: Eine Uhr mit ähnlich guten Gangeigenschaften und "Hauszertifikat" darüber wäre auch ok. Wichtig ist nur, dass die Uhr im Chronometerbereich läuft und der Hersteller dies garantiert und ggfs. nachreguliert)

2. Günstiger Preis (am besten unter 1000 Euro) Nachtrag: Graupreis ist auch ok.

3. Datum

4. Verschraubte Krone und WaDi mindestens 100 Meter



Weitere Eigenschaften die schön wären, aber kein muss sind:

1. Schlichtes einfarbiges ZB

2. Namenhafter Hersteller (Nicht zwingend aus der Schweiz)

3. Geringe Bauhöhe

4. Vielleicht "Klassikerstatus"?

5. Weitere Komplikationen

Bin gespannt was Ihr vorschlagt.




Liebe Grüße

Meil
 
Zuletzt bearbeitet:
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
15.428
Ort
Wien
Alle Chrnometer aus der SG der Einstiegsklassen.
 
kage-ul

kage-ul

Dabei seit
25.03.2020
Beiträge
16
Wozu benötigst du eine verschraubte Krone bei einem Chronometer? Es gibt zwar auch tauchtaugliche Chronometer, aber eigentlich passen Taucheruhr und Chronometerfunktion nicht so recht zusammen. Die Drücker des Chronometers müssen ebenfalls verschraubt sein und das ist an Land eher hinderlich.
 
Meil

Meil

Themenstarter
Dabei seit
22.07.2008
Beiträge
596
Ort
Rhein Main
Wozu benötigst du eine verschraubte Krone bei einem Chronometer? Es gibt zwar auch tauchtaugliche Chronometer, aber eigentlich passen Taucheruhr und Chronometerfunktion nicht so recht zusammen. Die Drücker des Chronometers müssen ebenfalls verschraubt sein und das ist an Land eher hinderlich.
Ich glaube Du verwechselst Chronometer mit Chronograph...
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
7.905
Ort
HRO
Der Wempe Diver hat alles,aber solche Chronometer sind kaum so günstig. Generell kann man bei verschraubter Krone nur Diver suchen.
 
Meil

Meil

Themenstarter
Dabei seit
22.07.2008
Beiträge
596
Ort
Rhein Main
Der Wempe Diver hat alles,aber solche Chronometer sind kaum so günstig. Generell kann man bei verschraubter Krone nur Diver suchen.
Welche Wempe Uhr meinst Du denn konkret?

Mir ist klar, dass das eine schwierige Suche ist. Ich bin ja auch schon lange hinterher und habe bisher noch keine befriedigende Lösung gefunden. Deshalb hoffe ich die geballte Kompetenz des Uhrenforums lenkt mich ins Ziel :klatsch:
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
7.905
Ort
HRO
Wempe Zeitmeister Taucher Chronometer 42.
Hier noch ein Diver Chronometer:
 
PaulePauländer

PaulePauländer

Dabei seit
10.05.2020
Beiträge
178
Glycine Airman.
Die Uhrwerke sind gut reguliert, kein CHRONOMETER.
 
steinhummer

steinhummer

Dabei seit
09.01.2018
Beiträge
1.499
Ort
Mayence
Longines Conquest vielleicht? Zwar kein offizieller Chronometer, aber was man so hört/liest, scheinen die Werke extrem präzise zu laufen. Sinn verbaut auch immer hochwertige Werke, die meistens gut einreguliert sind.

Pitt
 
Meil

Meil

Themenstarter
Dabei seit
22.07.2008
Beiträge
596
Ort
Rhein Main
Ich weiss zwar nicht ob sie eine verschraubte Krone hat, aber Chronometer und 100m WaDi passen schon mal bei der Formex Essence:

Formex Essence Automatik Chronometer Blau Watch - WatchBandit

(gibts in verschiedenen Zifferblattfarben und mit unterschiedlichen Bändern, die Uhr wird vielerorts hochgelobt)

Danke.
Das mit den Kronen ist meist am schwersten rauszubekommen. Leider bin ich dazu übergegangen davon auszugehen, dass die Krone nicht verschraubt ist wenn es nicht explizit in der Beschreibung des Herstellers steht. Damit lieg ich meistens richtig.
 
Meil

Meil

Themenstarter
Dabei seit
22.07.2008
Beiträge
596
Ort
Rhein Main
Glycine Airman.
Die Uhrwerke sind gut reguliert, kein CHRONOMETER.
Longines Conquest vielleicht? Zwar kein offizieller Chronometer, aber was man so hört/liest, scheinen die Werke extrem präzise zu laufen. Sinn verbaut auch immer hochwertige Werke, die meistens gut einreguliert sind.

Pitt

Danke für die Beiträge.
Mir wäre zumindest eine Herstellerzertifizierung wichtig. Das Problem ist ja, dass man mit vielen Werken einfach Glück haben kann was die Ganggenauigkeit betrifft, aber im Endeffekt garantiert es dann eben keiner...
... außer eben es wird doch garantiert und dann kann ich es einfordern ;-)
 
steinhummer

steinhummer

Dabei seit
09.01.2018
Beiträge
1.499
Ort
Mayence
Danke für die Beiträge.
Mir wäre zumindest eine Herstellerzertifizierung wichtig. Das Problem ist ja, dass man mit vielen Werken einfach Glück haben kann was die Ganggenauigkeit betrifft, aber im Endeffekt garantiert es dann eben keiner...
... außer eben es wird doch garantiert und dann kann ich es einfordern ;-)
Andererseits kann man eine Uhr auch "eintragen" und sie dann von einem Uhrmacher nachregulieren lassen, im Rhein-Main-Gebiet kein Problem.

Edit: Wenn jemand explizit eine verschraubte Krone will, wieso muss das immer in Frage gestellt werden? Ja, zur Erzielung ausreichender WD ist eine Schraubkrone nicht notwendig. Aber sie erhöht zweifellos die Betriebssicherheit, weil nicht die Gefahr besteht, mit versehentlich gezogener Krone ins Wasser zu springen.

Pitt
 
PaulePauländer

PaulePauländer

Dabei seit
10.05.2020
Beiträge
178
Gangwerte sind ja immer nur Momentaufnahmen.
Bei der von dir angestrebten Uhr wird ein Eta/Selita verbaut sein, welche jeder Uhrmacher kostengünstig regulieren kann.
100m wasserdicht, verschraubte Krone, warum ?
Wäre für mich eine zusätzliche Quelle des Verschleißes.
 
Thema:

Günstiger Chronometer mit verschraubter Krone

Günstiger Chronometer mit verschraubter Krone - Ähnliche Themen

  • Klein und günstig oder Hamilton Khaki Field Officer Mechanical, Ref. H69419933

    Klein und günstig oder Hamilton Khaki Field Officer Mechanical, Ref. H69419933: Werte Mitforenten, wieder einmal liegen 3 Monate Eintragezeit einer Uhr hinter mir und es wird Zeit für die nächste Uhrenvorstellung. Als 2017...
  • Kaufberatung AP und Patek günstig bei Phillips Auktion?

    Kaufberatung AP und Patek günstig bei Phillips Auktion?: Hallo zusammen, Eine AP oder Patek ist für mich finanziell einfach nicht erreichbar. Nun gibt es aber bei der Phillips Auktion in Hong Kong...
  • [Suche] Günstiger Kampftaucher

    [Suche] Günstiger Kampftaucher: Grüßt euch, ich bin auf der Suche nach einer günstigen Uhr im "Kampftaucher-Stil". Farbe und Beschriftung wäre flexibel. Am liebsten wäre...
  • Mal wieder ein Klassiker - gut, günstig, robust - eine Uhr für jeden Tag. Citizen Promaster NY0040

    Mal wieder ein Klassiker - gut, günstig, robust - eine Uhr für jeden Tag. Citizen Promaster NY0040: Die Citizen Promaster habe ich eigentlich nie auf dem Schirm gehabt, da mich die Diver von Seiko mehr angesprochen haben. Als ich wieder mal auf...
  • Ähnliche Themen
  • Klein und günstig oder Hamilton Khaki Field Officer Mechanical, Ref. H69419933

    Klein und günstig oder Hamilton Khaki Field Officer Mechanical, Ref. H69419933: Werte Mitforenten, wieder einmal liegen 3 Monate Eintragezeit einer Uhr hinter mir und es wird Zeit für die nächste Uhrenvorstellung. Als 2017...
  • Kaufberatung AP und Patek günstig bei Phillips Auktion?

    Kaufberatung AP und Patek günstig bei Phillips Auktion?: Hallo zusammen, Eine AP oder Patek ist für mich finanziell einfach nicht erreichbar. Nun gibt es aber bei der Phillips Auktion in Hong Kong...
  • [Suche] Günstiger Kampftaucher

    [Suche] Günstiger Kampftaucher: Grüßt euch, ich bin auf der Suche nach einer günstigen Uhr im "Kampftaucher-Stil". Farbe und Beschriftung wäre flexibel. Am liebsten wäre...
  • Mal wieder ein Klassiker - gut, günstig, robust - eine Uhr für jeden Tag. Citizen Promaster NY0040

    Mal wieder ein Klassiker - gut, günstig, robust - eine Uhr für jeden Tag. Citizen Promaster NY0040: Die Citizen Promaster habe ich eigentlich nie auf dem Schirm gehabt, da mich die Diver von Seiko mehr angesprochen haben. Als ich wieder mal auf...
  • Oben