Kaufberatung Günstige Wanduhr

Diskutiere Günstige Wanduhr im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Hallo Gemeinde, Da hatte ich heute Vormittag so eine Idee, welche sich aber scheinbar nicht wirklich umsetzen lässt, zumindest nicht schnell...
#1
B

bsbszackzack

Themenstarter
Dabei seit
10.01.2013
Beiträge
963
Hallo Gemeinde,

Da hatte ich heute Vormittag so eine Idee, welche sich aber scheinbar nicht wirklich umsetzen lässt, zumindest nicht schnell...

Für meinen besten Freund (wirklich den besten), brauche ich noch ein cooles Weihnachtsgeschenk für unser Essen.

Da er in seiner Freizeit professionelle Schmiedearbeiten ausführt (Damastmesser und andere Gebrauchsdinge) und dafür seine Omega De Ville natürlich ablegen muss (die Hammerschläge kämen gut), wollte ich ihm für in die Schmiede eine coole Wanduhr hängen. Damit er immer beim Arbeiten sieht, welche Zeit das ist.

In leichtsinnigem Übermut dachte ich, ich fände eine "org. Wanduhr einer Armbanduhr", also eine Wanduhr von Omega in bsp. Seamaster oder Speedmaster Form, oder eine IWC oder Rlx etc. Natürlich immer als Quarzer, mehr so als "Werbe- und Ausstellungsstück" gedacht.

Leider findet sich dazu nur ganz wenig und preislich sind die völlig over the top

Jetzt suche ich also eine stylische Wanduhr für ca. 100 Euro, oder einfach gute Idee, wie sich sowas realisieren lässt. (Die Steinhart Wanduhr im Forum von Roadstarnet hab ich verpasst, wäre aber perfekt gewesen).

Danke für die kurzfristige Unterstützung !!!

Grüsse

Michael
 
#3
B

bsbszackzack

Themenstarter
Dabei seit
10.01.2013
Beiträge
963
Hey Danke!

Also die Wanduhr Station und die Tempo Wanduhr sind mir leider zu "normal". Die Rolex Daytona ist cool, nur bin ich mir beim Kauf über Kleinanzeigen immer ein wenig unsicher.

Die Retro Flip Uhr ist sehr schick. Leider Flippt alles, nur die Zeit nicht :-( Aber geht schon in die richtige Richtung! Preis passt auch gut.

Grüsse
 
#6
B

bsbszackzack

Themenstarter
Dabei seit
10.01.2013
Beiträge
963
Ouuh, ich euch super dankbar für die Tipps. Die Ice Watch gefällt mir leider gar nicht, weder in klein noch in gross.

Wo kam die Steinhart Wanduhr, welche im MP verkauft wurde, nur her? Einzelstück?

Grüsse und danke an alle!
 
#8
B

bsbszackzack

Themenstarter
Dabei seit
10.01.2013
Beiträge
963
Hi Klax

Ja die Uhr sieht im Video cool aus, und passt von der Optik super in eine Werkstatt. Preis ist zudem fast geschenkt.

Erlaube mir kurz zwei Fragen:

1. Batterien sind ja keine mitgeliefert. D Batterien sind ja die richtigen Klopper. Steht irgendwo, wie lange die Uhr damit läuft? Speziell ist ja gerade die sich bewegende Mechanik, allerdings wäre es schade, wenn ich jeden Monat neue Batterien reinmachen müsste.

2. Zur sichtbaren Mechanik. Gehe ich recht in der Annahme, dass diese nichts mit der eigentlichen Uhr zu tun hat, sondern dies nur so aussieht? Die Räder rehen sich einfach, aber das hat keine Auswirkungen auf die Zeiger etc.

Grüsse Michael
 
#12
klax

klax

Dabei seit
08.10.2012
Beiträge
36
Ort
Siegerland
Hi Klax

Ja die Uhr sieht im Video cool aus, und passt von der Optik super in eine Werkstatt. Preis ist zudem fast geschenkt.

Erlaube mir kurz zwei Fragen:

1. Batterien sind ja keine mitgeliefert. D Batterien sind ja die richtigen Klopper. Steht irgendwo, wie lange die Uhr damit läuft? Speziell ist ja gerade die sich bewegende Mechanik, allerdings wäre es schade, wenn ich jeden Monat neue Batterien reinmachen müsste.

2. Zur sichtbaren Mechanik. Gehe ich recht in der Annahme, dass diese nichts mit der eigentlichen Uhr zu tun hat, sondern dies nur so aussieht? Die Räder rehen sich einfach, aber das hat keine Auswirkungen auf die Zeiger etc.

Grüsse Michael
Hi,

doch, die Mechanik treibt die Zeiger an. Das Uhrwerk sitzt ganz unten. Hab mal ein Bild von unten gemacht.

uhr.jpg



In der Bedienungsanleitung steht, man soll die Batterien alle 6 Monate wechseln.
Ob sie solange halten, kann ich natürlich noch nicht sagen ;)

Übrigens:
Falls die Uhr zu günstig ist, kannst Du sie auch hier kaufen.
Da ist sie 90 Euro teurer ;)
WANDUHR ZAHNRAD ROUND GEAR | Alle Wanduhren | Wanduhren | Wanduhren Tischuhren & Wecker online kaufen LACLOCK Wanduhr Shop




Gruß
Peter
 
#13
B

bsbszackzack

Themenstarter
Dabei seit
10.01.2013
Beiträge
963
Hallo Peter

Danke für die Erklärung. Die Mechanik ist sehr cool und macht sich in einer Werkstatt/Schmiede/Hobbyraum natürlich super.

6 Monate finde ich aber ein wenig gar wenig :-( wenn sie dann "nur" 5 Monate hält, bleibt die Uhr 2x jährlich stehen. Für einen Quarzer ein denkbar schlechter wert, nicht? Auch wenn die Uhr als solches sehr cool daherkommt.

Sie ist auf jedem Fall in der engeren Auswahl. Ich hoffe immernoch, dass sich wer zu Steinhart-Wanduhren äussern kann? Alternativ find ich auch so Klappuhren cool, aber v.a. für die Zeitanzeige (in gross). Wochentag, Datum, Jahr brauch ich nicht.

Im Kern geht es ja darum, dass er mit Hammer und Schmiedezange in der Hand, nicht sein Iphone hervorholen muss, um zu wissen, ob es schon 12 Uhr ist :-)
 
#15
B

bsbszackzack

Themenstarter
Dabei seit
10.01.2013
Beiträge
963
Hallo Uhrenkel

Ja, die Maxi von Swatch habe ich auch gesehen und finde sie super. Leider gefallen mir nur sehr wenige Designs (eher schlicht, Navigator mit 4 Zahlen wäre super aus 1987). Preislich liegen die meist drüber und wirklich Auswahl hat man wenig.

Ansonsten könnte ich es mir gut vorstellen!
 
#17
B

bsbszackzack

Themenstarter
Dabei seit
10.01.2013
Beiträge
963
Danke Bobby,

Das sieht nicht schlecht aus! Ob sie die 90 Wert sind, ist natürlich schwer zu sagen, über Parnis hört man Unterschiedliches. Allerdings ist ne schleichende Sekunde was Cooles. Das BLRN Design gefällt!
 
#18
uarfaen65

uarfaen65

Dabei seit
10.12.2013
Beiträge
2.964
Ort
Ruhrgebiet
Ich habe diese Uhr seit kurzem und bin total begeistert, von mir ein klares: Go for it!..:super:

Grüße
Frank
 
#19
B

bsbszackzack

Themenstarter
Dabei seit
10.01.2013
Beiträge
963
Hallo Frank

Du meinst die Parnis (oder die Swatch) ?

Ich bin noch offen für weitere Vorschläge. Gibt's sowas wie die Parnis original von einem (bekannten) Hersteller à la Omega, IWC, Breitling, Longines oder Microbrand wie Helson, Helberg etc.?

Danke für die kurzfristigen Inputs.
 
#20
sankenpi

sankenpi

Dabei seit
30.01.2011
Beiträge
5.056
Ort
Hessen
Eine schwarze MaxiSwatch mit psychedilschen Kreisen auf dem Ziffernblatt hängt in meinem Fluhr auch noch. Besitze ich seit etwa 18/20 Jahren oder noch länger. Läuft immer noch zuverlössig mit Standardbatterien. Min. 18 Monate. Finde ich nach wie vor stylish - manchmal wechselt sie den Platz, aber präsent ist sie immer. Alle anderen Swatch sind dagegen in dunkle Verliese verbannt.
 
Thema:

Günstige Wanduhr

Günstige Wanduhr - Ähnliche Themen

  • [Crowdfunding] Günstige Bronze Diver: BOWRINGTON:The Handcrafted Bronze Automatic Watch

    [Crowdfunding] Günstige Bronze Diver: BOWRINGTON:The Handcrafted Bronze Automatic Watch: Hallo, erst seit ein paar Tagen auf Kickstarter der hübsche Bronze Diver von BOWRINGTON. Mir gefällt das Design recht gut, und vor allem auch die...
  • Günstige ETA 7750 Uhren?

    Günstige ETA 7750 Uhren?: Hallo zusammen, welche Chronographen für unter 1000 € gibt es mit ETA 7750 Werk? Empfehlungen? Vielen Dank.
  • Günstige Optionen für die Reparatur einer Seiko SRPC35 Mini-Turtle (4R35) ?

    Günstige Optionen für die Reparatur einer Seiko SRPC35 Mini-Turtle (4R35) ?: Hallo zusammen, Ich habe eine gebrauchte Mini-Turtle gekauft, und habe nach der lieferung sofort gesehen, dass das Uhrwerk offensichtlich heftige...
  • Kaufberatung Robuster günstiger Chronograph

    Kaufberatung Robuster günstiger Chronograph: Einen freundlichen Gruß ins Forum! Ich bin auf der Suche nach einem preiswerten Chronographen im unteren dreistelligen Bereich. Mittlerweile...
  • Warum ist dieser Royal Oak Offshore Chronograph so günstig ?

    Warum ist dieser Royal Oak Offshore Chronograph so günstig ?: Ich trage mich mich dem Gedanken mir einen Royal Oak Offshore Chronograph zu kaufen. Normaler weise kosten diese Modelle um die 20.000 Euro,warum...
  • Ähnliche Themen

    Oben