Günstige Dresswatch gesucht. Eine elegante Uhr am Leder

Diskutiere Günstige Dresswatch gesucht. Eine elegante Uhr am Leder im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Uhrenfreunde, ich bin seit längerem auf der Suche nach einer schicken Dresswatch. Tatsächlich eilt die Anschaffung nicht, da ein...

DasUhrteil

Themenstarter
Dabei seit
03.11.2015
Beiträge
718
Hallo liebe Uhrenfreunde,

ich bin seit längerem auf der Suche nach einer schicken Dresswatch. Tatsächlich eilt die Anschaffung nicht, da ein solch zeitloses Stück jederzeit angeschafft werden kann und als Alltagsuhr sowie so schon eine andere existiert.

Tatsächlich finde ich eine JLC Ultra thin, entweder mit Datum oder dezentralen Sekunde sehr cool. Da ich allerdings die Befürchtung habe, dass eine Dresswatch vielleicht dann doch nur bei mir in der Box liegt, wollte ich zunächst nach günstigeren Alternativen fragen.

Ich habe tatsächlich bei den ganzen Herstellern den Überblick verloren und wollte mir deshalb von euch mal Anregungen holen.

Preislich gibt es keine genauen Rahmen aber ich denke bis max. 2.500€. Ich bin da aber auch flexibel.

Folgende Vorgaben wären mir wichtig:

-Saphirglas
-Automatik/Handaufzug
-Minimalistisch/ klassisch
-helles ZB
-evtl. dezentrale Sekunde
-Maximale Komplikation „Datum“
-Durchmesser max. 40mm
-Leder
-keine römischen Ziffern (finde ich immer bisschen altbacken...)

Ich freue mich auf eure Vorschläge!

Beste Grüße
DasUhrteil
 

Uhrgestein63

Dabei seit
06.03.2014
Beiträge
694
Ort
Niedersachsen
Neu wird es zwar nicht klappen, aber gebraucht hat mich diese wunderbare Grand Seiko genau deinen Max. Preis gekostet. Das war allerdings auch ein sehr faires Angebot. Unter 3k dürfte es auch gebraucht schwierig werden. Allerdings liegt sie von der Verarbeitung auf absolutem Top Niveau und ist ganz nah an meinen Calatravas dran. Mit 37,3mm ein wunderbarer Dresser.

SBGW231

39931392ty.jpg

39907243kp.jpg
 

Leopard

Dabei seit
17.12.2017
Beiträge
87
Schau dir mal die Hamilton Intra-matic an.
Wenn ich nicht schon ne recht "dressy" anmutende Orient Symphony hätte, dann wäre die meine Wahl.

https://www.chrono24.de/hamilton/intra-matic--mod833.htm#gref

Vielleicht wird sie es auch noch, aber eben wegen der gleichen Überlegung ("die liegt wohl meistens im Uhrenkasten") verwehrt mir mein rationales Vernunft-Hirn bisher den Kauf 😃
Passt auch alles bis auf die kleine Sekunde.
Ansonsten gibt's mit dem Design etliche Uhren. Du musst halt die finden, bei der es "Klick" macht...
 

DasUhrteil

Themenstarter
Dabei seit
03.11.2015
Beiträge
718
Neu wird es zwar nicht klappen, aber gebraucht hat mich diese wunderbare Grand Seiko genau deinen Max. Preis gekostet. Das war allerdings auch ein sehr faires Angebot. Unter 3k dürfte es auch gebraucht schwierig werden. Allerdings liegt sie von der Verarbeitung auf absolutem Top Niveau und ist ganz nah an meinen Calatravas dran. Mit 37,3mm ein wunderbarer Dresser.

SBGW231

39931392ty.jpg

39907243kp.jpg
Die GS ist natürlich ein Traum!
Sollte ich mal genauer unter die Lupe nehmen.


Schau dir mal die Hamilton Intra-matic an.
Wenn ich nicht schon ne recht "dressy" anmutende Orient Symphony hätte, dann wäre die meine Wahl.

https://www.chrono24.de/hamilton/intra-matic--mod833.htm#gref

Vielleicht wird sie es auch noch, aber eben wegen der gleichen Überlegung ("die liegt wohl meistens im Uhrenkasten") verwehrt mir mein rationales Vernunft-Hirn bisher den Kauf 😃
Passt auch alles bis auf die kleine Sekunde.
Ansonsten gibt's mit dem Design etliche Uhren. Du musst halt die finden, bei der es "Klick" macht...

Die Intramatic ist ein guter und heißer Tipp. Ich befürchte nur, weil ich den Chrono schon habe, dass ich nicht noch eine Hamilton in der Sammlung brauche. Aber ich werde sie mal live befummeln.


Noramis Datum von Union Glashütte

Etwas unter dem Budget, aber vermutlich das beste was man zu dem Preis neu kaufen kann.

Gefällt mir auf Anhieb sehr gut. Muss ich mal am Handgelenk getragen sehen.
Danke für den Tipp! 👍


Die Clfton Baumatic von Baume et Mercier mit einem Inhousekaliber wäre meine Empfehlung.


Clifton Baumatic 10467 Uhr für herren | Baume & Mercier

Die Baumatic hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm. Danke für den Tipp! Gefällt mir mit dem neuen Kaliber wirklich gut!


Detail
Diese ist hervorragend verarbeitet und hat ein Manufakturwerk.
Meine hat ein Stahlband und ich bin begeistert 40 x 10,3 L 2 L 43
Anhang anzeigen 3396599

Tatsächlich kannte ich die Marke gar nicht. Eigentlich gefällt mir alles bis auf der große Schriftzug :-(. Weniger ist an der Stelle für mich mehr. Trotzdem danke für den Tipp 👍
 

Titonist

Dabei seit
20.11.2020
Beiträge
247
Ort
Daheim
Die GS ist natürlich ein Traum!
Sollte ich mal genauer unter die Lupe nehmen.




Die Intramatic ist ein guter und heißer Tipp. Ich befürchte nur, weil ich den Chrono schon habe, dass ich nicht noch eine Hamilton in der Sammlung brauche. Aber ich werde sie mal live befummeln.




Gefällt mir auf Anhieb sehr gut. Muss ich mal am Handgelenk getragen sehen.
Danke für den Tipp! 👍




Die Baumatic hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm. Danke für den Tipp! Gefällt mir mit dem neuen Kaliber wirklich gut!




Tatsächlich kannte ich die Marke gar nicht. Eigentlich gefällt mir alles bis auf der große Schriftzug :-(. Weniger ist an der Stelle für mich mehr. Trotzdem danke für den Tipp 👍
Der Schriftzug ist in der Realität kleiner (ca.2,5mm) als es auf dem Bild wirkt.
 

DasUhrteil

Themenstarter
Dabei seit
03.11.2015
Beiträge
718
Danke für eure Tipps und Anregungen.
Ich war heute spontan beim Juwelier und habe mir einiges zeigen lassen. U.a. die Nomos Orion, in allen Ausführungen, die JLC ultra thin und eine Zenith Elite.

Am Ende habe ich mich für die Nomos Orion 38mm mit Handaufzug und Saphirglasboden entschieden. Die anderen haben mir nicht ganz zugesagt. Tatsächlich gefiel mir die JLC in live nicht ganz so gut. Entsprechende Zenith Elite war mir etwas zu aufdringlich.

Ich freue mich wenn die Uhr eintrifft und ich sie abholen kann. Danke für eure Hilfe!

Beste Grüße 82AB7BE3-06AD-4C71-B8B3-C9D7D57C5D2C.jpegF8D171A1-E8D0-424A-988D-4329DA2E36A0.jpegF21A6DAD-A7E1-4CA3-90B0-3569D4BC0F87.jpegE7F8DC23-4927-4BF9-B9FD-30224278C450.jpeg9BB7A0FE-8D03-408D-8FE2-E6C0ABB82351.jpeg840563B9-54EA-456F-A5C7-41C78822042E.jpeg9D5AB6DB-66F6-47F5-A8B5-CCE3DB10B5D9.jpegBD3D17FF-16D0-4B5D-B008-B759841F94D1.jpeg82CF2973-7728-4952-977A-65F20C6A6175.jpeg
 

emde

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
227
Ort
München
Ganz wunderbar! Ich wollte gerade die Nomos Orion mit weißem Blatt vorschlagen....
Ich hatte die Orion mit schwarzem Blatt als erste "gute" Uhr. Letztlich habe ich mich letztes Jahr nach mehr als 20 Jahren von ihr getrennt, da ich inzwischen einen Dresser nur noch mit weißem Blatt ( oder silber) haben möchte. Die Orion ist damit wieder auf meiner Liste
 

DasUhrteil

Themenstarter
Dabei seit
03.11.2015
Beiträge
718
Das nenne ich mal schnell entschlossen. Danke für die Vollzugsmeldung und viel Freude an der schönen Nomos!
Danke! Ja, ich dachte eigentlich auch das ich noch länger warte... 😂. Aber da ich gerade in der Stadt war und Corona bedingt der Laden leer war, habe ich dich die Chance genutzt.

Freitag soll die Uhr wohl schon eintreffen. Ich bin sehr gespannt 🤩.



Ganz wunderbar! Ich wollte gerade die Nomos Orion mit weißem Blatt vorschlagen....
Ich hatte die Orion mit schwarzem Blatt als erste "gute" Uhr. Letztlich habe ich mich letztes Jahr nach mehr als 20 Jahren von ihr getrennt, da ich inzwischen einen Dresser nur noch mit weißem Blatt ( oder silber) haben möchte. Die Orion ist damit wieder auf meiner Liste

Danke für deine Erfahrungswerte. Ich muss tatsächlich gestehen, dass sich mein Geschmack auch über die Zeit verändert hat und ich mich sehr nach eine schlichten Uhr sehne. Nomos schwirrte mir die ganze Zeit im Kopf rum, aber auf den Produktbildern waren sie mir immer zu „unspektakulär“ in der Vergangenheit. Heute am Handgelenk hat sie aber so viel rausgeholt und ich war echt positiv überrascht. Die JLC und die Zenith haben dagegen kein „haben-wollen-Effekt“ ausgelöst.

Es wird übrigens das Modell mit dem silbernen ZB, den goldenen Indizes und den gebläuten Zeigern. 😬
 

Uhren_Freund

Dabei seit
19.09.2019
Beiträge
1.068
Ort
Unruh
Hier wird nicht lange geredet, sondern es folgen Taten. Gefällt mir. :super:
Glückwunsch zur Nomos, eine tolle Uhr.

Nomos schwirrte mir die ganze Zeit im Kopf rum, aber auf den Produktbildern waren sie mir immer zu „unspektakulär“ in der Vergangenheit. Heute am Handgelenk hat sie aber so viel rausgeholt und ich war echt positiv überrascht. Die JLC und die Zenith haben dagegen kein „haben-wollen-Effekt“ ausgelöst.

Die Aussage kann man - unabhängig vom Hersteller - nur immer wiederholen.
Es ist teilweise wirklich unglaublich wie unterschiedlich Uhren live wirken, im Vergleich zu den Bildern.
Da war ich schon mehrmals ziemlich überrascht.
 

Labarba

Dabei seit
13.02.2014
Beiträge
289
Ort
Südlich von Dänemark
Glückwunsch !

Ich hätte Dir auch die Baume Mercier Clifton Baumatic mit weissem ZB vorgeschlagen !

Auch wenn Du eine gute und klassische Wahl getroffen hast, hätte ich von dem Tisch da eindeutig die Zenith genommen.

Gruss
 
Thema:

Günstige Dresswatch gesucht. Eine elegante Uhr am Leder

Günstige Dresswatch gesucht. Eine elegante Uhr am Leder - Ähnliche Themen

Reduktion auf das Wesentliche - NOMOS Orion 38 Handaufzug (Ref. 384): Liebe Uhrenfreunde und -freaks, kurz vor dem Lockdown konnte ich noch meine bestellte Uhr abholen, leider war zuletzt viel los, weshalb sich die...
Eiscafé oder Nudelgericht? Nein, Uhr! Meine Titoni Heritage Two-Tone und eine kleine Firmengeschichte: Titoni - das klingt eher nach der italienischen Eisdiele bei mir um die Ecke, oder nach einer Pasta-Spezialität auf der Speisekarte meines...
Kaufberatung Dresswatch um die € 1.000,-: Liebe Forenmitglier, Ich lese schon lange bei euch mit. Nun brauche ich selbst eure Hilfe. Ob mir überhaupt zu helfen ist, weiß ich leider...
Navigations-Uhr: Casio G-Shock Rangeman (GPR-B1000-1ER): Heute stelle ich euch eine im Moment einzigartige Uhr vor, die wohl wie keine andere polarisiert. Entweder man lehnt sie ab oder man liebt sie...
Vorstellung und Kaufhilfe Orient Dresser oder noch besser sportliche Uhr: Hallo in die Forumsrunde, ich bin der Neue und heiße Thomas, bin Anfang 50, komme aus der Ecke Köln, und bin bislang noch KEIN Uhrenfetischist...
Oben