Kaufberatung Günstige Alltagsuhr

Diskutiere Günstige Alltagsuhr im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo, liebe Community, ich hoffe, dass mir bei meiner Suche nach einer günstigen Alltagsuhr geholfen werden kann. Leider konnte ich bisher...

gw2

Themenstarter
Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
12
Hallo, liebe Community,

ich hoffe, dass mir bei meiner Suche nach einer günstigen Alltagsuhr geholfen werden kann.

Leider konnte ich bisher nichts passendes in dem Forum finden, da die meisten Anfragen sich um hochwertige / teure Uhren drehen. Ich bin allerdings auf der Suche nach einer Uhr, die nicht mehr als 150 EUR kosten, dabei aber dennoch gute Qualität bieten sollte. Auf meiner Suche im Internet habe ich schon einmal einige Modelle gefunden und mich würde nun interessieren, ob hierzu jemand etwas sagen kann bzw. Alternativen bieten könnte:

1. Dugena Herrenarmbanduhr Chrono Leder schwarz 4427203 WEITERE MARKEN Dugena
2. Junkers Uhr Serie JU 52, Edelstahl mit 2. Zeitzone, Ref. 6244-2: Amazon.de: Uhren
3. Junkers 62795 - Sonderedition: Amazon.de: Uhren
4. Jacques Lemans UEFA Champions League Herrnarmbanduhr U-34B: Amazon.de: Uhren

Mir ist schon klar, dass ich für mein Budget nicht die perfekte Uhr bekommen werde, aber vielleicht habt Ihr ja noch Hinweise, die mir helfen mein Geld nicht zum Fenster hinauszuwerfen. Vielen Dank für Eure Mühe!
 
S

SteveMcQueen

Gast
Uraltes Thema, das immer wieder hochkommt. Klink' Dich am besten mal hier ein, da wirst Du geholfen.

In der Preisregion bis 1.500,- EUR würde ich bei Guinand (Webseite, da Direktvertrieb), Revue Thommen (eBay und Amazon), Hamilton (ebay und Amazon oder Fachhandel), Laco (Webseite, da Direktvertrieb), der "Forumsliebling" Steinhart (Webseite, da Direktvertrieb), Mido (Fachhandel), Longines (Fachhandel), Marcello C. (Fachhandel), Stowa (Webseite, da Direktvertrieb) und Nomos (Fachhandel) gucken.

Vom Preis- / Leistungsverhältnis sind die alle gut, technisch (bis auf Nomos, die stechen etwas raus) gleichwertig und qualitativ dem Preis absolut angemessen.
 

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
15.428
Ort
261..
Ähmm,
ich glaube, es geht um Uhren bis 150,00 EUR, da sind die vom TS genannten schon sehr ordentlich.
ICH würde bei Junkers bleiben!
Alternativ kann man, wenn´s Automaten sein sollen, sich bei den üblichen Verdächtigen Seiko, Orient und Citizen austoben!

Gruß, Christian
 

gw2

Themenstarter
Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
12
Danke für den Link. Aber da wurde in meinem Thread wohl eine null zuviel vorausgesetzt. Für den Rahmen bis 1500 habe ich schon viele Einträge gesehen. Aber bei mir geht es um eine günstige Alltagsuhr (vermutlich Quarz) für 150 EUR nicht für 1500 EUR...
 
S

SteveMcQueen

Gast
Huch, da habe ich eine Null dazugelogen. Sorry, mein Fehler! Meine Tipps sind damit hinfällig. Für 150,- EUR würde ich weitere 50,- EUR sparen und eine (immerhin Automatik!) Taucheruhr von Citizen oder Seiko kaufen. Etwas langlebigeres gibt's nicht für das Geld. Geht's um die Optik hat Christian recht - stick with Junkers.
 

ticktacklady

Dabei seit
11.09.2009
Beiträge
518
Ort
Halle
Manu Steffen, nun haste doch ne lange Umleitung, bist aber sauber blitzschnell
wieder auf der Ziegeraden gelandet ;-) Kann Steffen nur beipflichten, mit
Seiko kann man nix schiefmachen und Junkers passt auch. :super:
 

gw2

Themenstarter
Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
12
Na dann schon mal ganz lieben Dank, an Euch alle. Ich werde wohl eine Junkers nehmen, da diese mir zum Anzug besser gefallen. Muss jetzt nur noch überlegen, welche der beiden es werden soll...

Und nachdem ich im Forum ein bisschen geschmöckert habe, werde ich vielleicht doch noch einmal Geld sparen und mir dann für ein etwas anderes Budget eine gute Automatik holen. Mit meiner aktuelle August Reymond bin ich im großen und ganzen schon zufrieden - die hat nur über die Jahre etwas gelitten. Der Ersatz dafür wird dann sicherlich noch einmal eine größere Suche - und bestimmt wieder mit Eurer Hilfe... :-)
 
Thema:

Günstige Alltagsuhr

Günstige Alltagsuhr - Ähnliche Themen

Zeigt her Eure Junkers Uhren (inclusive Iron Annie und Zeppelin): Nachdem ich lange hier im Forum gesucht habe und keinen Junkers- oder ähnlichen Sammelthread gefunden habe, eröffne ich mal dieses "Fotoalbum" und...
Kaufberatung Zwei Uhren für eine Grundausstattung (Einsteiger) bis 500€: Moin liebes Uhrforum, seit ein paar Wochen lese ich hier im Forum schon still mit auf meiner Suche nach ein, zwei passenden Uhren für mich und...
Dugena Automatik Soprod 9035 v. 1990: Eigentlich bin ich bei Käufen über die Kleinanzeigen der Bucht vorsichtig. Habe ich doch hier schon uhrentechnisch Schiffbruch erlitten. Diesmal...
[Erledigt] Junkers 6640-2, Dual Time, Big Date: Hallo, Disclaimer: Bin Privatanbieter! Vor mehreren Jahren erwarb ich irgendwo im Luftraum zwischen Seoul und München eine Junkers "Iron Annie...
Vorstellung/Kaufempfehlung erbeten: Hallo, habe mich Neu hier angemeldet da ich nach 15 Jahren Uhren sammeln nicht mehr weiter komme. Ich habe ständig so 25-30 Uhren von Tissot über...
Oben