Gruppo Gamma Peacemaker

Diskutiere Gruppo Gamma Peacemaker im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Also ich möchte meine erste Vorstellung (bitte um Nachsicht ich bemühe mich ;)) meiner Anfang Februar eingetroffenen Gruppo Gamma widmen. Die...
Garreth81

Garreth81

Themenstarter
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
227
Ort
Wien
Also ich möchte meine erste Vorstellung (bitte um Nachsicht ich bemühe mich ;)) meiner Anfang Februar eingetroffenen
Gruppo Gamma widmen. Die Fotos sind zwar mit einer guten Kamera aber mit mäßiger Erfahrung gemacht ;) bitte um Nachsicht bei Fingertapser, Staub,... :oops:

Kurz zu mir, ich bin schon länger stiller Mitleser und Marktplatznutzer und möchte auch etwas zurückgeben da ich schon einige Uhrenvorstellungen und andere wichtige Tipps hier "konsumiert" habe! :klatsch: Ein echt tolles Forum :super:

Ich schleiche schon lange um eine Retro Gruppo Gamma herum da ich ein großer Fan des Designs bin und schon einige andere ähnliche "durch" habe. Als erstes kam eine
Getat, die wurde recht schnell von einer Ancon Military abgelöst der dann noch diverse andere folgten. Maranez und eine "neumodische" Gruppo Gamma um nur einige
zu nennen aber an allen hat mich irgendwas gestört. Am besten war noch die Ancon aber da störte im täglichen Betrieb das übergroße Mineralglas.
Ich will keine Hommagen Diskussion oder ähnliches lostreten, daher bitte ich euch alle inständig das ihr das auch unterlasst, Danke dafür!
Als die Peacemaker dann zu Weihnachten auf meinem Radar aufgetaucht ist galt es nur noch das "richtige" ZB für MEINE GG auszuwählen! :D

IMG_8442.jpg

Nach der Bestellung beim stöbern das Predator Band in Grün gefunden und nach kurzem Mailkontakt wurde mir zugesichert das das 2. Band gegen
das von mir gewünschte ausgetauscht wird. So kam sie dann auch und ich finde das Strap passt perfekt und hätte beim anderen ZB bei weitem nicht so gut ausgesehen!
Das einzige was mir ein wenig Sorge bereitete war der Handaufzug, zumal in Kombination mit der verschraubten Krone! Aber sehr hübsch anzusehen :super:

IMG_8438.jpg

Nach der Versandbestätigung war dann zum Glück nur kurzes warten angesagt und zwei Tage später konnte ich sie schon in Empfang nehmen, dachte auch weil ich so spät bestellt
habe das ich erst beim 2nd run dabei bin, um so mehr habe ich mich gefreut.
In einem schönen Mäppchen waren dann die Uhr, Garantiekarte das ersehnte Zusatzband und ein recht wertiger Schraubendreher.
Und natürlich die Uhr ;-) , das lange Warten hatte sich gelohnt, sie ist einfach sehr wertig wenn man sie in die Hand nimmt. Gleich mal das Band
getauscht und das war echt hart, gibt sich nach ein paar Tagen und mittlerweile ist es sehr bequem und wie ich annehme auch sehr formstabil.
Gleich mal die Krone aufgeschraubt und alle Zweifel haben sich aufgelöst, sie gleitet sauber vom Gewinde in die 1. Position und genause fein
und widerstandslos gleitet sie auch wieder in die Arretierung und lässt sich leicht verschrauben. Seit dem ist sie die einzige Uhr in meiner
Rotation die kein Datum und keinen automatischen Aufzug hat und trotzdem regelmässig auch unter der Woche an den Arm kommt. (Datum ist normalerweise mein must-have Kriterium)
Schlussendlich bevor die harten Fakten kommen möchte ich noch die Leuchtkraft erwähnen, sie leuchtet wie ein kleiner Scheinwerfer und ich freue mich schon
auf den Sommer

Kurz mal die Fakten aufgelistet:
Gehäuse : 44mm Durchmesser, polierter Edelstahl, Lug to Lug 52mm, Gläser oben und unten Saphier, Band und Schließe verschraubt
Werk: Miyota 8N33, 21600bph, 42h Gangreserve

Sie hat schon die ersten unvermeidlichen Kratzerchen auf der polierten Lünette aber was solls, sie ist gekommen um zu bleiben!
Genug geschrieben jetzt will ich ein paar Bilder sprechen lassen.

IMG_8488.jpg

IMG_8489.jpg

IMG_8426.jpg

IMG_8430.jpg

Ich bin immer noch begeistert, Danke fürs Lesen und ich freue mich über Fragen oder Anregungen für die nächste Vorstellung!
 
Schalosch

Schalosch

Dabei seit
28.07.2014
Beiträge
638
Ort
München
Glückwunsch! Finde die Uhr selbst auch sehr schön.
Könnt ihr etwas zur Ganggenauigkeit sagen (ist natürlich schwerer ohne Sekunde)? Die Spec des Werks ist ja recht weit.

Danke und viel Freude an der Uhr! :super:
 
Streichi

Streichi

Dabei seit
26.04.2017
Beiträge
749
Ort
Ö
Ja ist schwierig weil ja auch abhängig von der Gangreserve. Bei täglichem aufzug verlor meine innerhalb einer woche ca eine halbe minute aber wer weiß das schon so genau :D
 
Garreth81

Garreth81

Themenstarter
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
227
Ort
Wien
Auch sehr schön! :super: Vor allem das Semi-Cali hätte mich auch sehr gereizt aber
da sie so schön poliert ist wurde es dann die „dressige“ Variante.
Edit: sie hat so 1 Minute Vorlauf in 5 Tagen, ziehe aber auf wenn ich gerade daran denke also eher öfter.
 
Eric72

Eric72

Dabei seit
15.11.2012
Beiträge
3.122
Ort
Niederrhein
Eigentlich schöne Uhren, aber ich kann mit den ewig gleichen ZB nichts anfangen. Das Semi Cali geht noch. Eigentlich eine schöne Uhr.....von daher viel Freude mit ihr.
 
Schalosch

Schalosch

Dabei seit
28.07.2014
Beiträge
638
Ort
München
...Bei täglichem aufzug verlor meine innerhalb einer woche ca eine halbe minute...

...sie hat so 1 Minute Vorlauf in 5 Tagen...

Vielen Dank Euch beiden! Das klingt für mich absolut ok ohne Sekundenzeiger! Ich z.B. wechsle meistens spätestens wöchentlich, so dass das ausreichend wäre.


Noch eine Frage: auf der Hauptseite und der amerikanischen ist von PreOrder und second run usw. die Rede, während man auf der Europe Seite einfach regular bestellen kann... wisst ihr was es damit auf sich hat?
 
Zuletzt bearbeitet:
Streichi

Streichi

Dabei seit
26.04.2017
Beiträge
749
Ort
Ö
Möglich das in Spanien noch lagernde Uhren des ersten patches verfügbar sind dann wird sofort geliefert.
Ich habe meine von GG-Europe. Evtl. Eine kurze mail, die sind dort alle sehr freundlich und zuvorkommend. Über GG-Europe erledigt sich natürlich dann auch das Zollthema
 
Garreth81

Garreth81

Themenstarter
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
227
Ort
Wien
Meine ist auch von GG-Europe! Waren zu meinem Kaufdatum die einzigen wo es noch welche für die Preorder gab, sind dann halt ein wenig teurer dafür keine langen Wartezeiten und der leidige Zoll fällt auch weg.
 
Zerospieler

Zerospieler

Dabei seit
07.10.2014
Beiträge
2.022
Cooles Teil, besonders weil ohne Sekundenzeiger. Viel Spaß damit.
 
Garreth81

Garreth81

Themenstarter
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
227
Ort
Wien
Mit kleiner Sekunde wäre sie noch schöner für mich
aber das ist Jammern auf hohem Niveau. ;)
Diese Woche habe ich keine Abweichung festgestellt.
Läuft Minutengenau!
 
Thema:

Gruppo Gamma Peacemaker

Gruppo Gamma Peacemaker - Ähnliche Themen

[Verkauf] Gruppo Gamma Vanguard Retro AG-12: Ich biete meine Gruppo Gamma Vanguard AG-12 zum Verkauf an. Gekauft im August 2020 von einem Foren-Mitglied. Erstkauf der Uhr war Februar 2019...
Neue Uhr: Gruppo Gamma Peacemaker Mk II: Neuauflage der Peacemaker Kampftaucheruhr: Case: 316L stainless steel, diameter 43mm, lug-to-lug 52.5mm, lug width 24mm, height 13mm, screw-down...
[Erledigt] Gruppo Gamma Peacemaker PN-02 Handaufzug: Hallo zusammen, biete hier meine Gruppo Gamma Peacemaker PN-02 Im Lieferumfang enthalten: die Uhr am ungetragenen Mansarea Lederband Gruppo...
[Erledigt] GRUPPO GAMMA Peacemaker PN-19 bronze: Hallo, möchte mich auf diesem Weg von meiner Gruppe Gamma PN-19 Bronze trennen. Die Uhr wurde im Juni 2020 bei Mi-Watch.it erworben und wenig...
[Erledigt] Gruppo Gamma Peacemaker PN-02 Handaufzug: Hallo, möchte mich auf diesem Weg von meiner Gruppo Gamma trennen. Ich habe die Uhr lange gesucht, bin 200 km dafür gefahren und jetzt kommt...
Oben