Grüne Weihnachten: Rado Captain Cook Automatic Bronze - R32504315 | 01.763.0504.3.131

Diskutiere Grüne Weihnachten: Rado Captain Cook Automatic Bronze - R32504315 | 01.763.0504.3.131 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Wunderschöne Uhr Philipp. Alles richtig gemacht!

Mike_1961

Dabei seit
28.03.2011
Beiträge
254
Ort
Da wo guter Wein wächst..
Hallo allerseits,

Sonntagnachmittag, nicht viel los, da bietet es sich doch an, die letzte Errungenschaft des alten Jahres vorzustellen.

Es handelt sich um die Captain Cook von Rado in grün und Bronze als Gehäusematerial, noch kurz vor Weihnachten bestellt und bekommen.
Soweit ich gesehen habe, wurde diese Uhr noch nicht vorgestellt und ist auch nicht häufig vertreten.

Ich war zuerst hin- und hergerissen, ob ich Stahl oder Bronze wählen soll, aber Schlussendlich wirkt das Grün mit der Bronze einfach ein wenig mehr. Und eine Bronzeuhr stand sowieso auf der Liste.
Das Gehäusematerial ist scheinbar nicht der einzige Unterschied der Modelle, auch die Indexe auf dem Zifferblatt sind verschieden.
Bei den Stahlvarianten scheinen diese nur aufgedruckt zu sein, wohingegen sie bei den Bronzeausführungen aufgesetzt sind.

Warum habe ich mich für die grüne entschieden? Ich habe mich bei der Mido Ocean Star schon für die blaue und gegen die grüne entschieden.
Davor habe ich bereits die blaue Kontiki gekauft, es sind also schon zwei blaue Taucher vorhanden, dagegen habe ich noch keine grüne Uhr (ausser die Plastikuhr von M&Ms :D).
Und dabei ist grün meine Lieblingsfarbe, kann ja nicht sein.

Als Band habe ich Leder gewählt, Stahl passt ja leider nicht wirklich zum Rest und wird logischerweise auch nicht so verkauft. Wirklich positiv finde ich die Auswahl an Bändern bei Rado,
zum Beispiel bekommt man das Stahlband für 150 SFr., was ich, ohne das Band in echt gesehen zu haben, als wirklich fairen Preis empfinde.
Das Nato hole ich vielleicht noch für den Sommer.

Zu den technischen Daten:

Hersteller: Rado
Referenz: R32504315 | 01.763.0504.3.131
Uhrwerk: Automatik ETA C07.611 mit 80 Stunden Gangreserve und Datumsanzeige
Durchmesser ohne Krone: 42mm
Gehäusehöhe: 12,5mm
Bandanstossbreite: 21mm
L2L: ca. 48mm
Gewicht: 79g
Gehäusematierial: Bronze
Krone: verschraubt
Wasserdichte: 300m
Glas: Saphirglas mit Antireflektionsbeschichtung
Lünette: Hightech-Keramik
Boden: Vermutlich Titan, konnte keine Angabe finden.
Band: Leder mit Schnellwechselstegen

Rado schreibt, dass die Bronzeuhren mit einer 3 Mikrometer dicken bzw. dünnen 23-karätigen Goldschicht überzogen sind, damit sich die Patina erst mit der Zeit beim Kunden entwickeln kann.
Finde ich einen interessanten Ansatz und bin gespannt, wann ich erste Veränderungen feststellen kann. Bisher sieht die Uhr aus wie neu.

Sehr interessant finde ich auch, wie anders die Uhr in echt im Gegensatz zu den Bildern im Internet wirkt. Alleine mit dem gewölbten Glas ist die Wirkung des Ziffernblatts sensationell;
auch die Farbe ändert sich je nach Licht von tannengrün zu schwarz.
Speziell ist auch das Rado-Logo, das sich im Zifferblatt je nach Lage dreht und die in Silber gehaltene Datumsscheibe mit rotem/violettem Aufdruck (bei der Farbe bin ich mir noch nicht sicher:hmm: :D).

Und nun, zu den Bildern:
















Ich hoffe, die Bilder können diese wirklich schöne Uhr angemessen wiedergeben und wünsche euch viel Spass beim Lesen meiner Vorstellung Nummer 4.

Viele Grüsse,
Philipp
Wunderschöne Uhr Philipp. Alles richtig gemacht!
 

Techniker88

Themenstarter
Dabei seit
18.03.2020
Beiträge
25
@gm_2000 : Herzlichen Dank!

@heikow : Ich danke dir!

@Leopan : Du hast recht mit dem British racing green, das passt echt dazu! Und after eight mag ich auch :D.
Mit dem Nato hast du recht, würdest du auf grün setzen oder das originale Grüne mit dem goldenen Streifen in der Mitte?

@ETA2824 : Ich könnte mir sogar denken, dass die Uhr verbreiteter wäre, wenn die Leute die Uhr in natura sehen würden.
Hast du von der Uhr deiner Frau mal ein Bild irgendwo gepostet? Ich meine irgendwo mal was gesehen zu haben:hmm:
Herzlichen Dank!

@Chaplin94 : Vielen Dank! Mich stört beim Preis nur, dass das Nato 130 SFr. kostet, und das Stahl dagegen nur 150.

@Aminona : Vielen Dank! Eigentlich wollte ich aber schon lange meine ausgeliehene Kamera zurückholen für die Fotos, diese habe ich nur mit dem Handy gemacht.
Wie von den anderen schon beantwortet bewegt sich der Anker. Ich hatte mir die Bewegung aber flüssiger vorgestellt, er bewegt sich nur bei eher ruckartigen Handbewegungen.

@Mike_1961 : Vielen Dank, die Uhr ist wirklich eine meiner Lieblingsuhren!

Viele Grüsse,
Philipp
 

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
16.535
Ort
Mecklenburg
Wow, diese Rado kannte ich noch garnicht. Sieht in deiner Kombination echt genial aus. Dieses Zusammenspiel zwischen Bronze und der funkelden Lünette. Hammer! Viel Spass mit deiner Neuen. Grüße Chris
 

Techniker88

Themenstarter
Dabei seit
18.03.2020
Beiträge
25
@ETA2824 : genau dort hab ich sie gesehen!

@Bulli : es geht scheinbar vielen so, was ein wenig schade ist. Vielen Dank, werde ich haben!

Grüsse,
Philipp
 
Thema:

Grüne Weihnachten: Rado Captain Cook Automatic Bronze - R32504315 | 01.763.0504.3.131

Grüne Weihnachten: Rado Captain Cook Automatic Bronze - R32504315 | 01.763.0504.3.131 - Ähnliche Themen

[Erledigt] Rado Captain Cook Referenz R32505313 Grün: Hallo, hier biete ich aus meinem privatem Besitz eine: Rado Captain Cook Referenz R32505313 Grün D: 42mm Gehäusehöhe: 12.1 mm Wasserdichtigkeit...
[Verkauf] Rado Captain Cook 42mm, grau/matt, R32505018, 01.763.0505.3.501: Verkaufe meine Rado Captain Cook. Das ist das einzige Modell mit matten Zeigern, was der Ablesbarkeit wirklich sehr zugute kommt. Die Uhr ist am...
[Erledigt] Rado Captain Cook Grün: Rado Captain Cook Grün 42mm Saphirglas 80 Stunden Gangreserve UVP- 2261€ inklusive dem Bänderset Die Rado wurde am 21.08.2020 gekauft Leider...
[Erledigt] Rado Captain Cook Automatic 42mm in blau neu/Ungetragen: Hallo, zum Verkauf steht eine Rado Captain Cook Automatic 42mm NEU/Ungetragen/verklebt von gestern. Gestern gekauft bei einem offiziellen Rado -...
Rado Captain Cook 42 mm in grün: Ziemlich genau vor einem Jahr ist bekannt geworden, dass Rado nach der 45 mm grossen modernen Re-Interpretition und der 37,3 mm kleinen Re-Edition...
Oben