großer Hodinkee Foto Report....Sie laden ein zum Meet up in LA (inkl, falscher Heuer)

Diskutiere großer Hodinkee Foto Report....Sie laden ein zum Meet up in LA (inkl, falscher Heuer) im Uhrencafé Forum im Bereich Uhrencafé; Ich bin ja nicht so ein großer Hodinkee Fan, da mir ihre Masche sich und andere zu präsentieren nicht gefällt. Mir kommt es vor, als wenn Uhren...
#1
fletch01

fletch01

Themenstarter
Dabei seit
24.02.2013
Beiträge
4.996
Ort
Handballhauptstadt
Ich bin ja nicht so ein großer Hodinkee Fan, da mir ihre Masche sich und andere zu präsentieren nicht gefällt. Mir kommt es vor, als wenn Uhren dort mit Absicht gehyped werden.

Trotzdem muss man feststellen, dass wohl viele denen Folgen und sie, ja man möchte fast sagen, vergöttern.

Im Vintagebereich muss man immer höllisch aufpassen und man braucht ein gutes, funktionierendes Netzwerk, da sonst böse Überraschungen passieren. (Beispiel der Übersetzung,-bzw Druckfehler bei Monadani über die Flat four bei der 16610LV > hier wurde das l nicht mit gedruckt und schwups gab es plötzlich eine fat four > was diese zu bedeuten hat, darüber streitet oder diskutieren einige heute noch)

In diesem Fall hat Hodinkee eine schöne Wristwatch Fotostrecke gemacht

https://www.hodinkee.com/articles/hodinkee-meet-up-los-angeles-march-2018

recht ordentlich und dann kam eine Vintage Heuer zum Vorschein, die ich so noch nie gesehen habe.

Nach einigen Whattapp Checks, stellte sich heraus, dass ich nicht der einzige war, der so etwas noch nie gesehen hat und wir waren uns schnell einig. Das kann es so nicht gegeben haben.

Hier mal ein paar Beispiele zunächst zwei authentische Heuer Uhren:

29178477_10208645526773873_2261527108397218741_n.jpg

29136043_10208645493253035_7888595263411409286_n.jpg

Die im Report gezeigte Heuer kann nicht authentisch sein, denn ein original triple Heuer Calendar Chrono hat 3 große Subdials. Die im Report gezeigte hat 2 kleine und ein großes Subdial.
Wie man an den bei mir geposteten Uhren gut sehen kann.

Auch das Zeigerspiel ist nicht original. Die Form der Zahlen auf der Außenscala passt auch nicht. Sie haben immer open 6 und 9, quasi der style der 50-er Jahre

Ich will damit nur zeigen, dass man höllisch aufpassen muss. Hier ist nun bisher noch nichts passiert, aber dieses gezeigte Bild kann schnell mal als Vorlage dienen, um zu sagen........hier meine selten Heuer ist echt, weil sie ja bei Hodinkee gezeigt wurde.
 
#2
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
13.690
Ort
Wien
Datumsskala und Innen Sekundenteilesakal zum Datumszeiger passt einfach nicht in den gewohnten Proportionen.
Die Pfeilspitze ragt zu sehr über:confused:
Auch der normaler Zentralsekundenzeiger ragt etwas über:confused:
 
#3
N1k0l4s

N1k0l4s

Dabei seit
20.03.2013
Beiträge
510
Das nenne ich mal ein Adlerauge!
Ich hab sogar nach deinem Hinweis dreimal hinschauen müssen um zu merken, dass die Subdials nicht gleich groß sind...
 
#4
MRBIG

MRBIG

Dabei seit
14.11.2016
Beiträge
1.755
Ort
Duisburg
Mir erscheint als Laie die "11" im äußeren Ring nicht stimmig (Bild 2).
 
Zuletzt bearbeitet:
#5
Plaggy

Plaggy

Dabei seit
20.06.2016
Beiträge
3.647
Ort
Westerwald
Für mich ein weiteres Indiz, dass Hodinkee inzwischen ungesund groß ist und der Content nicht mehr qualitativ kontrolliert werden kann.
Wobei das im Vintage-Sektor wirklich sehr sehr schwer geworden ist - bei der Produktpolitik die einige Hersteller hatten/ noch haben.

Ich nutze sie eigentlich auch nur noch für Inspirationen (Die Bilder von ihren Bändern sind ganz nice gemacht) und weil sie ne Menge Uhren mit recht guten Fotos in ihren Artikeln covern.
Ernst nehmen kann man sie eigentlich schon länger nicht mehr.

Wie dem auch sei: Danke für die Ausführungen! :super:
 
Zuletzt bearbeitet:
#6
Kenpachi

Kenpachi

Dabei seit
31.05.2014
Beiträge
1.744
Dass sowas früher oder später passiert ist eigentlich unumgänglich. Selbst bei großen Auktionshäusern kommen unter strikter Expertenaufsicht Fakes durch. Bei Hodinkee arbeiten auch nur Menschen, die mit Wasser kochen. Würde solch eine Uhr in deren Shop auftauchen, wäre es natürlich eine andere Geschichte.
 
#7
earl grey

earl grey

Dabei seit
07.10.2009
Beiträge
661
Ort
Hamburg
Detektiv spielen macht Spaß!
Hier und hier gibt es noch zwei Beispiele mit unterschiedlich großen Subdials.
Aber auch dort sehen die Zeigerlängen im Gegensatz zu den oben gezeigten Beispielen nicht 100% perfekt aus.
 
#8
fletch01

fletch01

Themenstarter
Dabei seit
24.02.2013
Beiträge
4.996
Ort
Handballhauptstadt
beide in den verlinkten Bildern sind Fakes

Ich finde, wenn so etwas bei Hodinkee oder bei Auktionshäusern passiert, ist es, wie Schreibfehler in einer angesehenen Tageszeitung

kann passieren, darf nicht

aber überall, wo Menschen arbeiten, passieren Fehler

Wenn man bei solch einem Report Uhren raussucht, sollte man die richtigen auch finden

Es ist ein Qualitätssiegel
 
#9
earl grey

earl grey

Dabei seit
07.10.2009
Beiträge
661
Ort
Hamburg
d'accord.

Aber wenn man auf diesem Jahrmarkt der Eitelkeiten abseits von Rolex, Speedys und Panerai noch ein paar andere Uhr zeigen wollte, war die Luft wohl schon etwas dünn ;-)

Ich würde das aber nicht mit Schreibfehlern in einer Tageszeitung vergleichen, denn so etwas erklimmt schon die Stufe zur Fake News. Auch wenn es nicht mit Absicht geschieht.
Ich denke, in den Medien ist die Grenzlinie zwischen Wahrheit und Fake schon sehr lange sehr unscharf. Wie viele Lügen, Irrtümer oder Halbwahrheiten verselbständigen sich und werden qua massiver Weiterverbreitung in diversen Medien irgendwann für bare Münze genommen. Warum sollte das im Uhrenbereich anders sein?

Aber ich gebe dir Recht: Hodinkee als selbsternannten Fachleuten und Influencern käme hier eigentlich eine besondere Verantwortung zu.
 
#10
Big 29

Big 29

Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
3.644
Da möchte man gar nicht wissen, wie viele vermeintliche Originale vor dem Internet teuer über den Ladentisch gegangen sind. :oops:
 
#11
nuru

nuru

Dabei seit
14.12.2011
Beiträge
393
Ort
Toulouse (F)
Ich würde das aber nicht mit Schreibfehlern in einer Tageszeitung vergleichen, denn so etwas erklimmt schon die Stufe zur Fake News. Auch wenn es nicht mit Absicht geschieht.
Soweit ich das verstanden habe sind Fake News per Definition "mit Absicht" in die Welt gesetzt, wobei die Multiplikatoren die die Nachricht weiterverbreiten es ggf. in gutem Glauben tun. Aber Fake News haben ursprünglich eine Manipulationsabsicht.
 
#12
fletch01

fletch01

Themenstarter
Dabei seit
24.02.2013
Beiträge
4.996
Ort
Handballhauptstadt
Das problem ist, es gibt genug Spinner, die dies als Grundlage nehmen und meinen einen Echtheitsbeweis zu haben


d'accord.

Aber wenn man auf diesem Jahrmarkt der Eitelkeiten abseits von Rolex, Speedys und Panerai noch ein paar andere Uhr zeigen wollte, war die Luft wohl schon etwas dünn ;-)

Ich würde das aber nicht mit Schreibfehlern in einer Tageszeitung vergleichen, denn so etwas erklimmt schon die Stufe zur Fake News. Auch wenn es nicht mit Absicht geschieht.
Ich denke, in den Medien ist die Grenzlinie zwischen Wahrheit und Fake schon sehr lange sehr unscharf. Wie viele Lügen, Irrtümer oder Halbwahrheiten verselbständigen sich und werden qua massiver Weiterverbreitung in diversen Medien irgendwann für bare Münze genommen. Warum sollte das im Uhrenbereich anders sein?

Aber ich gebe dir Recht: Hodinkee als selbsternannten Fachleuten und Influencern käme hier eigentlich eine besondere Verantwortung zu.
Die Welt der Eitelkeiten

Man muss nur in den Vintage thread hier gehen und man sieht so viele schöne andere Marken, die Gödel und Co dort posten.......einfach nur traumhaft
 
#13
earl grey

earl grey

Dabei seit
07.10.2009
Beiträge
661
Ort
Hamburg
Man muss nur in den Vintage thread hier gehen und man sieht so viele schöne andere Marken, die Gödel und Co dort posten.......einfach nur traumhaft
Ich gehe sehr gern dort hin – auch wenn sich hinterher immer ein leichtes Bedauern einschleicht angesichts der vielen verpassten Gelegenheiten meiner unbedarften Jugend...

@ nuru: geschenkt! Ersetze den Begriff "Fake News" mit "Verbreitung von Unwahrheiten".
 
#14
fletch01

fletch01

Themenstarter
Dabei seit
24.02.2013
Beiträge
4.996
Ort
Handballhauptstadt
Fake News etc. ist hier für mich der falsche Ausdruck. Clevere Vintage Dealer nutzen Hodinkee (nur dafür wurde es ins Leben gerufen), um Uhren zu hypen, die verkauft werden sollen. Durch die Kontakte der Personen im Hintergrund, bekommen sie "interessante Leute" vor die Linse und pushen so den Markt und fischen Follower ab, um dann Einfluß nehmen zu können.


Wenn ich Hodinkee ausspreche, bekomme ich sofort einen schlechten Geschmack im Mund.
 
Thema:

großer Hodinkee Foto Report....Sie laden ein zum Meet up in LA (inkl, falscher Heuer)

großer Hodinkee Foto Report....Sie laden ein zum Meet up in LA (inkl, falscher Heuer) - Ähnliche Themen

  • Ermittlung von Merkmalen von Uhren mit grosser Wertsteigerung - ein (teilweise) wissenschaftlicher Ansatz :-)

    Ermittlung von Merkmalen von Uhren mit grosser Wertsteigerung - ein (teilweise) wissenschaftlicher Ansatz :-): Hallo liebes Uhrforum Ich bin immer noch fasziniert von Uhren, welche eine extreme Wertsteigerung erzielen. Immer wieder frage ich mich, welche...
  • [Verkauf] Seiko großes Uhrendisplay/Händlerdisplay mit Uhrenspangen, mehrteilig

    [Verkauf] Seiko großes Uhrendisplay/Händlerdisplay mit Uhrenspangen, mehrteilig: Ich bin Privatanbieter, kein gewerblicher !! Hallo, ich biete hier ein gebrauchtes sehr schönes großes Seiko Händler Schaufensterdisplay an...
  • Sinn beginnt mit der Umstellung der großen Silikonband - Faltschließen

    Sinn beginnt mit der Umstellung der großen Silikonband - Faltschließen: Sinn beginnt mit der Umstellung der großen Silikonband - Faltschließen. Aktuell betrifft es das Modell: 22mm, perlgestrahlt, nicht tegimentiert...
  • [Erledigt] Sinn U1 ETA mit Stahlband, Silikonband mit großer Faltschließe und Lederband

    [Erledigt] Sinn U1 ETA mit Stahlband, Silikonband mit großer Faltschließe und Lederband: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Sinn U1. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein...
  • Die Frage der Größe: HGU, L2L, Durchmesser, Dicke.

    Die Frage der Größe: HGU, L2L, Durchmesser, Dicke.: Hallo liebes Forum, immer wieder stellt sich die Frage, nach der Größe einer Uhr. Kaufe ich die 38mm Variante, oder doch lieber 42mm? Doch der...
  • Ähnliche Themen

    Oben