Kaufberatung Größe Steinhart Uhren

Diskutiere Größe Steinhart Uhren im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Miteinander, ich bin/war auf der Suche nach einem blauen Diver. Das Objekt meiner Begierde wird wohl die Steinhart Ocean One Premium in...
T

Thorsten_S

Themenstarter
Dabei seit
15.02.2020
Beiträge
10
Hallo Miteinander,

ich bin/war auf der Suche nach einem blauen Diver. Das Objekt meiner Begierde wird wohl die Steinhart Ocean One Premium in blau....WENN sie mir nicht zu groß ist!

Leider gibt es sie nicht mit einem Durchmesser von 39 mm und so muß ich mit den 42 mm klarkommen, was ich zuerst dachte, kein Problem ist! (Meine Seiko Skx007J hat sogar 43mm und sie gefällt mir absolut am Arm). Durch meine Recherchen hier im Forum stolperte ich aber immer wieder über die Aussage, das die 39er auch von den Proportionen, besser passt!
Meine zweite Wahl wäre die blaue LHC...allerdings als Quartzer (1000 Euro sind meine absolute Hobby-Schmerzgrenze, okay, außer bei Bassgitarren...😁) und dafür sind mir knapp 900 Euro eigentlich zu schade.

Was denkt Ihr? Gibt es Erfahrungen, Meinungen? Mitglieder die auch eine Seiko haben, die Vergleiche ziehen können?

Ach so, mein Handgelenkumfang beläuft sich auf knapp über 18cm...

Beste Grüße und bleibt gesund!

Thorsten
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
7.578
Ort
HRO
Irgendwie hast du ne andere SKX als ich,weil meine ist nur 42mm im Gehäuse.Mit 17cm Umfang trug ich früher mal eine Steinhart Ocean und es paßte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kernchen

Kernchen

Dabei seit
17.05.2018
Beiträge
553
Nabend, ich hatte mit 18,5 schon beide Steinis. Die 39 war für mich um Welten besser da der LuL wesentlich angenehmer.
Die 42er war okay, aber eben nicht optimal.
Momentan habe ich unter anderem ein Longines Hydroconqest mit 41mm welche sich in der Mitte befindet und bin mit der was den Tragekomfort angeht ultra zufrieden. Meine Empfehlung für Dich die 39er Steinhart.......

Gruß Thommy
 
Neal Caffrey

Neal Caffrey

Dabei seit
15.04.2017
Beiträge
300
Andere Frage wenn du die Möglichkeit hast nach Augsburg zu fahren, würde ich einfach die Uhr mal Probe tragen insofern sich alles wieder beruhigt hat. Andernfalls kannst du die Uhr bestellen und auch wieder zurück schicken falls du mit der Größe nicht einverstanden bist.
 
T

Thorsten_S

Themenstarter
Dabei seit
15.02.2020
Beiträge
10
Nabend, ich hatte mit 18,5 schon beide Steinis. Die 39 war für mich um Welten besser da der LuL wesentlich angenehmer.
Die 42er war okay, aber eben nicht optimal.
Momentan habe ich unter anderem ein Longines Hydroconqest mit 41mm welche sich in der Mitte befindet und bin mit der was den Tragekomfort angeht ultra zufrieden. Meine Empfehlung für Dich die 39er Steinhart.......

Gruß Thommy
Hallo Thommy,

ich würde sie ja sofort mit 39mm nehmen, aber leider bauen sie die "blue" nicht mit 39mm...😔 Tissot Seastar leider zu groß, die Mido zu groß, Christoper Ward sind die Quartzer von der Homepage verschwunden...also wird es bei mir dann wohl doch die LHC als Quartzer...

@Neal Caffrey
Augsburg wären satte 4 Stunden Autofahrt, das muß dann doch nicht sein...😊

Beste Grüße

Thorsten
 
Thema:

Größe Steinhart Uhren

Größe Steinhart Uhren - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Steinhart Standardband Nav B Uhr Größe M, mit Faltschließe

    [Verkauf] Steinhart Standardband Nav B Uhr Größe M, mit Faltschließe: Hallo Kaufinteressent, zum verkauf biete ich ein gebrauchtes bereits getragenes Steinhart Standardband Nav B Uhr Größe M mit kleiner Faltschließe...
  • [Erledigt] Steinhart Nav B-Uhr 47 Handaufzug - große Fliegeruhr mit 47 mm Gehäuse

    [Erledigt] Steinhart Nav B-Uhr 47 Handaufzug - große Fliegeruhr mit 47 mm Gehäuse: Hallo, ich trenne mich wieder von der größten Uhr in meiner kleinen Sammlung, einer Steinhart Fliegeruhr, Modell Nav B-Uhr 47. Die Uhr ist ideal...
  • Krone / Gehäuseabstand bei STEINHART "Nav B-Uhr 44 Vintage TITAN B-Muster" zu groß ?

    Krone / Gehäuseabstand bei STEINHART "Nav B-Uhr 44 Vintage TITAN B-Muster" zu groß ?: Hallo Uhrenfreunde, habe mir die oben genannte Uhr zugelegt und (Ihr kennt das ja...Kontrolle: Zeigerüberschneidung bei 12 Uhr, Gehäuse bzw. Glas...
  • Steinhart Nav B-Uhr 47mm oder ein großer Bruder für meine Archimede Pilot42 !

    Steinhart Nav B-Uhr 47mm oder ein großer Bruder für meine Archimede Pilot42 !: Hallo zusammen! So kurz nach meiner ersten Uhrenvorstellung möchte ich heute schon wieder Nachlegen! Warum ? Gute frage, wenn ich das...
  • Ähnliche Themen
  • [Verkauf] Steinhart Standardband Nav B Uhr Größe M, mit Faltschließe

    [Verkauf] Steinhart Standardband Nav B Uhr Größe M, mit Faltschließe: Hallo Kaufinteressent, zum verkauf biete ich ein gebrauchtes bereits getragenes Steinhart Standardband Nav B Uhr Größe M mit kleiner Faltschließe...
  • [Erledigt] Steinhart Nav B-Uhr 47 Handaufzug - große Fliegeruhr mit 47 mm Gehäuse

    [Erledigt] Steinhart Nav B-Uhr 47 Handaufzug - große Fliegeruhr mit 47 mm Gehäuse: Hallo, ich trenne mich wieder von der größten Uhr in meiner kleinen Sammlung, einer Steinhart Fliegeruhr, Modell Nav B-Uhr 47. Die Uhr ist ideal...
  • Krone / Gehäuseabstand bei STEINHART "Nav B-Uhr 44 Vintage TITAN B-Muster" zu groß ?

    Krone / Gehäuseabstand bei STEINHART "Nav B-Uhr 44 Vintage TITAN B-Muster" zu groß ?: Hallo Uhrenfreunde, habe mir die oben genannte Uhr zugelegt und (Ihr kennt das ja...Kontrolle: Zeigerüberschneidung bei 12 Uhr, Gehäuse bzw. Glas...
  • Steinhart Nav B-Uhr 47mm oder ein großer Bruder für meine Archimede Pilot42 !

    Steinhart Nav B-Uhr 47mm oder ein großer Bruder für meine Archimede Pilot42 !: Hallo zusammen! So kurz nach meiner ersten Uhrenvorstellung möchte ich heute schon wieder Nachlegen! Warum ? Gute frage, wenn ich das...
  • Oben