Kaufberatung Gretchen fragt - Rolex OP 39 schwarz oder rhodium?

Diskutiere Gretchen fragt - Rolex OP 39 schwarz oder rhodium? im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Ich muss sagen ich habe die Uhren noch nicht live gesehen. Wenn das eine deiner Haupt/Trageuhren werden soll, würde ich die schwarze nehmen...

Schwarz oder Rhodium?

  • Schwarz

    Abstimmungen: 59 50,4%
  • Rhodium

    Abstimmungen: 58 49,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    117
#21
enquire

enquire

Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
125
Ich muss sagen ich habe die Uhren noch nicht live gesehen.
Wenn das eine deiner Haupt/Trageuhren werden soll, würde ich die schwarze nehmen.
Falls du schon etwas schwarzes hast (Sub oder sowas in der Art) wäre die andere eine Idee.
Finde die Rhodium bringt ähnliches hervor wie die Milgauss, eigentlich ne coole Uhr, bisschen Farbe, interessant. ABER: Als tägliche Trageuhr zu unruhig.
 
#23
Boglius

Boglius

Dabei seit
03.07.2017
Beiträge
113
Die Datejust 41 die Du postest liegt 2.500 EUR über der OP. Auch wenn er sie in rein Stahl nimmt, sind es knapp 1.500 mehr.
 
#24
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
701
Ort
Ludwigsburg-Oßweil
Ich wäre ja für die Variante mit Neon-gelbem Zifferblatt, quitsch-pinken Indixen und baby-blauen Zeigern. Bei Bedarf können die Farben auch getauscht werden. :D:face:










Quatsch beiseite:
Du willst Dir die Uhr kaufen, Du musst sie zahlen und Du wirst sie dann am Arm tragen. Was interessiert es Dich dann, was ich bevorzugen würde?
Sorry, ich verstehe es (mal wieder) nicht. :roll: Wenn Du Dir die Uhr kaufst, dann solltest Du es auch schaffen, zu ihr zu stehen. Oder bist Du so von der Meinung anderer abhängig, dass Du keine eigenständige Entscheidung treffen kannst? In dem Fall kauf keine der Uhren denn Du wirst immer jemanden finden, der was zu mäkeln hat.
Ansonsten schau zu, dass Du beide Uhren beim Konzi/Grauen an den Arm bekommst und die Uhr, bei der der "haben will"-Impuls unwiderstehlich ist, die solltest Du kaufen. Und wenn keine den Impuls auslöst, dann lass es sein.
 
#25
1UPhero

1UPhero

Dabei seit
28.01.2019
Beiträge
175
Ich finde, die Rhodium mit Blau sehr cool. Jedoch würde ich mich immer für Schwarz oder Weiß entscheiden, der Kontrast ist immer besser (nur bei Schwarz), und die Uhr ist dann universeller, passt zu allem. ( auch bei Weiss) Vor allem wenn es um eine hochpreisige Uhr ist, die man sich nicht jeden Tag leisten kann. Wenn du nicht darauf achtest, ob es zur Kleidung passt, kann es dir egal sein. Wenn du die dir Uhr theoretisch ohne Probleme zwei - drei mal kaufen könntest, auch.

@grmpf: er kann sich doch Input holen. Dafür ist doch das Forum da. Nur weil er unsere Meinungen dazu wissen will, heißt es doch nicht, daß er nicht eigenständig ist. Manchmal will man eben die Meinung anderer hören, vielleicht hat er schon insgeheim eine Richtung, und will bestärkt werden oder nicht. Nicht so hart :)
 
Zuletzt bearbeitet:
#26
Mr.Pink

Mr.Pink

Dabei seit
22.12.2015
Beiträge
201
Ort
Bodensee
Wären die Indices des Rhodium Blattes gleichmäßig, so wie die der schwarzen Variante, gestaltet, würde ich dazu raten. Dieser Punkt in Verbindung mit den kleinen Farbtupfern steht für meine Verhältnisse aber zu sehr im Widerspruch zum zurückhaltenden lässigen Auftreten der OP. Ist aber wirklich rein subjektiv und hängt zudem auch davon ab, welche Uhren noch getragen werden.
Nimm die bei der es mehr kribbelt;)
 
#27
DrKamikaze

DrKamikaze

Dabei seit
17.03.2018
Beiträge
1.686
Hast du schon eine (teure) Uhr die einer der beiden ähnelt ? Wenn ja, würde ich die andere Uhr nehmen.

Mir persönlich gefällt die Rhodium Variante am Besten, strahlt für mich mehr Charme aus und wirkt einfach mehr als die (tendenziell eher langweilige) Schwarze.... zumindest bei den Wristshots die ich mir gerade angesehen habe.
 
#30
earl grey

earl grey

Dabei seit
07.10.2009
Beiträge
603
Ort
Hamburg
@Articus Wenn du dich auf #20 beziehst: Das war nicht der TS

@moe1981 Ich verstehe diesen Thread nicht ganz.
Du hattest bereits mal eine OP mit Rhodium Dial, die du erst im April 2018 hier im MP verkauft hast.
Weiterhin eine Explorer in Schwarz, von der du dich im Februar 2018 getrennt hast.
Somit solltest du eigentlich für ein fundiertes Urteil bereits genügend eigene Erfahrung mitbringen.
Wozu also diese Kaufberatung?
 
#31
Articus

Articus

Dabei seit
23.02.2016
Beiträge
5.784
Ort
failed state
Sorry, das habe ich tatsächlich verwechselt.

Dann also doch noch mein Statement zur Sache:D

An der schwarzen gefallen mir die einheitlichen Indizes besser, an der grauen die Farbe. da es eigentlich schon genug schwarze Dreizeiger gibt und schönr Grautöne eher selten sind würde ich mich wohl fürs Rhodium-Dial entscheiden.
 
#32
moe1981

moe1981

Themenstarter
Dabei seit
22.03.2014
Beiträge
290
Ort
Sachsen
Vielen lieben Dank erst einmal für alle positiven und sinnvollen Meinungen zum Thema. Ich bin immer noch unschlüssig und am schwanken. Ich lasse das ganze mal noch eine Nacht setzen.

@earl grey: Es ist nicht schlimm das du den Sinn des Threads nicht verstehst. Manchmal ändern sich im Leben eben Dinge und manchmal ändern sie sich nach kurzer Zeit wieder. Besonders Ansichten und Geschmäcker unterliegen manchmal einem eigenartigen Wandel. Von daher nehme ich deinen Kommentar zur Kenntnis, erfreue mich aber mehr an den vielen anderen positiven Rückmeldungen.
 
Zuletzt bearbeitet:
#34
U

Uhrenfan2017

Dabei seit
03.06.2017
Beiträge
7
Ort
Landshut
Als Träger einer OP in "Rhodium" geht mein Votum für die "graue". Ich hatte zwischen blau, schwarz und grau geschwankt. Die Entscheidung für "Rhodium" habe ich bis heute nicht bereut, da es die vielseitigste Farbe ist. Business, casual, elegant, Freizeit alles geht. Und wie bereits geschrieben, der Farbakzent macht die Uhr spannender.
 
#35
blade_runner

blade_runner

Dabei seit
22.07.2011
Beiträge
13
Ort
Hamburg
Ich konnte die schwarze Version vor kurzem bewundern und war positiv überrascht. Die Farbe wirkt sehr intensiv und tief, die Uhr sieht dadurch sehr elegant aus, vermittelt aber gleichzeitig einen geradlinigen sportlichen Charakter. Die Indizes sind alle mit Leuchtmasse belegt, für mich ein klarer Vorteil gegenüber der Rhodium-Version, da dies nicht nur die Ablesbarkeit verbessert sondern auch meiner Meinung nach das Blatt ausgewogener macht. Mein Votum für die schwarze.
 
#36
datoni

datoni

Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
718
Bin auch für Rhodium.
Aber was hast du denn schon?

Mir ist letztens aufgefallen, dass ich zB noch gar keine schwarze Alltagsuhr habe.
Somit wäre eine schwarze Uhr in meiner Sammlung noch nicht fad.
 
#37
F

f1Nal

Dabei seit
15.05.2014
Beiträge
2.196
Die Rhodium Variante setzt sich besser vom „normalen“ ab.
 
#38
Deja Fu

Deja Fu

Dabei seit
28.08.2017
Beiträge
81
Ort
Oi Dong
Ist häufiges Tragen geplant, würde ich zur schwarzen Variante tendieren. Vielseitig einsetzbar, und der Sonnenschliff gefällt mir gerade in schwarz sehr gut.
Soll das eher eine gelegentliche Freizeituhr werden, sorgt das Dark Rhodium Zifferblatt mit den blauen Akzenten für Abwechslung.
Wegen des schwachen Kontrasts zu den Zeigern hat Dark Rhodium m.E. eine etwas schlechtere Ablesbarkeit.
 
#39
Reiserchen

Reiserchen

Dabei seit
25.11.2017
Beiträge
42
Rhodium, schwarz trägt man zur Beerdigung ⚰️
Und zur Ablesbarkeit: hast mit 37j bestimmt noch gute Auge
 
Thema:

Gretchen fragt - Rolex OP 39 schwarz oder rhodium?

Gretchen fragt - Rolex OP 39 schwarz oder rhodium? - Ähnliche Themen

  • Leichtmatrose zeigt... und fragt...

    Leichtmatrose zeigt... und fragt...: Hallo Uhrenfreunde! Wie ihr sicherlich an meinem Profil abgelesen habt, bin ich neu im Uhrforum. Aus dem stillen Mitleser ist also nun ein...
  • Safari 8.0 fragt und speichert nicht das Passwort zum automatischen Ausfüllen

    Safari 8.0 fragt und speichert nicht das Passwort zum automatischen Ausfüllen: Hallo zusammen, heute mal ein anderes Problem: Bei mir fragt Safari 8.0 nicht nach, ob es das Passwort zum automatischen Ausfüllen speichern...
  • Seiko SBJS009 - Falls jemand fragt was denn die Uhr sagt

    Seiko SBJS009 - Falls jemand fragt was denn die Uhr sagt: Hallo oder Konnichiwa ! Heute hab ich schon meine Seiko SBFG003 vorgestellt und nun folgt sogleich die zweite Uhr aus dem Paket. An sich war...
  • Ein Newbie fragt nach Informationen...

    Ein Newbie fragt nach Informationen...: Ich weiss nedd, ob der Thread der Richtige ist. Ich such nach Büchern, Geschichte der Uhr, Funktion von mechanischen Uhren, Uhrwerke, Bücher...
  • Uhrenneuling fragt...

    Uhrenneuling fragt...: Guten Tag liebes Forum. Ich möchte mir gerne eine Uhr kaufen. Nur verstehe ich fast nichts von Uhren. Also es sollte schon etwas besser sein...
  • Ähnliche Themen

    • Leichtmatrose zeigt... und fragt...

      Leichtmatrose zeigt... und fragt...: Hallo Uhrenfreunde! Wie ihr sicherlich an meinem Profil abgelesen habt, bin ich neu im Uhrforum. Aus dem stillen Mitleser ist also nun ein...
    • Safari 8.0 fragt und speichert nicht das Passwort zum automatischen Ausfüllen

      Safari 8.0 fragt und speichert nicht das Passwort zum automatischen Ausfüllen: Hallo zusammen, heute mal ein anderes Problem: Bei mir fragt Safari 8.0 nicht nach, ob es das Passwort zum automatischen Ausfüllen speichern...
    • Seiko SBJS009 - Falls jemand fragt was denn die Uhr sagt

      Seiko SBJS009 - Falls jemand fragt was denn die Uhr sagt: Hallo oder Konnichiwa ! Heute hab ich schon meine Seiko SBFG003 vorgestellt und nun folgt sogleich die zweite Uhr aus dem Paket. An sich war...
    • Ein Newbie fragt nach Informationen...

      Ein Newbie fragt nach Informationen...: Ich weiss nedd, ob der Thread der Richtige ist. Ich such nach Büchern, Geschichte der Uhr, Funktion von mechanischen Uhren, Uhrwerke, Bücher...
    • Uhrenneuling fragt...

      Uhrenneuling fragt...: Guten Tag liebes Forum. Ich möchte mir gerne eine Uhr kaufen. Nur verstehe ich fast nichts von Uhren. Also es sollte schon etwas besser sein...
    Oben