Uhrenbestimmung Gravur Breitling Lünette

Diskutiere Gravur Breitling Lünette im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo, liebe Community! Ich habe über eBay eine Lünette für meine Avenger Skyland von privat gekauft, nachdem ich ein paar Tage um das Inserat...
Micky87

Micky87

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2011
Beiträge
1.500
Hallo, liebe Community!

Ich habe über eBay eine Lünette für meine Avenger Skyland von privat gekauft, nachdem ich ein paar Tage um das Inserat herumgeschlichen bin. Als sie mir dann hier auch noch von einem Member in einem Thread vorgeschlagen wurde, musste ich schnell zugreifen, bevor es ein anderer getan hätte (gern geschehen!).

Angeboten wurde sie als original, allerdings mit der Angabe von 44mm. Das habe ich leider gekonnt ignoriert/überlesen.

Natürlich passt sie nicht und ich vermute, eine gefälschte Lünette erhalten zu haben, da der Verkäufer trotz meiner Hinweise eine Rücknahme nicht akzeptieren möchte und auf die Originalität der Lünette besteht. Auch, dass sie von einer a13380 stammt, die aber natürlich 45mm haben müsste.

Die Lünetten von Breitling verfügen ja über ein graviertes Logo, welches der Verkäufer als Beweis für die Originalität heranzieht. Ich hatte deshalb die Lünetten meiner Seawolf, Skyland und die gefälschte Lünette des Verkäufers verglichen und Fotos von den Gravuren gemacht. Dabei sind mir dann Unterschiede aufgefallen, insbesondere die Ausrichtung des Logos. Ich bin mir sicher Originale zu besitzen, doch der Verkäufer spielt ein so dreistes Spiel, dass ich anfange zu zweifeln.

Der Verkäufer hat dem Fall dann noch Fotos von seiner Super Avenger angehängt, auf der das Logo der Lünette genau so gerade ausgerichtet ist, wie auf seiner vermutlich gefälschten Skyland-Lünette. Dazu der Hinweis, dass meine Logos ja schräg wären und wessen Uhren jetzt gefälscht seien, da seine ebenfalls von Juwelieren stammen würden.

Im Internet konnte ich leider keine Vergleiche oder ähnliches finden, was mich zunächst erstmal hätte beruhigen können. Da eBay jetzt eine eidesstattliche Erklärung von mir möchte, bevor sie die Rückabwicklung akzeptieren, wollte ich noch eure Meinungen einholen, was ihr davon haltet und wie die Gravuren auf euren Originalen aussehen?

Wegen der Dreistigkeit des Verkäufers, denke ich auch über eine Anzeige nach. Wie sinnvoll wäre das? Dafür müsste ich wohl die Lünette behalten..

Hier mal ein Bild auf dem die Gravuren meiner Skyland und der vermutlich gefälschten Lünette zu sehen sind, ich hoffe das ist in Ordnung. Bis auf die falsche Größe und die Gravur, fühlt sich die Lünette nämlich authentisch an. Weshalb ich erst dachte, sie wäre für ein anderes Modell:

IMG_20210310_080258.jpg

Ihr seht die Unterschiede bestimmt selbst. Abgesehen von der feineren Gravur, sticht eben besonders die Ausrichtung eben dieser hervor. Wie sieht das bei euren Originalen aus?

Vielen Dank für's Lesen, bin auf eure Antworten gespannt!

Grüße

Micky
 
chronomeister

chronomeister

Dabei seit
20.06.2010
Beiträge
224
Ort
NRW
Man kann meiner Ansicht nach nicht direkt eine Fälschung unterstellen, da für mich es so aussieht, dass dort verschiedene Gravurarten verwendet worden sind. Die grobe Gravur könnte auf eine Gravur mit Stichel (Diamantnadel) hindeuten, die feinere auf Lasergravur. Vielleicht hatte Breitling da mit den Jahren die Gravurarten ja umgestellt. Um die Echtheit der Lünette auf Authentizität zu überprüfen, bleibt m. E. nur der Weg sich mit Breitling in Verbindung zu setzen.
 
Micky87

Micky87

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2011
Beiträge
1.500
Das ist richtig. Allerdings besteht der Verkäufer ja darauf, dass sie von einer Avenger Skyland stammen soll. In Verbindung mit der Gravur, denke ich da eben erstmal an eine Fälschung. Aber deshalb frage ich ja hier nach anderen Besitzern, die Ihre Gravuren eventuell auch zeigen oder zumindest über Ihren Eindruck berichten könnten :)

Die Ausrichtung der Gravur meiner Seawolf ist auch nicht gerade. Dachte, das könnte man vielleicht daran erkennen.

LG
 
Micky87

Micky87

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2011
Beiträge
1.500
Das hilft mir sehr! Vielen Dank..

Also gibt es da tatsächlich alle Ausrichtungen. Mal nach links, mal nach rechts und gerade.

Wie kommt es dann, dass die Lünette nur 44mm statt 45 hat? Die Avenger Skyland gab es nie in 44mm. Der Verkäufer meint, sie käme von einer a13380, die 45mm haben müsste.

Sie ist genau 1mm zu klein..

IMG_20210304_213026.jpg
 
ticktick

ticktick

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
4.275
Ort
Gelnhausen
Für mich sieht die Lünette absolut authentisch aus. Das „B“ wurde immer graviert. Als Laserbeschriftung habe ich das noch nicht gesehen, ausser bei Fakes.
Die Frage ist an welche Uhr diese Lünette passt? Ich weiss das die Avenger Skyland weisse Schablonenziffern und weisse Zeiger hat. Nach einiger Produktionszeit wurde die Uhr in Avenger (ohne Skyland) umbenannt, und Chromziffern und -zeiger verwendet. Die Ref.-Nummer blieb gleich. Also müsste auch die Lünette gleich geblieben sein, denke nicht dass dabei der Durchmesser verändert wurde.
 
Micky87

Micky87

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2011
Beiträge
1.500
Ich habe mal Links zu den Modellen eingefügt. Die sind absolut identisch, bis auf das ZB.

Der Verkäufer beharrt darauf, dass sie von einer a13380 käme.
 
-Timmi-

-Timmi-

Dabei seit
29.12.2014
Beiträge
715
Ort
NDS
Es gibt bei Breitling ja nicht so viele Modelle mit 44mm Durchmesser. Könnte die Lünette nicht auch von einer SO Steelfish kommen?
 
Donnerkeil

Donnerkeil

Dabei seit
13.02.2020
Beiträge
463
Ort
Kursbuchstrecke 641
Hier nochmals zwei Detailaufnahmen meines Breitling Aeromarine Avenger, Ref. E13360.
Ich habe versucht, das "B" noch etwas schärfer darzustellen.
Meine Lünette besteht allerdings nicht aus Stahl, sondern aus Titan. Das muss bei einer Einschätzung oder Bewertung sicherlich berücksichtigt werden.
Gemäß meinem Eindruck scheint "mein B" nicht graviert, sondern geprägt:
20210310_102128.jpg
20210310_102137.jpg
Gruß,
Michael
 
ticktick

ticktick

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
4.275
Ort
Gelnhausen
Könnte die Lünette nicht auch von einer SO Steelfish kommen?
Hab ich auch schon vermutet. Die sieht aber sehr deutlich kleiner aus, wenn man sie neben eine Skyland legt. Ausserdem sehen die Reiter und die Gravuren der Zahlen auf den Reitern anders aus, und die Reiter sind aussen poliert, nicht geschliffen. Zumindest im Originalzustand.
 
Micky87

Micky87

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2011
Beiträge
1.500
Vielen Dank für eure Antworten!

Ich habe nochmal Fotos der Gravuren gemacht und ein kurzes Video mit der eBay-Lünette auf einem Zollstock. Besitze leider (noch 🤣) keinen Messchieber.

B der Seawolf:

IMG_20210310_110411.jpg

B der Avenger (Skyland):

IMG_20210310_112009.jpg

B der eBay-Lünette:

IMG_20210310_105425.jpg

Meine Uhren stammen beide aus 2013 und die Uhr von der die eBay-Lünette angeblich stammt, aus 2010.

Video:


Gab es jemals eine 44er Lünette für eine a13380 so wie der Verkäufer es behauptet und wenn nicht, für welches Modell könnte diese Lünette sein, wenn es sich nicht um eine Fälschung handelt?

🤷‍♂️
 
Thema:

Gravur Breitling Lünette

Gravur Breitling Lünette - Ähnliche Themen

[Erledigt] Herstellername fehlt: Speedmaster Professional 145.022-69 ST mit DON-Lünette „Pre-Moon“: Hallo Zusammen, ich verkaufe hier eine prima erhaltene und seltene Omega Speedmaster Professional mit Handaufzug. Es handelt sich um die Referenz...
[Erledigt] Breitling Avenger Skyland Code Yellow - Limitiert auf 1.000 St. Full Set: Hallo zusammen, es ist mal wieder soweit, es kribbelt und es muss was neues her. Daher verkaufe oder tausche ich meine Breitling „Avenger Skyland...
Omega Seamaster 300 Vintage – Watchco oder doch nicht...?: Die Omega Seamster 300 gehört zu den absoluten Klassikern im Vintage Diver Bereich, daher freue ich mich darauf, dass ich meine Sammlung um diese...
Breitling Navitimer B01 Chronograph 46 (Ref. AB0127): Uhrenvorstellung: Der Kreis schließt sich... Die Suche nach "der Uhr" begann für mich wahrscheinlich vor vielen Jahren mit einer Enttäuschung...
[Erledigt] Breitling Avenger GMT 45, Ref. A32395101C1A1: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Breitling Avenger GMT 45, Ref. A32395101C1A1 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
Oben