Gratulation! Jetzt habt ihr's geschafft.

Diskutiere Gratulation! Jetzt habt ihr's geschafft. im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Super! Da hat man schon kein Geld und dann wird man vom Uhren-Virus befallen :) ... das Leben ist ja so anstrengend.... Nachdem ich beschlossen...
S

scarvy

Gast
Super! Da hat man schon kein Geld und dann wird man vom Uhren-Virus befallen :) ... das Leben ist ja so anstrengend....

Nachdem ich beschlossen habe meiner Freundin die Mido zu schenken, will ich ja nicht mit leeren Händen (Handgelenken ;)) dastehen.
Momentan bestize ich eine Citizen Eco-Drive mit weißem Ziffernblatt und aus Titan. Bilder kann ich erst heut abend machen. Die hatte mich damals 450,- DM gekostet, war von 900,- heruntergesetzt gewesen (angeblich).
Sieht jetzt im Nachhinein nicht viel aus. Wenn man aber als 16 jähriger einfach eine neue Uhr braucht und sich dann eine für 450,- ocken holt... naja ist halt viel damals gewesen. Sie ist übrigens in zwischen ähm...*rechne*... 6 Jahre alt.

Was ich jetzt eigentlich so fragen wollte: Was haltet ihr von Louis Erard? Finde die eine für knapp 700,- äußerst schickt. Und nur nochmal zum verständnis (bin doch Laie): Manuell heißt ich ziehe sie jeden Tag morgens auf, ja?

www.Uhren-direkt.de die nummer 1931 47 200 AA02

Des weiteren ist auch die Stowa Marine absolut nice :)

Gruß
Raphael
 
S

scarvy

Gast
Nene, nur meine Citizen ist in DM. Würde die Louis Erard natürlich auch für 700,- DM kaufen. Das will dann der Verkäufer aber bestimmt nicht...

Gruß
Raphael
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
scarvy schrieb:
Und nur nochmal zum verständnis (bin doch Laie): Manuell heißt ich ziehe sie jeden Tag morgens auf, ja?

Hallo Raphael,

ja, genau das heißt es - zuimindest wenn sie dauernd laufen soll. Denn wenn Du wirklich vom Virus befallen bist (und das scheint ja so zu sein), dann wird es nicht die einzige bleiben. :wink: :wink:

Gruß, eastwest
 
K

kuddel

Dabei seit
20.10.2006
Beiträge
165
Die Marke Louis Erard verbaut geringfürgig finisierte ETA Kaliber. Das klingt zwar sehr nach großserien Technik aber gerade das macht diese Uhren zu einem zuverlässigem und bezahlbaren Begleiter für jeden Tag. Mehr Informationen findest Du beim Heel Verlag, genauer in der Zeitschrift Armbanduhren.
Wenn Du Dich für zuverlässige Uhren in dem Preissegment interessierst lege ich Dir mal die Marke MarcelloC ans Herz. Auch hier findst Du eine Uhr in der ein schweizer Herz schlägt auch wenn die Designs doch deutliche anleihen an anderen Modellen wie dem Submariner aufweisen, z.B. Datumslupe und Mercedesstern auf dem Stundenzeiger.
 
Thema:

Gratulation! Jetzt habt ihr's geschafft.

Oben