Kaufberatung Grand Seiko SBGR309 vs. Zenith Captain Central Second vs ...

Diskutiere Grand Seiko SBGR309 vs. Zenith Captain Central Second vs ... im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Morgen, ich bin zwar kein großer Uhrenexperte, kann und möchte aber durchaus etwas zu dem Punkt "eine Uhr fürs Leben" beitragen. Ich habe...
SchlaubiSchlumpf

SchlaubiSchlumpf

Dabei seit
09.06.2019
Beiträge
10
Guten Morgen,

ich bin zwar kein großer Uhrenexperte, kann und möchte aber durchaus etwas zu dem Punkt "eine Uhr fürs Leben" beitragen.

Ich habe im Sommer 2000 eine Baume & Mercier Capeland zum ersten Staatsexamen bekommen. Das gute Stück war und ist seitdem ganz überwiegend meine Alltagsuhr und hat noch nie Probleme gemacht, obwohl sie bislang ausschließlich zum Bandwechsel beim Uhrmacher war (die Lebensdauer des Original-Lederbands liegt bei ca vier Jahren, was ich angesichts des fast täglichen Tragens völlig okay finde). Eine Revision oder ähnliches durfte die Uhr nicht nie genießen, aber sie läuft und läuft und läuft - und das seit 20 Jahren.

Zumindest nach meiner Erfahrung erwirbt man mit einer Baume & Mercier also sehr langlebige Technik in einem wunderschönen Gewand. Ich finde sie jedenfalls nach wie vor so hübsch wie am ersten Tag... 😍
 
timepiece1

timepiece1

Dabei seit
31.03.2019
Beiträge
375
Zur Auswahl stehen daher die Grand Seiko SBGR309, die durch die für GS typische Zaratsu Politur natürlich einen wahren Wow-Effekt bietet, leider aber ohne besonderes Zifferblatt kommt.
Jede Grand Seiko hat ein besonderes Zifferblatt. ;-) Ich würde die SBGR309 unbedingt am Handgelenk ausprobieren und evtl. noch eine Uhrmacherlupe mit zum Konzi nehmen.

Hier dezentes Sonnenschliffzifferblatt (schwer zu fotografieren) meiner SBGR001:

GrandSeikoSBGR001-5.jpg
 
wolke

wolke

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
5.873
Ort
Nahe Berlin
Vulcain Cricket fällt mir noch ein, Manufaktur, sehr klassischer look, nettes gadget (Wecker). Gibt es in 42mm und in 39mm. Sollte für 3,5k zu bekommen sein.
 
Fiedelius

Fiedelius

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
42
was hältst du von einer Nomos Zürich mit nachtblauem ZB?
Die gefällt mir sehr :super:

Zumindest nach meiner Erfahrung erwirbt man mit einer Baume & Mercier also sehr langlebige Technik in einem wunderschönen Gewand.
Absolut! Sind wunderschöne Uhren zu einem sehr fairen Preis.

Jede Grand Seiko hat ein besonderes Zifferblatt.
Das stimmt wohl. Gerade die Indizes sind live echt Wahnsinn. Die SBGR307 kommt auch mit Sonnenschliff, ich weiß aber nicht, ob ich noch mal ein weißes Blatt haben wollte.

Vulcain Cricket fällt mir noch ein, Manufaktur, sehr klassischer look, nettes gadget (Wecker). Gibt es in 42mm und in 39mm. Sollte für 3,5k zu bekommen sein.
Kannte ich auch noch nicht. Schaue ich mir mal an!
 
W

Wufferl

Dabei seit
22.10.2014
Beiträge
119
Ort
Wien
Ich kann auch eine Union Glashütte Noramis empfehlen. Bin mit meiner sehr zufrieden.
 
CoZmiC

CoZmiC

Dabei seit
21.11.2011
Beiträge
151
Servus,

wie wäre es denn mit einer Sinn Finanzplatzuhr? Da hast du gleich den Bogen zur Börse geschlagen ;-)
Gibts ja auch mit schönen Lederband. Oder ne Sinn 556?

Beste Grüße,
Patrick
 
Fiedelius

Fiedelius

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
42
Ich kann auch eine Union Glashütte Noramis empfehlen. Bin mit meiner sehr zufrieden.
Die sieht auch sehr gut aus. Danke für den Vorschlag.

wie wäre es denn mit einer Sinn Finanzplatzuhr?
Die Idee hatte ich auch schon, konnte mich aber nicht überzeugen. Irgendwas stört mich an der Uhr, obwohl man bei Sinn ganz schön viel Qualität für sein Geld bekommt.
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
10.044
Ort
Marburg
Die Banken sind nicht mehr dasselbe wie vor 5 Jahren und in 5 Jahren sind sie wieder komplett anders. Ich weiß, wovon ich rede. Konservative Dresser sind nicht mehr nötig. Wenn Dir die gefallen, ist das natürlich ok.

Deine erste Wahl GS vs Zenith ist doch schon sehr gut. Würde ich mir zusammen mit der Omega Globemaster mal live ansehen.
 
5231N1324O

5231N1324O

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
168
Ich würde neben der Nomos Zürich noch die Nomos Zürich Weltzeit nachtblau in den Raum werfen.
Die Uhr ist superspeziell, aber dennoch elegant und sehr gut ablesbar. Neu beim Grauen aktuell 3750 EUR, gebraucht beim gleichen Grauen 3100 EUR.
Beste Grüße,
Christoph
 
Fiedelius

Fiedelius

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
42
Die Banken sind nicht mehr dasselbe wie vor 5 Jahren und in 5 Jahren sind sie wieder komplett anders.
Dass sich sehr viel geändert hat, habe ich schon auch mitbekommen. Gerade bei uns in der Region wird aber auch viel Wert auf Understatement gelegt. In einer großen Stadt zum Beispiel wäre das bestimmt wieder anders. Mir gefallen solche Uhren aber auch einfach so. Da zeigen Hersteller, was sie alles können. Perfekt polierte Gehäuse/Indizes und super schöne Zifferblätter. Das macht eine Uhr doch aus :klatsch:
Ich erwische mich so oft, wie ich einfach 5-10 Minuten vor meiner Presage oder meiner Superocean sitze und die unterschiedlichen Zifferblätter genieße, dann ist eine solche Uhr ganz bestimmt das, was ich selbst haben möchte.

Ich würde neben der Nomos Zürich noch die Nomos Zürich Weltzeit nachtblau in den Raum werfen.
Die ist mir nach dem Vorschlag für die normale Zürich schon aufgefallen. Auf dem Zifferblatt wäre mir aber zu viel los, dann lieber die Navitimer 1 Automatic. Aber auch eine super Uhr, keine Frage. Danke für den Vorschlag.
 
T

TaifunDB

Dabei seit
13.01.2015
Beiträge
2.177
Helmut würde nun sagen, dass Understatment kaum mit einer 3500-Euro-Uhr machbar ist. Understatement ist nämlich etwas anderes.
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
10.044
Ort
Marburg
Da die Uhr außer Uhrenkennern eh keiner einordnen kann, spielt das kaum eine Rolle. Er sollte kaufen, was ihm gefällt und er sich leisten kann.
 
Fiedelius

Fiedelius

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
42
Helmut würde nun sagen, dass Understatment kaum mit einer 3500-Euro-Uhr machbar ist. Understatement ist nämlich etwas anderes.
Klar ist das viel Geld. Aber wenn ich z.B. mit einem Chronomaten (den ich ganz lange super fand) im Kundengespräch sitzen würde, würde das einen anderen Eindruck machen als z.B. die zurückhaltende Zenith. Das meine ich mit Understatement.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
16.659
Ort
Bayern
Helmut würde nun sagen, dass Understatment kaum mit einer 3500-Euro-Uhr machbar ist. Understatement ist nämlich etwas anderes.
Selbstverständlich kann eine 3500 Euro Uhr Understatement sein. Aber nur, wenn sie von einem Menschen getragen wird, an dem man eigentlich deutlich Teureres vermuten würde. ;-)

Gruß
Helmut
 
P4LL3R

P4LL3R

Dabei seit
04.03.2019
Beiträge
356
Ort
Steiermark
Ich bin zwar inzwischen bei einer Onlinebank, da ich die Beratung nicht brauche, hin und wieder hätte ich mir bei vergangenen Beratungsgesprächen sowas an meinem Berater gewünscht. Dann weiß man gleich, was Sache ist.
TAG Heuer Carrera Calibre HEUER 01 „Alec Monopoly“ für 4 490 € kaufen von einem Trusted Seller auf Chrono24

Sorry, ein bisschen Spaß muss in Zeiten wie diesen sein.

Wenn es um Understatement geht, würde ich auch bei Nomos, (Grand) Seiko usw. schauen. Falls ich einmal eine Dresswatch brauchen sollte, wird es wahrscheinlich die Nomos Orion 35 werden. Aber nicht die ganz weiße Variante, die ist mir auch zu langweilig. Die finde ich ganz schön: Orion — NOMOS Glashütte

Edit: Da du ja auch Breitling-Fan bist - Wie wäre es mit einer Transocean? Sollte zumindest gebraucht in deinem Preisbereich zu finden sein.
 
Lemonbaby

Lemonbaby

Dabei seit
22.08.2008
Beiträge
834
Wie - hat noch keiner eine Omega AT vorgeschlagen? Wenn es eine Neuuhr sein soll, ist das natürlich ausserhalb des Budgets, selbst beim Grauen.
 
P4LL3R

P4LL3R

Dabei seit
04.03.2019
Beiträge
356
Ort
Steiermark
Hat er selbst beim ersten Post schon ausgeschlossen, hätte ich sonst auch empfohlen.
 
Fiedelius

Fiedelius

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
42
Auch unter dem Radar: Seiko Quartz
Auch wenn ich die Technik hinter Grand Seiko Quarz extrem beeindruckend finde, die deutlich bessere Ganggenauigkeit und die langen Wartungsintervalle sind aus einer anderen Welt, ich suche gerade auch wegen der Langlebigkeit einfach nach einer automatischen Uhr. Ich könnte mir nämlich ziemlich gut vorstellen, dass solche kleinen Batterien in 10-15 Jahren entweder nicht mehr produziert -oder verboten werden.

Understatement kann man sicherlich auch so definieren, daß eine Uhr dem Gegenüber Preis und Wert nicht offensichtlich zur Schau stellt.
Der Definition schließe ich mich an.

Wie - hat noch keiner eine Omega AT vorgeschlagen
Hatte ich schon von Anfang an ausgeschlossen. Live zwar eine wunderschöne Uhr, ich möchte einfach einen klassischem zurückhaltenden Dresser in Übergröße. Die Aqua Terra ist für mich vor allem eine schicke Sportuhr und nicht ganz das, was ich suche.
 
Thema:

Grand Seiko SBGR309 vs. Zenith Captain Central Second vs ...

Grand Seiko SBGR309 vs. Zenith Captain Central Second vs ... - Ähnliche Themen

  • [Suche] Grand Seiko SBGW231

    [Suche] Grand Seiko SBGW231: Bin auf der Suche nach der SBGW231 als junge gebrauchte. Danke für jede Rückmeldung.
  • [Suche] Grand Seiko SBGA215 Blizzard

    [Suche] Grand Seiko SBGA215 Blizzard: Hallo zusammen, ich habe Interesse an einer Grand Seiko SBGA215 mit dem Spitznamen Blizzard. Einfach direkt melden. Danke und viele Grüße...
  • [Verkauf] Grand Seiko Anstecknadel, ungetragen

    [Verkauf] Grand Seiko Anstecknadel, ungetragen: Liebes Uhrforum, ich verkaufe eine seltene Druckknopf-Ansteck-Nadel von Grand Seiko. Ich habe die Nadel nie getragen, immer in Etui aufbewahrt...
  • [Suche] Grand Seiko SBGX061 / 261 / 267

    [Suche] Grand Seiko SBGX061 / 261 / 267: Hallo! Ich bin auf der suche nach einer möglichst neuen und möglichst günstigen :D Grand Seiko SBGX061 / 261 / oder 267 Liebe Grüße
  • [Erledigt] Grand Seiko Through Three Photographers' Eyes, hochwertiges, seltenes Buch

    [Erledigt] Grand Seiko Through Three Photographers' Eyes, hochwertiges, seltenes Buch: Liebes Uhrforum, ich verkaufe ein seltenes Buch von Seiko über Grand Seiko aus der Sicht von 3 Fotografen. Sehr hochwertig, veredeltes Papier...
  • Ähnliche Themen

    Oben