Grand Seiko SBGA011 Snowflake

Diskutiere Grand Seiko SBGA011 Snowflake im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo an alle Forenmitglieder. Mit dieser Uhrenvorstellung würde ich gerne meine Mitgliedschaft "amtlich machen" da ich seit etwa 3 Monaten hier...
T

Tamahagane

Themenstarter
Dabei seit
26.09.2015
Beiträge
15
Hallo an alle Forenmitglieder. Mit dieser Uhrenvorstellung würde ich gerne meine Mitgliedschaft "amtlich machen" da ich seit etwa 3 Monaten hier im Forum als Gast mitgelesen habe und mich erst kürzlich registriert habe. Ich habe die folgende Vorstellung so, oder so ähnlich, auch in einem englischsprachigen Forum geschrieben da ich in beiden Foren Informationen gesammelt habe, die mir bei meiner Entscheidung sehr geholfen haben...

Ich habe mich eigentlich nie wirklich für Uhren interessiert. Als ich mit dem Schwiegervater im Urlaub einige sehr lange und interessante Diskussionen über mechanische Uhren geführt habe (nachdem ich seine Uhr bewunderte), wurde sehr schnell ein ich-brauch-ne-automatische-Uhr-Gefühl ausgelöst.
So begann ein fast 3 monatiges Recherchieren welche Uhr es denn nun werden soll, ohne irgendeine Marke zu bevorzugen, da ich bis dahin ja eh nix so richtig gekannt habe...
Nach unzähligen Forenthreads bin ich dann irgendwann auf die Spring Drive Technik gestossen. Für mich eine sehr elegante Lösung die Attraktivität einer meschanichen Uhr mit der Genauigkeit von Quartz zu verbinden. Dass die elektrische Energie nicht in chemischen Bauelementen (Batterie, Akku oder Kondensator) gespeichert wird und nur aus der Hauptfeder stammt, macht das Ganze nur noch interessanter.
PS: Magnetbremse = Genial :D

In der Spring Drive Kollektion hat mir dann sofort die SBGA011 gefallen, besonders durch die vielen Vorstellungen im Forum und WWW. Als Alternative kam dann noch die SBGJ001 Hi-Beat GMT in Frage.
Da ich die Uhren aber unbedingt live sehen wollte und in meiner direkten Umgebung keiner die GS hat, bin ich mit meiner Frau einen Tag nach Frankfurt in die Seiko Boutique gefahren (650km Trip) und wir haben einen schönen Shopping Tag dort verbracht.
Bei dieser Gelegenheit ein grosses Dankeschön an alle Beteiligten des Threads über die Eröffnung der Boutique, ganz besonders denen die so viele Fotos eingestellt haben.

Ich habe im Geschäft dann beide Uhren anprobiert und mich schlussendlich für die Snowflake entschieden. Die SBGJ001 war mir etwas zu hoch. 14mm im Vergleich zu 12mm ist doch ein erheblicher Unterschied.

Folgendes gefällt mir an der Uhr besonders:
- Der schleichende Sekundenzeiger und natürlich das Zifferblatt. Die SBGJ001 hat eine ähnliche Struktur, welche "live" ebenfalls phänomenal ist.
- Die scharf geschliffenen Dauphine Zeiger, die durch die makellose Politur mit dem hellen Zifferblatt einen guten Kontrast bilden.
- Die leicht graue Farbe der gebürsteten Flächen wirkt sehr gut mit den polierten Flächen.
- Super Tragekomfort durch leichte Abrundungen an den Kanten des Gehäuses und Bandes. Durch das Titanium ist die Uhr angenehm leicht.
- Das Spring Drive Kaliber passt perfekt zum Konzept der Uhr. Die Bewegung des Sekundenzeigers erinnert an eine fallende Schneeflocke und wirkt beruhigend im Gegensatz zu der etwas "hektischen Aktivität" einer 28800 oder Hi-Beat Bewegung.
- Ausserdem herrscht eine gewisse Spannung zwischen den scharfkantigen Zeigern/Indizes mit der "willkürlichen" Struktur des Zifferblattes.

Es gibt unzählige gute Fotos dieser Uhr, deshalb beschränke ich mich hier nur auf Detailbilder um verschiedene Details hervorzuheben.


Das wunderbar, strukturierte Zifferblatt. Die Enden der Dauphine Zeiger sind so sauber abgeflacht dass eine perfekte Dreieckform entsteht.

SF_06 [1024x768].jpg

Die Ablesbarkeit im "Dunkeln" ist erstaunlich gut für eine Uhr ohne Lume. Natürlich sieht man bei kompletter Dunkelheit auch komplett gar nichts ...

SF_04 [1024x768].jpg

Das GS Logo scheint auf dem Zifferblatt zu schweben. Die Kanten der winzigen Buchstaben sind ebenfalls poliert so dass sie die Struktur des Blattes wiederspiegeln.

SF_05 [1024x768].jpg

Der Grand Seiko Schriftzug hat eine dreidimensionale Form, als ob die SChrift aufgesetzt und nicht gedruckt wurde. Die Kanten des Gangreserve-Ausschnitts sind ebenfalls sauber poliert.

SF_03 [1024x768].jpg

Je nachdem in welchem Winkel das Licht auftrifft, erscheinen die Zeiger und Indizes tiefschwarz.

SF_12 [1024x768].jpg

Die Indizes sind nicht nur an den Kanten gefast, sondern mit einem flachen Podest versehen.

SF_14 [1024x768].jpg

Der wunderbare blaue Sekundenzeiger...

SF_15 [1024x768].jpg

Der SEIKO Schriftzug sitzt ebenfalls leicht erhöht auf dem Zifferblatt. Die 12-, 6- und 9 Uhr Marker sind an den Ecken abgerundet, erstaunlich bei diesem Masstab...

SF_16 [1024x768].jpg

Die schöne Krone mit dem GS Logo. Auch hier ein stimmiges Zusammenspiel zwischen spiegelpolierten Teilen und matten Flächen (der Hintergrund des Logos sieht aus wie gesandstrahlt).

SF_17 [1024x768].jpg

Und hier einige Spielereien mit den reflektierenden Oberflächen. Ich hab hier ein bisschen mit der Belichtung rumexperimentiert, was dann gleichzeitig als gute Übung diente.

SF_02 [1024x768].jpg

SF_8 [1024x768].jpg

SF_11 [1024x768].jpg

SF_07 [1024x768].jpg
 
steve68

steve68

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
398
Boah - was für beindruckende Bilder!
und was für eine schöne Uhr und Vorstellung.

Danke dafür uns viel Freude mit der GS

Gruß

Steve
 
J

jonn68

Dabei seit
19.06.2015
Beiträge
415
Glückwunsch zur neuen Uhr, tolle Bilder:super:

Tolle Vorstellung zum Einstieg
 
bombus c

bombus c

Dabei seit
28.09.2012
Beiträge
3.965
Ort
Wien
:shock::shock::shock: Was für Fotos! :klatsch: Gleich an Seiko, mit Honorarnote, weiterleiten! :D

Über die Uhr wurde hier im UF, auch von mir, schon alles geschrieben. Grandioses Stück. Glückwunsch! :super:
 
bassdscho

bassdscho

Dabei seit
21.09.2014
Beiträge
466
Servus Tamahagane,

erst Mal ein herzliches Willkommen und ein Hoch auf diesen grandiosen Einstand.
Evtl. hatte ich deine Uhr vor Wochen in Frankfurt an der Hand bzw. am Arm und ich muss sagen: HAMMER!
Dieser schleichende Sekundenzeiger, neben dem selbst die HighBeat ruckelt und zuckt ist einfach sagenhaft zum Anschauen.
Danke für deine Bilder, die wahrlich in der ersten Liga der Uhrenfotografie spielen.

Ich wünsche dir viel Freude an deiner Spring Drive und ihr gaaanz viel Zeit an deinem Arm!

Liebe Grüße

Andi
 
Union82

Union82

Dabei seit
11.05.2013
Beiträge
410
Ort
Dortmund
Ganz großes Kino! Super Bilder und eine schöne Vorstellung. Die Uhr ist der Knaller
 
fp01

fp01

Dabei seit
09.09.2013
Beiträge
259
Ort
Augsburg
Klasse Einstand!
Du hast die Uhr mit hochprofessionellen Fotos wirklich angemessen in Szene gesetzt. Einfach toll.
Die Snowflake ist die wohl bekannteste GS, aber so habe ich sie bisher noch nirgends gesehen ...

Glückwunsch!

Franz
 
MBSoft

MBSoft

Dabei seit
09.09.2014
Beiträge
1.121
Ort
Speckgürtel Hamburg
Danke für die tollen Bilder und die Details, die mir ohne Deine Schilderungen so nicht aufgefallen wären.
So einen Trip haben wir vom HH-Treffen wegen Terminproblemen gerade abgesagt.....nun bedaure ich das wieder besonders. Irgendwie aber auch gut, denn diese SnowFlake würde mir sehr gefährlich werden. Ob ich zur SpringDrive, oder lieber einem "echten" Mechanikwerk greifen würde....noch unsicher. Die Technik ist faszinierend und liefert perfekte Gangwerte, von einem gewissen Standpunkt betrachtet aber irgendwie auch ein bisschen "nicht Fisch, nicht Fleisch"

Viel Spass mit der tollen Uhr!

Btw. weiß jemand, ob die Zeiger massiv sind, oder von unten hohl?

Gruss
Michael
 
mg964

mg964

Dabei seit
15.09.2010
Beiträge
302
Ein extrem guter Einstieg ins Forum. :super:

Deine Bilder sind absolut spitze, da merkt man den Spass am Fotographieren - und den Spass an den vielen Details der Uhr. Allein wie Du die Zeiger in Szene gesetzt hast, fordert Respekt.

Viel Freude mit der Uhr und Du wirst merken, dass Du eine ganz neue Tür zu einem sehr schönen Hobby aufgestossen hast.

PS: Darf man fragen, mit welcher Kamera bzw. welchem Objektiv Du die stimmungsvollen Makros gemacht hast?
 
Zuletzt bearbeitet:
divemax

divemax

Dabei seit
08.04.2014
Beiträge
4.694
Ort
Lübeck
Danke für die tolle Vorstellung. Eine echt Wahnsinns Uhr. Ich gratuliere Dir. Ich darf selbst 2 GS SD mein eigen nennen, besser wird schwer.
LG
Max
 
Zerospieler

Zerospieler

Dabei seit
07.10.2014
Beiträge
1.987
Forumsuhr 2015..... Hier werden in letzter Zeit ja fast täglich neue GS vorgestellt und eine ist schöner als die andere. Ich glaub ich muss auch mal nach Frankfurt fahren. Die Snowflake ist wirklich der Hammer und perfekt fotografiert , viel Freude mit diesem Schmuckstück.
 
Marcel64

Marcel64

Dabei seit
23.10.2008
Beiträge
510
Ort
Land der Uhren
Was für ein Einstand!!! Mitunter die schönsten Bilder die ich je von einer Grand Seiko gesehen habe und Willkommen im GS Club.
Ganz viel Freude mit der Traumuhr:klatsch::klatsch:
 
T

tbickle

Gesperrt
Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.690
Wenn die Pfeifen von Seiko solche Bilder von ihren Uhren hochladen würden, kämen sie mit der Produktion wahrscheinlich nicht mehr hinterher. Know-how und Design vom Feinsten scheitern an der Marketing-Mentalität eines bolivianischen Süßkartoffel-Farmers. :-(

Glückwunsch zur tollen Uhr, danke für die grandiosen Bilder.

Gruß
 
D

droppi

Dabei seit
09.04.2014
Beiträge
673
Ort
Hessen
5! GS Vorstellungen auf einer Seite, ich sag's ja, langsam wird es inflationär:D
Nein, natürlich nur Spaß. Danke für die wunderbaren Fotos und viel Freude mit der Uhr!
 
yacanto66

yacanto66

Dabei seit
10.09.2009
Beiträge
3.351
Ort
Mittelfranken
Ja Hossa, großartige Bilder einer Traumuhr, chapeau.

Ich hab die Uhr jetzt 2 Jahre und sie hat kein bisserl ihres Reizes verloren.

Bei Gelegenheit kannst du die Gangwerte nachreichen, am sinnvollsten je Monat, darunter ist es sinnfrei...:D
 
Gaff

Gaff

Dabei seit
25.09.2014
Beiträge
1.076
Ort
Benz-Town
Die Bilder sind erste Sahne. Und als erste mechanische eine GS - Chapeu. Herzlichen Glückwunsch zur Snowflake und natürlich herzlich willkommen im UF. Danke für die Vorstellung.
 
Sam Lang

Sam Lang

Dabei seit
30.08.2014
Beiträge
474
Glückwunsch zu der tollen Uhr und danke für die tollen Bilder. Die Details hast du super in Szene gesetzt :klatsch: Vielen Dank und lange Zeit viel Freude damit. :super:

Gruss, Sam
 
ErimSee

ErimSee

Dabei seit
02.09.2012
Beiträge
620
Ort
Berlin
Glückwunsch zur Snowflake. :super:

Die Bilder sind großartig. Da muss ich gleich nochmal meine Snowflake unter der Lupe ansehen 8-) Was ich an der Uhr so schätze, ist das geringe Gewicht.

Wie wäre es noch mit einem Bild des Löwen auf dem Glasboden?
 
Thema:

Grand Seiko SBGA011 Snowflake

Grand Seiko SBGA011 Snowflake - Ähnliche Themen

[Verkauf] Grand Seiko Sbga211 Snowflake, neu: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine neue Grand Seiko Snowflake, Ref. SBGA211. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
Seiko SPB143j1 die 100ste: Na, das wievielte Mal wird hier eine Seiko SPB 143 j 1 vorgestellt? Ja genau, nicht die Braune, nicht die Blaue, nicht die Weiße, sondern die...
Grand Seiko SBGA373: Schon lange schleiche ich um die Marke Grand Seiko herum... jetzt hat es gereicht. Heute habe ich in der Seiko Boutique Frankfurt eine SGBA373...
Konichiwa Grand Seiko SBGJ235: Wie bei so vielen anderen auch war eine Seiko eine meiner ersten mechanischen Uhren. Die konnte ich mir damals leisten, sie hatte als Diver einen...
Ein Spring Drive für den späten Herbst (Grand Seiko SBGA427): Es ist erst ein gutes halbes Jahr her, es war März, da schneite die kühlste Uhr, die ich je besaß, herein: die Grand Seiko SBGA211, genannt...
Oben