Grand Seiko Neuheiten: SBGB001 & SBGB003

Diskutiere Grand Seiko Neuheiten: SBGB001 & SBGB003 im Uhren News Forum im Bereich Uhren News; Ganz unverhofft entdeckte ich gerade zwei gaaanz interessante Neuheiten von Grand Seiko - nämlich zwei neue Spring Drive Chronos: SBGB001 &...
#1
bombus c

bombus c

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2012
Beiträge
3.892
Ort
Wien
Ganz unverhofft entdeckte ich gerade zwei gaaanz interessante Neuheiten von Grand Seiko - nämlich zwei neue Spring Drive Chronos: SBGB001 & SBGB003:

SBGB001:
SBGB001.png

SBGB003:
SBGB003.png

Laut Seiko Website die Daten:
Werk: 9R84
Durchmesser: 44 mm OK
Höhe: 14,2
Material: Edelstahl
Preis: 735.000 Yen

Lecker, lecker... :klatsch: Bin gespannt auf echte Fotos!
 
#2
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.845
Ort
Büdelsdorf
Bin nicht ganz überzeugt. Irgendwie ist die Anordnung der Tots sehr gewöhnungsbedürftig... :hmm:

Viele Grüße
Malte
 
#3
NeoMonster

NeoMonster

Dabei seit
08.10.2010
Beiträge
4.664
Ort
Wosiewohnen
Vom Gehäusedesign her, was mich leicht an die Speedy erinnert, wirklich klasse.
Nur die Ziffernblattgestaltung wirkt leicht unstimming. Die Anordnung der Totalisatoren als auch die Positionierung des Seiko-Schriftzuges ist nicht so recht gelungen.
 
Zuletzt bearbeitet:
#7
red hot chili

red hot chili

Dabei seit
21.07.2010
Beiträge
1.835
Hallo,

ich weiß jetzt zwar nicht was daran nun so neu sein soll, denn die Anordnung aller Anzeigen auf dem Blatt sieht für mich genau aus wie vorher, und damit in meinen Augen auch immer noch völlig konfus.

Und das hört sich jetzt vielleicht etwas hart an, aber es entspricht absolut der Wahrheit, denn exakt genau so stelle ich mir eben keinen schönen Chrono vor.

Das Datum wirkt wie von den zwei Chronoanzeigen eingekesselt, und dann wiederum bei der schwarzen Variante viel zu dominant.

Die Platzierung der Gangreserveanzeige ist zudem auch recht unglücklich gewählt, ganz so wie „wir wussten nicht mehr wohin damit, aber wir müssen ja mit aller Gewalt zeigen das wir es drauf haben“.

Und dazu dann noch die mMn viel zu großen Drücker.

Insgesamt also eine Uhr die ich persönlich mir nie und nimmer kaufen würde.

Da kann die Qualität, die ich auch nicht anzweifeln möchte, auch noch so gut sein, aber das Auge entscheidet beim Uhrenkauf eben auch mit.
Wenn es nicht gar eines der alles entscheidenden Kriterien überhaupt ist.
 
#8
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.336
Das Datum wirkt wie von den zwei Chronoanzeigen eingekesselt, und dann wiederum bei der schwarzen Variante viel zu dominant.

Die Platzierung der Gangreserveanzeige ist zudem auch recht unglücklich gewählt, ganz so wie „wir wussten nicht mehr wohin damit, aber wir müssen ja mit aller Gewalt zeigen das wir es drauf haben“.
Ja, so ähnlich sehe ich das auch.

Entweder:
die beiden Einkessler tauschen die Seite und die Reserveanzeige sucht sich einen neuen, kleineren Platz

oder:
das Datum wandert auf die "6" und Sekunde und Reserve gehen auf gleiche waagrechte Linie wie die anderen beiden.
 
#10
bombus c

bombus c

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2012
Beiträge
3.892
Ort
Wien
:D Habe mir schon gedacht...
Wie sich die Geschmäcker unterscheiden. Obwohl ich kein großer Chrono-Fan bin, ist die SD-Chrono-Anordnung die sinnvollste bis jetzt in meinen Augen. Nur auf die Art und Weise würde ich die seltenen Messungen auch mal ohne nerviges Zurechtfinden durchführen. Bis zu diesen Messungen trennen mich leider noch ein paar Tausend Yen. :-)
 
#11
eretmodus

eretmodus

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
8.157
Sorry, dem ZB kann ich so gar nichts positives abgewinnen.
Wie hier schon mehrfach geschrieben, ist die Anordnung der Totis nicht optimal.
Finde sie wirkt von 12-6 total zugeklatscht, während zwischen 10 und 12 gähnende Leere herrscht.
Das Gehäuse wird life mit Sicherheit ein Leckerbissen sein, aber das ZB geht wirklich gar nicht.
 
#12
Nippon-Fan

Nippon-Fan

Gesperrt
Dabei seit
25.09.2012
Beiträge
1.211
Ort
Gießen
Ich finde die Uhr sieht super aus. Durch das Weglassen des GMT Zeigers und der Tachymeterskala auf der Lünette anstatt auf dem Zifferblatt sieht das neue Modell viel aufgeräumter aus als die bisherigen Varianten. Das entspricht dem GS Stil nun viel eher. Die Drücker sehen ohne Verschraubung auch besser aus.

Was das Gejammere über die Totis soll verstehe ich nicht so ganz. Die Anordnung wird durch das Werk bestimmt und da kann man nun mal nicht so mir nichts dir nichts die Anordnung ändern. Bis auf die Gangreserve sind die Totis symmetrisch angeordnet. Nur eben nicht nach dem gängigen 7750 oder Tri Compax Muster. Und die Gangreserve ist an dieser Stelle halt stilbildend für Seikos mit SD-Werk.

Mir gefällt sie - abgesehen vom Preis ;-)
 
#13
F

Ferdi_OWL

Dabei seit
03.03.2011
Beiträge
30
Ich hoffe einmal ich mache mich jetzt nicht unbeliebt.
Aber kann es sein, daß die Uhren zum größten Teil für den Japanischen Markt gemacht werden ?
Da ist ja bekanntlich der Geschmack bei allem etwas anders.
 
#14
Troll

Troll

Dabei seit
17.12.2012
Beiträge
734
Ort
Hessen
Mich stört, dass bei einer dermaßen sportlichen Uhr keinerlei Leuchtmasse verwendet wird, auch wenn ich das bei dressigeren GS als Vorteil empfinde.
 
#15
B

bigsmall

Dabei seit
25.01.2010
Beiträge
648
Mir gefallen die Fotos schon ganz gut. Ich muss die freilich erstmal am Arm haben ... Vielleicht sieht man ja mal eine in freier Wildbahn.
 
#19
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.336
Wow, sieht ja gut aus . . . . nur: wo hast Du die Reserveamzeige versteckt?;-)
 
Thema:

Grand Seiko Neuheiten: SBGB001 & SBGB003

Grand Seiko Neuheiten: SBGB001 & SBGB003 - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Grand Seiko SBGA001

    [Verkauf] Grand Seiko SBGA001: Hallo zusammen, ich verkaufe meine schöne Grand Seiko SBGA 001 aus 11/2015 im Fullset. Die Uhr ist in einem guten Zustand, den Ihr den Bildern...
  • [Verkauf] Seiko Grand Twin High End Quartzuhr 9943-8010 Black Dial von 1978

    [Verkauf] Seiko Grand Twin High End Quartzuhr 9943-8010 Black Dial von 1978: Ich biete eine Seiko Grand Twin High End Quartzuhr 9943-8010 von 1978 zum Verkauf an. Die Uhren der 99er Serie von Seiko zählen zu den genausten...
  • [Erledigt] Grand Seiko 4520-8000 Hi-Beat

    [Erledigt] Grand Seiko 4520-8000 Hi-Beat: Liebe Forumsmitglieder, zum Verkauf steht meine Grand Seiko vintage Uhr aus dem Jahr 1969, mit einen hochwertigen "Hi-Beat" 36.000 bph Werk...
  • BaselWorld 2018-Neuheiten: Grand Seiko

    BaselWorld 2018-Neuheiten: Grand Seiko: Während letztes Jahr bekanntlich der große Schritt für Grand Seiko war sich von Seiko zu lösen, dreht sich dieses Jahr alles um den 20. Geburtstag...
  • [Erledigt] Grand Seiko SBGR099, Basel Neuheit G.S im 42mm Gehäuse

    [Erledigt] Grand Seiko SBGR099, Basel Neuheit G.S im 42mm Gehäuse: Ich habe was mit vier Rädern gegen drei Grand Seikos getauscht (Ja, das kann vorkommen!) Der Plan war auch diese drei Uhren auch zu...
  • Ähnliche Themen

    Oben