Kaufberatung Gold Uhr als Wertanlage ?

Diskutiere Gold Uhr als Wertanlage ? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo an alle Uhrenfreunde, eine Menge Uhren kamen und gingen in den letzten Jahren. Meine Frau meinte zu mir Kauf dir mal eine Golduhr dann...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

Joe di Maggio

Themenstarter
Dabei seit
01.05.2014
Beiträge
452
Hallo an alle Uhrenfreunde,

eine Menge Uhren kamen und gingen in den letzten Jahren.
Meine Frau meinte zu mir Kauf dir mal eine Golduhr dann hast du wenigstens eine Wertanlage aber stimmt das ?
Ganz konkret geht es um diese Uhr:

Tissot Goldrun Hesalite 18K Gold - T71340131 - TISSOT® Deutschland

Was ich mich Frage die Uhr wiegt gut 32gramm wenn man das Armband das Uhrwerk und das Ziffernblatt abzieht was bleiben übrig ? 10 Gramm für Gehäuse und Deckel ? Da würde es doch mehr Sinn machen einen 10Gramm Goldbarren zu kaufen.
Hatte mal Tissot angeschrieben was das reine Goldgewicht ist da kam als konkrete Antwort nicht viel.

Wie gesagt sind alles Gedankenspiele wie sehr ihr das ? Hat jemand das Uhrenmodell überhaupt? Über Fotos und Informationen freuen ich mich sehr.

lgJoe
 
B1884

B1884

Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
875
Ort
Öhringen
Eine Uhr, auch eine Golduhr, ist nie eine Geldanlage. Ansonsten in den Tresor legen, nie anziehen und hoffen, dass in 10 Jahren jemand mehr dafür bezahlt als du es damals hast.

Nein, das ist nicht im Sinn einer Passion, eines Hobbys.

Kauf dir eine Uhr die dir gefällt und dazu noch einen Krügerrand, einen Heraeus Barren oder irgendeine andere bankhandelsfähige Goldware. Die Uhr macht dir dann Spaß, der Barren kommt ins Schließfach.

Wenn deine Holde nicht aufhört: Biete ihr an einen Anlagebarren von Pamp mit Öse (gibt es!) anstatt eine schöne Halskette zu Weihnachten ihr um den Hals zu hängen. Die Diskussion ist innerhalb kürzester Zeit erledigt.
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.674
Ort
Rheinhessen
Neue Golduhren sind extrem überteuert, da steht der Materialwert in keinem Verhältnis zum Preis. Bei Vintages kann man manchmal ein Schnäppchen machen, wenn die Uhr im Bereich des Materialwertes angeboten wird. Viele Golduhren bestehen nur zu weniger als 10 Gramm aus Gold. Oft sind die Schalen sehr dünn und innen mit einem unedlen Metall verstärkt. Da muss man vorsichtig sein.
Insgesamt kein sehr gutes Investment, es sei denn, man bezieht die Freude an der Uhr mit ein.
 
gsfux

gsfux

Dabei seit
22.10.2015
Beiträge
97
Gold als solches kauft man immer nur in Reinform, da hat man ja schon mal die 19% Mehrwertsteuer gespart.
Gruß

Matthias
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Gold Uhr als Wertanlage ?

Gold Uhr als Wertanlage ? - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Blancpain Villeret Quantième Complet 6654-3640 in Blau/Gold

    Neue Uhr: Blancpain Villeret Quantième Complet 6654-3640 in Blau/Gold: Hallo zusammen, habe gerade eine neue Blancpain Villeret Quantième Complet mit blauem Blatt entdeckt. Ich bin ja ein Fan der Villeret Quantième...
  • Kaufberatung Kaufberatung zu Zodiac Automatic Uhr 750er Gold

    Kaufberatung Kaufberatung zu Zodiac Automatic Uhr 750er Gold: Hallo, Ich bin am überlegen mir diese Uhr zu kaufen und weis nicht ob der Preis gerechtfertigt ist, er beträgt 1600€, außerdem bin ich kompletter...
  • Neue Uhr: MB&F Legacy Machine Perpetual Yellow Gold

    Neue Uhr: MB&F Legacy Machine Perpetual Yellow Gold: Gehäuse: Gelbgold Durchmesser: 44,0mm Höhe: 17,5mm WaDi: 30m Werk: - (entwickelt von Stephen McDonnell) Gangreserve: 72 Stunden Limitierung: 25...
  • Neue Uhr: Oris Aquis Carysfort Reef Gold Limited Edition

    Neue Uhr: Oris Aquis Carysfort Reef Gold Limited Edition: Gehäuse: Gelbgold Durchmesser: 43,5mm WaDi: 300m Werk: 798 (SW 330-1) Gangreserve: 42 Stunden Limitierung: 50 Stück Preis: 17.200 €...
  • Neue Uhr: Hublot Classic Fusion Gold Crystal

    Neue Uhr: Hublot Classic Fusion Gold Crystal: Gehäuse: Keramik Durchmesser: 38,0mm oder 45,0mm Höhe: 9,6mm WaDi: 50m Werk: HUB1112 (SW300) Gangreserve: 42 Stunden Preis: 20.800 € Quelle...
  • Ähnliche Themen

    Oben