GMT-MASTER II vs Ocean One GMT: Ein Vergleichstest

Diskutiere GMT-MASTER II vs Ocean One GMT: Ein Vergleichstest im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; :-) Auch wenn ich die meisten meiner Steinhart Modelle zur Zeit verkaufe, möchte ich Euch diesen Vergleichstest nicht vorenthalten. Ich habe mich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

ropomi

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
14.09.2015
Beiträge
32
:-)
Auch wenn ich die meisten meiner Steinhart Modelle zur Zeit verkaufe, möchte ich Euch diesen Vergleichstest nicht vorenthalten. Ich habe mich um maximale Objektivität bemüht.
Die ein oder andere Kleinigkeit kann man im Einzelfall vielleicht anders sehen, das ist OK. Ein Subjekt kann halt nicht uneingeschränkt objektiv sein.
Jetzt aber zum Test:

GMT-MASTER II vs Ocean One GMT

Unterschiedlicher oder doch gleicher, können zwei Test Kandidaten gar nicht sein. Auf der einen Seite die moderne Steinhart. Die altbackene Rolex auf der anderen Seite.

14458911416411.jpg
Zwei süße Früchte zum Weltreisen

Auf den ersten Blick wirken beide sehr ähnlich. Es ist aber der berühmte erste Blick, der täuschen kann.
Sehen wir uns die Details an:

Gehäuse
40mm Oyster vs 42 mm Steinhart. Das größere Gehäuse wirkt moderner und auch die Ablesbarkeit ist besser.
1:0 für Steinhart.

Armband
Das 22mm Band der Steinhart wirkt deutlich maskuliner als das fast schwuchtelig anmutende Klapperband. Auch die Schließe der Steinhart wirkt solider.
2:0 für Steinhart.

Die GMT Funktion
Beide Uhren ermöglichen unabhängige Verstellung der zweiten Zeitzone. Während sich bei Rolex nur der Stundenzeiger unabhängig im Stundensprung verstellen lässt, was zur Datumseinstellung zu wahren Kurbelorgien führt, kommt die Steinhart deutlich komfortabler. Der GMT Zeiger ist verstellbar, gegenseitige Drehung der gezogenen Krone erledigt die Datumseinstellung.
3:0 für Steinhart.

Das Kaliber
Manufaktur vs ETA. Allein die Funktionalität der GMT Verstellung zeigt die Überlegenheit des ETA der Steinhart. Auch bzgl. Wartungen die bessere Wahl.
4:0 für Steinhart.

Der Preis
490€ ruft Steinhart auf. Unter 5000€ ist die Rolex in angemessen Zustand kaum zu haben. Aktuelle Modelle beginnen jenseits der 7000€, bringen dafür aber leichte Verbesserung des doch sehr femininen Gehäuses und des schwuchteligen Bandes.
5:0 für Steinhart.

Wasserdichtigkeit
300m für die Steinhart, 100 für die Rolex.
6:0 für Steinhart

Werterhalt
Ein Blick in die Zukunft ist schwierig. Der Wertverlust der Steinhart ist aber definitiv auf 490€ begrenzt. 7:0 für Steinhart.

Fazit
Die Steinhart ist die modernere, maskuliner Uhr. Die Punktwertung ist eindeutig.

Vielen Dank für 's Lesen

Grüße ropomi
 
Zuletzt bearbeitet:
tommykoeln

tommykoeln

Dabei seit
19.06.2010
Beiträge
608
Ort
Erftstadt bei Köln
Ich habe mich köstlich amüsiert....allein dafür schon einmal ein herzliches Dankeschön !
 
tbickle

tbickle

Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.369
Schöner Vergleich, sehr gelungen. Sehe ich auch so.
 
SalmSalm

SalmSalm

Dabei seit
27.07.2015
Beiträge
85
Klasse Bericht und super schön geschrieben.:super:
Jetzt verstehe ich einiges. Eines hast du leider vergessen. Rolex Gläser spiegeln so ungemein.:lol:
Also noch ein Punkt für die Steinh.Uhr:super:
 
marunner

marunner

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
826
Ort
in der Mitte Deutschlands
Na wenn das so ist. Hätte ich auch allein darauf kommen können. Morgen gehen meine Rolex in den MP und ich hole mir den jeweils optisch gleichen *********** in Augsburg. Nur was mache ich mit dem vielen Geld, was ich plötzlich übrig habe? Zinsen gibt's ja keine mehr?
 
F

f1Nal

Dabei seit
15.05.2014
Beiträge
2.719
Das nenn ich ne Klatsche.
Danke fürs schreiben, super lustig :)
 
Gaff

Gaff

Dabei seit
25.09.2014
Beiträge
858
Ort
Benz-Town
Danke für diesen amüsanten Vergleich, was hab ich eben gelacht...
 
Zuletzt bearbeitet:
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.266
Ort
Hannover
Nur mal kurz FYI für die Mitleser ohne Hintergrundwissen:

Hier wurde das kleinere alte Vintage-Modell der Rolex GMT II, dessen Basis-Konstruktion über 30 Jahre alt ist und die seit 9 Jahren nicht mehr verkauft wird, ins Rennen geschickt.

Ansonsten: Ein spaßiger Vergleich, in dem doch aber auch einiges an Wahrheiten stecken.

Carsten
 
F

f1Nal

Dabei seit
15.05.2014
Beiträge
2.719
Carsten, sag bloß du willst der Rolex jetzt einen Vintage/Nostalgie Punkt unterjubeln? :lol: ;)
 
Ragnarök

Ragnarök

Dabei seit
19.02.2012
Beiträge
4.935
Hi, hi, hi ... dankeschön:super:. Mit Freude gelesen!

Boy
 
U

UNO1

Dabei seit
18.11.2013
Beiträge
710
Schon wieder so ne Gegenüberstellung von einer original Steinhart und einer Homage!:-D

Gruß
Ingo
 
Bulli

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
5.464
Ort
Mecklenburg
Ich nehme Dir die schwuchtelige Rolette ab und Du brauchst mir auch kein Geld dafür zu geben. Allerdings bestehe ich auf Übergabe im Dunklen auf einem Autobahnparkplatz deiner Wahl. Smile. Greetz Chris
 
R

Renegat

Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
4.475
Ort
da wo die Sonne aufgeht
Also mir gefällt die Lex deutlich besser - eben weil sie das "zartere" Gehäuse und auch deshalb die harmonischere Ziffernblattgestaltung hat.

In meinen Augen macht Steinhart also alles falsch, was man falsch machen kann ... :D
 
Ronin74

Ronin74

Dabei seit
24.08.2015
Beiträge
132
Ort
Berlin
Dies ist einer der besten Beiträge die ich hier je gelesen habe.....zum Glück ist das Uhrforum nicht religiös, sonst gäbe es bald wieder Steinigungen und Hexenverbrennungen. :schock::face: :lol:
 
real71

real71

Dabei seit
23.12.2012
Beiträge
1.001
Ort
CH
Besten Dank, der Vergleich ist absolut autentisch :super::-D
 
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
4.560
Ort
nähe Wien
beim Lesen der ersten Zeilen dachte ich mir: geil, super Beitrag.

Habe aber dann lang gebraucht bis ich den schmäh durchschaut habe ;-)
Danke für die Unterhaltung :lol:
 
Zeit-Reisender

Zeit-Reisender

Dabei seit
26.01.2010
Beiträge
4.212
Ort
2° 19′ 51″ S , 34° 50′ 0″ E
Danke, endlich mal ein wirklich aussagekräftiger Vergleich !!

Hoffentlich finde ich jetzt noch einen User der bereit ist
mir für meine olle RLX seine Steini zu geben !!
Bitte bitte ....
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

GMT-MASTER II vs Ocean One GMT: Ein Vergleichstest

GMT-MASTER II vs Ocean One GMT: Ein Vergleichstest - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Entscheidungshilfe - Tudor BB GMT, Omega Seamaster Planet Ocean (GMT) oder JL Master Compressor Diver

    Kaufberatung Entscheidungshilfe - Tudor BB GMT, Omega Seamaster Planet Ocean (GMT) oder JL Master Compressor Diver: Abend, ich bin derzeit am überlegen welche Uhr ich mir zukünftig zulegen möchte. Momentan ist meine Auswahl auf die obigen Modelle gefallen. Da...
  • [Erledigt] Omega Seamaster Planet Ocean 600M Co-Axial Master Chronometer GMT 43.5 MM

    [Erledigt] Omega Seamaster Planet Ocean 600M Co-Axial Master Chronometer GMT 43.5 MM: Hallo zusammen, ich biete meine Omega Planet Ocean 600M CO-AXIAL MASTER CHRONOMETER GMT 43.5 MM 215.30.44.22.01.001 zum Verkauf an. Die...
  • [Erledigt] Omega Planet Ocean 600M Co-Axial Master Chronometer GMT 43.5 MM Basel Neuheit

    [Erledigt] Omega Planet Ocean 600M Co-Axial Master Chronometer GMT 43.5 MM Basel Neuheit: Hallo zusammen, This time helping a friend sell his brand new Omega Planet Ocean 600M CO-AXIAL MASTER CHRONOMETER GMT 43.5 MM...
  • [Erledigt] Omega Seamaster Planet Ocean Chronograph 9300

    [Erledigt] Omega Seamaster Planet Ocean Chronograph 9300: Zum Verkauf steht mein Planet Ocean Chrono mit dem 9300er Manufakturkaliber. Keine Frage, eine Wahnsinns-Uhr, aber ich habe keine Lust, in der...
  • Kaufberatung Omega SM Planet Ocean vs. Rolex GMT Master II

    Kaufberatung Omega SM Planet Ocean vs. Rolex GMT Master II: Hallo liebe Freunde, ich bin endlich in der Lage, mir eine meiner Traumuhren kaufen zu können. Ich habe die Auswahl mittlerweile eingegrenzt...
  • Ähnliche Themen

    Oben