GMT, Empfehlungen gesucht

Diskutiere GMT, Empfehlungen gesucht im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Also ich hätte erwartet, dass ein Mitarbeiter des Konzis zu dir kommt und dir die neue Rechnung vorbei bringt. Ist ja schließlich nicht dein...
gm_2000

gm_2000

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
3.679
Ort
Rheinland
Also ich hätte erwartet, dass ein Mitarbeiter des Konzis zu dir kommt und dir die neue Rechnung vorbei bringt. Ist ja schließlich nicht dein Fehler :hmm:
Im Ernst, du übertreibst. Würde bei Gelegenheit mal persönlich dort vorbei schauen und das vor Ort regeln. So einen Aufriss wäre es mir nicht wert.
 
Jannemann

Jannemann

Themenstarter
Dabei seit
06.10.2014
Beiträge
269
Ort
Sauerland
Ich wohne 100km von Bielefeld entfernt. Das ist mir doch zu weit für einen Rechnungstausch.

P.s.: Aber ehrlich, mich ärgert die deutsche Art des Kundenservice. Wenn der Kunde 10.000 Euro und mehr ausgeben will, bekommt er freundlich einen Kaffee angeboten. Ist er dann aus dem Laden raus und etwas ist ohne sein Verschulden in die Hose gegangen, darf er sich selber drum kümmern. Da schalte ich schon aus Prinzip auf stur.

Wieso schicken die mir nicht einfach die richtige Rechnung und bitten mich, die alte wegzuschmeißen? Ich verstehe das einfach nicht. Und ich verstehe auch die Leute nicht, die das anstandslos mit sich machen lassen und letztlich damit diese Praxis unterstützen. Ganz sicher werde ich da nie wieder etwas kaufen und wenn ich am 1.12. die korrekte Rechnung nicht habe, werde ich andere Mittel anwenden, um sie zu bekommen. Je mehr ich darüber nachdenke, umso sauerer werde ich.
 
Zuletzt bearbeitet:
volkerjoschi

volkerjoschi

Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.574
Ort
Bremen
Findest du nicht, daß du viel Energie vergeudest ?
Es ist natürlich recht kleinlich, daß der Konzi auf Erstzusendung deiner Rechnung besteht, lohnt sich ein Zwist aber.?
Du hast die Uhren doch nicht auf dem Basar per Handschlag gekauft.
Mach eine Kopie von der Rechnung und gut ist.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
15.645
Ort
Bayern
Jetzt würde mich mal interessieren, ob Ihr denkt. dass ich übertreibe.
Ja.

und wenn ich am 1.12. die korrekte Rechnung nicht habe, werde ich andere Mittel anwenden, um sie zu bekommen.
Du hattest bisher eine falsche Rechnung und hast es gar nicht gemerkt oder Dich daran gestört bevor der Konzi anrief und nun ist es plötzlich ein Drama mit Fristsetzung? Schick denen halt einfach wie gewünscht die falsche Rechnung zurück und warte bis Deine neue kommt. Man muss ja nicht mit Gewalt versuchen, dem Verfahrensablauf ohne Not einen eigenen abweichenden entgegenzusetzen nur damit man einen eigenen abweichenden Ablauf durchgesetzt hat auch wenn es keinerlei Nutzen für eine der Seiten bringt.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
Jannemann

Jannemann

Themenstarter
Dabei seit
06.10.2014
Beiträge
269
Ort
Sauerland
Findest du nicht, daß du viel Energie vergeudest ?
Es ist natürlich recht kleinlich, daß der Konzi auf Erstzusendung deiner Rechnung besteht, lohnt sich ein Zwist aber.?
Du hast die Uhren doch nicht auf dem Basar per Handschlag gekauft.
Mach eine Kopie von der Rechnung und gut ist.
Ich verstehe den Hinweis auf die Rechnungskopie nicht. Was genau meinst Du damit?
 
T

TaifunDB

Dabei seit
13.01.2015
Beiträge
1.903
Ich verstehe dein Problem, dass du dann zeitweise ohne Rechnung auskommen musst. Aber: Aktuell ist das ein Blatt Papier für die Toilette. Kopie erstellen oder einscannen und wegschicken.
 
1UPhero

1UPhero

Dabei seit
28.01.2019
Beiträge
884
Ich bräuchte nochmal Euren Rat, aber diesmal in anderer Sache. Ich habe ja im Zuge dieser Kaufberatung hier bei einem Rolex Konzi in Bielefeld eine Datejust Stahl/Gold gekauft. Gestern rief mich der Konzi an und teilte mir mit, dass man mir eine falsche Rechnung ausgestellt habe. Es sei versehentlich die Seriennummer einer anderen Uhr eingetragen worden. Soweit so gut, Fehler passieren.

Aber dann kam das hier: Man fordert mich auf die falsche Rechnung zurückzuschicken und würde mir dann eine neue Rechnung ausstellen.

Nun tendiere ich dazu auf stur zu schalten, wenn man mich zu irgendwas auffordert oder zwingen will. Also habe ich der Dame gesagt, dass ich gerne auf eine korrekte Rechnung warte und im Gegenzug versichere die alte Rechnung zu vernichten. Das wurde aber kategorisch abgelehnt. Ich müsse die falsche Rechnung zuerst zurückschicken. Am Telefon war kein Weiterkommen.

Habe denen dann eine eMail geschickt, in der ich eine Frist bis zum 1.12. gesetzt habe, um mir die richtige Rechnung zukommen zu lassen und in der ich im Gegenzug versichere die alte Rechnung zu vernichten.

Jetzt würde mich mal interessieren, ob Ihr denkt. dass ich übertreibe. Passiert mir leider schonmal, wenn ich mich zu Unrecht behandelt fühle.
Da du uns gefragt hast: Du übertreibst maßlos. Sende ihnen doch die falsche Rechnung zu, was willst du damit? Die werden schon alles ordentlich abwickeln, und bekommst dann die richtige Rechnung. Du brauchst denen doch keine Frist setzen... ganz schönes Fass machst du da auf 😁 nach so einer Aktion wäre mir eher unangenehm in ein Geschäft zu gehen
 
Jannemann

Jannemann

Themenstarter
Dabei seit
06.10.2014
Beiträge
269
Ort
Sauerland
Vielleicht sollte ich noch ergänzen, dass ich zu 100% schwer- und gehbehindert bin und die Mitarbeiter des Konzis das ganz genau wissen. Wege zur Post fallen mir nicht so leicht, wie normalen Leuten. Seitens des Konzessionärs wird aber nichts getan, um mich irgendwie zu entlasten.

Unangenehm ist mir das gar nicht, weil ich sicher nie wieder auch nur einen Euro in diesem Laden lassen werde.
 
S

schallhoerer

Dabei seit
16.10.2017
Beiträge
606
Dann gib dem Brief doch einem Familienangehörigem oder Freund mit. Die werden den bestimmt gerne für dich zur Post bringen.
 
volkerjoschi

volkerjoschi

Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.574
Ort
Bremen
Bitte doch eine Person, dein postalisches Anliegen zu erledigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Claduhr

Dabei seit
21.07.2019
Beiträge
52
Hallo,
wie wäre es denn mit einer Jaeger Le Coultre Hometime?
Die Uhr sieht ganz "normal" aus, da der GMT Zeiger unter dem anderen Zeiger versteckt liegt.
Wird er aktiviert, gibt es 2 Zeiger auf der Uhr, einer für die "Hometime" und einer für die aktuelle Zeit (oder anders herum).
Zusätzlich gibt es eine Tag/Nachtanzeige für die Hometime.
Eigenes Manufakturwerk, 40mm Durchmesser
Sehr stimmige und schöne Uhr.
Anmerkung: mein Handgelenksumfang ist 18,5 cm
 

Anhänge

3-2-1-meins

3-2-1-meins

Dabei seit
26.06.2012
Beiträge
162
Also nach meinem buchhalterischen Wissen kann eine Rechnung nicht einfach neu ausgestellt werden.

Nehmen wir mal an, die Uhr ist im Geschäftsvermögen aktiviert.

Ich kenne nur den Ablauf mit der Ausstellung einer neuen Rechnung und der gleichzeitigen Gutschrift für die alte Rechnung.

Sicher kann man das auch anders lösen, aber definitiv nicht, wie der Konzi, drauf bestehen
 
Exess650

Exess650

Dabei seit
18.07.2014
Beiträge
1.325
Ort
Niedersachsen
Aber dann kam das hier: Man fordert mich auf die falsche Rechnung zurückzuschicken und würde mir dann eine neue Rechnung ausstellen.
Skandal :D.

Die werden Dich wohl nett gebeten haben, die Rechnung zurückzuschicken. Der Wortlaut wird wohl kaum mit: „Wir fordern Sie auf.....“ begonnen haben.

Demzufolge ist Dein Vorgehen echt maßlos übertrieben. Fehlt nur noch der Anwalt.
Es geht auch nicht um Recht oder Unrecht. Es ist nur ein Fehler passiert, welcher mit ein bißchen Wohlwollen locker zu korrigieren ist.
 
Joschik

Joschik

Dabei seit
08.12.2015
Beiträge
168
Ort
Niedersachsen
Gewiß zeigt der Fragesteller eine durchaus heftige Reaktion über die Vorgehensweise des Konzessionärs; dennoch empfinde ich des Händlers Vorgehensweise als etwas unglücklich. Wäre ich dieser Konzessionär, würde ich einem Kunden, der nur zur Bandanpassung vorbeischaut und spontan eine Datejust erwirbt, die korrekte Rechnung, zusammen mit einem frankierten Rückumschlag und einem netten Schreiben, in dem ich für den Fehler um Entschuldigung bitte, übersenden.

Weiterhin würde ich darin erwähnen, daß für die Unannehmlichkeiten eine kleine Überraschung für den Kunden in der Filiale bereitstünde und ihn herzlich einladen, mein Geschäft baldmöglichst wieder zu beehren. Die Aufmerksamkeit wäre dann z. B. ein Reiseetui – überreicht bei einem Glas Champagner oder einer Tasse Kaffee. Damit hätte ich die Chance, daß der Kunde einen weiteren Spontankauf tätigt und möglicherweise sogar zum Stammkunden wird; zumindest würde er aber mein Haus in guter Erinnerung behalten und ggf. weiterempfehlen.
 
volkerjoschi

volkerjoschi

Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.574
Ort
Bremen
Das wäre natürlich vorbildlich, allerdings waren wir beim Gespräch beider Parteien nicht dabei.
 
Jannemann

Jannemann

Themenstarter
Dabei seit
06.10.2014
Beiträge
269
Ort
Sauerland
Ja Joschik, das wäre wohl eine echte Kundenbindungsmaßnahme gewesen. Soviel würde ich aber nie erwarten.

Ich würde aber immer erwarten, dass man mir in so einem Fall initiativ die richtige Rechnung zusendet. In dem Anschreiben könnte man ja darum bitten, dass ich die alte Rechnung zurücksende.

Natürlich wart Ihr bei dem Telefonat nicht dabei. Aber ich wurde nach ein wenig belanglosem Bla bla aufgefordert, die falsche Rechnung zurückzusenden und keinesfalls höflich gebeten und auf meine Rückfrage, ob ich nicht die richtige Rechnung zuerst bekommen könnte, bekam ich die übliche Standardantwort: „Das machen wir nicht„. So als wäre die dämliche Firmenphilosophie eines Juweliers geschriebenes Gesetz.

Ihr habt offensichtlich sehr viel mehr Verständnis für den mangelnden Kundenservice von Händlern als ich. In meiner eigenen Firma, die ich leider aus gesundheitlichen Gründen verkaufen musste, hätte ich niemals einen Kunden derart auflaufen lassen. Und das, obwohl ich nur mit gewerblichen Kunden zu tun hatte. Und wenn einer meiner Mitarbeiter das getan hätte, hätte ich ihm etwas erzählt. Aber gut. Vielleicht übertreibe ich wirklich.

Danke für Eure Einschätzungen. Ich kaufe in Zukunft wieder online. Da bekomme ich nämlich einen besseren Service als bei diesem Konzessionär. Und die Rechnung bekomme ich. So oder so.
 
Jannemann

Jannemann

Themenstarter
Dabei seit
06.10.2014
Beiträge
269
Ort
Sauerland
Bitte doch eine Person, dein postalisches Anliegen zu erledigen.
Wenn man selber nicht betroffen ist, ist alles immer ganz einfach. Wenn man mal in einer Situation ist, in der man dauerhaft auf Hilfe angewiesen ist, dünnt sich der Kreis der Helfenden sehr schnell erheblich aus.
 
volkerjoschi

volkerjoschi

Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.574
Ort
Bremen
Ich wollte nur konstruktiv sein, daß das nicht einfach ist weiß ich.
Habe selbst die letzten 25 Jahre mit/für mehrfach schwerbehinderte Menschen gearbeitet.
Mein Verständnis für Hilfestellung scheint eine andere zu sein, ich bin mehr bei der Hilfe zur Selbsthilfe.
 
Thema:

GMT, Empfehlungen gesucht

GMT, Empfehlungen gesucht - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Armand Nicolet GMT, Komplett Set, Neu Ungetragen

    [Verkauf] Armand Nicolet GMT, Komplett Set, Neu Ungetragen: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Armand Nicolet GMT, S05 GMT 300M Automatik neu, ungetragen , Komplett Set Dies ist ein Privatverkauf...
  • [Verkauf] Tag Heuer Aquaracer Calibre 7 - GMT - Twin Time

    [Verkauf] Tag Heuer Aquaracer Calibre 7 - GMT - Twin Time: Liebe Uhrenfreunde, Ich möchte meine Tag Heuer Aquaracer Calibre 7 / GMT abgeben da sie mir leider mit ihren 43mm doch eine Spur zu groß ist...
  • [Verkauf] Tudor Heritage Black Bay GMT / 79830RB / LC100

    [Verkauf] Tudor Heritage Black Bay GMT / 79830RB / LC100: Hallo zusammen, heute kann ich Euch meine Tudor Heritage Black Bay GMT / Model 79830RB anbieten. LC100 Diese tolle Uhr bekommt bei mir einfach...
  • Ganggenauigkeit Jaeger Reverso Grande Date GMT 240.8.18 / 240.2.18

    Ganggenauigkeit Jaeger Reverso Grande Date GMT 240.8.18 / 240.2.18: Hallo, ich hab mal eine Frage an die Besitzer einer Reverso Grande Date GMT 240.8.18 bzw. 240.2.18. Wie verhält sich die Ganggenauigkeit über die...
  • Könnt ihr mir eine GMT Uhr empfehlen?

    Könnt ihr mir eine GMT Uhr empfehlen?: Hallo, Ich bin auf der Suche nach einer GMT-Uhr aber alles was ich finde sind mir zu groß. Ich suche eine Schweizeruhr mit Automatic Uhrwerk, und...
  • Ähnliche Themen

    Oben