GM.U.C. German Military

Diskutiere GM.U.C. German Military im UhrForum Clubs Forum im Bereich UhrForum Clubs; Lange nichts passiert hier... Also hänge ich mal ein schnelles Foto von heute aus dem Hubschraubermuseum rein:
TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
7.562
Servus Leute,

hier nochmal meine am BOB:





Dazu mal eine Frage: Bei meiner GM fehlt bei den Anstössen unten am Boden diese kleine Einbuchtung. Dadurch scheuert das Band an dieser Stelle am Gehäuse und platzt/schneidet wohl über kurz oder lang komplett auf. :-(

Kennt sonst noch jemand dieses Phänomen? Irgendeinen Tipp zwecks Vermeidung???

Danke vorab + Gruß! :super:
 
Zuletzt bearbeitet:
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
4.815
Oh verflixt, Markus, deine Frage ist ja schon fast 5 Wochen alt:oops:!

Ich weiß ehrlich gesagt nicht genau, welche Einbuchtung unten am Boden an den Anstößen du meinst??
Vielleicht kannst du das mal fofografisch dokumentieren?

Bei der Gelegenheit meine GM am Vintage-Leder-Nato:
RSCN1991.jpg
 
TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
7.562
Cooles Leder NATO!

Ich meine so eine kleine Kante im Gehäuse, mittig zwischen den Hörnern auf der Unterseite. Dann hat das Band mehr Platz und reibt sich nicht am Gehäuse auf. Hier bei meiner Seiko kann man es vielleicht sehen. Inzwischen habe ich entdeckt, dass andere bekannte Chronos das auch nicht haben. Meines Erachtens eine echte Schwachstelle:

20151204_125226-1.jpg

20151204_125249-1.jpg
 
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
4.815
Du meinst die Stelle am Gehäuse zwischen den Hörnern, wo die Rundung unterbrochen wird und durch eine Gerade ersetzt wird? - Ich muss gestehen, dass ich darauf noch nie geachtet habe. Ich muss gelegentlich mal schauen, bei welcher meiner Uhren das so konstruiert ist, wie bei deiner Seiko. Das ist wohl eher die Ausnahme, oder?
 
TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
7.562
Genau das meine ich! Hab es schon öfter mal gesehen, aber Standard ist es nicht. Hab mich oft gefragt, was das soll. Aber jetzt ist es klar. ;-)

Mein Bob Band an der GM ist an dieser Stelle schon böse aufgeplatzt. Ist doch schade, wenn die Bänder auf diese Weise kaputt gehen. :-(
 
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
4.815
RSCN2647.jpg RSCN1465.jpg

Wird leider nicht mehr von Herrn Smirnov verkauft:-( (jedenfalls nicht mehr im Online-shop) -
der Fliegerchronograph. Hier sogar mit 7750-TOP. Meine -mit Abstand- genaueste Uhr! Danke, Herr Smirnov:-)!
 
compi

compi

Dabei seit
14.11.2011
Beiträge
2.149
.... nachdem ich meine erste 200902SS im Dezember 2014 verkauft habe, kam ein immer wieder aufkommender Habenwill-Reflex bei mir auf.... Anfang der Woche war mal wieder eine im MP und da musste ich zuschlagen.... hier ein schnelles erstes pic am Arm....

20160225_121939.jpg

.... vorher noch das fette Stahl gegen ein ObriFrane getauscht....
 
Data_75

Data_75

Dabei seit
17.12.2011
Beiträge
253
Ort
NRW
So einen Klassiker verkauft man auch nicht ;-)
Vielleicht bist Du diesmal schlauer, falls nicht lass es mich wissen :-)
 
deteringgase

deteringgase

Dabei seit
06.01.2011
Beiträge
1.203
Ort
OWL
Nee, nee, bloß nicht diese Klassiker von GM verkaufen. Das Angebot und den Internetauftritt an sich finde ich in der letzten Zeit recht bescheiden. Vielleicht bekommt er ja nicht mehr ausreichend 7750-iger.
Meine jedenfalls wird auch nicht verscherbelt!!!
 

Anhänge

Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
4.815
Hüten wie einen Schatz - wer weiß, wie lange es die noch bei Herrn Smirnov gibt??

Hier meine.....und die wird bleiben;-).

RSCN2647.jpg

--- Nachträglich hinzugefügt ---

RSCN1423.jpg
(noch`n pic, weil wir das vorherige erst hatten;-))
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
11.092
Hat von euch jemand mal angefragt, wieso das Angebot auf der Homepage so dürftig bis eigenartig ist? (Vielleicht, ohne exakt diese Wortwahl benutzt zu haben :D)
 
0179iceman

0179iceman

Dabei seit
05.06.2010
Beiträge
983
Ort
Thüringen
Also, was die reine Servicearbeit und die Kommunikation angeht ist alles noch sehr vorbildlich!
Meine GM war im November bei ihm, und es hat ihr gut getan:-D.

Ach ja, meine bleibt auch!
 

Anhänge

compi

compi

Dabei seit
14.11.2011
Beiträge
2.149
.... vielen Dank für euren Zuspruch.... ja, sie wird dieses mal bleiben :ok: ....

IMG_3919.jpg
IMG_3923.jpg
 
compi

compi

Dabei seit
14.11.2011
Beiträge
2.149
.... endlich auch das passende Band gefunden....

DSC02504.jpg
DSC02506.jpg
DSC02507.jpg

.... ist vom Tragekomfort exakt dem NSA gleich ;-)
 
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
4.815
Sehr schön! Hilf mir mal gerad auf die Sprünge...NSA??

BREIL???hab ich irgenwo schon mal gehört. Wo hast du es erworben?

Einziges Problem ist wohl die Oberfläche: Uhr sandgestrahlt, Band schaut satiniert aus, oder?
(ich trage an meiner Sinn 144 ein Band der Tutima Pacific - Anschlüsse auf 20 mm heruntergefeilt-beides perlgestrahlt!)
 
compi

compi

Dabei seit
14.11.2011
Beiträge
2.149
.... ja, das Breil Band ist satiniert.... fällt am Arm weniger auf als man denkt.... werde es vielleicht irgendwann mal strahlen lassen....
 
T

thomsn

Dabei seit
17.11.2010
Beiträge
76
Habe bei Ebay folgende German Military gefunden 200606SS http://www.ebay.de/itm/GERMAN-MILITARY-Taucherchronograph-ETA-Valjoux-7750-NEU-/121896898910

Das Angebot ist aber schon abgelaufen, leider finde ich keine Infos zu diesem Modell im Forum.
German Military Uhren waren der Grund, warum ich mich mal hier im Forum angemeldet habe und seit dem immer wieder gern reinschaue. Leider habe ich mir nie eine gekauft, und das wollte ich nun ändern, aber Herr Smirnov scheint diese Uhren nur noch sehr sporatisch zu produzieren, weiß jemand was genaueres? Ich wollte gern eine größere Uhr, mind >43mm.

VG

Thomas
 
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
4.815
Hi Thomas, da wird's aber wirklich Zeit für ne GM:-)
Schreib ihm doch einfach ne E-Mail oder ruf ihn an. Diese Taucherchronos hat er schon lange nicht mehr offiziell in seiner aktuellen Kollektion (lt. Webseite).
Aktuell hat er wieder einen 47er Chronographen im Sortiment.
 
Thema:

GM.U.C. German Military

GM.U.C. German Military - Ähnliche Themen

  • [Suche] Smirnov Ref : 200702SS (German Military)

    [Suche] Smirnov Ref : 200702SS (German Military): Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einer Smirnov Ref : 200702SS mit Smirnov Schriftzug. Ich wohne bei Stuttgart und würde für eine schöne...
  • Kaufberatung Meine erste Automatikuhr, welche würdet Ihr nehmen. ( German Military oder 2Elements )

    Kaufberatung Meine erste Automatikuhr, welche würdet Ihr nehmen. ( German Military oder 2Elements ): Hallo Zusammen! Habe mein Interesse an Automatikuhren entdeckt und möchte nun gerne mit einer bezahlbaren Uhr einsteigen. EIn Bekannter zeigte...
  • An allem Schuld, meine erste. German Military Ref.: 200901SL

    An allem Schuld, meine erste. German Military Ref.: 200901SL: Guten Morgen, Ich nachdem ich mich gestern mal vorgestellt habe, möchte ich jetzt gerne mal meine erste Uhr vorstellen. Mit ihr fing vor gut zwei...
  • [Erledigt] German Military, ETA 7750

    [Erledigt] German Military, ETA 7750: Hallo, es sind zu viele geworden......und ich brauche Platz. Hiermit biete ich Euch eine German Military vom 31.08.2009, Zustand fast neuwertig...
  • [Erledigt] V. Smirnov aka German Military Watches

    [Erledigt] V. Smirnov aka German Military Watches: Hallo zusammen, V. Smirnov aka German Military Chronograph mit Valjoux 7750. ich habe die Uhr hier von einem netten Forumsmitglied gekauft, aber...
  • Ähnliche Themen

    Oben