Glycine Lagunare 3000

Diskutiere Glycine Lagunare 3000 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Auf der Suche nach einem Diver ab 43mm bin ich fündig geworden.:-) Es ist eine Lagunare 3000 von Glycine in Chronometer Ausführung. Habe im...
sparbär

sparbär

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
28.12.2009
Beiträge
1.042
Ort
HAM
Auf der Suche nach einem Diver ab 43mm bin ich fündig geworden.:-)
Es ist eine Lagunare 3000 von Glycine in Chronometer Ausführung.
Habe im Forum noch keine Vorstellung entdeckt und gehe daher von einer
Premiere für euch aus.

Nochmals vielen Dank an Seikomaster.

Ich bitte die Bilder zu entschuldigen, sie werden der Uhr nicht gerecht.
Mein nächstes Projekt wird eine neue Kamera sein.(Für Tipps bin ich dankbar.)

Jetzt zur Uhr. Schon der Anblick ist einfach nur Geil.(sorry, ich finde kein anderes Wort). Im Moment mit gekürzten Band gewichtige 287 Gramm. Das ist schon gewaltig.
Das gewölbte Saphirglas ist entspiegelt und lässt das Ziffernblatt je nach Lichteinfall von bläulich bis tiefschwarz erscheinen.
Im ersten Moment denkt man, man hat einen Chrono vor sich.:shock:
Aber die 3 Kronen haben andere Funktionen. Die obere bei 2 Uhr verriegelt die linksdrehbare Lünette. Krone bei 3 Uhr regelt die Funktionen des allseits bekannten 2824-2 in COSC Ausführung. Das Werk ist weiterhin in " Cotes de Geneve" decoriert. Zusätzlich wird sie durch eine schaniergesteuerte Kappe geschützt. Krone bei 4 Uhr ist ein manuelles Heliumventil. Auf der Gehäuseflanke auf 9 Uhr sitzt das automatische Heliumventil. Das Werk wird zusätzlich durch einen Mantel aus Weicheisen geschützt.
Die Lünette ist mit kräftigen Reliefzahlen und tiefen Rillen besonders griffig.
Der Durchmesser der Uhr beträgt ca. 46mm und sie ist ca. 18mm hoch.
Sie ist Wasserdicht bis 1000m.
Gehäuseboden, Werkring und Ziffernblatt sind aus Weicheisen.
Limitierte Auflage von 300 Exemplaren
Geliefert wird die Uhr in einer schönen Holzbox mit Schraubendreher und Kautschukarmband.
Meine ist mit 3 Bändern ausgestattet. Metall und Leder sind auch dabei.
Das Metallarmband lässt sich hervorragend anpassen. Es besitzt habe Glieder.
Trotz der Masse an Stahl u. Glas ist der Tragekomfort erstklassig.
Es gibt aber auch kleine Details zu kritisieren. So passt der Übergang des Metallbandes an den Höhrnern nicht optimal und der Sekundenzeiger ist nicht mit Lume versehen.
Aber jetzt genug der Worte.
Sabbertücher holen und los geht es.:klatsch:
 

Anhänge

momus

momus

Dabei seit
26.02.2010
Beiträge
1.159
Starke Uhr! Gefällt mir sehr.
Interessant zu sehen, wie sie auf dem Arm wirkt.
Wie schwer ist sie denn?
 
duesprizz

duesprizz

Dabei seit
01.11.2009
Beiträge
1.138
Ort
BW
Gratuliere zum Forumsneuling.

Ist ja ein ordentlicher Brocken, da sind dicke Unterarme vorprogrammiert.

Die 3 Kronen sind interessant und Du wirst sicherlich noch öfters eine Erklärung dazu abgeben müssen.

Was mir nicht so gut gefällt ist die fehlende 9 bzw. die alleinstehende 3.

Wünsche auf jeden Fall viel Spaß beim tragen.
 
Noctilux

Noctilux

Dabei seit
18.08.2009
Beiträge
2.963
Ort
Nordlicht in Bayern
Interessante Uhr! Gehäuse, Lünette und Armband gefallen mir sehr gut.

Das Zifferblatt wirkt auf mich allerdings recht unausgewogen, da der dominanten „12“ und „3“ kein wirkliches Gegengewicht bei sechs und neun gegenübersteht. Dazu dann noch der Schriftzug im Kreis bei neun Uhr, der auf den ersten Blick wie eine kleine Sekunde wirkt, deren Zeiger vergessen wurde – das hätte Glycine meiner Meinung nach etwas eleganter lösen können.

Ansonsten aber ein wirklich schönes Stück, welches augenscheinlich sehr gut verarbeitet ist! :super: Glückwunsch und viel Freude damit!
 
hass67

hass67

Dabei seit
06.12.2008
Beiträge
5.331
Ort
Rhein-Main Gebiet
Sehr cooler Diver und vor allem eigenständig. :klatsch:

Glycine sieht man hier im Forum relativ selten. Ich besitze auch 3 Uhren den Marke (2 Airman + 1 Combat) und finde Glycine einfach klasse eine Marke mit echter Historie. Für Diver sind sie zwar nicht so bekannt, aber wenn ich Deinen hier so sehe, zu unrecht.

Viel Spaß mit der Wuchtbrumme

ULI
 
axelf63

axelf63

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
10.043
Hallo sparbär!

Endlich sehe ich diese Uhr einmal mit wunderschönen "Live"-Bildern. :super:
Herzlichen Glückwunsch.

Sie gefällt mir sehr gut.

DIe fehlenden Minutenstriche machen das Ziffernblatt sehr gut ablesbar, wenn man die Minutenstriichte nicht benötigt. :-)
Sprich das ZB wirkt sehr ruhig.

Die Datumsanzeige auf der 6-Uhr Position finde ich gut.

Danke für's Zeigen.

Viel Freude daran. :klatsch:
 
sparbär

sparbär

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
28.12.2009
Beiträge
1.042
Ort
HAM
Eins hab ich noch.
Lagunare bei Nacht.
 

Anhänge

sparbär

sparbär

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
28.12.2009
Beiträge
1.042
Ort
HAM
Hallo sparbär!

Endlich sehe ich diese Uhr einmal mit wunderschönen "Live"-Bildern. :super:
Herzlichen Glückwunsch.

Hallo Axel,
Hab ich doch angekündigt nach Weihnachten ist es so weit.
Man muß die Uhr mal am Arm haben, ich kann mich garnicht satt gucken.
Danke für deinen Glückwunsch.

Gruß Kai
 
Amanda--

Amanda--

Dabei seit
31.12.2008
Beiträge
2.571
Gefällt mir ausgesprochen gut :super: Für mein Handgelenk aber leider zu groß... ansonsten wär die durchaus ne Überlegung wert ;)

Danke für die tolle Vorstellung!
 
Brasi

Brasi

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.992
Ort
LC 100
Herzlichen Glückwunsch, danke für dir Vorstellung!
Ganz hübsch. Was mir allerdings gar nicht gefällt ist der Fake-Totalisator bei 9 Uhr
 
BerlinWatchfan

BerlinWatchfan

Dabei seit
05.05.2010
Beiträge
201
Ort
Berlin
Fettes Teil,

im warsten Sinne des Wortes. Sieht sehr wertig aus, über einen Wristshot würde ich mich aber auch sehr freuen. Bei meinen Ärmchen sähe das ehr wie eine Taschenuhr mit Armband aus.

Viel Spaß damit und frohe Weihnachten aus Berlin
 
axelf63

axelf63

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
10.043
... Hab ich doch angekündigt nach Weihnachten ist es so weit.
Man muß die Uhr mal am Arm haben, ich kann mich gar nicht satt gucken. ...
Stimmt, Kai. :super:
Das glaube ich Dir sehr gerne, daß Du Dich gar nicht satt gucken kannst. ;-)
 
finch

finch

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
3.834
Ort
BW
Ich schliesse mich Stefans Ausführungen an,sehr schön aber für mich zu gross!
Wirkt sehr wertig!

lg
Miro
 
S

soeckefeld

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
4.025
Ein mächtiges Instrument! Echt klasse :klatsch:
Bei dem Brocken läufst du allerdings Gefahr einen Haltungschaden zu bekommen ;-)
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.472
Ort
Wien Floridsdorf
Hallo, sparbär!

Da gibt es wahrlich viel zu tun, wenn man bedenkt, daß es ja doch "nur" eine Dreizeiger handelt.
Das in die "Chrono-Irre-Leiten" ist auf alle Fälle wunderbar geglückt - und äußerst interessant und wertig ausgeführt.

Gratulation zu Deinem Neuzugang - aber auch zu Deiner Vorstellung, die sich dann ja doch - entgegen Deiner vorherigen Vorankündigung - als durchaus ansehnlich herausstellte.
Du erwähntest bezüglich Cam ein "für Tipps bin ich dankbar" - dann lasse ich eben einen Tipp folgen: Bleibe bei dieser Qualität; denn stell Dir mal vor, wenn Du Bilder mit einer noch schmeichelnderen Cam erstellen kannst.
Für mein Bild-Qualitätsempfinden reicht das - wenigstens ist da noch ein wenig Luft nach oben - und vor allem Luft für viele (mich eben eingeschlossen) auf demselben Bild-Niveau. ;-)

Weiterhin viel Spaß mit Deinem Neuzugang - aber das versteht sich ja von selber ...

Gruß, Richard



Die 3 Kronen sind interessant und Du wirst sicherlich noch öfters eine Erklärung dazu abgeben müssen.
Na ja - ich denke mal, hier wurde bereits ausführlich und hinreichend erklärt.
Lies Dir doch nochmal den Eingangspost durch ...
 
Cave

Cave

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
Schön und wuchtig! Alleine der "Kreis" müsste jetzt nicht sein, finde ich.
 
W

Wirbelwind

Gast
Sieht ziemlich gut aus, wäre mir aber deutlich zu groß.
 
sparbär

sparbär

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
28.12.2009
Beiträge
1.042
Ort
HAM
Hallo, sparbär!

Da gibt es wahrlich viel zu tun, wenn man bedenkt, daß es ja doch "nur" eine Dreizeiger handelt.
Das in die "Chrono-Irre-Leiten" ist auf alle Fälle wunderbar geglückt - und äußerst interessant und wertig ausgeführt.

Gratulation zu Deinem Neuzugang - aber auch zu Deiner Vorstellung, die sich dann ja doch - entgegen Deiner vorherigen Vorankündigung - als durchaus ansehnlich herausstellte.
Du erwähntest bezüglich Cam ein "für Tipps bin ich dankbar" - dann lasse ich eben einen Tipp folgen: Bleibe bei dieser Qualität; denn stell Dir mal vor, wenn Du Bilder mit einer noch schmeichelnderen Cam erstellen kannst.
Für mein Bild-Qualitätsempfinden reicht das - wenigstens ist da noch ein wenig Luft nach oben - und vor allem Luft für viele (mich eben eingeschlossen) auf demselben Bild-Niveau. ;-)

Weiterhin viel Spaß mit Deinem Neuzugang - aber das versteht sich ja von selber ...

Gruß, Richard




Na ja - ich denke mal, hier wurde bereits ausführlich und hinreichend erklärt.
Lies Dir doch nochmal den Eingangspost durch ...


Hallo Richard,
danke für deine netten Worte.
Meine Kammera ist eine 50€ Knipse. Aber irgendwann wenn man eine Menge Euro´s in Uhren steckt, sollte man sich auch mal ´ne gute Kamera kaufen.
Heute folgt noch ein Wristshot, bin aber mit dem Ergebnis noch nicht zufrieden und jetzt ist auch schon wieder der Akku leer.
Zu duesprizz: Er meinte bestimmt wenn Fremde oder Freunde die Uhr live sehen muß ich einiges erklären.
 
Thema:

Glycine Lagunare 3000

Glycine Lagunare 3000 - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Glycine L1000 - 3899 Lagunare B&P, Stahlband

    [Erledigt] Glycine L1000 - 3899 Lagunare B&P, Stahlband: Hallo, ich möchte aus meinem Privatbesitz diese tolle Glycine verkaufen. Ist hier aus dem Forum/Tauschdeal. Die Uhr ist in einem guten Zustand...
  • [Erledigt] Glycine Lagunare 300, Referenz 3819.19T, blaue Sportuhr

    [Erledigt] Glycine Lagunare 300, Referenz 3819.19T, blaue Sportuhr: Privatverkauf! Ich schichte meine Sammlung um und verkaufe folgende Uhr: Glycine Lagunare 300, Referenz 3819.19T Technische Daten: Gehäuse...
  • [Erledigt] Glycine "Lagunare" 3899

    [Erledigt] Glycine "Lagunare" 3899: Wegen mangelnder Tragezeit möchte ich mich als Privaterkäufer von meiner Glycine "Lagunare" 3899 trennen. Der Zustand ist m.M. nach als gut...
  • [Erledigt] Glycine Lagunare 3837 Big 9 Chronograph mit Valjoux 7750

    [Erledigt] Glycine Lagunare 3837 Big 9 Chronograph mit Valjoux 7750: Glycine Lagunare 3837 Big 9 Chronograph mit Valjoux 7750 Sehr guter Zustand im Über-Fullset + Kautschukband + original Glycine Lederband + blanco...
  • [Erledigt] Glycine Lagunare 3000 vs. Rolex Datejust 16xx

    [Erledigt] Glycine Lagunare 3000 vs. Rolex Datejust 16xx: Glycine Lagunare 3000 Certified Chronometer Modellnummer 3875 Nr. 176/300 limitiert auf weltweit 300 Stück. Diese sind schon ausverkauft...
  • Ähnliche Themen

    Oben