Glycine AS/ST 1802/03

Diskutiere Glycine AS/ST 1802/03 im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Als ich dieses Ührchen im Marktplatz sah (Danke an Karsten), hatte ich gleich mehrere Ideen: Da war noch ein 16er Straußenleder Armband zu...
apple1984

apple1984

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2010
Beiträge
2.226
Ort
NRW
Als ich dieses Ührchen im Marktplatz sah (Danke an Karsten), hatte ich gleich mehrere Ideen: Da war noch ein 16er Straußenleder Armband zu verbauen, ich hatte eine Anfrage nach einer goldigen Armbanduhr für ein Frauenhandgelenk und eine Glycine besaß ich noch nicht. Auch ein AS 1802 (bidfun-db Archiv: Uhrwerke: AS 1802 (Standard 1802)) hatte ich noch nicht aus der Nähe gesehen. Bei dem Preis sofort zugeschlagen und gestern kam sie dann.

Die Glycine (ohne Modellname) mit einem hervorragend gehenden und zudem noch sehr leisen AS/ST 1802/03 Werk in einem 31 mm vergoldeten Messinggehäuse bei einer Bauhöhe von nicht mehr ganz so flachen 10 mm. Der Abrieb des mit 20 Micron beschichteten Gehäuses war kaum ausgeprägt, die Krone war über (ist neu), das Glas wurde poliert; Gehäuse, ZB, Werk und Zeiger haben die üblichen Stationen durchlaufen.

Insgesamt schön aufgeteilt, kein Schnickschnack, nur der Firmenname nebst Kronenlogo, Zahlen an vier Stellen, die relativ kurzen Indexe dazwischen mit schwarzer Linierung, die sich in den gut zu unterscheidenden Zeigern (neue Leuchtmasse) mit der schwarzen Umrahmung im oberen Teil fortsetzt. Der Gehäuserand fällt doch sehr breit aus, passt aber auch wiederum zu den sehr wuchtigen Hörnchen. Ob das wirklich ladylike ist bleibt noch abzuwarten. Das makellose Sonnenschliff Zifferblatt ist allerdings der Eyecatcher. Die Sekunde hat irgendwie keine kurze Fortsetzung am unteren Ende; dachte erst, das wäre etwas abgebrochen, ist aber nicht so.

Aber urteilt selbst:
 

Anhänge

Doerthe

Doerthe

Dabei seit
12.09.2008
Beiträge
7.702
Ort
Berlin
Sie ist wunderschön mit einem schlichten tollen ZB, genau das gefällt mir besonders:super:.
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.642
Ort
Rheinhessen
Sehr schöne Uhr, die man früher als Medium Grösse oder boy size bezeichnet hätte, sozusagen unisex.
 
psyche-delic

psyche-delic

Dabei seit
01.02.2010
Beiträge
2.169
Ort
Bochum
Hallo Marcus.

Super! Wirklich eine schöne schlichte Uhr, das Band passt perfekt zu der Kleinen.

Mir aber eher zu golden und zu klein, deshalb ging sie ja auch in den MP ;-)

Na da bin ich ja froh, dass ich sie in die richtigen Hände gegeben habe. Sowas freut mich dann immer am meisten - jemand, der solche Schätzchen wirklich würdigt.

Vielen Dank dafür & sonnigen Tag noch,

Karsten
 
apple1984

apple1984

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2010
Beiträge
2.226
Ort
NRW
@doerthe: Danke dir. Man glaubt ja immer, die allerletzte Uhr in dieser Ausführung gesehen zu haben; Nein, da gibt es noch Tausende...

@Falko: Danke Gerd, eine Jungenuhr, du hast völlig Recht. Denn die Damenuhren der damaligen Zeit waren noch erheblich kleiner.

@Danke Karsten: Du hast aber auch gute Vorarbeit geleistet.War schon ein wenig geknickt, dass ich mich diesen Sonntag Morgen nicht so richtig austoben konnte.
Mit dem Werk hattest du wirklich Recht: Liegt seit gestern neben meiner supergenauen Precimax 6 und hält sehr gut mit.
Mit dem Ergebnis bin ich hoch zufrieden.
 
Z

zeityeti

Dabei seit
09.09.2010
Beiträge
781
Ort
Bergloses Exil
Da tust Du der Dame aber wirklich was gutes, auch wenn's nicht wirklich eine Damenuhr war. Die kleine gefällt mir sehr gut und die Aufarbeitung sieht erwartungsgemäß spitze aus. Mir gefällt auch das Band ausgezeichnet zu der goldigen Uhr, sehr stimmig.
 
apple1984

apple1984

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2010
Beiträge
2.226
Ort
NRW
Danke dir ebenfalls. Das Band mußte wirklich mal an eine passende Uhr. An das Uhrglas muss ich noch mal 'ran. Zwischen Elf und Zwölf ist noch was.
Menno. Fotos zeigen aber auch alles... ;-)
 
uhrzeittier

uhrzeittier

Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
2.371
Ort
Niederrheinischer Außenposten
Da hast Du ja wieder ein Schmuckstück geangelt... Gibt es denn das passende "Frauenhandgelenk" schon, oder trennst Du Dich doch nicht mehr davon...? ;-)
 
apple1984

apple1984

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2010
Beiträge
2.226
Ort
NRW
Danke Marco, geangelt ist gut - eine der wenigen Uhren, die ich mit "Vorsatz" gekauft habe. Alles andere waren ja Lust- oder Unbedingt-haben-wollen-Käufe.

Das passende Frauenhandgelenk gibt es schon; überlege jetzt schwer, wie ich die doch ordentliche Höhe der Uhr verkaufe.
Das wird der Knackpunkt werden...
 
Thema:

Glycine AS/ST 1802/03

Glycine AS/ST 1802/03 - Ähnliche Themen

  • [Suche] Glycine Combat 6 36mm

    [Suche] Glycine Combat 6 36mm: Hallo zusammen Suche die kleine Glycine Combat 6 mit 36mm und den Ziffern 1 bis 12 auf dem Blatt (älteres Modell). Freue mich über Angebote.
  • [Erledigt] Glycine Combat 7 Vintage Automatic Black

    [Erledigt] Glycine Combat 7 Vintage Automatic Black: Hallo zusammen Ich biete Euch heute eine neuwertige Glycine Field Watch zum Kauf an. Die Uhr wurde von mir im November 2018 bei JOMASHOP gekauft...
  • Glycine Dressuhr mit AS/ST 1802/03

    Glycine Dressuhr mit AS/ST 1802/03: Hallo ans Forum, mehr durch Zufall bin ich an eine sehr schöne und noch gut erhaltene Glycine gekommen. Es handelt sich um eine mechanische...
  • [Erledigt] (Vintage) Glycine Swiss Made AS/ST 1802/03 (apple 1984)

    [Erledigt] (Vintage) Glycine Swiss Made AS/ST 1802/03 (apple 1984): Glycine Swiss Made AS/ST 1802/03 (apple1984) _______________und reserviert. Und verkauft... Wegen Sammlungsverkleinerung trenne ich mich...
  • [Erledigt] Vintage Glycine Handaufzug mit Kaliber Adolph Schild AS 1802/03

    [Erledigt] Vintage Glycine Handaufzug mit Kaliber Adolph Schild AS 1802/03: Hallo zusammen. ...und verkauft. Vielen Dank an den Käufer und ans Forum für die Verkaufsmöglichkeit. Ich habe noch zwei Schätzchen, die...
  • Ähnliche Themen

    Oben