"Glühwurm" von Junghans aus England mit Gehäuse

Diskutiere "Glühwurm" von Junghans aus England mit Gehäuse im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hier hab ich nochmal eine schöne Stahluhr, aus England, beschriftet mit Glow Worm, auf der Glocke steht dann Junghas und Made in Württemberg. Dies...
B

Blackbeaver

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2011
Beiträge
165
Ort
Schöntal 74214
Hier hab ich nochmal eine schöne Stahluhr, aus England, beschriftet mit Glow Worm, auf der Glocke steht dann Junghas und Made in Württemberg. Dies hat mir besonders gut daran gefallen.
Mit 6cm Durchmesser schon ein stattliches Exemplar, welches wohl eher als Reisewecker denn als Taschenuhr gedacht war. Das Gehäuse ist auch entsprechend gut erhalten.
Die Feder, welche den Wecker sperrt mußte ich neu einstellen, die Uhr hätte sonst 12 Stunden am Tag auf Wecken gerastet, sprich, man hätte nur jeweils 6 Stunden schlafen können, das war mir etwas kurz.
Ob das Wappen ein tatsächliches oder nur Deko ist, kann ich nicht sagen, wenn jemand von Euch Bescheid weiss, meldet Euch bitte.
Ursprünglich stand auf dem Zifferblatt
J.C. Vickery
to their majesties unleserlich regent stw. Leider war die Schrift nach einemmal mit dem Tuck drüberwischen fast verschwunden. Die Leuchtpunkte waren übrigens erst eingebohrt und dann mit Leuchtfarbe gefüllt.
P1020464.JPGP1020467.JPGP1020469.JPGP1020470.JPG
 
Holzländer

Holzländer

Dabei seit
09.07.2009
Beiträge
499
Kannst Du das Wappen mal ohne Blitzspiegelung komplett ablichten?
 
U

uhrenkel

R.I.P.
Dabei seit
08.02.2008
Beiträge
477
Hallo, schöne Uhr, aber vermutlich ist das Gehäuse nicht von Junghans, sondern wurde in England angefertigt. Ich nehme an, dass die Uhr kurz vor dem ersten Weltkrieg ist, aber genaueres lässt sich mit einer Aufnahme des Werkes sagen, denn die Werke sind bekannt und lassen sich zeitlich zuordnen.

uhrenkel
 
B

Blackbeaver

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2011
Beiträge
165
Ort
Schöntal 74214
Hallo Uhrenkel!
Mit dem Gehäuse hast Du wohl recht, das dürfte in GB hergestellt sein, dieser J.C. Vickery hat recht viel so Luxusartikel hergestellt, Reiseschreibpulte, Tee- und Rauchzeugbehälter...
Ich persönlich dachte, die Uhr wäre neuer, sie hat übrigens mein Lieblingswerk. Davon hab ich noch ähnliche, mit gebrochenen Spiralen, Unruhwellen und Decksteinen, hatte aber bislang keine Zeit, sie zum Uhrmacher zu bringen, ist ein Stück Weg. Was mir daran gut gefällt, ist die Feder, welche den Druck auf das Stellrad des Alarms ausübt, bei anderen Modellen wurde das Zifferblatt hierfür verwendet, was aber oft Andruckprobleme hat.
Auch die zwei Stelldrücker gefallen mir recht gut und an dem Glow Worm eben der englische Touch.P1020472.JPGP1020474.JPG
Anbei die Fotos, vieleicht könnt Ihr mir dann mehr sagen
 
B

Blackbeaver

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2011
Beiträge
165
Ort
Schöntal 74214
Sorry, besser krieg ich das Wappen nicht hin, talgsüber fehlt mir einfach die Zeit zum fotografieren.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Genau, vieleicht hilft bei der Zeitbestimmung die Aufschrift made in Württemberg weiter? Das klingt ja irgendwie schon etwas separat.
 
U

uhrenkel

R.I.P.
Dabei seit
08.02.2008
Beiträge
477
Hallo Blackbeaver,

ich habe es mir schon gedacht und das Foto bestätigt es: Deine Uhr hat das Taschenweckerwerk J-5. Dieses Werk wurde ab 1906 in Serie gefertigt.

Du findest alle Junghans-Tascheunuhrwerke im Junghans-Kaliberverzeichnis: "Taschenuhren aus dem Hause Junghans" von Gernot Stähle und Hans-Heinrich Schmid.
Das Kaliberverzeichnis ist erst im letzten Jahr erschienen und kann im Stadtmuseum Schramberg erworben werden. (ca. 20 Euro)

uhrenkel
 
B

Blackbeaver

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2011
Beiträge
165
Ort
Schöntal 74214
Prima, danke für den Tip. Das wird mir bestimmt bei der Reparatur der anderen zwei Werke weiterhelfen.
Danke schön
 
Holzländer

Holzländer

Dabei seit
09.07.2009
Beiträge
499
Was ist den ganz oben auf der Krone abgebildet : Ein Turm mit Brezel`?
Auf dem Wappenschild erkenne ich unten gekreuzte Schlüssel (für Petrus), oberhalb eine Bügelkrone und das auf rotem Grund. Hinter dem Wappenschild kreuzt sich ein Bischofsstab links mit.....?

Über dem Wappenschild eine bürgerliche Krone mit Turm und....?

Im Ganzen tippe ich mal auf ein Stadtwappen.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Blackbeaver

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2011
Beiträge
165
Ort
Schöntal 74214
Hast wohl recht, es sind Insignien geistlicher und weltlicher Macht. Im Hintergrund ein Zepter und ein Krummstab, darüber eine Krone, wohl geistlich von der Form her, könnte auf einen Bischofsitz hinweisen.
Dann die zwei Schlüssel und die Königskrone.
Ich versuch mal rauszufinden, wo dieser Vickery lebte, vieleicht hilft das weiter.
 
eretmodus

eretmodus

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
8.369
Habe bei dem Wappen sofort an den Vatikan gedacht, dort sind allerdings die gekreuzten Schlüssel normalerweise groß. Würde auf einen Englischen Bischof tippen.

EDIT: Aufrgund des kleinen Wappens könnte es sich natürlich auch um einen Kardinal handeln, hätte aber eigentlich auf den Bischoff von Canterburry getippt, die Wappen sehen allerdings anders aus. Dürfte wohl eine höhere Kirchenpersönlichkeit mit eigenem Wappen sein, da muß man dann erst einmal wissen, wer um die Zeit Bischoff war. Denke mal das Wappen gehört hier zu http://de.wikipedia.org/wiki/Anglikanische_Gemeinschaft . Kannst ja mal in England anfragen, ob die das Wappen einordnen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Blackbeaver

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2011
Beiträge
165
Ort
Schöntal 74214
Ich denke, wir sind da auf dem richtigen Weg, eine Stadt in England, um 1906, die Sitz eines Bischofs ist/war. Allerdings gabs diese wohl zur Genüge. Die Frage ist ja auch, ob das Wappen schon immer auf dem Gehäuse war oder später angebracht wurde. So muß es ja nicht mit Vickery zusammenhängen sondern kann auch zum Kunden gehören. Vickery war ja einer der vielen "königlichen Handwerker".
Aber eine Uhr im Stahlgehäuse für einen Besitzer mit Wappen und Bischofsinsignien, kann nur ein Franziskaner mit Armutsgelübde gewesen sein, irgendwie paßt das ja auch nicht.
 
eretmodus

eretmodus

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
8.369
Das wird der Wecker von dem Diener / Vertrauten des guten Bischofs gewesen sein. Der auch auf Reisen mit mußte. Dieser hat dann ja den Bischof geweckt und brauchte kein bling bling.
 
B

Blackbeaver

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2011
Beiträge
165
Ort
Schöntal 74214
Oder der ewig verschlafende Pastor bekam ihn vom Bischof geschenkt:klatsch:
Nein, ich denke, der Diener hätte kein Silberwappen bekommen.
Hinzu kommt noch die Königskrone.
Doch Vickery?
Als das, was hierzulande königlicher Hoflieferant genannt wird, könnte er ja die Krone tragen, dann noch Sitz in einer Bischofstadt und nun fehlt nur noch Petrus...
 
Holzländer

Holzländer

Dabei seit
09.07.2009
Beiträge
499
...und die Beschreibung der zwei Sachen die da über dem Wappenschild abgebildet sind! Wenn es ein Turm ist, verbleibe ich bei englischem Stadtwappen.
 
B

Blackbeaver

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2011
Beiträge
165
Ort
Schöntal 74214
Nein, das sind Krumstab,m Zepter und Krone, wohl kirchliche Krone.
 
Thema:

"Glühwurm" von Junghans aus England mit Gehäuse

"Glühwurm" von Junghans aus England mit Gehäuse - Ähnliche Themen

  • [Suche] Junghans Bundeswehr Fliegerchrono

    [Suche] Junghans Bundeswehr Fliegerchrono: Wie im Titel erwähnt bin ich auf der Suche nach einem Junghans Fliegerchrono der Bundeswehr. Die Uhr muss nicht perfekt oder ungetragen sein...
  • [Reserviert] Junghans Pilot 027/4521.00

    [Reserviert] Junghans Pilot 027/4521.00: Hallo, ich biete hier meine Junghans Pilot 027/4521.00 an. Die Uhr habe ich 2009 neu im Fachhandel erworben. Sie ist in sehr gutem Zustand...
  • Junghans ELECTORA W 285 Batterieuhr

    Junghans ELECTORA W 285 Batterieuhr: Diese kleine Schreibtischuhr (ca. 17 cm Durchmesser) von Junghans bekam ich vor längerer Zeit von einem Bekannten geschenkt. So recht wollte ich...
  • [Verkauf] Junghans Meister Tischuhr 8 Tage Werk Kaliber W2572 aussergewöhnliche Form

    [Verkauf] Junghans Meister Tischuhr 8 Tage Werk Kaliber W2572 aussergewöhnliche Form: Hallo Forianer. Es kommt meine sehr gut erhaltene und formschöne Junghans Meister Tischuhr mit 8-Tage Werk aus den 60er Jahren zum Verkauf. In...
  • [Reserviert] Junghans Konvolut

    [Reserviert] Junghans Konvolut: Hallo zusammen , Es ist eine Entscheidung gefallen und es müssen Opfer dafür gebracht werden . Hier sind die Opfer Junghans Konvolut Alle...
  • Ähnliche Themen

    • [Suche] Junghans Bundeswehr Fliegerchrono

      [Suche] Junghans Bundeswehr Fliegerchrono: Wie im Titel erwähnt bin ich auf der Suche nach einem Junghans Fliegerchrono der Bundeswehr. Die Uhr muss nicht perfekt oder ungetragen sein...
    • [Reserviert] Junghans Pilot 027/4521.00

      [Reserviert] Junghans Pilot 027/4521.00: Hallo, ich biete hier meine Junghans Pilot 027/4521.00 an. Die Uhr habe ich 2009 neu im Fachhandel erworben. Sie ist in sehr gutem Zustand...
    • Junghans ELECTORA W 285 Batterieuhr

      Junghans ELECTORA W 285 Batterieuhr: Diese kleine Schreibtischuhr (ca. 17 cm Durchmesser) von Junghans bekam ich vor längerer Zeit von einem Bekannten geschenkt. So recht wollte ich...
    • [Verkauf] Junghans Meister Tischuhr 8 Tage Werk Kaliber W2572 aussergewöhnliche Form

      [Verkauf] Junghans Meister Tischuhr 8 Tage Werk Kaliber W2572 aussergewöhnliche Form: Hallo Forianer. Es kommt meine sehr gut erhaltene und formschöne Junghans Meister Tischuhr mit 8-Tage Werk aus den 60er Jahren zum Verkauf. In...
    • [Reserviert] Junghans Konvolut

      [Reserviert] Junghans Konvolut: Hallo zusammen , Es ist eine Entscheidung gefallen und es müssen Opfer dafür gebracht werden . Hier sind die Opfer Junghans Konvolut Alle...
    Oben