Glashütte Werk in neu designtem Case? "Wandolec Art Studio"

Diskutiere Glashütte Werk in neu designtem Case? "Wandolec Art Studio" im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebes Forum, ich bin neulich bei der Suche nach einer schmucken goldenen mechanischen Schönheit auf folgendes gestoßen: Link zu Auktion...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Minokrates

Minokrates

Themenstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
45
Ort
Mainz
Liebes Forum,

ich bin neulich bei der Suche nach einer schmucken goldenen mechanischen Schönheit auf folgendes gestoßen:

Link zu Auktion entfernt. Die dort angebotene Uhr stellt einen Markenrechtsverstoß dar,
da sie sich eines geschützten Logos bedient. MROH


Das hat gleich mehrere Fragen aufgeworfen, die ich mir selbst nicht vollständig beantworten kann:

- Ist der Händler vertrauenswürdig (original Werk, solide Qualität des Gehäuses, ...)?
- Wie viel würdet ihr für so etwas bezahlen?
- Wie viel ist das Werk selbst wert?

Ich muss gestehen, dass mich die Uhr rein von der Optik her erstmal sehr in ihren Bann gezogen hat...

Liebe Grüße
Minokrates
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F(t)

F(t)

Dabei seit
28.07.2013
Beiträge
51
Ort
München
Lieber Minokrates,

das ist ein Chinawerk. Mehr muss ich nicht sagen, oder?
Ich denke, dieser Thead gehört in eine andere Rubrik.

Gruß,
Stefan
 
Minokrates

Minokrates

Themenstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
45
Ort
Mainz
Oh. Schade. Ja, bei einem "Glashütte" Werk aus China habe auch ich dann keine Fragen mehr... :(

EDIT: Ein Mod kann bei Bedarf den Thread sehr gerne wo anders parken.
 
Minokrates

Minokrates

Themenstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
45
Ort
Mainz
Woher erkenne ich, dass es ein Chinawerk ist?
Ich habe nochmal geguckt, die behaupten ja in dem Angebot spezifisch etwas anderes. Also Betrug?
100% Zufriedenheit auf Ebay sind dann wohl auch käuflich...
 
Philclock

Philclock

Dabei seit
09.10.2010
Beiträge
1.091
Ort
Berlin
Das ist ein altes Taschenuhrwerk was man skelettiert hat.
Ein Chinawerk ist das nicht. Aber es ist eine Mariage Uhr und für meinen Geschmack ist das Teil sehr gewöhnungsbedürftig. Das Uhrwerk ist aus schweizer Produktion und hat mit Glashütte wenig zu tun.
 
Minokrates

Minokrates

Themenstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
45
Ort
Mainz
Also doch kein Chinawerk... kann mir jemand erklären, wie so etwas zu erkennen ist?
Und @Philclock es ist ausgefallen, extravagant, fast schon extrem. Aber für das was ich suche ist es damit perfekt. Ich habe meine Citizen für den Alltag, eine Holzkern wenns entspannt ist und einen *********** fürs Feiern gehen wenn es egal ist, ob dir Uhr kaputt/verloren geht oder nicht. ^^
Das einzige was fehlen würde, ist ein schönes mechanisches Schmuckstück, bevorzugt Gold, Skelett, edel...
 
watchhans

watchhans

Dabei seit
04.02.2015
Beiträge
1.039
Das Ding ist ja grottenhäßlich:shock:
Aus der Ukraine....und wieder mal ein Vorurteil....:roll:
Vielleicht ließe sich mit dem nackten Werk noch was retten?:hmm:
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.222
Ort
HH
Grauenvoll, und dann noch 48mm. Damit kannst du richtig angeben.
Rainer
 
Minokrates

Minokrates

Themenstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
45
Ort
Mainz
Ich bin etwas verärgert. Die Uhr ist sehr speziell, und der Verdacht, dass es ein Fake ist, war naheliegend. Aber gerade deshalb ja dieser Post!
Dann aber die saudämlichen und vor allem komplett nutzlosen Kommentare sind nochmal bedeutend stumpfer als die Uhr. Wenn man sich schon die Mühe macht, etwas dazu zu schreiben, dann kann man wenigstens auf die Fragen im OP eingehen, oder nicht?
Die Uhr an sich muss keinem gefallen, das stört mich null, ich bin auch nicht sehr davon überzeugt, wie gesagt, deshalb ja der Post. Aber man muss deshalb noch lange nicht einfach irgendwas drunterrotzen, damit man seinen 1000ten Beitrag schneller erreicht.
Ich wäre also sehr dankbar, wenn sich jemand, der dazu etwas konstruktives sagen kann, die Zeit nimmt auf die Fragen einzugehen. Meinungen zu der Uhr sind auch erwünscht. Aber mit einem Mindestmaß an Intellekt wäre schon schön.
 
watchhans

watchhans

Dabei seit
04.02.2015
Beiträge
1.039
Ich glaube, daß Dir hier niemand auf die Füße treten wollte.
Aber eine ehrliche Meinungsäußerung kann da schon mal etwas derber ausfallen. Musste ich auch schon über mich ergehen lassen. Ich hab´s mit Humor genommen.
Wie ich schon intellektuell erwähnte, könnte man mit dem nackten Werk etwas anfangen und vielleicht in ein schönes, zeitgemäßes Gehäuse einbauen.
Aber bitte nicht mit einem gekünstelten "Glashütte"-Schriftzug:shock:
 
Minokrates

Minokrates

Themenstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
45
Ort
Mainz
Danke für das Verständnis.
Ja, wenn das Werk denn was wert wäre, aber scheinbar ist das aus der Ukraine (oder doch China?) und hat mit Glashütte so viel zu tun wie mit Rolex.
Gibt es denn Empfehlungen, wo man preiswert an eine wie von mir oben beschriebene Uhr stattdessen käme? Skelett, Gold, Edel - so als Schmuckstück für edlere Anlässe, gerne auch vintage und starke Gebauchsspuren. Mechanisch und günstig wäre halt wichtig, da sind alte Werke schon am sinnvollsten, oder?
LG Minokrates
 
watchhans

watchhans

Dabei seit
04.02.2015
Beiträge
1.039
Da es sich um ein sehr altes TU-Kaliber handelt (da musste man noch zum Zeiger stellen den Hebel unterhalb der Krone gedrückt halten), wird´s wohl nicht so einfach sein, dafür ein exakt passendes Gehäuse von der Stange zu finden.
Wenn Dir die Uhr gefällt (bis auf diesen schrecklichen Schriftzug!), dann kauf sie Dir und laß diesen Schriftzug entfernen. Da findet sich hier im Forum bestimmt der eine oder andere Amateur, der mit sowas Erfahrung hat.
Zumindest hättest Du dann schon mal ein passendes Gehäuse in Armbanduhrform.
 
Minokrates

Minokrates

Themenstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
45
Ort
Mainz
Oh wow. Und dann auch noch mit blauen Zeigern. Wahnsinnig schön das Ding. Danke!!
 
watchhans

watchhans

Dabei seit
04.02.2015
Beiträge
1.039
oder wie wär´s damit:
20170127_121832.jpg
20170127_115912.jpg
Preislich allerdings schon etwas mehr.
Ich persönlich finde ein goldfarbenes Gehäuse und skelletiertes Werk ein bischen zuviel.
I.d.R. glänzen skelletierte Kaliber nicht unbeding mit tollen Gangleistungen. Orient ist es gelungen, die Ganggenauigkeit bei dieser Referenz auf das gleiche Niveau wie bei normalen Werken zu bringen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Minokrates

Minokrates

Themenstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
45
Ort
Mainz
Die Star hatte ich mir schon angeschaut, ist wunderschön und genau was ich suche.
Aber wie du sagst preislich in der falschen Liga.
Am liebsten wäre mir, ich habe Glück und bekomme eine schöne Automatik mit solidem Werk in zerschrammter aber akzeptabler Verfassung für 50€ auf dem Flohmarkt. :klatsch:
 
UhrAlex

UhrAlex

Dabei seit
15.08.2016
Beiträge
681
Es ist schon möglich in dieser Preisklasse was solides auf dem Gebrauchtmarkt zu bekommen.
Das muss auch gar nicht zerschrammt sein.
Das Problem ist eher, dass solche Stücke oft mit einem erheblichen Revisionsbedarf kommen.
Und das ist dann meist unwirtschaftlich.

Gruß
Alex
 
Minokrates

Minokrates

Themenstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
45
Ort
Mainz
Das klingt hoffnungserweckend! Ich muss ehrlich sagen, Gangreserve, Genauigkeit, etc. sind mir - so böse das klingt - egal. Das wäre ein Schmuckstück, das ich selten zu besonderen Anlässen trage, mal für einen Tag. D.h. ich müsste es eh jedes Mal neu aufziehen und innerhalb eines Tages wird sie schon genau genug bleiben.
 
watchhans

watchhans

Dabei seit
04.02.2015
Beiträge
1.039
.....Das Problem ist eher, dass solche Stücke oft mit einem erheblichen Revisionsbedarf kommen.
Und das ist dann meist unwirtschaftlich.

Gruß
Alex
Bei meiner letzten sehr günstigen, in der Bucht für 20 Euronen geschossenen 70er-Junghans war sogar der Unruhkloben leicht verbogen, so daß die Uhr de facto nicht mehr gangfähig war. Bei einem Uhrmacherbetrieb wär das teuer geworden. Auch die Unruhfeder musste gerichtet werden.
Selbst für mich als fortgeschrittenem Amateur war das eine Heidenarbeit, den Unruhkloben wieder möglichst perfekt zu richten. Vor allem da er auch noch leicht verdreht verbogen war.
Da hätte sich der günstige Kaufpreis eigentlich auch nicht gerechnet.
 
UhrAlex

UhrAlex

Dabei seit
15.08.2016
Beiträge
681
D.h. ich müsste es eh jedes Mal neu aufziehen und innerhalb eines Tages wird sie schon genau genug bleiben.
Dann könntest Du ja z.B. auch nach Handaufzug schauen und wärst weniger eingeschränkt.
Bezüglich Genauigkeit würde ich aber keine Annahmen machen.
So ein altes trocken gelaufenes Werk kann durchaus mehrere Minuten pro Stunde abweichen.

Gruß
Alex
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Glashütte Werk in neu designtem Case? "Wandolec Art Studio"

Glashütte Werk in neu designtem Case? "Wandolec Art Studio" - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Krone für goldene Uhr Glashütte mit ETA 2892 Werk von 1993

    [Erledigt] Krone für goldene Uhr Glashütte mit ETA 2892 Werk von 1993: Für meine goldene Glashütte mit ETA 2892 Werk suche ich eine passende Krone. An meiner Uhr wurde die Krone einmal ausgewechselt. Die Krone sollte...
  • [Erledigt] Glashütte HAU mit DAU-Werk 09-20

    [Erledigt] Glashütte HAU mit DAU-Werk 09-20: Hallo, ich biete heute eine vintage Glashütte an, welche mir mein Arbeitskollege überlassen hat. Leider werden wir nicht so recht warm...
  • [Erledigt] GLASHÜTTE Automat mit 67.1-Werk

    [Erledigt] GLASHÜTTE Automat mit 67.1-Werk: Ich biete aus meiner Sammlung eine aus den 60er Jahren stammende Handaufzugsuhr der DDR-Renommiermarke Glashütte (GUB). Sie ist mit einem...
  • [Erledigt] GUB (Glashütte) Q1-Güteuhr mit 60.3-Werk, Incabloc, Ziffernblatt aufgearbeitet

    [Erledigt] GUB (Glashütte) Q1-Güteuhr mit 60.3-Werk, Incabloc, Ziffernblatt aufgearbeitet: Ich biete aus meiner Sammlung eine Handaufzugsuhr der DDR-Renommiermarke GUB (später Glashütte) in der hochwertigen Qualitätswerksausführung...
  • die neue UNION Glashütte Kollektion mit ETA-Werken

    die neue UNION Glashütte Kollektion mit ETA-Werken: Hallo, was haltet Ihr von der neuen UNION Glashütte Kollektion mit ETA-Werken? http://www.union-glashuette.com/ Ich persönlich finde die...
  • Ähnliche Themen

    Oben