Glashütte Spezimatic kal.75

Diskutiere Glashütte Spezimatic kal.75 im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo an alle Vintagefreunde, ich möchte euch heute meine Glashütte Spezimatic vorstellen. Sie gehörte ursprünglich meinem Onkel, der sie die...
0179iceman

0179iceman

Themenstarter
Dabei seit
05.06.2010
Beiträge
1.050
Ort
Thüringen
Hallo an alle Vintagefreunde,

ich möchte euch heute meine Glashütte Spezimatic vorstellen. Sie gehörte ursprünglich meinem Onkel, der sie die letzten Jahre in einer Schublade aufbewahrte. Sie war in einem gerockten Zustand als ich sie das erste mal sah. Da er von meiner Uhrenleidenschaft wusste, gab er sie mir, um sie wieder für ihn flott zu machen.

Also habe ich als erste Amtshandlung das Casio-Stahlband entfernt was schon sehr abenteuerlich aussah. Doch Bandwechsel sowie polieren des Glases und Gehäuses waren nicht ausreichend für meinen Geschmack.

So kontaktierte ich einen Profi der sich der Sache annahm und das Ergebnis ist wirklich schön.:klatsch:

-Gehäuse wieder wie neu
-Sekundenzeiger gewechselt
-neue Krone (original)

Das Werk ist ein Kaliber 75, Herstellungsjahr 73.
Es läuft prima mit wirklich guten Gangwerten.

Als er dann zur feierlichen Übergabe davon erfuhr was alles bei der Kur gemacht wurde,sagte er nur "das gibts doch gar nicht"!
Nun ist sie mir,er schenkte sie mir anschließend, da sie bei mir besser aufgehoben sei:-D.

Danke lieber Onkel!!!;-)

Hier die Bilder:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
paffi

paffi

Dabei seit
17.06.2011
Beiträge
158
Ort
Meckenheim
Servus Martin,

sehr schöne Spezimatic. Klassisches Erscheinungsbild der 1970er Jahre. Und passt auch von der Größe her super zu deinem Handgelenk.
Viel Spaß mit dem schönen Zeitmesser.
Bin gespannt, was die Glashütte Experten dazu sagen.
 
0179iceman

0179iceman

Themenstarter
Dabei seit
05.06.2010
Beiträge
1.050
Ort
Thüringen
Danke schön:), gespannt bin ich darauf auch.
Wegen der Größe hatte ich meine Sorge, da ich gerne auch größere Uhren trage.
 
schmittko

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
Hallo Martin,
meine Gratulation - ein tolles Geschenk vom Onkel :super: !!! Die Glashütte ist wunderschön, vorallem die Gehäuseform und das Zifferblatt begeistern mich sehr, transportieren diese Merkmale doch die 70er Jahre eindrucksvoll. Der Zustand ist ja beneidenswert, wirklich eine gute Arbeit :klatsch:. Ich wünsche viel Freude an diesem alten Schmuckstück und halt´die Gute in Ehren.
 
Doerthe

Doerthe

Dabei seit
12.09.2008
Beiträge
7.702
Ort
Berlin
Ui, sie sieht ja wie neu aus, das ist ein schönes Geschenk von deinem Onkel, herzlichen Glückwunsch zu dieser schönen Vintage.
 
0179iceman

0179iceman

Themenstarter
Dabei seit
05.06.2010
Beiträge
1.050
Ort
Thüringen
Danke Til und Dörthe,
ich bin auch heilfroh die Aufbereitung dem echten Profi überlassen zu haben,
sie hat jetzt tagsüber einen schönen Platz am Handgelenk und Abends in der Box8-).

Meinem Onkel bin ich auch sehr dankbar dafür!!:D
 
Zuletzt bearbeitet:
purpur73

purpur73

Gesperrt
Dabei seit
17.02.2010
Beiträge
6.335
Ort
Leipzig
Gratuliere dir zu dieser gut erhaltenen Glashütte im Bisongehäuse.Allzeit gute Gangwerte:-)
 
0179iceman

0179iceman

Themenstarter
Dabei seit
05.06.2010
Beiträge
1.050
Ort
Thüringen
Danke an Tomcat sowie purpur,

das Ziffernblatt hatte ich vorher noch nie gesehen. Ich war von Anfang an davon begeistert und daher war es mir den erfreulichen Aufwand auch wert:).
 
purpur73

purpur73

Gesperrt
Dabei seit
17.02.2010
Beiträge
6.335
Ort
Leipzig
Blau hat schon was.Also als Farbe:-). Da gab es viele schöne Varianten von Glashütte.Diese hier gehört aber auch für mich zu den schönsten.
 
0179iceman

0179iceman

Themenstarter
Dabei seit
05.06.2010
Beiträge
1.050
Ort
Thüringen
:-) mir steht sie aber auch.
Das Band ist schön weich und schmiegt sich gut ums Handgelenk.

Habe auch nochmal ein Bild vom Werk gemacht.
 
0179iceman

0179iceman

Themenstarter
Dabei seit
05.06.2010
Beiträge
1.050
Ort
Thüringen
Deine Glashütte ist ein schönes Stück und das Ziffernblatt deiner Ruhla ist wirklich ähnlich meiner.
Wenn du das Glas mal schön polierst, kommt es bestimmt noch besser zur Geltung8-)

Wünsche ein angenehmes Wochenende!
 
purpur73

purpur73

Gesperrt
Dabei seit
17.02.2010
Beiträge
6.335
Ort
Leipzig
Die Ähnlichkeit ist ja kein Zufall.Kamen doch fast alle Zifferblätter der Glashütteuhren aus Ruhla;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
0179iceman

0179iceman

Themenstarter
Dabei seit
05.06.2010
Beiträge
1.050
Ort
Thüringen
Danke für die Info purpur73,

so gestern hatte meine Spezimatic mal Besuch von einem Familienmitglied.
Leider weilt sie nur bis heute in meiner Box:-(. Darum habe ich schnell mal ein paar Bilder gemacht,damit auch ihr sie mal sehen könnt.

Kaliber 70.1
36mm ohne Krone

Ich wünsche einen schönen Sonntag;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
gubby

gubby

Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
2.222
Hallo Martin, Glückwunsch zur schönen Spezimatic. :super: Das Blau kannte ich bisher auch nur von Ruhla, die ich in jungen Jahren auch mein Eigen nennen durfte. Mein Onkel überlies mir die 66.1. Somit kann ich Deine Freude nachvollziehen.
Schönen Sonntag noch (an alle natürlich).
 
0179iceman

0179iceman

Themenstarter
Dabei seit
05.06.2010
Beiträge
1.050
Ort
Thüringen
Hallo an alle Freunde der Vintage Schönheiten!

Ich hole meinen Thread nochmal hoch, da ich es nicht lassen konnte und meiner Spezimatic unbedingt einen hübscheren Rotor spendieren wollte.
Den Rotor selber habe ich so bekommen. Eingebaut habe ich ihn aber selber und darauf bin ich ganz schön stolz;-), da ich mich vorher nie ans Uhrwerk traute.
Da ein Stahlboden verbaut ist, stellt sich die Sinnfrage nicht. Ich weiß aber, dass meine Uhr nun auch von mir eine persönliche Note bekommen hat:-).

Ich wünsche ein schönes Wochenende!8-)
 

Anhänge

purpur73

purpur73

Gesperrt
Dabei seit
17.02.2010
Beiträge
6.335
Ort
Leipzig
Hallo Martin,
na dann meinen Respekt zur gelungenen Operation;-).Immerhin hast jetzt nen viertel Goldfuchs;-) aber leider kein originales Werk mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
0179iceman

0179iceman

Themenstarter
Dabei seit
05.06.2010
Beiträge
1.050
Ort
Thüringen
Hallo Martin,
na dann meinen Respekt zur gelungenen Operation;-).Immerhin hast jetzt nen viertel Goldfuchs;-) aber leider kein originales Werk mehr.
Danke purpur,
den Orginalrotor habe ich ja noch;-), und die persönliche Note stand bei dieser Aktion im Vordergrund!
 
Thema:

Glashütte Spezimatic kal.75

Glashütte Spezimatic kal.75 - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] GUB Glashütte Spezimatic Weltzeit Exportversion - sauberer Zustand - Kal. 75 - BJ 1974

    [Erledigt] GUB Glashütte Spezimatic Weltzeit Exportversion - sauberer Zustand - Kal. 75 - BJ 1974: Hallo liebe Gemeinde, heute ein Stück, welches die private Sammlung verlassen darf. Ich war Freitag am Schließfach, habe mich beim Aufziehen...
  • Aufziehen einer Glashütte Spezimatic Kal. 74

    Aufziehen einer Glashütte Spezimatic Kal. 74: Hallo, ich habe eine Glashütte Spezimatic Kal. 74: Natürlich bin ich mir bewusst, dass es sich um ein Automatik-Werk handelt. Gern würde...
  • [Erledigt] Glashütte Spezimatic Kal. 75 (rund 36mm)

    [Erledigt] Glashütte Spezimatic Kal. 75 (rund 36mm): Aus meiner Sammlung schafft sie es kaum an den Arm und fristet ein Kistenleben, schade darum. Vielleicht freut sich ein Sammler. Glashütte...
  • [Erledigt] Glashütte Spezimatic Kal.74, Revision 11/2016

    [Erledigt] Glashütte Spezimatic Kal.74, Revision 11/2016: Hallo Forum, ein weiteres Stück darf mich verlassen, ich liebe die Veränderung in der Box: Diese originale und unverbastelte 1971er Spezimatic...
  • [Reserviert] Glashütte Spezimatic Kal. 75

    [Reserviert] Glashütte Spezimatic Kal. 75: Hallo Leute, ich verkaufe meine Glashütte Spezimatic Kaliber 75 aus dem Baujahr 73. Sie hat im Mai letzten Jahres eine Revi bei einem berliner...
  • Ähnliche Themen

    Oben