Glashütte - Quartzwerk?

Diskutiere Glashütte - Quartzwerk? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Fangemeinde! Kann es sein, daß Glashütte auch einmal Uhren mit Quartzwerk hergestellt hat? Habe nämlich zwei oder drei davon...
R

Rockabilly

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2011
Beiträge
7
Hallo liebe Fangemeinde!

Kann es sein, daß Glashütte auch einmal Uhren mit Quartzwerk hergestellt hat? Habe nämlich zwei oder drei davon. Dachte allerdings, diese Firma würde nur mechanische Uhren herstellen - allerdings muß ich zugeben, daß ich mich mit neuen Uhren absolut garnicht auskenne.

Viele Grüße
 
M

Murlain

Dabei seit
07.07.2008
Beiträge
239
Welche Firma meinst du denn mit "Glashütte"? An sich ist das ja nur eine Stadt und der Name als Aufdruck ist nicht auf einen bestimmten Hersteller beschränkt. Es gibt bestimmte Vorgaben, die ein Hersteller erfüllen muss, um das "Glashütte i/SA" tragen zu dürfen. Insofern würde es mich nicht wundern, wenn es Hersteller gäbe, die den Namen und ein Quarzwerk vereinen.

Falls du die Firme "Glashütte Original" meinst, würde es mich wundern, wenn die eine Quarzuhr im Angebot hätten.
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
9.822
Ort
Marburg
Korrekt, Bruno Söhnle und einige andere günstige machen Uhren mit Quartzwerken.

Und dann gibt es noch die "alte" Glashütte zu DDR-Zeiten.
 
R

Rockabilly

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2011
Beiträge
7
Hallo!

Es steht "Glashütte i./Sa." darauf, eine Uhr ist von Lange und Söhne.

Gruß
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
9.822
Ort
Marburg
Da müsste dann korrekterweise "Fake" draufstehen.
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
9.822
Ort
Marburg
Für Lange&Söhne + Quartz ist kein Bild erforderlich.
 
R

Rockabilly

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2011
Beiträge
7
Ich kann mal ein Bild einstellen.
Eine Automatik habe ich noch, die allerdings leider defekt ist.
 
R

Rockabilly

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2011
Beiträge
7
Was soll das, ich kann es mir auch sparen. Ich will hier ein par nette Tips bekommen.
Schade, daß jedes Forum so von oben herab reagieren muß, sofern man nicht seine gesamte Freizeit schon in demselben verbracht hat.
 
bastpless

bastpless

Dabei seit
02.02.2009
Beiträge
636
Was soll das, ich kann es mir auch sparen. Ich will hier ein par nette Tips bekommen.
Schade, daß jedes Forum so von oben herab reagieren muß, sofern man nicht seine gesamte Freizeit schon in demselben verbracht hat.
Hallo Rockabilly,

das darfst Du nicht persönlich nehmen. Hier kommt mindestens einmal in der Woche jemand mit ominösen Uhren, in deren Besitz er auf nicht näher (oder nicht besonders glaubwürdig) erläutertem Wege gekommen ist. Die meisten Leute reagieren inzwischen allergisch auf diese offenkundlichen Fälschungen.

Es ist ganz einfach: Eine Lange und Söhne, die einem zufällig irgendwo "zuläuft", ist eigentlich immer eine Fälschung. Quarzuhren gibt es von Lange & Söhne sowieso nicht. Und die angesprochene Automatik ist dann mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch eine Fälschung.

Quarz-Varianten von Luxusuhren sind allerdings relativ selten, da noch leichter als Fälschung zu entlarven als Automatiks. Daher wahrscheinlich gothiels Interesse.

Ich stand mal in Ulan Bator vor einer Auslage voller billiger Fälschungen und hatte einen Augenblick überlegt, zum Spaß eine "Patek" mit Quarzwerk mitzunehmen. War mir dann aber doch zu blöd...

Viele Grüße,
Sebastian
 
purpur73

purpur73

Gesperrt
Dabei seit
17.02.2010
Beiträge
6.335
Ort
Leipzig
Das wär schon mal interessant,wenn es nicht verboten wäre,da ich nur Blender mit Mechanikwerk kenne und die sind schon schlimm.Quarz wär ja der Oberhammer.
 
R

Rockabilly

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2011
Beiträge
7
Schon ok, hatte nur bereits in der Vergangenheit die Erfahrung gemacht, daß Neulinge in Foren gerne von oben herab behandelt werden, und sowas ist mir zu doof.
Ich lade mal meine Digitalcamera auf, und stelle einmal Bilder ein. Eine ist wie gesagt eine Automatik, die andere eine Quartz. Beide mit für meinen retro-Geschmack großen Zifferblätern, wobei bei der Quartz das Zifferblatt zweigeteilt ist, sieht aus, als wären eine große und eine kleine Uhr darauf.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Wie kann man hier Bilder hochladen?
 
Thema:

Glashütte - Quartzwerk?

Glashütte - Quartzwerk? - Ähnliche Themen

  • Glashütte Kalb. 70.3

    Glashütte Kalb. 70.3: Hallo ihr Uhrensöhne....^^ bin jetzt auch dabei etwas in Richtung Vintage aufzubauen, vorzugsweise von Glashütte. Da ich selber aus den sixteen...
  • [Verkauf] GUB Glashütte Quarz Kaliber 1-30 Damenuhr

    [Verkauf] GUB Glashütte Quarz Kaliber 1-30 Damenuhr: Moin zusammen, zum Verkauf steht eine Glashütte mit Kaliber 30 aus dem Jahre 1991 mit einem Durchmesser von 24 mm ohne Krone. Bei dem Werk...
  • [Suche] Seltene Gehäuseform einer Glashütte Spezimatk gesucht.

    [Suche] Seltene Gehäuseform einer Glashütte Spezimatk gesucht.: Hallo, nach einem Besuch im Uhrenmuseum Glashütte suche ich nun eine Spezimatik mit einem Gehäuse, das entfernt an das Gentra- Design erinnert...
  • [Verkauf-Tausch] Mühle Glashütte Germanika Ref. M1-38-20

    [Verkauf-Tausch] Mühle Glashütte Germanika Ref. M1-38-20: Hallo zusammen, ich biete hier meine Mühle Glashütte Germanika zum Verkauf an. Es handelt sich um das "alte" Modell mit ETA-2824 Werk (inzwischen...
  • A Look Inside Glashütte Original’s SeaQ Dive Watch Dial Production

    A Look Inside Glashütte Original’s SeaQ Dive Watch Dial Production: Sehr interessant. A Look Inside Glashütte Original's SeaQ Dive Watch Dial Production | aBlogtoWatch
  • Ähnliche Themen

    Oben