Glashütte Original Seaq

Diskutiere Glashütte Original Seaq im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrengemeinde, in den letzten Wochen habe ich das Internet durchstöbert und mir ist aufgefallen, dass in keinem Forum und auch nicht auf...
M

Marchiboy300

Themenstarter
Dabei seit
29.03.2018
Beiträge
297
Hallo Uhrengemeinde,

in den letzten Wochen habe ich das Internet durchstöbert und mir ist aufgefallen, dass in keinem Forum und auch nicht auf VideoPlattformen eine Glashütt Original Seaq vorstellt wird. Woran liegt das? Ist die Uhr so wenig nachgefragt oder ist das nur Zufall, dass keiner die Uhr vorstellt?
Vielen Dank im Voraus.

Lg

Marchiboy300
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: -M-
Watchmaster96

Watchmaster96

Dabei seit
02.02.2017
Beiträge
753
Stimme da zu. Ich glaube GO hat sich da verspekuliert. Nicht alles was auf der Vintage Welle schwimmt, lässt sich auch in bare Münze umsetzen.
Die Preisgestaltung, z.B. 1.900€ für ein Stahlarmband lässt einen einfach nur den Kopf schütteln.
Davon abgesehen, ist die Uhr schwer und optisch nicht mein Fall.

Grüße
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
9.554
Ort
Marburg
So erstaunlich ist das doch erstmal nicht, dass Rolex Sub oder Seiko SKX mehr Vorstellungen haben. Die SeaQ ist sehr neu, das Zielpublikum nicht die breite Masse und auch von den Käufern hat nicht jeder den Wunsch, das Teil im Internet zu zeigen. Rückschlüsse würde ich daraus erstmal nicht ziehen.
 
V

volkerjoschi

Gesperrt
Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.688
Lt. Chrono24 weichen die Marktpreise deutlich von der UVP ab, da kommt schon Sorge auf Geld zu verbrennen.
 
Watchmaster96

Watchmaster96

Dabei seit
02.02.2017
Beiträge
753
Ich denke die zwanzig Punkte Nachlass gehören bei vielen Marken bereits zum "guten Ton".
Wer mehr erwartet, musss halt länger suchen;-)
Davon abgesehen, geht es ja hier um dieses Tauchermodell aus Glashütte.
Bestimmte Sachen kann man sich, auch für einen starken Nachlass, einfach nicht schön reden:D
 
GT8

GT8

Dabei seit
04.12.2018
Beiträge
183
Die Preisgestaltung bei GO ist z.T.nicht nachvollziehbar....!
So auch bei dieser Seaq(von dem wenig prestigeträchtigen Namen mal ganz abgesehen)
Kann mir kaum vorstellen, das dieses Modell ein großer Wurf wird.
Wüsste nicht warum man bereit sein sollte, für dieses Design mehr als 10K auszugeben?
Für dieses Geld bekommt man schon ziemlich geniale Zeitmesser, gerade wenn man gebraucht kauft.
Ich denke der Grund für die nicht vorhandenen Vorstellungen liegt in der uninteressanten Aura dieser GO....
 
geistik

geistik

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
1.763
Ist auch noch nicht sehr lange auf dem Markt. Ganz im Gegenteil. Sie wird ihre Liebhaber finden :)
 
MartlRS

MartlRS

Dabei seit
28.08.2011
Beiträge
2.601
Ort
Roth in Middlfrange
Das Armband ist ne absolute Wucht, die Uhr erstklassig verarbeitet und dann mit einem tollen (auch schönen) Manufakturwerk versehen! Ich wüsste jetzt nicht was in der Preisklasse groß besser sein sollte.
Natürlich wird man sie zwangsläufig seltener zu Gesicht bekommen, hier im Internet wie auch in der echten Welt. Dafür ist sie ja eben auch abseits des Mainstreams.
 
GT8

GT8

Dabei seit
04.12.2018
Beiträge
183
So unterschiedlich kann man Uhren beurteilen...das macht den Reiz der ganzen Sache aus. :prost:
 
Watchmaster96

Watchmaster96

Dabei seit
02.02.2017
Beiträge
753
@MartlRS. Hinsichtlich Verarbeitung hast Du sicherlich recht. Das Band ist ja schon von den Senator Excellence Modellen mit entsprechender Schließe und Verstellmechanismus bekannt und tatsächlich Top.
Preislich aber völlig überzogen.
Das Manufakturwerk tickt ja, egal ob 36er und 100er zuverlässig in anderen Modellen, also auch kein Meilenstein.
Ich hoffe man gibt der Uhr langfristig andere Indizes, und stylt die Stunden und Minutenzeiger der Zeit entsprechend um. Eine Uhr aus 2020 braucht halt auch ein anderes Gesicht, wenn man nicht ein Reissue eines Modells aus längst vergangenen Zeiten auflegen will.
Was den Verkauf betrifft, so hoffe ich das man bei Gläshütte einen anderen Fokus hatte, als eine teure Nischenuhr herzustellen.

O.T. Allen hier Übrigen einen schönen ersten Advent.

Grüße
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
15.951
Ort
Bayern
GO ist für die meisten nicht eben ein Zwischendurchkauf, der kurz vorgestellt und dann zwei Wochen später im Marktplatz weitergereicht bzw entsorgt wird. Mag sein, dass damit prozentual nur im üblichen Rahmen Geld verbrannt wird aber in Euro halt mehr als bei einer PO, BB oder den anderen üblichen Verdächtigen. Ich denke, die Uhr wird gezielt gekauft und obendrein eher nicht von Leuten, die generell viel und oft vorstellen. Abgesehen davon, dass viele hier Uhren dieser Preisregion zwar kaufen aber ganz bewusst nicht mehr vorstellen oder zeigen sondern nur Günstigeres. Man sollte also nicht von fehlenden Vorstellungen auf Unbeliebtheit oder gar fehlende Nachfrage schließen.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jonn68

Dabei seit
19.06.2015
Beiträge
407
Dieses Design wird seine Anhänger finden, aber ob das viele sein werden? Ich finde sie toll, da mir das Orginal schon gut gefallen hat, aber für den Preis tut man sich schon schwer.
Gebraucht in 1-2 Jahren kann ich mir sie schon eher vorstellen.
 
M

Marchiboy300

Themenstarter
Dabei seit
29.03.2018
Beiträge
297
Dank für die Antworten. Ich glaube, aber dass sich sehr viel Zeit braucht um sich durchsetzen zu können.

Lg

Marchiboy300
 
Billaras13

Billaras13

Dabei seit
01.06.2019
Beiträge
159
Ort
Frankfurt
Das Kaliber ist objektiv betrachtet technisch schon vielen anderen Dreizeigern, auch teils teureren Modellen, aufgrund von Gangreserve und der Siliziumspirale überlegen. Über das Band müssen wir sowieso nicht diskutieren.

Richtig ist, dass das Design sehr umstritten ist und nicht jedermanns Fall. Es bleibt abzuwarten ob es den Test der Zeit bestehen wird, weil hier liegt die Kunst und natürlich gehört da immer der Faktor Glück etwas dazu, wie auch sonst im Leben.
 

Anhänge

C

corsafreak2001

Dabei seit
25.08.2008
Beiträge
1.505
bloß bei RLX kriegt man das Geld halt wieder wenn man ein paar Jahre wartet. Mittlerweile selbst bei nicht so beliebten Stahl-Modellen und Größen.

Bei GO leider nicht, obwohl mir die Marke sehr gefällt und qualitativ Rolex sicher in nichts nach steht.
 
geistik

geistik

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
1.763
... na und... ?
Es ist einfach nur affig, mit diesem Argument - das doch auch wirklich nur zieht, wer die Uhr wieder verkaufen will - die Entscheidung so massiv zu beeinflussen. Es ist ein LUXUSgegenstand, keine unästhetische Aktie, die ich irgendwo hinsperre.

Man, wie sehr wünsche ich mir das runter vom Radar.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
15.951
Ort
Bayern
Für wen Wiederverkaufwert ein Argument ist, für den ist es halt eines. Das ist ja nicht allgemeingültig. Ich hab schon von seltsameren Entscheidungskriterien gehört und gelesen.

Gruß
Helmut
 
Thema:

Glashütte Original Seaq

Glashütte Original Seaq - Ähnliche Themen

  • [Suche] Glashütte Original Panoreserve

    [Suche] Glashütte Original Panoreserve: Grau oder Silber, Facelift..
  • [Suche] Glashütte Original Sixties 39-52-01-02-04

    [Suche] Glashütte Original Sixties 39-52-01-02-04: Helles Zifferblatt. Ref 39-52-01-02-04 wird gesucht. Mit Box und Papieren und ohne Gebrauchsspuren möglichst.
  • [Verkauf] Glashütte Original Lederband, schwarz 18/16

    [Verkauf] Glashütte Original Lederband, schwarz 18/16: Liebe Forumsfreunde, ich habe etwas in meinem Fundus aufgeräumt, weshalb ich Euch dieses schöne Glashütte Original Lederband zu 55€ anbieten...
  • [Erledigt] Glashütte Original Senator 39-31-45-42-04

    [Erledigt] Glashütte Original Senator 39-31-45-42-04: Geschätzte Uhrenfreunde Hier ein absolutes Christmas-Special. Ich verkaufe aus meinem Privatbesitz: Glashütte Original Senator Chronograph mit...
  • Glashütte Original: SeaQ

    Glashütte Original: SeaQ: Nachdem heute der Time to Move Event der Swatch Group rum ist und damit auch das Embargo für die Neuheiten von Omega, Blancpain, Breguet, Jaquet...
  • Ähnliche Themen

    Oben