Glashütte Original: SeaQ

Diskutiere Glashütte Original: SeaQ im Uhren News Forum im Bereich Uhren News; Noch ein Bild dazu. Man muss ja auch nicht alles schön finden und schon gar nicht kaufen.
#63
geistik

geistik

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
1.480
Also die alte gefällt mir ausgesprochen gut... !
Wenn einer eine abgeben will... :D
 
#64
T

thp001

Dabei seit
08.06.2016
Beiträge
2.014
Bei der Glashütter Uhrenbetrieb GmbH scheint es ja in den letzten Jahren tatsächlich nicht ganz rund zu laufen. 2016 war die Umsatzrentabilität noch positiv, für ein Unternehmen im Bereich Luxusgüter aber eher deutlich zu niedrig (mit rund 3,5 %) und 2017 war's dann negativ. Wahrscheinlich waren die 2018er Zahlen auch nicht deutlich besser und deshalb versucht man es jetzt mit der Erweiterung der Produktpalette um ein Segment mit Sportuhren.

Aber auch ich kann mir kaum vorstellen, dass die hier vorgestellte Uhr mit in diesem Segment vergleichbaren Uhren ernsthaft konkurrieren kann. Und wenn ich mir die Produktpalette dieses Herstellers so anschaue, passt dieses Modell jetzt auch so gar nicht in die Reihe der bisherigen Modelle/Modellreihen (mit denen man aber in den letzten Jahren zumindest wirtschaftlich auch nichts reißen konnte) ...

Gruß, thp001.
 
Zuletzt bearbeitet:
#65
osborne

osborne

Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
1.964
Ort
NRW
Hi,

Glashütte hat halt das Problem das sie nicht wirklich nen Klassiker haben. Schöne Uhren teilweise, oft aber auch beliebig und immer im Schatten von Lange. Grad in den höheren Preisklassen. Das dieser zwar schön ans Original angelehnte Vintagediver die Lücke füllt war ich zu bezweifeln.


Grüsse

Frank
 
#66
geistik

geistik

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
1.480
Vor allem das Thema des fehlenden Klassikers sehe ich genauso.

Aber „im Schatten von Lange“? Naja, denken wir an einen Nicht-schnöden-Dreizeiger: Wenn ich 10k hab, wird’s eine GO, wenn ich 30+ habe, eine Lange... das sind doch einfach unterschiedliche Regionen. Der Vergleich ist mE nicht ganz passend...
 
#67
MartlRS

MartlRS

Dabei seit
28.08.2011
Beiträge
1.585
Ort
Roth in Middlfrange
Seh ich genauso. Bis zu nem gewissen Budget wird’s eher ne GO und sobald finanzielle Grenzen nicht mehr so die Rolle spielen eher Lange.
Wobei zumindest Lange noch was sportliches irgendwie fehlt. Hier ist GO klar im Vorteil. Die neuen gefallen mir jetzt nicht sonderlich, wenn auch das Blau schön ist. Aber die Seventies sind echt tolle Uhren die irgendwie zu allem gehen. Hier hätte GO besser daran getan vllt ein bissl was zu updaten. Seis nun ein modernisiertes Werk vllt oder ein leichtes Facelift.
 
#68
geistik

geistik

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
1.480
Die Seventies ist auch 100% mein Ding. Kann alles. Super Preis/Leistung beim Chrono... !
 
#69
Uhrlo

Uhrlo

Dabei seit
20.12.2011
Beiträge
1.033
Ort
Sachsen
Ich habe sie heute schon mal live sehen und anlegen dürfen, mir gefällt die kleiner Version recht gut und live finde ich sie um Welten besser als auf den Fotos. Die Gehäuseschliffe sind auch sehr gut, es waren noch die Prototypen, die Serienmodelle dürften noch besser verarbeitet sein. Die Handybilder werden den Uhren leider nicht annähernd gerecht. Aber ich möchte sie Euch trotzdem nicht vorenthalten...
IMAG1640.jpg
IMAG1631.jpg
IMAG1615.jpg
IMAG1618.jpg
IMAG1647.jpg
IMAG1601.jpg
 
#70
geistik

geistik

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
1.480
Danke für die Eindrücke!

Mir gefällt sie auch sehr gut, dennoch würde ich (1) zu dem Preis und (2) bei einem historisch aufgewärmten Diver zu etwas Anderem greifen.
Mal schauen, wie sie nach ein paar Jahren auf dem Gebrauchtmarkt steht, dann könnte sie interessant werden.
 
#71
H

hunter0411

Dabei seit
19.08.2014
Beiträge
4
Ich habe die Bilder jetzt 2 Tage auf mich wirken lassen. Im ersten Moment war ich erschrocken und konnte mir kaum vorstellen, dass es sich hier tatsächlich um ein neues GO Modell handelt. Das Design wirkte am Anfang sehr grobschlächtig auf mich, beim kleinen Modell mit den gedruckten Indices auch in der Ausführung nicht besonders hochwertig. Mittlerweile fand ich mehrere Fotos im Web, die mich meine Meinung ändern lassen und ich bin richtig scharf darauf, das Modell live zu sehen und auszuprobieren, wie es am Arm wirkt! Mein Favorit ist die Seaq Standard mit Stahlband!
 
#72
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
1.626
Ort
Nahe der Alpen
Zu den Preisen: ich bin mir sicher, dass man die GO 39mm in der Realität schneller und günstiger bekommt als eine Submariner Date. Wahrscheinlich hat die Rolette dann zwar immer noch einen besseren Werterhalt, aber dafür sieht man sie auch öfter. In echt, in Hommage und in Fake.
 
#74
datoni

datoni

Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
838
So schlecht ist die gar nicht. Aber der Preis.
Habe bei GO zuwenig Ahnung um die Positionierung zu kennen, aber eine Blancpain wirkt deutlich "wertvoller" eine Rolex ist wesentlich bekannter und begehrter und in den hohen Sphären muss es halt wirklich was besonderes sein.
Das fehlt mir hier ein wenig.
 
#75
CFG
Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
688
Die Zeiger finde ich gruselig, der Rest geht noch ohne Begeisterung auszulösen.
 
#77
Bulli

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
4.855
Ort
Mecklenburg
War vor 23 Jahren mal der totale GO Fan und das dann auch mit Überzeugung. Die damalige Sport Automatik( Herr Pfeiffer sei Dank) in Blau mit dem phantastischen Stahlband ging nicht mehr vom Arm und alle Kronen oder Omegas sind einfach so abgeprallt. Dazu gesellte sich dann der Sport Chrono mit dem wahnsinns grünen Zifferblatt und noch weitere Sportys. Das waren noch Zeiten. Allerdings danach ging es in Sachen Sportuhren nur noch bergab. Das Aussehen wurde beliebig und als dann auch noch die Qualtität nachgelassen hat, habe ich alle meine GOs verkauft. Trotzdem weine ich mit einem Auge meiner blauer Sport Automatik noch etwas nach. Die neuen Uhren wären heute ein Grund, wieder alle GOs zu verkaufen. Leider. Greetz Chris mit seiner eigens persönlichen Meinung.
 
#78
Billaras13

Billaras13

Dabei seit
01.06.2019
Beiträge
16
Ort
Frankfurt
Die herkömmliche SeaQ sagt mir nicht so zu, jedoch finde ich die Version mit Panorama Datum wunderschön. Vor allem, mit schwarzem Ziffernblatt und den Zahlen in Mintgrün.
Das Video von Watchadvisor hat mich nur noch mehr bestärkt. Bin mittlerweile sogar soweit, dass ich eher zur SeaQ Panorama Datum tendiere in Edelstahl, anstatt zur VC Overseas mit silbernem Ziffernblatt. Für mich ein optisches Highlight.
 
#79
Spindel

Spindel

Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
2.672
Ort
Leipzig
Mir gefallen sie.Aber ob es Zeitgemäß ist entscheiden die Käufer.
Gruß Roland
 
#80
Fulano

Fulano

Dabei seit
19.10.2016
Beiträge
730
Ort
Gau Mountains
@Bulli Wieso verkauft man denn seine Uhren, mit denen man viele Jahre glücklich ist, weil einem die NEUEN Modelle nicht gefallen? Was hatte denn die Qualität der aktuellen Modelle für Auswirkungen auf die Modelle in Deinem Bestand? GO bringt eine Uhr mit gedruckten Indizes und bei Deiner fallen dann die applizierten Indizes plötzlich ab, oder wie muss ich mir das vorstellen? Ich habe gerade extra nochmal nachgeschaut. Egal welchen Mist eine Firma aktuell macht, meine Uhren lässt das kalt. :shock:

Supertoll finde ich die Neuvorstellungen von GO auch nicht. Sieht irgendwie ein bißchen nach Microbrand aus, die sich bei diversen Vorbildern bedient hat. Aber, besser als ne Sub sind sie allemal.
 
Thema:

Glashütte Original: SeaQ

Glashütte Original: SeaQ - Ähnliche Themen

  • [Suche] Glashütte Original Sport Evolution Chronograph

    [Suche] Glashütte Original Sport Evolution Chronograph: Hallo, ich suche eine Glashütte Original Sport Evolution Chronograph mit Stahlband. Box und Papiere wären gut, sind aber nicht zwingend. Der...
  • [Suche] Glashütte Original Sport Evolution Panoramadatum mit Stahlband und schwarzem Zifferblatt

    [Suche] Glashütte Original Sport Evolution Panoramadatum mit Stahlband und schwarzem Zifferblatt: Hallo, ich suche eine Glashütte Original Sport Evolution Panoramadatum mit Stahlband. Box und Papiere wären gut, sind aber nicht zwingend. Der...
  • Uhrenbestimmung Glashütte Original?

    Uhrenbestimmung Glashütte Original?: Hallo Community, ich habe u.a. eine Uhr vererbt bekommen, wobei ich nicht weiß, ob es sich um ein Original von Glashütte oder eine Fälschung...
  • Neue Uhr: Glashütte Original Senator Excellence Perpetual Calendar Bucherer BLUE EDITIONS

    Neue Uhr: Glashütte Original Senator Excellence Perpetual Calendar Bucherer BLUE EDITIONS: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 42,0mm Höhe: 12,8mm WaDi: 50m Werk: 36-02 Gangreserve: 100 Stunden Limitierung: 50 Stück Preis: 19.800 € Anmerkung...
  • Deutsche Präzisionsuhr Original Glashütte

    Deutsche Präzisionsuhr Original Glashütte: Hallo Ich möchte hier meine " Deutsche Präzisionsuhr Original Glashütte " vorstellen ( sind eh viel zu wenig Taschenuhren hier). Ich besitze sie...
  • Ähnliche Themen

    Oben