Glasenuhr ohne Namen

Diskutiere Glasenuhr ohne Namen im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrenfreunde. Was könnte das für eine Glasenuhr- von welcher Firma - sein?
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.704
Ort
92272 Hiltersdorf
Ein Blick aufs Werk, und das Geheimnis wäre gelüftet. So ist das Kaffeesatzleserei.
 
U

uhrenkel

R.I.P.
Dabei seit
08.02.2008
Beiträge
477
Bist Du überhaupt sicher, dass das auch eine Glasenuhr mit 3x8 Stundenschlag ist?
Oder ist es eine Schiffsuhr mit dem auch sonst üblichen 12-Stundenschlag?

Uhrenkel
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
5.831
Wenn man im Internet schaut, so könnte es aufgrund der Anordnung von den Zifferblattdurchbrüchen in den Zahlen und dem Verschlußmechanismus auf der 3 eine Hermle sein. Wempe hat sehr ähnliche Blätter, aber einen anderen Verschluß.

Nur so als Ansatz.
 
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
3.486
Ort
O W L
Hermle Werk könnte passen, aber so breite Glasränder hatten die Uhren eigentlich nicht.
Evt. ein BastelWastel?

Ein Blick aufs Werk, und das Geheimnis wäre gelüftet. So ist das Kaffeesatzleserei.
Das wäre natürlich das einfachste. Manchmal werden die Uhren aber von vorne bestückt.
 
Urigeller

Urigeller

Themenstarter
Dabei seit
26.11.2016
Beiträge
13
Ort
Nähe Frankfurt Main
Danke für die Ausführungen. Ich habe mich getraut, und das Gehäuse geöffnet. Das steht Franz Hermle und eine Nummer.
Seltsam, dass da nichts auf dem Zifernblatt drauf ist.









Sie schlägt: 12 Uhr 8 x/13 Uhr 2 x/14Uhr 4 x/15Uhr 6 x/14Uhr 8 x/17Uhr 2 x/18 Uhr 4 x/19Uhr6 X/20 Uhr 8 X/21Uhr 2x/22Uhr 4x/23 Uhr 6x/
 
Zuletzt bearbeitet:
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
3.486
Ort
O W L
Klare Sache. Hermel Werk, Baujahr 1977.
Solche Werke wurden auch mit "Blanco- Zifferblatt" geliefert. Wempe, Schatz und andere Verkäufer druckten dann noch Ihren Namen drauf. (Schatz aber erst, nachdem dort die Werkeherstellung eingestellt wurde)
Trotzdem kommt mir der breite Glasreif sehr komisch vor. Auch die Aufzuglöcher im Zifferblatt sehen irgendwie nachträglich gebohrt aus. Sind nicht richtig angesekt und erst nach der Lackierung gebohrt.
 
Don Jorge

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.781
Ort
Molwanien
Die Aufzugslöcher sehen in der Tat grob aus. Kann mir nicht vorstellen, dass das Ensemble so original ist.
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
5.831
Je nachdem wie schliessend der Schlüssel durch das Loch paßt kann es durch ungeschicktes Handhaben des Schlüssels oder ausgeleiertem Vierkant durchaus zu solchen Aufbördelungen kommen. Wenn man sich im Netz ähnliche Uhren anschaut sehen die teilweise noch krasser aus.

https://uhrforum.de/hermle-glasenuhr-schiffsuhr-t349404
 
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.704
Ort
92272 Hiltersdorf
Ähm, also, ich bin Schuld! Aber woher sollte ich wissen, dass Urigeller nich weis, wie so eine Glasenuhr (ja, lieber Uhrenkel, es ist tatsächlich eine Glasenuhr) geöffnet wird? Also: Lünette auf machen. Zeigermutter abnehmen, Zeiger abnehmen (der Stundenzeiger durch leichtes Drehen, aber Vorsichtig! Ganz kurz anfassen). Wenn man dann das Ziffernblatt abnimmt (kann manchmal geklebt sein, also sehr vorsichtig) kommen darunter der Werk-Befestigungsring mit 4 Schrauben am Gehäuse zum Vorschein. Die ebenfalls lösen und dann das Werk an diesem Ring vorsichtig aus dem Gehäuse nehmen.
Ich hatte mal 2 Stück solcher Uhren auf dem Tisch: Eine Niederländische "Uhrenfabrik" hat die in den 1970er gebaut. Auch mit Hermle-Werk.

Warum ich das nicht vorher geschrieben habe? Na, es war die Frage nach dem Hersteller und nicht, wie man so eine Uhr öffnet.

Ps.: Die Glasen kommen vom Umdrehen des 1/2 und 1/4 Stundenglases bei der alten christlichen Seefahrt. Und Glasen eben von Glas. Mit den Glasen wurden die Schiffswachen zum Dienst gerufen und zwar beginnend mit der 1. Morgenwache um 04:00 mit 4 Doppelschlägen. Jede 1/2 Stunde wurde dann 1 weiterer Schlag auf die Schiffsglocke geschlagen. Also um 04:30 = 1 Schlag; um 05:00 2 Schläge (Doppelschlag) und so weiter, bis die Morgenwache durch die 2. Morgenwache um 08:00 Uhr wieder mit 4 Doppelschlägen in die Wanten gerufen wurde.
Zusammenfassend also 6 Wachen in 24 Stunden, jede Wache hatte 4 Stunden Dienst, eine Freiwache (im Heutejargon Standby) und ein Wache zum Schlafen.
In Häfen wurde generell nicht "Geglast". Das Gebimmel von den vielen Schiffen hätte jeden Seemann aus dem Takt gebracht:) Dafür gab es dann in den Häfen entweder den "Fall-Ball" oder den 12:00 - Böller, der den Schiffsleuten anzeigte, welche Stunde im Hafen geschlagen hat.
Glasenuhren waren nie Schiffschronometer, also relativ ungenau. Sie mussten ja auch nur der Besatzung sagen, wann sie an Deck zu erscheinen haben. Schiffschronometer waren lebensnotwendige Hochgenaue Instrumente, die den Kurs bestimmten (zur Berechnung erforderlich waren).
Heute, im Zeitalter des GPS sind solche Uhren eigentlich überflüssig. Aber auf Schiffen sind Schiffschronometer immer noch Vorschrift. Leider keine mechanischen mehr, Quarzuhren sind viel genauer! Und warum? Na, auf einem Schiff kann mal alles elektrische ausfallen. Quarzuhren sind vom Bordnetz aber unabhängig und die Offiziere an Bord können dann immer noch mit der Uhr und einem Sechstanten den Kurs bestimmen.

Zur Glasenuhr selbst: Einfache, mechanische Werke mit einer 3 x 4 Staffelscheibe und Rechenwerk. Das einzig wichtige, was man beachten muss: Der 1/2- Schlag ist ein verhinderter Doppelschlag. Und dieser Schlag muss immer auf der nächst Höheren Staffel ausgeführt werden. Sonst eben ein normales Rechenwerk.
 
Thema:

Glasenuhr ohne Namen

Glasenuhr ohne Namen - Ähnliche Themen

  • WEMPE Glasenuhr zum Leben erweckt

    WEMPE Glasenuhr zum Leben erweckt: Da war die Ansage "...ich habe eine WEMPE Glasenuhr, die will nicht so wie ich wohl will..." Na, dann schaun wir doch mal. War ja nicht die Erste...
  • Wer kann meine Wempe Glasenuhr reparieren?

    Wer kann meine Wempe Glasenuhr reparieren?: Hallo Forum, ich habe eine Wempe Glasenuhr geerbt. Leider läuft sie nicht mehr - obwohl (oder weil?) sie Zeit ihres Lebens an Land lebte... die...
  • [Erledigt] Hermle - Glasenuhr - Schiffsuhr

    [Erledigt] Hermle - Glasenuhr - Schiffsuhr: Moin Uhrforum, ich biete euch meine gut erhaltene Hermle Glasenuhr/Schiffsuhr zum Kauf an. Leider funktioniert diese nicht mehr. Woran es...
  • [Erledigt] Schatz Glasenuhr Schiffsuhr mit Schlagwerk u. Schlüssel

    [Erledigt] Schatz Glasenuhr Schiffsuhr mit Schlagwerk u. Schlüssel: Meine Schiffsuhr von Schatz darf gehen, die Uhr ist voll funktionstüchtig und hat ein abschaltbares Schlagwerk, Schlüssel ist auch...
  • [Erledigt] Hermle Glasenuhr Ship´s Bell

    [Erledigt] Hermle Glasenuhr Ship´s Bell: Hallo Schöne große Hermle Glasenuhr mit Schlag . Fakten : Durchmesser Gehäuse unten 180mm oben ca.150mm plus Beschlag Höhe 95mm . Werk...
  • Ähnliche Themen

    • WEMPE Glasenuhr zum Leben erweckt

      WEMPE Glasenuhr zum Leben erweckt: Da war die Ansage "...ich habe eine WEMPE Glasenuhr, die will nicht so wie ich wohl will..." Na, dann schaun wir doch mal. War ja nicht die Erste...
    • Wer kann meine Wempe Glasenuhr reparieren?

      Wer kann meine Wempe Glasenuhr reparieren?: Hallo Forum, ich habe eine Wempe Glasenuhr geerbt. Leider läuft sie nicht mehr - obwohl (oder weil?) sie Zeit ihres Lebens an Land lebte... die...
    • [Erledigt] Hermle - Glasenuhr - Schiffsuhr

      [Erledigt] Hermle - Glasenuhr - Schiffsuhr: Moin Uhrforum, ich biete euch meine gut erhaltene Hermle Glasenuhr/Schiffsuhr zum Kauf an. Leider funktioniert diese nicht mehr. Woran es...
    • [Erledigt] Schatz Glasenuhr Schiffsuhr mit Schlagwerk u. Schlüssel

      [Erledigt] Schatz Glasenuhr Schiffsuhr mit Schlagwerk u. Schlüssel: Meine Schiffsuhr von Schatz darf gehen, die Uhr ist voll funktionstüchtig und hat ein abschaltbares Schlagwerk, Schlüssel ist auch...
    • [Erledigt] Hermle Glasenuhr Ship´s Bell

      [Erledigt] Hermle Glasenuhr Ship´s Bell: Hallo Schöne große Hermle Glasenuhr mit Schlag . Fakten : Durchmesser Gehäuse unten 180mm oben ca.150mm plus Beschlag Höhe 95mm . Werk...
    Oben