Glas für Citizen Eco-Drive?

Diskutiere Glas für Citizen Eco-Drive? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hiho Gemeinde! ich habe nach langer zeit meine citizen eco-drive reaktiviert, sprich: aus ihrer dunklen schublade befreit und schwupp, nach nur...
T

tanakin

Themenstarter
Dabei seit
12.04.2007
Beiträge
341
Hiho Gemeinde!

ich habe nach langer zeit meine citizen eco-drive reaktiviert, sprich: aus ihrer dunklen schublade befreit und schwupp, nach nur wenigen momenten fing sie sofort das ticken wieder an...

tja, und nachdem ich sie nun eine weile am arm hatte, weis ich gar nicht mehr, warum ich sie seinerzeit eigentlich verbannt habe?

wie dem auch sei, das glas ist doch schon sehr bis absolut durch, sprung drin, "blind", zerkratzt... ich glaube, zum arbeiten hätte ich damals einfach eine andere nehmen sollen...

nuja, ich könnte natürlich auch zu einem händler gehen, aber ich bin gerne vorbereitet:

es handelt sich um eine citizen eco-drive, chronograph, alarm, worldtimer, 100m, so der aufdruck auf dem ziffernblatt...

hinten ist recht winzig eingraviert:

c605-q02306 k 074810 citizen watch co. stainless water resist 10 bar gn-4w-ul japan


citizenoo1.th.jpg


(entschuldigt die miese qualität, aber ich bekomme das einfach nicht hin...)

wenn mir also jemand den ungefähren preis nennen könnte? oder wenn ich mit einem "profi" hier ins geschäft kommen könnte? natürlich will ich das glas nicht geschenkt, aber wenn man es günstiger bekommen kann... :wink:

eine gute kontaktadresse würde mir auch schon weiterhelfen...
 
W

Wolle

Dabei seit
25.03.2006
Beiträge
18
tanakin schrieb:
Hiho Gemeinde!

ich habe nach langer zeit meine citizen eco-drive reaktiviert, sprich: aus ihrer dunklen schublade befreit und schwupp, nach nur wenigen momenten fing sie sofort das ticken wieder an...

tja, und nachdem ich sie nun eine weile am arm hatte, weis ich gar nicht mehr, warum ich sie seinerzeit eigentlich verbannt habe?

wie dem auch sei, das glas ist doch schon sehr bis absolut durch, sprung drin, "blind", zerkratzt... ich glaube, zum arbeiten hätte ich damals einfach eine andere nehmen sollen...

nuja, ich könnte natürlich auch zu einem händler gehen, aber ich bin gerne vorbereitet:

es handelt sich um eine citizen eco-drive, chronograph, alarm, worldtimer, 100m, so der aufdruck auf dem ziffernblatt...

hinten ist recht winzig eingraviert:

c605-q02306 k 074810 citizen watch co. stainless water resist 10 bar gn-4w-ul japan

citizenoo1.th.jpg


(entschuldigt die miese qualität, aber ich bekomme das einfach nicht hin...)

wenn mir also jemand den ungefähren preis nennen könnte? oder wenn ich mit einem "profi" hier ins geschäft kommen könnte? natürlich will ich das glas nicht geschenkt, aber wenn man es günstiger bekommen kann... :wink:

eine gute kontaktadresse würde mir auch schon weiterhelfen...

Frag hier mal nach http://www.taucheruhren.de/ Herr Goldberg macht fast

alles !

Gruß Wolfgang
-------------------
 
T

tanakin

Themenstarter
Dabei seit
12.04.2007
Beiträge
341
joah, es hat ca. eine stunde gedauert, bis antwort kam!

alles kein problem, incl. postweg 55€, hab ich mir schlimmer vorgestellt...

jetzt muss ich ihn nur noch davon überzeugen, mir das glas zuzuschicken...

wenn niemand sonst eine bezugsquelle kennt?
 
U

UMM

Gast
Das Glas ohne Einbau soll 55,-- kosten? Unglaublich... Geh zum Händler, selbst wenn er es bei Citizen machen lassen würde wärs 5 euro teurer incl einbau.
 
M

muttenstrudel

Dabei seit
23.08.2006
Beiträge
456
Ort
Oldenburger Münsterland
Hallo tanakin,

Herr Hemmerling in Calau hat bei einer Orient Taucheruhr (200m – ein relativ unbekanntes Modell) das nach unglücklichem Fallenlassen gesprungene Glas ersetzt sowie die herausgefallenen Rahmen für Tag und Datum wieder eingesetzt. Inklusive Transport hin und zurück, Glas und Dichtigkeitsprüfung hat das 25 Euro gekostet. Es hat lediglich etwas länger gedauert –insgesamt zwei Wochen –, weil das Glas eine unübliche Stärke hat und erst speziell geordert werden musste.


Grüße, muttenstrudel
 
T

tanakin

Themenstarter
Dabei seit
12.04.2007
Beiträge
341
hupps... ich sollte die threads, die ich erstelle auch pflegen...

nein, die 55€ wären mit einschicken und zurückschicken gewesen... ich hätte das nur gern selbst eingebastelt, aber da hat er mir recht ... nachdrücklich versichert, das ihm alleine der gedanke an einen laien, der ein glas selber einsetzt (wobei das bei dieser uhr einfach nur aufsetzen und feste drücken ist... ich hab das defekte glas ja auch so "demontiert"), alpträume hervorruft...

@muttenstrudel:
gibt es nähere daten zu deinem zauberer? ob es länger dauert, das ist mir grad mal egal...
 
Thema:

Glas für Citizen Eco-Drive?

Glas für Citizen Eco-Drive? - Ähnliche Themen

Citizen Promaster Diver Eco Drive BN0152-06E Gold / Schwarz: Hallo, ich möchte Euch hier meine neue Citizen Promaster Diver vorstellen: Zuerst einmal bin ich "Schreiberneuling" hier bei Euch, lese aber...
[Erledigt] Citizen Eco Drive Gold j810-s113610: Freunde der aufgehenden Sonne. Mal wieder hat sich in meiner Sammlung mehr angehäuft als gewollt :D Daher löse ich hier wieder nach und nach ein...
Citizen Eco Drive CB 1070-56E (Titanium+Radio Contolled) - Mein langer Weg zur neuen Uhr: So, nun will ich auch mal eine schöne Uhr vorstellen. Nachdem ich hier in der Uhrenvorstellung zuletzt meinen letzten Flop vorgestellt hatte...
Citizen ProMaster Aqualand Eco-Drive B740 Taucheruhr Akku: Hallo zusammen! Ich habe eine Citizen ProMaster Aqualand Eco-Drive B740. Ich habe diese Uhr zum 18. Geburtstag geschenkt bekommen, insofern hat...
[Erledigt] Citizen Titan Eco-Drive Marinaut GN-4W-S: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Citizen Eco-Drive Marinaut GN-4W-S Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
Oben